Antworten

Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Antworten
BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,010
Post 21 von 40
6.161 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Hallo @Launebaer,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Richte dir bitte mal testweise über dein Smartphone einen mobilen Hotspot ein und verbinde den Receiver dann darüber mit dem Internet. Kann über diesen Weg eine Netzwerkverbindung hergestellt werden oder funktioniert dies ebenfalls nicht?

Viele Grüße,
Benni
Launebaer
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 22 von 40
6.142 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

@BenjaminMIch habe deinen Tipp mal ausprobiert. Und tatsächlich hat das nun funktioniert.

Aber wie nun weiter? Ich kann ja schlecht den SkyQ jetzt immer über das Telefon ins Internet

"schicken"...

Launebaer
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 23 von 40
6.138 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

@BenjaminM  Kurzes Update zu besagten Problem: Ich habe jetzt über die Datenverbindung meines Telefons die Software aktualisiert. Nach der Installation und dem Neustart des Gerätes ist der gleiche Fehler noch immer da. Ich kann also noch immer nur über das Telefon eine Datenverbindung herstellen. Wie nun weiter 🤔???

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,043
Post 24 von 40
6.117 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Einfach so lange Sky nerven bis du ein Tauschgerät bekommst. Und wichtig nicht auf Sky Techniker vor Ort einlassen. Denn diese arbeiten für SKY und sein Receiver wird angeblich Top funktionieren und es wird an deinem Anschluss liegen. Denn es ist Fakt das der SKY Q Receiver eine sehr schlechte und unsaubere Programmierung hat und es immer wieder zu Fehlern kommt,  die Sky aber nicht eingestehen will. 

Wohl beheben auch nicht. 

Bei einem Tausch hast du evtl Glück das es dann doch irgendwie funktioniert.  Und ja wichtig ein kostenloser Tausch, darauf bestehen und hart sein und sich nicht einlullen lassen.  Ich spreche da aus Erfahrung. 

 

Sorry an alle von Sky die hier mitlesen, nur dies sind Fakten, das der aufgezwungene Sky Q Receiver zwar von der Hardware gut ist,  doch Schrott von der Softwareseite. 

Und vor allem mit vielen neuen Routern, SAT Anlagen, TV und AV Receivern nicht kompatibel sind, es zu Problemen kommt, vor allem wenn diese Geräte eine neue Technik haben, wie Glasfaser zb.

Nadine
Moderator
Posts: 5,876
Post 25 von 40
6.103 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Hallo @Launebaer,

schaue bitte einmal im Menü nach, ob beide Haken bei

- Verbindung zum Internetrouter
- Internetverbindung

gesetzt sind? Gehe dazu zu mein Sky Q -> Einstellungen -> Status. Wähle dann den Punkt Netzwerkverbindungen -> "Netzwerk-Setup" aus. Ist das Gerät momentan via LAN oder WLAN verbunden?

Viele Grüße,
Nadine
miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,957
Post 26 von 40
6.092 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Das Problem ist also in Verbindung mit deinem normalen Internetrouter zu suchen, da es übe rhotspot funktioniert.

Falls Du eine Fritzbox hast, wäre es sinnvoll diese mal aufzuräumen und nicht benutzte wlangeräte aus der Liste der bekannten Geräte zu schmeißen (vermutlich geht das bei anderen Routern auch, aber die kenne ich nicht).

Bleiben mehr als 20-30 regelmäßig aktive Geräte übrig, muss man den DHCP range am Router überprüfen.
Siehe auch hier https://community.sky.de/t5/Receiver/Seit-dem-Update-auf-58j9mja-funktioniert-das-WLAN-nicht-durch/m...

 

Steffend1707
Special Effects
Posts: 5
Post 27 von 40
2.031 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Very Simpel !

Der Fehler besagt das dein Gateway(Router) von außen nicht Pingbar ist !
Also man kann von aussen deinen Router nicht Pingen !

 

Auf dem Router mal schauen ob es sowas ähnliches gibt: ICMP (Ping) auf Gateway(Router) zulassen

Hatte das gleiche Problem, allerdings fahre ich eine Business Firewall ....
ICMP nicht zulassen kommt der Fehler ICMP zulassen und alles ist tuti... nicht gerade das sicherste wäre gerne "unsichtbar" für Hacker aber irgendein Schlaukopf meinte wohl bei Sky mit ICMP arbeiten zu müssen... totaler schwachsinn aber naja...

EOMD
Tontechniker
Posts: 533
Post 28 von 40
2.009 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

@Steffend1707 

Nach 3 Jahren dürfte das Problem gelöst sein ! 😄

Steffend1707
Special Effects
Posts: 5
Post 29 von 40
1.981 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Bist ja ein ganz schlauer!

soll auch Leute geben die nach Problemen und vorallem Lösungen hier suchen anstatt immer gleich zu fragen und von ganz vorne bei der Lösungssuche starten.

Da hilft es schon mal wenn auch eine Lösung zu finden ist 😉

Organisch
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 30 von 40
1.698 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Guten Morgen, ich habe mich jetzt extra hier angemeldet weil ich nicht mehr weiter weiß.

 Ich habe mir jetzt neu Sky besorgt und das zwei mal.

ich habe einmal den Q und einmal den Q Mini. Zuhause habe ich Glasfaser und allee Geräte am Internet und wlan funktioniert einwandfrei.

Der Q ist auch angeschlossen und die häckchen zeigen an das es geht aber die Fehlermeldung bleibt bestehen und ich bekomme das System nicht zum laufen witziger weise funktioniert der Q Mini aber direkt mit wlan und zeigt auch alles bei Home und on demand etc. das läuft auch aber der große Receiver funktioniert weiterhin nicht. Habe auch schon auf 2.4 und 5 hz umgestellt aber ohne Erfolg. Internet läuft über einen FRITZ!Box Router 

Sanny_G
Moderator
Posts: 10,110
Post 31 von 40
1.677 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Hallo @Organisch,

 

bitte versuche es mal per LAN und auch mal zum Test mit deinem Smartphone als Hotspot.

VG, Sanny 
 

Organisch
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 32 von 40
1.662 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Habe jetzt alles geprüft sowohl über lan Kabel als auch über das Handy ein mobilen hotspot zu schalten, keine Chance das es läuft.

Dann brauche ich bestimmt ein neues Gerät da ja die kleine q Mini Box tadellos funktioniert 

digo
Regie
Posts: 11,065
Post 33 von 40
1.657 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Echt alles?

Dazu gehört die komplette Werksrückstellung des Receivers!

Die Softwareaktualisierung!

Der Betrieb ohne Festplatte, trotz Fehlermeldung!
Die Kontrolle des Netzteils!

Kabelkontrollen! Kabeltausch, oft HDMI!

 

Auf der Festplatte z.B. sind viele Grundinformationen gespeichert!

Klar bedeutet es aber zuerst Internet!

Fehlermeldungen sind recht unterschiedlich.

 

https://www.sky.de/hilfe/geraete/fehlerbehebung/sky-q-receiver/sky-q-receiver-reagiert-nicht

 

Organisch
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 34 von 40
1.654 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Alle Kabel wurden kontrolliert und hdmi wurde auch mit dem Original Kabel ausgetauscht.

Software kann ohne "Internet" nicht aktualisiert werden und zurück gesetzt habe ich auch schon probiert. Von einer Festplatte habe ich nichts gesehen da war keine dabei und wenn eine im Gerät verbaut ist werde ich die nicht aufschrauben da es nur ein Leihgerät ist 

digo
Regie
Posts: 11,065
Post 35 von 40
1.652 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Du hast den SKY Q Kabel/ Sat? Dann sicher! 

Womit nehmen die sonst auf?

Dann gehört es zu den Kundenkontrollen, die Festplatte. Mach! Ohne Schraubendreher!

siehe auch meinen vorgegebenen Kontrolllink

Die steckt extra (manchmal nicht!) recht einfach.

Meist hinten oder neuer an der Seite!

 

Das geht nicht? OK! Möglich!

Ist wie eine Neuinstallation!

Über Bootloader-Menü auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Setze deinen Sky Q Receiver über das Bootloader-Menü auf die Werkeinstellungen zurück.

  • Drücke die Reset-Taste auf der Rückseite deines Sky Q Receivers so lange, bis auf deinem TV-Gerät ein Bootloader-Menü erscheint.
  • Wähle durch Drücken der Taste Home auf der Sky Q Fernbedienung den Punkt Auf Werkseinstellung zurücksetzen aus und starte den Vorgang mit der Taste Sky.
  • Dein Receiver startet während des Zurücksetzens mehrfach neu. Anschließend startet der Receiver mit der Erstinstallation.

Hinweis: Um deinen Receiver nach dem Zurücksetzen bedienen zu können, führe jetzt einen Reset der Sky Q Fernbedienung durch. Halte hierfür die Tasten 4 und 6 auf der Fernbedienung gleichzeitig gedrückt, bis die rote LED viermal kurz aufblinkt. 

 

Wenn etwas getauscht werden soll, dann ist die Auswahl halt wichtig!

IPTV BOX ohne Festplatte:

Nur so!

https://www.sky.de/hilfe/geraete/fehlerbehebung/sky-q-iptv-box/sky-q-iptv-box-reagiert-nicht

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,766
Post 36 von 40
1.616 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Hi @Organisch,

 

schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://bit.ly/3hTp3mE

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

 

Viele Grüße, Conny

pfefferminze
Tiertrainer
Posts: 13
Post 37 von 40
373 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Hallo zusammen,

ich habe jetzt auch das Sky Mini Problem.

 

Der steht im Schlafzimmer und lief immer ohne Probleme.

 

Jetzt zeigt der an, er befindet sich nicht im selben Netz wieder Router. Ein Speedport.

 

Der Mini ist mit Internet verbunden. Ich kann auf sämtliche Apps zugreifen. Nur das Sky Programm läuft nicht.

 

Ich habe alle mögliche durchgeführt...

Der Sky Q Receiver ist mit Ethernet verbunden..und der läuft problemlos...

 

Am Mini habe ich folgendes gemacht:

Neuanmeldung 

Software Update

MAC Adresse manuell im Router eingegeben

Hot Spot Verbindung

TV Guide ist auch aktuell

 

Egal wie ich den Mini mit dem Internet verbinde. Der ist online. Internet ist eingerichtet...

 

Aber es kommen die verschiedenen Fehlermeldungen:

- es besteht keine Internetverbindung, ist allerdings falsch 

- Mini und Sky Q sind nicht im selben Netzwerk, auch falsch, habe ja nur ein Netzwerk

 

Hat hier jemand Abhilfe?

 

Danke

 

 

 

axels
Moderator
Posts: 8,425
Post 38 von 40
370 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Hallo @pfefferminze,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

digo
Regie
Posts: 11,065
Post 39 von 40
345 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

@pfefferminze 

Die Fehlermeldungen sind oft unterschiedlich.

Hast du einen Multiscreenservice?
Wenn nein, bist von der Abschaltung betroffen.

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Multiscreen-Geraete-ausserhalb-des-Haushalts/m-p/790018/highl...

pfefferminze
Tiertrainer
Posts: 13
Post 40 von 40
335 Ansichten

Betreff: Fehler 15020 trotz vorhandener Internetverbinung

Hallo zurück, ja, das habe ich inzwischen auch erfahren.

 

Vertrag verlängert, telefonisch genervt von Sky bis ich das gemacht habe, angeblich mit gleichem Umfang wie vorher.

 

Aber UHD fehlt, jetzt das Schauen auf dem Mini.

 

Und das, obwohl ich solange ich Sky Kunde bin den Mini ohne Einschränkungen benutzen kann. So stand es damals im Abschluss.

 

Ich werde Sky kündigen und dieses Mal auch keinen Anruf annehmen. Schade drum, aber noch nie wurden telefonische Zusagen eingehalten. Wer bitte denkt denn beim Gespräch an so was, vor allem wenn der Vertrag unverändert bleiben sollte...

 

 

Antworten