Antworten

Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Antworten
DagobertDuckDD
Tiertrainer
Posts: 11
Post 41 von 84
3.722 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hallo!

Ich habe das Problem nun auch seit Februar 2022. Am Anfang nur sporadisch. Nun mittlerweile mehrmals am Tag. Das nervt echt.

TV-Gerät: Samsung GQ55QN95AAT

Was ich bereits versucht habe: Update, Reset, HDMI- Anschluss gewechselt.

 

Was gibt es noch als Möglichkeit?

 

LG Katrin

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,312
Post 42 von 84
3.690 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hi @DagobertDuckDD,

 

kannst du den Sky Q Receiver mal bei einem anderen TV testen? Denn diese Meldung kommt vom Fernseher, wenn der Signalaustausch über das HDMI-Kabel nicht klappt und dieser somit denkt, dass das andere Gerät nicht am Strom ist.

 

VG, Sanny
 

DagobertDuckDD
Tiertrainer
Posts: 11
Post 43 von 84
3.681 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hallo Sanny!

 

Ich habe den Sky Q-Receiver an einem Philips TV angeschlossen. Bisher läuft es. Liegt es vielleicht daran, dass das Samsung TV-Gerät sämtliche Anschlüsse nicht direkt am Gerät, sondern über ein externes Gerät bezieht? Siehe Anhang.!

 

LG Katrin

tom75
Castingleiter
Posts: 2,408
Post 44 von 84
3.672 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen


@DagobertDuckDD  schrieb:

Hallo Sanny!

 

Ich habe den Sky Q-Receiver an ein Philips TV angeschlossen. Bisher läuft es. Liegt es vielleicht daran, dass das Samsung TV-Gerät sämtliche Anschlüsse nicht direkt am Gerät, sondern über ein externes Gerät bezieht? Siehe Anhang.!

 

LG Katrin


Nein, daran kann und wird es eher nicht liegen .... dieses "externe Gerät" das du ansprichst ist das eigentliche Samsung TV-Gerät... das was du als Gerät ansiehst ist lediglich der Bildschirm ... 😉

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,312
Post 45 von 84
3.658 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Ein Defekt des Sky Q Receivers bzw. des HDMI-Anschlusses oder der Stromversorgung konnte hier ja ausgeschlossen werden, da es am Philips TV geht. Das heißt nun aber auch, wenn die "Kommunikation" zwischen Geräten nicht stimmig ist und daher diese Meldung vom Fernseher ausgespuckt wird. Da es an dem Philips geht, liegt es nahe, dass es ggf. am HDMI-Port am TV bzw. dem "HDMI-Verteiler" liegt oder gar an einem sogenannten Handshakeproblem, bei dem wir nichts machen können.

digo
Regie
Posts: 10,647
Post 46 von 84
3.646 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

@DagobertDuckDD 

Hallo Katrin!

Externe Zwischengeräte werden oft als "Splitter , oder" erkannt.

So habe ich dich verstanden..

Auch einige AV Receiver brauchen oft eine spezielle Einstellung.

Hier kann die Übertragung auch mal haken.

Oft hilft eine Veränderung der Kabelführung.

Aber nicht immer.

siehe auch @Sanny_G 

Ergänzung: Mein Denon AV Receiver benötigt sogar eine direkte Schaltreihenfolge, sonst stürzt der Q ab.

Siehe hier die recht umfangreichen Threads zum Denon im Forum und..

 

Samsung One Connect BOX erkannt!

Du könntest direkt vom Q auf den TV Samsung gehen. An der Box vorbei und HDMI immer umschalten.

(source TV) HDMI mehrere ausprobieren!

Das hat aber immer den Nachteil, dass du die Vorteile der Box nicht nutzen kannst.

Welche? Hm... Mit der Kabelordnung ist es für mich nicht sinnvoll, nur dann, wenn du Probleme mit dem Sichtbereich hast.

Sound kommt aber eh nicht über deine Box.

Bei deiner Box kommt die Stromversorgung direkt an das Gerät oder über den TV?

Beide Varianten sind im Handel.

https://www.youtube.com/watch?v=NWvr4At6kQk

 

In diesem Video erklärt Karo dir, was die One Connect Box von Samsung ist und was die Vorteile sind. Schau dir auch Coolblue's andere Kanäle an: https://www.instagram.com/coolblue_de/ https://www.facebook.com/CoolblueDeutschland https://twitter.com/Coolblue_DE Hast du auch Lust vor der Kamera zu ...
tobiasmueller-k
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 47 von 84
3.609 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Ich habe auch das Problem,Stromversorgung des Geräts überprüfen,mit einem Samsung Fernseher.

 

Tobias Müller 

digo
Regie
Posts: 10,647
Post 48 von 84
3.608 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hast du auch die Box dazwischen?

@tobiasmueller-k 

Oder einen AV Receiver?

Gehe mal direkt ... und versuche einen zweiten Bildschirm.

Stromsparmodus am Receiver aus?!

Nicht, dass der Receiver bei deinen Sendungen einschläft? 😁

(Der samsung hält ihn nicht wach...)

 

Ist es ein Verständigungsproblem allg. mit Samsung, dann dort mal die Technik anfragen?

 

Lieber einen richtigen shake als einen komplizierten handshake der Geräte!😉

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,312
Post 49 von 84
3.599 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hi @tobiasmueller-k, bitte siehe die heutigen Kommentare zuvor. LG, Sanny

DagobertDuckDD
Tiertrainer
Posts: 11
Post 50 von 84
3.563 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hallo!

 

Also direkt zum Samsung TV ohne diese Connect Box ist nicht möglich.

Ich habe die TV-Geräte nun wieder getauscht.  Also vom Philips zum Samsung. Dazu auf ein anderes HDMI-Kabel gewechselt. Aktuell funktioniert Sky Q mit dem Samsung TV. Mal sehen wie lange.

 

LG Katrin.

digo
Regie
Posts: 10,647
Post 51 von 84
3.559 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

@DagobertDuckDD 

Was für ein TV Gerät ist dein Samsung?

Genaue Gerätebezeichnung (steht bereits unten, Sorry)

Du kannst den Q Receiver nicht am TV Bildschirm anschließen?

Aber du schreibst es.... ok

War mir neu!

Der Neo QLED Bildschirm ist so dünn, da sind keine Anschlüsse selbst möglich.

Alles in der Box verbaut.

Ok, dann steuert die Box auch die Soundbox.

Das schaue ich mir mal selbst an.

Interessante Technik!

 

Stromsparmodus am Receiver hast du aber aus, richtig?

 

digo
Regie
Posts: 10,647
Post 52 von 84
3.529 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen


@tom75  schrieb:

@DagobertDuckDD  schrieb:

Hallo Sanny!

 

Ich habe den Sky Q-Receiver an ein Philips TV angeschlossen. Bisher läuft es. Liegt es vielleicht daran, dass das Samsung TV-Gerät sämtliche Anschlüsse nicht direkt am Gerät, sondern über ein externes Gerät bezieht? Siehe Anhang.!

 

LG Katrin


Nein, daran kann und wird es eher nicht liegen .... dieses "externe Gerät" das du ansprichst ist das eigentliche Samsung TV-Gerät... das was du als Gerät ansiehst ist lediglich der Bildschirm ... 😉


@tom75 

Stimmt! Aber der technische Aufbau kann schon ein Problem sein?

Habe mich mal eingelesen.

Ich vergleiche es immer mit einem AV Receiver, ähnlich...

Geräteverteilung und Splittung

Past nicht ganz, ok...

Der Q bockt halt öfter bei unbekannten neuen (oft hochwertigen) Geräten.

 

@tobiasmueller-k 

Welches Gerät hast du?

 

 

tom75
Castingleiter
Posts: 2,408
Post 53 von 84
3.484 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen


@digo  schrieb:

@tom75 

Stimmt! Aber der technische Aufbau kann schon ein Problem sein?

Habe mich mal eingelesen.


Nein, der technische Aufbau kann da eigentlich nicht wirklich das Problem sein ... es ist ja prinzipiell egal, ob die Technik direkt am Bildschirm angeflanscht ist oder abseits steht und das Kabel für die Bildübertragung dafür etwas länger ist. Die Meldung erzeugt ja nicht der Bildschirm sondern das "Kastl" ... 😉

 


Ich vergleiche es immer mit einem AV Receiver, ähnlich...

Geräteverteilung und Splittung

Past nicht ganz, ok...


Eigentlich ist das mit dem Samsung eher wie der Unterschied zwischen deinem AV-Receiver und einer Kompaktanlage .... Bei einer Kompaktanlage ist der Ausgabeteil (Lautsprecher) direkt angebracht und beim AV-Receiver ist dieser separiert ... 🙂

 


Der Q bockt halt öfter bei unbekannten neuen (oft hochwertigen) Geräten.

 Da sehe ich eher das Problem angesiedelt in Verbindung mit der nur halbherzig umgesetzten "HDMI-Steuerung". Ich zittere auch alle 1-2 Jahre aufs neue, wenn ein TV-Wechsel ansteht ...😁

digo
Regie
Posts: 10,647
Post 54 von 84
3.457 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Dachte die Lautsprecher sind nicht im Bildschirm oder Box verbaut. Version Samsung mit Box 2022

Dafür wird eine Soundbox eingesetzt.

Habe die Version mit Box und ohne Box, bis 2021 ( 90 zu 95 2022 in der Numer) verglichen.

Aber möglich falsch eingeschätzt....!

Es ist ja für mich Neuland. Technisch interessant!

@tom75  

 

digo
Regie
Posts: 10,647
Post 55 von 84
3.444 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Stehe davor!

Die Lautsprecher sind im Bildschirm verbaut.

Haben kaum Volumen. Ist halt so..

Klang ist sehr in Ordnung!

Die Soundbox HT-SF 15 wird noch empfohlen! (90€)

Steht teiweise davor. Die ist aber ein Scherz... (Auslauf)

Tatsächlich kein weiterer Anschluss am Bildschirm.

Dachte an eine "Notlösung". Nö..

Alle Klappen sind nur für eine Wandhalterung.

 

Also ein Problem der "Partnerschaft", Samsung/ SKY Q stimmt!

 

Sorry @DagobertDuckDD, deine Aussagen, zu den Anschlüsen,sind perfekt, Katrin!

Funktioniert es noch?

Du hast HDMI wie gewechselt? Spitzenkabel und neuer Anschluß?

DagobertDuckDD
Tiertrainer
Posts: 11
Post 56 von 84
3.397 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hallo!

 

Aktuell funktioniert es noch. Hoffentlich bleibt das so.

Ich habe ein anderes HDMI-Kabel genommen. Das original HDMI-Kabel von Sky ist doch an den Anschlüssen rosa oder so ähnlich. Das nutze ich erstmal nicht.

 

LG Katrin.

DagobertDuckDD
Tiertrainer
Posts: 11
Post 57 von 84
3.289 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hallo!

 

Nach ein paar Tagen wieder das gleiche Problem. Es nervt nur noch.

Es muss am Samsung TV liegen. Ich habe keine andere Erklärung.

 

LG Katrin.

tobiasmueller-k
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 58 von 84
3.260 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Es kann auch ein Software Fehler sein:Fehlermeldung:17070

EOMD
Tontechniker
Posts: 524
Post 59 von 84
3.253 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Das schrieb ich am  ‎03.01.2022 11:37

 

Da meldet sich euer TV (Samsung?) wenn der Q hochfährt, einfach abwarten, geht dann nach ein paar Sekunden weiter. Macht Er aber nur wenn der Q im Eco+ Modus war oder nach einem stromlos machen. Ist bei mir auch so.

 

Ein wenig Geduld kann nicht schaden!🙂

DagobertDuckDD
Tiertrainer
Posts: 11
Post 60 von 84
3.241 Ansichten

Betreff: Sky Q: Stromversorgung des Geräts überprüfen

Hallo!

 

Es hat von Dezember bis Februar ohne Probleme funktioniert. Ich habe am Sky-Receiver nichts umgestellt. Gestern Abend wieder beim Abspielen einer Aufnahme drei Mal die Fehlermeldung mit dem Samsung TV.

Mit dem Philips TV gibt's keine Probleme.

Das HDMI-Kabel habe ich gestern auch noch getauscht. Nun auch das TV-Gerät.

Ich werde mich vom Samsung TV trennen.

 

LG Katrin.

Antworten