Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Sanny_G
Moderator
Posts: 7,131
Post 641 von 1.123
1.733 Ansichten

Re: Betreff: Update Sky+ Receiver fehlgeschlagen

Hallo @Detje891, ich habe deinen Beitrag mal hierher verschoben, weil dieser unter dem Thread, wo es nur um den Sky+ geht, nicht passend ist.

 

Vorab: Empfängst du über Kabel oder SAT? Bei SAT kommt es ggf. auch noch daran an, was du für eine Empfangsanlage vor Ort hast.

 

Bitte gehe zudem die Schritte über https://www.sky.de/hilfecenter/problem-mit-hinweis/hinweis-11180-1001122 durch, um eine Lösung zu finden.

 

VG, Sanny

 

 

Detje891
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 642 von 1.123
1.722 Ansichten

Re: Betreff: Update Sky+ Receiver fehlgeschlagen

Wir empfangen über SAT, der alte Receiver läuft auch, daher kann es m.M. nach nicht an dem Antennensignal liegen.

 

Die Schritte in der Lösung helfen leider nicht. Das Software Update startet überhaupt nicht, auf Werkseinstellungen zurücksetzen zeigt das Boot-Menü beim zweiten Receiver gar nicht an.

 

Danke.

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,131
Post 643 von 1.123
1.718 Ansichten

Re: Betreff: Update Sky+ Receiver fehlgeschlagen

Was für eine SAT-Anlage hast du vor Ort? Bei SatCR benötigst du die 2 Userbänder, die bei dem Sky+ Receiver eingegeben worden sind. 

Detje891
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 644 von 1.123
1.713 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ich weiß nicht was für eine SAT Anlage ich habe, damit kenne ich mich leider nicht aus.

Wir hatten bisher keinen +Reicever.

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,131
Post 645 von 1.123
1.713 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Was meinst du denn mit "alten Receiver"?

Detje891
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 646 von 1.123
1.711 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Unseren bisherigen Receiver, der normal läuft.

Dachte den meinst du im Kommentar davor mit den Userbändern 😉

 

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,011
Post 647 von 1.123
1.695 Ansichten

Re: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo @Detje891,

 

die Frage wäre zunächst, ob du eine "normale" Satellitenanlage nutzt oder eine SatCR-Anlage. Bei Letzterer muss man während der Einrichtung des Receivers die Userbänder angeben. Siehe dazu Seite 8 in der Installationsanleitung: https://bit.ly/373nVri

 

Du kannst es sonst ja auch mal mit einem anderen Antennenkabel probieren. Dieses sollte wenn möglich eine gute Abschirmung besitzen.

 

Eine andere Option wäre ansonsten auch noch unser Vor-Ort-Service. Nähere Informationen dazu findest du hier: https://bit.ly/3f2vAdF

 

Viele Grüße,

Benni

 

 

Luna2010
Special Effects
Posts: 7
Post 648 von 1.123
1.040 Ansichten

Sendersuche Fehler 11180

Hallo, ich benötige Hilfe. 

Habe heute meinen zweiten Q Receiver für unseren ZweitFernseher bekommen. Das Problem ist aber auf einmal das der Sendersuchlauf ständig fehl schlägt. SAT Kabel direkt im TV funktioniert einwandfrei. Auch auf dem Hauptgerät im Wohnzimmer alles top und alle Sender da. Reset mehrfach gemacht, dann bleibt der Bildschirm schwarz und es geht gar nichts mehr. 

Bitte um Lösungsvorschläge. 

Danke

sky-bot
Tontechniker
Posts: 546
Post 649 von 1.123
1.033 Ansichten

Betreff: Sendersuche Fehler 11180

@Luna2010  Manchmal hilft es beim schwarzen TV den HMDI Stecker am TV für 5-10 Sekunden zu entfernen und wieder einzustecken. Sonst probiere mal einen anderen HDMI-Port am TV aus.

Luna2010
Special Effects
Posts: 7
Post 650 von 1.123
1.025 Ansichten

Betreff: Sendersuche Fehler 11180

@sky-bot das habe ich tatsächlich auch schon probiert. Wenn ich den Receiver ca. 30 Sekunden voll von Strom nehm dann startet er bei wieder einschalten ganz normal mit Schritt 1. Das geht gut bis der Sendersuchlauf kommt. Signalstärke und Signalqualität sind ausreichend für den Suchlauf. Er schmeißt mir aber jedes Mal den Fehler nach dem Suchlauf. SAT Kabel in den Fernseher gesteckt und der Empfang passt. Ich verzweifle so langsam.

sky-bot
Tontechniker
Posts: 546
Post 651 von 1.123
1.007 Ansichten

Betreff: Sendersuche Fehler 11180

@Luna2010 Nutzt Du die Ein-Kabel-Lösung ohne T-Stück? Also minimal angeschlossen.

sky-bot
Tontechniker
Posts: 546
Post 652 von 1.123
1.007 Ansichten

Betreff: Sendersuche Fehler 11180

@Luna2010 Warst Du schon auf der Hilfeseite Hinweis 11180 ?

login_name
Maskenbildner
Posts: 385
Post 653 von 1.123
995 Ansichten

Betreff: Sendersuche Fehler 11180

Ich würde mal den Receiver an der Stelle des Hauptreceivers anschliessen und dort die Installation vornehmen.

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,889
Post 654 von 1.123
980 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche Fehler 11180

Hallo @Luna2010, benötigst du noch Hilfe? Gruß, Ronald

Luna2010
Special Effects
Posts: 7
Post 655 von 1.123
969 Ansichten

Betreff: Sendersuche Fehler 11180

@Ronald_S 

Sorry für die späte Rückmeldung. Ich habe es mittlerweile mit Software Update versucht und mit Werkseinstellung. Leider immer noch das Selbe Problem.

Mayk
Moderator
Posts: 3,741
Post 656 von 1.123
955 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche Fehler 11180

Hallo @Luna2010,

 

gut wäre zu wissen, ob der zweite Receiver am Anschluss des funktionierenden Geräts den Sendersuchlauf startet?

 

Hat der Hauptreceiver denn Empfang in dem anderen Zimmer?

 

Gruß, Mayk

Luna2010
Special Effects
Posts: 7
Post 657 von 1.123
951 Ansichten

Betreff: Sendersuche Fehler 11180

@Mayk 

Das Problem mit der Einrichtung hab ich in den Griff bekommen. Habe es über den Anschluss vom Hauptgerät gemacht. Habe aber schon das nächste Problem. HD läuft nicht. Muss ich das extra noch zu buchen und wenn ja wie? Über die App geht nicht da heißt es schon im Abonnement mit drin

 

Mayk
Moderator
Posts: 3,741
Post 658 von 1.123
949 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche Fehler 11180

@Luna2010, Sende bitte dazu deine Kundennummer an mein privates Postfach. Des Weiteren benötige ich einen positiven Datenabgleich. Nenne mir dafür das Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank. Sollte PayPal als Zahlungsmittel angegeben sein, dann die vollständige Anschrift und bei einer Kreditkarte, ihre letzten vier Ziffern. Dazu klickst du auf mein Bild und gehst dann auf 'Nachrichten'.

Nosferatu05
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 659 von 1.123
1.147 Ansichten

LNB Geschichte

Guten Abend.

 

Ich habe vor ein paar Tagen meinen ersten Sky SAT Receiver im Tausch meines Kabelgerätes erhalten, da ich umgezogen bin.

soweit habe ich es geschafft die Schüssel vom alten Standort zu einem neuen zu befördern und auch dort soweit auszurichten, das mir ein Messgerät eine Signalqualität mit knapp 750 Sendern bestätigt hat.

lait netzt ist das noch zu wenig.

 

sobald ich das Kabel aber an den TV stecke (so gut wie keine Sender) oder in den Receiver (Fehler 11180), nichts.

 

jetzt liegt der Verdacht nahe, das vielleicht am LNB noch gerade so Signal vorhanden ist (74%) und am TV mit knapp 65% zu wenig ankommt. Das Kabel ist neu verlegt und nicht geteilt. Direkt von Schüssel zu TV.

 

LNB und Schüssel sind sehr alt  wenn ich den Standort einbeziehe. Dort sind Bäume gewachsen und eine freie Sicht gab es nicht.

möchte also zunächst einmal einen neuen LNB anschaffen. Gerne 8-fach oder ist das je nach LNB heute überflüssig? da wir 5 Personen sind, wovon aber nur 1x im Wohnzimmer Sky mit allem drum und dran laufen soll. Die anderen Zimmer können später das empfangen, was über SAT verfügbar ist.

 

welchen kann/muss/sollte ich da kaufen?

ich kann einfach den LNB tauschen oder gar die Anlage ansich. Später kann ich auch Kabel zu den anderen Zimmer noch legen. Völlig egal. Ich möchte jetzt nur den richtigen LNB anschaffen und nicht am Ende falsch gekauft haben.

denn es gibt normal? unicable? SatCR? Was weiß ich. Ich verstehe das nicht. Sind böhmische Dörfer für mich.

kann mir ein erfahrener User einfach sagen, Kauf den LNB und du bist für dein Sky Q was Qualität und Kompatibilität angeht, glücklich?

das wäre super lieb von euch 🙂

schönen Abend noch.

onzlaught
Regie
Posts: 9,902
Post 660 von 1.123
1.138 Ansichten

Betreff: LNB Geschichte

Der Q ist eine Mimose und braucht ein einwandfreies Signal. Wenn da Bäume den Empfang stören brauchst Du garnicht weitermachen, dann kann auch ein neues LNB nichts retten. Vielleicht mal einen Antennentechniker dazuholen der die Anlage prüft.

 

Für den Q reicht jedes x-beliebige LNB, nur mit den neuesten unicable/ SatCR LNBs gibts Probleme am Q. Alles andere hängt davon ab wieviele Anschlüsse die Analge sonst noch versorgen soll. Da es keien qualitativ guten 8-fach/ Okto LNBs gibt sollte man bei mehr als vier Anschlüssen besser ein Quattro LNB und eine nMultischalter verbauen. Aber wie gesagt, erst muß das Thema Bäume geklärt werden.

Antworten
Empfohlene Beiträge