Antworten

Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Antworten
borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,318
Post 261 von 368
1.959 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Bei mir ist es so, dass nach allen Tipps die, ich von den Moderatoren bekommen und die ich durchgeführt habe, die Netflix-App beim Scrollen durchs Netflix-Menü plötzlich abstürzt.

Zählt das zum gleichen Problem, wie ihr hier beschreibt? Habe den Sky Q Sat von 2018 mit hinteren Einschübe.

Was meint ihr genau mit tauschen? Viele Alternativen wird Sky da nicht haben.

Es gibt meines Wissens 2 Versionen des Sky Q-Receivers, egal ob Kabel oder Satellit.

Einmal das Modell von 2016 - 2018 mit hinterem Festplatten- und Smartcard-Einschub und vorne an der Front mit kreisförmig blauen LED-Aussparung, dann den Nachfolger, bei dem der Festplatten- und Smartcard-Einschub an der Seite ist.

Ist bei dem neueren Receiver denn auch das Problem bei Netflix vorhanden, dass er dort rausfliegt aus Netflix oder gar nicht erst startet.

rso
Special Effects
Posts: 4
Post 262 von 368
1.909 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Ich muss noch darauf hinweisen, dass die Skystore App ebenfalls nicht startet. Es kommt die gleiche Fehlermeldung wie bei der Netflix App: im Moment nicht verfügbar, versuchen sie es später. Auch einzelne Titel des Stores, die in der Homeübersicht angezeigt werden, laden nicht.

Die Frage ist, ob über dieses Forum jetzt endlich mal was passiert oder weiter auf Abwarten traktiert 

wird. Ansonsten bleibt mir nur, Sky eine Frist zur Vertragserfüllung zu setzen.

 

verteidigerindw
Tiertrainer
Posts: 21
Post 263 von 368
1.840 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo,

 

seit Tagen funktioniert die Netflix App nicht mehr oder nur teilweise auf meinem Receiver.

Ein Software-Update hat leider auch nichts gebracht.

 

Es kommt leider auch keine Fehlermeldung.

Entweder man sieht ewig den rotiernden Kreis am Ladebildschirm der App, oder es stürzt komplett ab und ich 'fliege' komplett raus, oder es geht aber erst nach dem ich andere Apps eingeschalten habe.

 

Was kann ich noch machen? 

 

 

MOD-EDIT: Beitrag verschoben

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 264 von 368
1.831 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@verteidigerindw Versuche mal, wenn du in der Netflix App auf dem Sky Q Receiver drin bist, diese neuzuladen. Das geht, wenn du im Reiter Hilfe bist. 

 

Das hat bei mir alle von dir beschriebenen Probleme mit der Netflix App behoben.

 

Vielleicht hilft es bei dir oder anderen auch.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 265 von 368
1.817 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hi @verteidigerindw,

 

hilft der Tipp von @crocrop nicht, schaue dir alles über https://www.sky.de/hilfe/geraete/fehlerbehebung/sky-q-receiver/auf-dem-sky-q-geraet-fehlen-apps-oder... (nochmals) an und gehe die Schritte durch, also auch das mit der Netflix ESN und der Optimierung der Bild-Wiedergabe auf "Aus".

 

Mache sonst Folgendes:

 

- Gehe über "Mein Sky Q“ auf "Einstellungen" und drücke dann nicht "OK" oder die rechte Pfeiltaste, sondern schnell die Zifferntasten "001“ und gleich hinterher auf „OK". 
- Gehe dann über "Zurücksetzen" auf "Einstellungen zurücksetzen".
- Lese dir den Text dazu durch, bevor du weitermachst. 
- Drücke also, wie dort beschrieben, auch gleichzeitig die Tasten 4+6 auf der Fernbedienung, bis die rote LED über dem Sky-Zeichen 2x kurz aufblinkt. 
- Drücke dann "OK" und erneut „OK“, damit dies bestätigt wird.
- Der Sky Q Receiver startet nun neu und macht auch einen Sendersuchlauf.

 

Die Fernbedienung musst du dann im Anschluss wieder neu verbinden, siehe: https://www.sky.de/hilfe/s/article/sky-q-sprachfernbedienung-mit-dem-sky-q-receiver-verbinden

 

VG, Sanny

gordonas
Special Effects
Posts: 7
Post 266 von 368
1.737 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Bei mir besteht das Problem seit ca 10 Tagen.

Das die Netflix-App nicht richtig funktioniert, ist wirklich nervig.

 

Bei mir funktioniert z.Z. ein Workaround, in dem ich die Prime Video-App starte und dann erneut Netflix.

Es dauert zwar erneut ~30 Sekunden, aber dann kann ich zumindest Netflix nutzen.

 

Wenn Sky es endlich schaffen würde, dass man seine Favoriten-Liste exportieren und wieder improtieren kann, wäre es auch kein Thema fix mal den Receiver zurück zu setzten. 

Wickinger
Special Effects
Posts: 11
Post 267 von 368
1.702 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Sehe ich auch so. Oder wenigstens die Apps einzeln mal resetten oder neu laden. 

Der ganze Receiver ist leider wieder mal nicht durchdacht. 

Hab das gleiche Problem mit der Apple TV+ App

franksterkoeln
Special Effects
Posts: 4
Post 268 von 368
1.684 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Bei mir seit vorgestern das gleiche Problem. 

Sky muss da doch dringend was machen. Kann doch nicht sein, dass man die Netflix App nicht nutzen kann. Ich stell mir nur vor ich würde Netflix über Sky bezahlen, dann wäre es noch ärgerlicher. 

 

Ich habe alles probiert.

001 Menü App aktualisieren.

Receiver Einstellungen zurücksetzen

Erst Prime App dann Netflix geht bei mir nicht

kompletten Receiver zurücksetzen

hat alles nichts gebracht. 

 

Hat noch jemand eine Idee? Irgendein Workaround muss es doch geben? 

 

Grüße aus Köln 

Frank

rso
Special Effects
Posts: 4
Post 269 von 368
1.638 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Also bei mir hat letztendlich der technische Kundendienst geholfen. Die aktualisieren irgendwelche Berechtigungen. Jetzt starten Netflix und der Store wieder.

Grüße 

franksterkoeln
Special Effects
Posts: 4
Post 270 von 368
1.626 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

ah okay...

 

Dann muss ich morgen wohl mal telefonieren. 

Nadine
Moderator
Posts: 5,806
Post 271 von 368
1.537 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo @franksterkoeln

 

sende mir bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Nadine

Philipp1609
Special Effects
Posts: 7
Post 272 von 368
1.484 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo da mir am Telefon keiner weiterhelfen konnte schreibe ich mal hier

mein Sky Receiver wurde ausgetauscht hab jetzt das Problem das meine Netflix App sich nicht starten lässt

Es steht nur diese App ist aktuell nicht verfügbar versuchen sie es später erneut das steht nun seit gestern dort.

Habe gestern auch alle Apps mal aktualisiert da keine App funktioniert hat ist jetzt auch abgeschlossen es funktionieren alle bis auf Netflix 

Mir fehlt auch die Netflix ESN Nummer.

Andy288
Special Effects
Posts: 8
Post 273 von 368
1.458 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Du scheinst nicht das selbe Problem wie die meisten User hier zu haben.

Von daher könntest du Glück haben und der u.a. Workaround klappt bei dir......die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.....

 

Beim Starten der Netflix-App auf dem Sky Q Receiver erhältst du die Fehlermeldung „Derzeit steht die App nicht zur Verfügung. Versuche es bitte später noch einmal.
Drücke die Taste Home und gehe zu Mein Sky Q Einstellungen Systeminfo. Steht unter dem Punkt Netflix ESN noch keine Nummer, starte die App erneut. Das Laden der ESN erfolgt automatisch, kann jedoch bis zu 15 Minuten nach dem Aktualisieren der Sky Q Software dauern.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,318
Post 274 von 368
1.416 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@Philipp1609 Es könnte auch systembedingt an einer noch fehlenden Zuordnung deines Netflix-Zugangs zum neuen (getauschten) Receiver liegen. Warte hier am besten auf einen Mod. Die helfen dir sicher weiter.

Fehlende Netflix ESN kenne ich nur, wenn die App nach dem völligen Werksreset über den Bootloader des Sky Q noch nicht geladen wurde.

Philipp1609
Special Effects
Posts: 7
Post 275 von 368
1.406 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Es kommt noch dazu der Sky Store sagt mir Fehler 1-1-9-0.

Und bei disney plus steht nach dem ein Film gestartet wurde Fehler versuchen sie es später wieder

 

Sky ondemand lässt sich auch nichts streamen. 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,318
Post 276 von 368
1.441 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo,

neuer Thread, weil die Themen nicht ganz zu meinem Problem passen.

Netflix habe ich seit 2021 über Sky im Entertainment Plus Paket gebucht. Seit langer Zeit stürzt die Netflix App auf dem Sky Q immer wieder ab und ich lande im Sat-Programm:

@digo hier gibt's einen ähnlichen Thread zu einem anderen Problem mit Netflix (Netflix startet nicht). Bei mir startet Netflix als App zwar, schmiert aber ständig!! ab. Deshalb ist das Problem bei mir ähnlich, aber eben nicht identisch, deshalb neuer Thread. Nun zu meinen verwendeten Geräten:

 

Mein Sky Q-Receiver:

- Sky Q Humax ESd160s von 2018 mit hinterem Festplatten- und Smartcard-Einschub

- Festplatte: Western Digital WD10JUCX 1 TB von 2017 von Sky

 

Mein Fernseher:

Panasonic TX-55DXW654 von 2016

TV ist 4K UHD-fähig und unterstützt HDCP 2.2

Die PlayStation 5 läuft daran problemlos.

Sky Q ist direkt mit dem TV über das Sky 4K-HDMI-Kabel verbunden (magenta-farbenes HDMI-Kabel)

 

Egal, ob ich UHD 4K- oder HD-Streams von Netflix über den Sky Q streame, treten die Netflix-Abstürze bei folgenden Situationen exakt reproduzierbar auf:

 

- Scrollen / Bewegen / Klicken durchs Netflix-Menü; Absturz von Netflix nach einigen Klicks

- Beim Ansehen von Netflix-Trailern oder Teasern

- Beim Hin- und Herspulen im Netflix-Stream, wenn ich nach dem Pausieren wieder auf "Play" drücke 

- Beenden eines laufenden Streams über die "Zurück"-Taste, wo einzelne Folgen, Mitwirkende etc. angewählt werden können, sofern vorhanden

Sämtliche Kabel (HDMI und Strom) sogar Netzteil habe ich vor langer Zeit tauschen lassen.

 

Was ich zur Fehlerbehebung versucht habe, aber keinen Erfolg brachte:

- Bildoptimierung für Apps aktiviert / deaktiviert

- Bildauflösung auf 576p, 720p, 1080i, 1080p und 2160p geändert und jeweils getestet

- Hoher Kontrast-Modus aktiviert / deaktiviert

- Aktualisierung der Apps über "Geheim-Menü"

- Netflix-App ausgeloggt / eingeloggt

- Netflix-App aus App über "Netflix neu laden" versucht zum Laufen zu bringen

- Einstellungen des Sky Q zurückgesetzt (über "Einstellungen",  "000" und "OK"

- Werkseinstellungen über "Einstellungen "000" und "OK

- Festplatte über Menü zurückgesetzt

- WLAN deaktiviert / aktiviert 

- 5GHz-WLAN-Funknetz an Fritz!Box deaktiviert

- Betrieb über LAN-Kabel direkt am Router

- Reset über Knopf hinten am Sky Q

- Bootloader-Menü alle Funktionen fürs Zurücksetzen ausprobiert (Festplatte zurücksetzen, Software-Aktualisierung, Einstellungen zurücksetzen)

 

Ich bin nun mit meinem Latein am Ende und hoffe hier auf Hilfe!

 

Falls Thread doppelt, gerne zusammenführen. Viiiiielen Dank! 🙂

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,895
Post 277 von 368
1.437 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Buona Sera oder Buona Notte! Wenn man das wieder liest stehen einen die "Haare zu Berge", denn Deine Fehler-Meldungen werden immer extravaganter 🙈 und es grenzt schon fast an "Maxochismus".

 

Aber "Eins" muss ich Dir lassen, für Dein Alter noch sehr rege 👌... Jetzt wäre nur noch Deine Sky-Hardware in "Balance" zu bringen...Wird aber schwierig werden... 😂

 

** Bitte, Bitte kauf Dir einen Smart-TV oder eine leistungsfähige TV-Box & klatsch alle Apps druff... 🙏🙏🙏🙏‌ ist nicht böse gemeint... 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,318
Post 278 von 368
1.425 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Die Sache ist ja die.

Ich habe in diesem Thread:

https://community.sky.de/t5/Receiver/Netflix-App-startet-auf-Sky-Q-Receiver-nicht-mehr/td-p/706797/p...

 

über das gleiche Problem gelesen. Es scheint hier also SÄMTLICHE Kunden mit dem gleichen oder meinem ähnlichen Problem zu geben.

Hinzu kommt in meinem Fall, dass Netflix über Sky wegen Entertainment Plus einen Vertragsbestandteil bildet. Wenn ich mich nicht irre, ist ein Anbieter wie Sky dann verpflichtet, die Hardware, die zur Vertragserfüllung notwendig ist, einwandfrei in funktionierender Art den Kunden zur Verfügung zu stellen und ggf. nachzubessern etc.

 

Bei mir startet Netflix zwar, aber fliege wie gesagt ständig raus. Und auch unabhängig von 4K-Streams passiert das über Netflix bei mir auf dem Q. Ich bin wahrlich kein Fan des fliegenden Roberts in Person eines Kinderbuch-Autors, aber ich schone die Umwelt, indem ich in der heutigen Wegwerf-Gesellschaft versuche, wenig Ressourcen zu verschwenden.

Von außen als doch versierter Techniker möchte ich aber vermuten, dass hier software- oder hardwaretechnisch mit dem Sky Q einiges im Argen liegt und ja, ich melde mich hier oft wegen Wehwehchen mit dem Sky Q, aber Ziel soll ja auch die Produktverbesserung sein. Nur wenn Fehler auftauchen, können diese behoben werden. Und mit Verlaub: Der Q tut mir fast schon leid. Er kämpft und kämpft bis zum Letzten und ist in meinen Augen leider mittlerweile an oder über seinem Limit. 😞

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 279 von 368
1.311 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Guten Morgen @borussiabvb2020,

 

bitte keinen neuen Thread erstellen, wenn das Thema zu einem anderen passt. 

 

Da du ja erneut nicht nur ein Problem hast und ich dir über https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-Sat-Fehler-11165-UHD-Problem/m-p/760090#M376143 geschrieben habe, verschiebe ich deinen Beitrag nun nur in den vorhanden Thread. Alle Weitere wird dann über den Anruf geklärt.

 

VG, Sanny 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 280 von 368
1.301 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo @Philipp1609,

 

gemäß deiner Aussagen kannst du gar nicht streamen. Denn On Demand, Sky Store, Netflix und andere Apps gehen nur, wenn eine Internetverbindung vorhanden ist.

Wie hast du den Sky Q Receiver denn mit dem Internet verbunden? Per LAN oder WLAN? 


Wie schaut es aus, wenn du beides mal versucht und jeweils immer einmal die Verbindung neu über das Menü vornimmst? Versuche es auch mal über dein Smartphone als Hotspot.


VG, Sanny 

Antworten