Antworten

Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Antworten
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 61 von 124
1.476 Ansichten

Re: Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Hallo @Dessauer1997, ich habe den Thread nun verschoben. 

 

Bitte schaue dir bitte hier den Kommentar von Bwsb an. Wenn es Änderungen der Sender über den Satelliten Astra 19.2° Ost gibt, müssen die Kabelanbieter dies bei sich ebenfalls anpassen.

 

Des Weiteren wird zu oft von fehlenden Sendern gesprochen, weil die Favoriten 1-99 nicht mehr vorhanden sind. Diese meinst du nicht zufällig oder? Wenn doch: Das sind keine festen Sendeplatz. Diese fangen immer ab 100 an. Schaue also bitte erneut, ob sie bei dir nicht weiter oben in der Kanalliste oder gar über 1000 sind.

 

VG, Sanny

 

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 62 von 124
1.466 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@Sanny_G 
nein über 100 und 1000 ist da nichts. Dies wurde schon in den oben beschriebenen zahlreichen telefonaten mit den netten sky-mitarbeitern ausgewertet

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 63 von 124
1.460 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden


@Dessauer1997  schrieb:

@Sanny_G 
nein über 100 und 1000 ist da nichts. Dies wurde schon in den oben beschriebenen zahlreichen telefonaten mit den netten sky-mitarbeitern ausgewertet


Unter 100 sind die Faforiten!
Also auch über 100 nicht.

Du hast sicher die Sender auch mal per Sprachfernbedienung aufgerufen!

Verstanden!

 

@Sanny_G 

Datel Dessau haben wir ja auch Mehrfachmeldungen.

 

Das Problem ist die Feineinstellung, Nachregelung des Providers.

Am Tv hat er die Sender.

Das ist Usern immer schwer zu erklären, der Q kann halt nicht immer so wie ein TV.

Schade!

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 64 von 124
1.444 Ansichten

Re: Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Wir können hier nichts machen. Es muss eine Prüfung durch den Kabelanbieter oder eben über unseren Vor-Ort-Service vorgenommen werden, sorry. 

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 65 von 124
1.443 Ansichten

Re: Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Das habe ich auch so geschrieben!

Euer Vorortservice kann da nur feststellen, nicht lösen.

@Sanny_G 

Es waren keine Zweifel.

"

Da ändert keiner eine Frequenz???

Das ist die Feinjustierung einer Frequenzbündelung.

Das kann fast jeder TV aber der Q nicht.

 

Teilweise kann auch z.B. ein Hausverstärker/ Verteiler nachgeregelt werden.

Provider in das Haus holen.

Messen und stellen."

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 66 von 124
1.432 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Ich werde versuchen es in abstimmung mit datel zu lösen. 
aber egal wie ändert es nichts am unfassbar schlechten kundenservice den sky hier betreibt. Und vor-ort-service klar nehm ich gern... aber für über 100€... das ist doch ein schlechter scherz. 
wenn man das hier nicht alles für unseren lieben fußball brauchen würde wär ich schon längst weg

puhbert
Regie
Posts: 4,941
Post 67 von 124
1.397 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@Dessauer1997 

Du hast sicherlich nicht unrecht......es halt nun mal so ,dass SKY die Hardware und die Programme zur Verfügung stellt........mit welchen Gerätschaften/  Equipment  du die dann empfangen kannst ist eben deine Sache ,solange man nicht nachweisen kann, dass die Hardware defekt ist. 

NK15
Special Effects
Posts: 4
Post 68 von 124
1.386 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Hallo an alle,

 

ich melde mich auch nochmal zurück. Meine Sender fehlen immer noch. Trotz der guten Empfangsqualität habe ich meinen Kabelanbieter (Kabelbau Tegro) dazu bekommen, die Signalqualität nochmal zu prüfen, woraufhin ein Techniker die Kopfstation nochmal vermessen hat. Es wäre alles in bester Ordnung. Mein Kabelanbieter verweist auf Sky und Sky verweist auf den Kabelanbieter. Ich bin komplett ratlos.  Ich habe daraufhin noch eine Senderliste angefordert (Siehe Bild unten). Wer weiß noch Rat? 

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 69 von 124
1.376 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Du hast noch nicht geschrieben ob du die Sender ohne Receiver, also direkt am TV hast?
Oder übersehen?

Gefunden, hast du!

"seit etwa 2 Wochen fehlen bei mir ebenfalls die Sender der RTL- und der Sat-Gruppe. Ich empfange allerdings die österreichischen Sender RTL Austria usw.!

Du hast sicher über 100 gesucht, klar!

 

Bei dir ist es RTL und SAT Gruppe! HD
Eher ein Freischaltungsproblem auf der SKY Card?
Wie hast du diese gebucht?
Ist nicht meins, sorry!

 

"

Die anderen Parteien haben keine Probleme?

Frag mal !

@NK15 

Geh doch mal mit deinem  Q zum Nachbarn, wenn machbar.

Meine Werte sind etwas schlechter!"

puhbert
Regie
Posts: 4,941
Post 70 von 124
1.343 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@NK15 

Ob jetzt Werte der Kopfstation relevant für deine Werte am Hausanschluss sind ,wäre halt jetzt die Frage !

Für dich zählt letztendlich das was bei dir ankommt! 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 71 von 124
1.359 Ansichten

Re: Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Hallo @NK15 und zusammen,

 

wie zuvor geschrieben, gab es Änderungen einiger Sender über den Satelliten Astra 19.2° Ost. Neue Sender sind hinzugekommen, aber in der Senderliste noch verteilt. Eine Anpassung der Kanalplätze dafür wird es nächstes Jahr geben.

 

Dennoch ist es so, dass die Änderungen der Kanäle, die auf dem Transponder 65 und 83 lagen, durch die Kabelnetzbetreiber und entsprechend auch der Betreiber von Kabelkopfstationen selbst bei sich auch noch richtig eingestellt werden müssen. Gern kann sich der jeweilige Anbieter bei Sky melden, um Näheres dafür zu erfahren.

 

Ansonsten besteht die Möglichkeit eine Umstellung des Vertrages auf Sky Q IPTV vorzunehmen.

 

Mehr können wir euch leider dazu nicht sagen oder veranlassen.

 

VG, Sanny

 

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 72 von 124
1.353 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@Sanny_G 
was für eine farce... ihr stellt um und dann sollen sich die anbieter oder besser noch die kunden kümmern, dass sie wieder fernsehen schauen können nur weil eure hardware zu billig und zu schlecht ist... dazu fällt mir wirklich gar nichts mehr ein

normalerweise müsste es genau andersherum sein. Sky müsste sich an die anbieter wenden zumal hier jetzt einige kabelanbieter bekannt sind wo es probleme gibt

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 73 von 124
1.321 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Lass ab!
SKY hat die Anbieter wohl informiert!

Was glaubst du?

Stand auch lange in den Veröffentlichungen, mit Datumsbereich!

Diese Umstellungen sind oft technisch notwendig..

Auch Angebotsänderungen.

Haben ja Vodafone und andere Anbieter auch gemacht.

Dir ist es halt nicht bekannt.


Das SKY bei der Umstellung Probleme hatte mal unberücksichtigt, da für dich kaum ausschlaggebend.

 

Arbeite einfach die Punkte ab und dann weiter.

Hast du die Dessauer User mal angeschrieben?

Infos sind doch wichtig!


Und nochmals:

Die Erklärung zum Q hatte etwas mit deiner Frage zu tun, "Warum am TV".

Der Großteil der User hat damit keine Probleme.

Nur halt in bestimmten Zusamenhängen.

Ein Wunderwerk der Technik wird der Q nicht mehr!

 

 

 

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 74 von 124
1.302 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@digo 

Beim Kabelanbieter kann man dazu nichts weiter sagen. Die Umstellung dort ist laut Aussage erfolgt. Warum ein Sky Q Receiver die Sender nicht empfangen kann ist nicht zu erklären bzw. denen auch ziemlich egal... logischerweise auch weil die Fernsehsignale liegen ja an. Man hat mir dort nochmal nahegelegt den Receiver komplett zurückzusetzen (was ich getan habe), dies hat am Problem aber nichts geändert.

 

Sicherlich hat Sky die Anbieter informiert aber wenn hier ein Problem mit einem ganz bestimmten Anbieter vorliegt könnte doch die gute @Sanny_G  ihre Zeit verwenden um sich an diese anbieter zu wenden und nicht die ganze zeit hier nichtssagende, allgemeine Aussagen reinzuklimpern

 

achso und andere betroffene zu befragen steht mir nicht zu. Entweder die kommen selbst hierher und verwenden ihre private zeit dafür oder eben nicht. 
alles was hier passiert ist nicht aufgabe von usern, kunden oder sonstwem sondern einzig die aufgabe von sky die jeden monat eine menge kohle dafür kriegen. 

Ich habe heute vormittag beim klasse sky kundenservice angerufen, dort hatte man mir abermals versichert, dass das problem weitergegeben wird und sich diese ominöse technische abteilung bei mir meldet. Passiert ist bisher nichts... 

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 75 von 124
1.303 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@digo 

Beim Kabelanbieter kann man dazu nichts weiter sagen. Die Umstellung dort ist laut Aussage erfolgt. Warum ein Sky Q Receiver die Sender nicht empfangen kann ist nicht zu erklären bzw. denen auch ziemlich egal... logischerweise auch weil die Fernsehsignale liegen ja an. Man hat mir dort nochmal nahegelegt den Receiver komplett zurückzusetzen (was ich getan habe), dies hat am Problem aber nichts geändert.

 

Sicherlich hat Sky die Anbieter informiert aber wenn hier ein Problem mit einem ganz bestimmten Anbieter vorliegt könnte doch die gute @Sanny_G  ihre Zeit verwenden um sich an diese anbieter zu wenden und nicht die ganze zeit hier nichtssagende, allgemeine Aussagen reinzuklimpern

 

achso und andere betroffene zu befragen steht mir nicht zu. Entweder die kommen selbst hierher und verwenden ihre private zeit dafür oder eben nicht. 
alles was hier passiert ist nicht aufgabe von usern, kunden oder sonstwem sondern einzig die aufgabe von sky die jeden monat eine menge kohle dafür kriegen. 

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 76 von 124
1.297 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@Dessauer1997 

"Entweder die kommen selbst hierher und verwenden ihre private zeit dafür oder eben nicht. "

Die sind hier im Thread!

Zwei!

 

Du hast vor Ärger gedoppelt!

Nimm mal etwas raus?

 

Wie sieht deine interne Umsetzung des Signals aus?

Hausverstärker/ Verteiler zum nachjustieren?

 

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 77 von 124
1.281 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@digo 
richtig die sind hier drin und wenn sie was zu sagen haben werden sie das tun.

 

keine ahnung was da hier im haus anliegt. Wenn ich mich damit beschäftigen wollen würde wäre ich techniker geworden(;

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 78 von 124
1.265 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Aber die Datelmitarbeiter haben doch gefragt?

Oder dich?

Oder was sind das für Techniker?

Dessauer1997
Tiertrainer
Posts: 15
Post 79 von 124
1.258 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

@digo 

der hat da halt bisschen rumgewerkelt. Was weiß ich was der an der dose und sonst wo am haus gemacht hat oder wie der anschluss ist. Deswegen hab ich mir den techniker ja herbestellt... der hat mir jetzt nicht detailliert erklärt was da anliegt oder was da im haus verbaut ist

digo
Regie
Posts: 11,383
Post 80 von 124
1.250 Ansichten

Betreff: Fehlende Sender Nutzung für Kabelkunden

Normal sitzt einer am Tv  und der Techniker stellt, am Verstärker/ Verteiler z.B.

Dann rufst du "PASST"! Feineinstellung! Zu viel oder zu wenig.

Oder er verwendet ein Prüfgerät.

Hier eher nachregeln per Gefühl.

Das kannst du halt mit fast jedem TV machen.

Aber nicht mit dem Q! Leider!

 

"der hat mir jetzt nicht detailliert erklärt was da anliegt oder was da im haus verbaut ist"

So kannst du es halt auch nicht an uns weitergeben.

Oft funktioniert es dann, nach normalen Betreiberupdates, oder anderen Updates, auch SKY.

Einfach so!

 

Antworten