34 Replies Latest reply on Dec 13, 2018 8:44 AM by huels RSS

    So geht man mit Bestandskunden um!!!

    hagrid

      Hallo, ich habe einen Sky+ Receiver und habe gerade mal gefragt, was mich als langjähriger Bestandskunde ein Sky+ Pro kosten würde um Sky Q nutzen zu können. Bis gestern waren es ja einmalig 99,- Euro. Die Auskunft heute: 0,- einmalig, aber ab sofort neue Laufzeit von 24 Monaten und 10,- Euro pro Monat. Macht dann also +240,- Euro!! So dürfe ich das aber nicht sehen wurde mir gesagt. Also wird unverzüglich gekündigt, sobald die Webseite wieder funktioniert. Eine absolute Frechheit!!

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

        • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
          casado

          Es geht noch schlimmer! Ich wollte heute Sky Q buchen, bin auch bereit 10 € extra zu zahlen. Aber mein Vertrag würde auch um 23 Monate verlängert werden und ich habe bisher 26 € Rabatt jeden Monat, dieser Rabatt fällt kleiner aus statt 26 € hätte ich nur noch 19 € Rabatt.. das würde heißen ich würde sogar 17 € jeden Monat mehr zahlen weil mein Rabatt  kleiner ausfällt. Unter diesen Bedingungen werde ich kein Sky Q  dazu buchen. Schade!

            • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
              jonnycash

              casado schrieb:

               

              Es geht noch schlimmer! Ich wollte heute Sky Q buchen, bin auch bereit 10 € extra zu zahlen. Aber mein Vertrag würde auch um 23 Monate verlängert werden und ich habe bisher 26 € Rabatt jeden Monat, dieser Rabatt fällt kleiner aus statt 26 € hätte ich nur noch 19 € Rabatt.. das würde heißen ich würde sogar 17 € jeden Monat mehr zahlen weil mein Rabatt  kleiner ausfällt. Unter diesen Bedingungen werde ich kein Sky Q  dazu buchen. Schade!

               

              Da stimmt was nicht. Laut Sky Homepage ist das nicht so.

              Sky Q - Freu Dich auf das beste Fernseherlebnis - Sky

              Vorteilspreis bleibt erhalten. Plus 10.

              Das haben im DF Forum schon Leute online gebucht und der Preis wurde auch wohl richtig angezeigt.

                • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                  pologoal2006

                  Dann bitte mal die Vertragsbestandteile auf der Seite unten einmal öffnen...

                  Auszug: Mit Zubuchung erfolgt eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (23 Monate + anteilig der Monat der Zubuchung). Für Kunden mit den Basispaketen

                  • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                    schinze75

                    Ich weiß auch nicht, ich komme mir irgendwie veräppelt vor oder die bei Sky wissen selber nicht was sie tun.

                    Mein bisheriger Preis ist 45€, nach Umstellung auf Q (Wegfall von Sky Go Extra) wäre mein neuer Preis lt. Chat 49,98 €

                    In der App steht jetzt ein Paketpreis von 119,97 € und das ist laut erneuter Nachfrage auch in Ordnung.

                    Ich verstehe die Welt nicht mehr.

                      • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                        berlin69er

                        Die App hat einen bekannten Bug. Was ist in deinem Kundencenter über einen Browser zu sehen?

                        • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                          huels

                          so ähnlich geht es mir auch!

                           

                          Ich habe ein Angebot von Sky für SkyQ erhalten über 42,98 € schriftlich.

                          Ein paar Tage später ruft mich ein Mitarbeiter an. Ich akzeptiere das Angebot.

                           

                          Ergebnis: Ich bekomme eine Vertragsbestätigung über 72€, ich widerspreche.

                          Daraufhin erhalte ich eine Bestätigung über 62 €.

                           

                          Jetzt der Klou:

                          Nun soll ich meine Abo, dass ich am 07.11. abgeschlossen habe, am 12.11. direkt noch einmal

                          verlängert haben. Dafür wird mir 2 X eine Freischaltgebühr berechnet!!!

                          Als ich das heute klären wollte, teilte man mir mit: Das ist so. Sie haben 2 x bestellt.

                          Das sehe ich hier. Da gibt es nichts zu machen.

                           

                          Ich habe gefüllte 30 x mal mit Sky telefoniert, da es technisch auch nicht ordentlich lief.

                          Die Zeit, die ich hierdurch vergeudet habe, ist gigantisch. Und dann kommt man mir auch noch

                          so arrogant rüber.

                          Die Systeme nicht im Griff, logische Abläufe ignorierend.

                          Eine mehr als peinliche Leistung!

                           

                          Geht es anderen ebenso?

                    • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                      garffield

                      Schauts mal nachfolgend:

                       

                      Das neue Sky

                      • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                        herbi100

                        Ja, das ist der normale Preis, wenn man alle Funktionen des Sky Q nutzen will (5 Geräte benutzen).

                         

                        Auch bei Sky muss man halt ab und an mal etwas bezahlen,

                         

                        Aber die gute Nachricht, es muss ja keiner auf Sky Q mit allen Funktionen umstellen,

                        dann bleibt alles beim alten,

                        nur wer die Neuerungen will, muss halt mal ein paar Euro bezahlen,

                        viele sparen ja dadurch die Zweitkarte.

                          • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                            casado

                            Ich wäre bereit jeden Monat 10 € extra zu zahlen wie oben steht! Zurzeit zahle ich 40 € + 14 € Zweitkarte sind also 54 € jeden Monat für das Sky Programm.  Wenn ich oben das Angebot annehmen würde, wären die monatlichen Kosten 71 €...

                              • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                                herbi100

                                Das weis ich nicht, die Zweitkarte fällt ja dann weg.

                                 

                                Es ist auch viel zu früh, sich darüber Gedanken zu machen,

                                da es ja den Sky Q noch nicht im vollem Umfang gibt,

                                warum also jetzt sich Gedanken machen,

                                einfach warten, was kommt.

                                 

                                Passt das Angebot, annehmen, wenn nicht, ablehnen.

                                 

                                Oder musst Du das heute oder morgen entscheiden??

                                  • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                                    casado

                                    Selbstverständlich werde ich warten! Mir sind die 10 € zusätzlich jeden Monat sowas von egal. Was mich nur ärgert sind die 7 € weniger Rabatt wo ich schon jeden Monat 54 € zahle. Falls ich ein Angebot bekommen würde wo ich mein Rabatt behalte, würde ich das sofort buchen   

                              • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                                christian.micknass1985

                                Hallo, ich empfinde das Angebot, dass dir Sky gemacht hat, als sehr unverschämt. Selbst die Formuloerung man bekomme einen Receiver "für die Vertragsdauer kostenlos zur Leihe", ist Halsabschneiderei. Selbst bei einer Kündigung und anschliesenden Rücksendung der Geräte, erhebt Sky erneut Kosten, wenn man sich doch entschließt, das Abo bei zB. einem Rückholangebot wieder anzunehmen. Ich finde es sollte wieder Receiver zum kaufen geben, auch auf dem freien Markt. Aber kleiner Tipp, was hier auch schon oft in den letzten Tagen in diesem Forum diskutiert wurde:

                                Der Sky+ Pro Receiver läuft ab heute bzw in Kürze mit der neuen Sky Q-Software. Diese scheint mir nicht ausgereift. Was mir auffiel:

                                - keine Laut/Leise-Regelung der Lautstärke über die Fernbedienung des + Pro-Receivers

                                - kein Videotext mehr

                                - Eco-Modus funktioniert nicht wie angegeben

                                - keine Disecq-Steuerung

                                - nur Astra 19.2 Grad als Satellit einstellbar

                                - kein manueller Suchlauf mehr, z.B. wenn man einen einzelnen Sender suchen will

                                - SKY-on Demand-Favoritenliste für vorgemerkt Liste fehlt/gibt es nicht mehr

                                - teilweise Zugriff auf Inhalte auf Abruf nicht möglich

                                - keine Timer-Programmierungen mehr für Aufnahmen

                                 

                                Also überlege dir Stand jetzt gut, ob du wirklich den neuen Receiver haben möchtest, erst Recht zu dem Preis.

                                Ich spiele mit dem Gedanken, auf den "alten" zwar langsameren Receiver zurückzugehen, da ich hier meinen alten Komfort wieder genießen kann.

                                Natürlich sieht der neue Receiver schön aus und auch das neue Menü ist toll, bringt aber nichts, wenn es nicht richtig funktioniert.

                                Nicht über den Tisch ziehen lassen.

                                BuLi gestrichen (zum Teil), Wegfall Formel 1 etc.

                                 

                                Ich hoffe die Mail war jetzt nicht zu lang. Viel Erfolg. Vielleicht kannst du ja ein individuelles Angebot für dich raus schlagen  Handeln ist erlaubt. Ruhig schreiben wie es ausgegangen ist! Beste Grüße

                                  • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                                    hagrid

                                    Vielen Dank, die mail war mitnichten zu lang. Sehr ausführlich. Ich denke ich bleibe bei meinem alte Sky+, wobei da gerade ein Austauschgerät kommt (nachdem auch die dritte neue 2TB Festplatte nicht funkoniert hat)! Dann sollen sie halt fleißig Hardware tauschen. Abo läuft noch bis zum nächsten Sommer. Schaun mer mal was dann Angeboten wird.

                                  • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                                    nudel92

                                    Also ich weiß nicht mit welchen Kundenservice ihr sprecht oder sowas ich habe folgende Auskunft erhalten:

                                     

                                    Hat man einen laufenden Vertrag ( mit Rabatten ) wird dieser um 23 Monate mit anteiligen Tagen verlängert, die Rabatte bleiben selbstverständlich dabei und verschwinden nicht der Sky Q Dienst kostet bei einen Rabattierten Abo 10 Euro im Monat mehr das heißt hat man das Abo für 24,99 ( Volles Paket ) zahlt man im Anschluss 34,99 Euro. Der Sky+Pro ( Q ) ist in diesen Sinne kostenfrei ( keine 99 Euro ) man zahlt lediglich die 12,90 Logistik. Besitzt man ein Abo ohne einen Rabatt ist der Sky Q Dienst kostenfrei und man zahlt lediglich den Versand von 12,90 Euro.

                                     

                                    Was findet ihr daran Bestandskunden werden nicht gut behandelt werden, mit den Q könnt ihr eure Programme auf (Samsung) spiegeln oder auf eine Apple TV Box mit der App sprich die Kosten für eine Zweitkarte fallen weg. Hat man keines der beiden Geräte kann man für einmalig 149 Euro einen 2. Q Reciever erhalten und zahlt keine Gebühr für die Zweitkarte mehr.

                                     

                                    Ich persönlich finde die neuen Optionen optimal wenn man ein gutes Angebot erhalten hat z.B (24,99) diese Rabatte verlängern sich und man hat den neuen Dienst klar 10 Euro mehr im Monat aber die Funktionen (Positiven) sind für den Preis doch vollkommen i.O.

                                     

                                    Klar gibt es Änderungen die für viele nicht i.O sind aber das muss jeder für sich selbst entscheiden und dann diesen Dienst ( Receiver ) dazu buchen oder eben nicht

                                     

                                    in diesen Sinne schönen Abend euch

                                    • Re: So geht man mit Bestandskunden um!!!
                                      schinze75

                                      Momentan erscheint im Kundencenter nur

                                       

                                      "keine Daten verfügbar"

                                       

                                      Und die Zweitkarte kostet 10 €, wobei ich die ja wahrscheinlich kündige. Wird ja nicht mehr benötigt.

                                      Mein jetziger Preis von 44,98 € ist mit Rabatten, die aber ja bleiben laut Sky.