33 Antworten Neueste Antwort am 20.02.2016 08:13 von marc123 RSS

    SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

    tom020375

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      ich will nicht kündigen aber auch nicht den von Sky bereit gestellten Geräten verwenden. ( Steinzeit  )

       

      ( Startgeschwindigkeit, Bedienbarkeit, Möglichkeiten .. )

       

      **********************************************************************************************************************************************

      https://community.sky.de/thread/23651?start=225&tstart=0

       

       

      Foren sind zum Gedankenaustausch da, sich gegenseitig Tipps zu geben. Als ich Sky-Paket bekam, las ich erstmals in Technik-Foren mit, hat mir geholfen.

       

      Kündigen ist richtig, aber 23 Monate ohne Bild??

      Was ist mit Kunden mit Drehanlage oder zweitem anderen Abo (ohne CI+im Receiver)?

      Besser dann schon: fristlos kündigen, Einzugsermächtigung widerrufen, Mahnungen zurückweisen, aussitzen. Sky gibt immer klein bei.

       

      Aber was machen die Fussball-Fans, die Dortmund live sehen wollen? Hier fehlt bei vielen die Sachlichkeit. Sky hat Monopole bei vielen Übertragungsrechten, das muss beachtet werden. Also denken wir auch an Kunden, die Sky weiterhin legal nutzen möchten.

      Da ist oft ein Tipp, vorläufig (schriftlich: "unter Vorbehalt") ein CI+ Modul zu nehmen, dann die Urteile abzuwarten bis Frühjahr 2016 und dann zu entscheiden, ob man selbst Klage einreicht. Wenn nach passendem Urteil an einem Wochenende 64 Klagen bei Sky eingehen, dann sehen wir ja, welche Bedeutung so ein Urteil haben kann... :-)

      Sollten die Gerichte die Klagen auf Vertragserfüllung oder Sonderkündigung ablehnen, muss man das auch akzeptieren.

      Abwarten.


      Viele suchen ja auch andere Wege, Dr. Rudloff (Sky-Sicherheit) sprach ja gerade im Interview von den illegalen Streams im Netz, und es gibt ja auch Software und Module mit Zauberkräften derzeit. Cardsharing mit den V14 ist damit zum Glück nicht möglich, aber die restriktiven Vorgaben der CI+Module von Sky werden etwas aufgeweicht.

      ********************************************************************************************************************************************************************************************

      Ich haben bei Vertragsverlängung auch nicht benützt und will nicht diese alten Geräte benützen.

      Ist für mich eine Vertragsveränderung was nicht tragbar ist.

      Es kommt Werbung und die Englischer Fussball ist bei SKY auch weg.

      Spricht nur mehr sehr wenige für SKY !!!

      Ihr habt auch AKTUELL auch ca 10% Kündigungen.

       

      https://community.sky.de/thread/23651?start=225&tstart=0

       

      Habe auch eine 2 Karte.

      Wollt ihr umbedingt auf das Geld verzichten ?

       

      Die aussagen vom Kundenservice ist nicht kompetent.

       

      Die Verwendung von nicht SKY-GERÄTEN ist möglich.

      Keine Leute persönlich die was SKY KARTEN in MODULEN verwenden.

       

      Es ist lächerlich das der Kunde nicht als Kunde behandelt wird ( leider bei Sky üblich )

       

      Ich habe die Kündigung 3-4 geschrieben ersuche um Gutschrift für diese unnötigen aufwende.

       

      Meine Kreditkarte ist aus gelaufen und habe es übersehen und sofort 10 ,-- Gebühren aufgebrummt bekommen.

      Was kann ich für meine unnötigen Aufwende erwarten. ( 20 € )

       

      https://community.sky.de/thread/23802

       

      https://community.sky.de/message/83197#83197

       

      https://community.sky.de/message/78808#78808

       

      https://community.sky.de/thread/23848

       

       

      Am 12.02.2016 um 08:00 schrieb Sky Kundendienst:

      SEHR GEEHRTER HERR GROSS,

      im Anhang dieser E-Mail erhalten Sie wichtige Informationen zu Ihrem Vertrag.

      Ihre Kundennummer: xxxxxxxxx

      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr Sky Team

      _
      Bitte antworten Sie nicht auf diese Email. Unter http://sky.de/kundencenter finden Sie umfangreiche Informationen zu Ihrem Vertrag und können Kontakt zu uns aufnehmen.

      Sky Österreich Fernsehen GmbH, Postfach 3000, 1121 Wien, Tel. 01 49 166 200, Fax 01 49 166 466, www.sky.at. Wir sind 24 Stunden täglich für Sie erreichbar.
      Handelsgericht Wien FN 303804x, UID-Nummer ATU 64080826
      Bankverbindung: UniCredit Bank München, IBAN: DE79 7002 0270 0015 3886 42, BIC: HYVEDEMMXXX
      Geschäftsführer: Carsten Schmidt, Kai Mitterlechner

       

      MOD-Edit: Kundennummer gelöscht, persönliche Daten dürfen nicht öffentlich kommuniziert werden

       

        Diese E-Mail wurde von einem virenfreien Computer gesendet, der von Avast geschützt wird.

      www.avast.com

        • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

          Nimm, wenn überhaupt möglich, "unter Vorbehalt" in der Mail das CI+Modul und warte ab, wie es sich weiter entwickelt.

          Kann aber kein Pay-TV aufnehmen! Was war bisher das Ergebnis deiner Bemühungen?

          Bei Gerätezwang ist Sky sehr stur momentan... Wie lang läuft dein Vertrag noch?

          • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
            tom020375

            Da seit ihr für SKY ja SUPER SCHNELL.

            ABER für KUNDEN eine löschung anbieten da kann man

             

               W

             

             

             

               A

             

             

             

               R

             

             

             

               T

             

             

             

               E

             

             

             

               N

             

              U N D

             

             

             

             

              W

             

             

             

              A

             

             

             

              R

             

             

             

              T

             

             

             

              E

             

             

             

              N

             

            MOD-Edit: Kundennummer gelöscht, persönliche Daten dürfen nicht öffentlich kommuniziert werden

              • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                tom020375

                Ihr habt ein Kundenservice

                 

                man Wählt den Breeich was man benötigt und

                bekommt die AUSSAGEN " ICH BIN KEIN ANWALT"

                 

                Ich würde sagen die Person ich bei euch falsch am Platz oder

                es ist gewollt und eine KONZERN STRATEGIE  !!!

                 

                Der Kunde sollte König sein oder es sollte sich so anfüllen aber

                das ich bei SKY nicht der FALL !!!

                 

                Der Kunde wie es ausschaut wir mit STRATEGIE belogen bzw ausgenommen ( TREUER KUNDE = GOLDENE GANS )

                  • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                    tom020375

                    ES FUNKTIONIERT ABER MIT UNICAM HABE ES BEI  ZWEI BEKANNTEN GESEHEN !!!

                     

                    News: Sky, des Ende der CI Module ? - Sat-Module.de


                      • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                        logrim

                        dein solo threat?????

                         

                        der Kunde muss nach Vertragsende die Geräte auf eigene Kosten an Sky zurück senden - erfolgt das nicht werden die Geräte dem Kunden nach erfolgter Mahnung per Schadensersatz in Rechnung gestellt

                          • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                            Das steht wo? Okay in den AGB ist dies für Leihgeräte geregelt, aber nicht für alle Sky-Receiver.

                            Leihgeräte setzen einen wirksamen Leihvertrag voraus. Geräte, die unaufgefordert dem Kunden zugesandt werden, sind vom Kunden nicht geliehen worden. Diese Geräte muss Sky selbst abholen.

                             

                            Und bevor du fragst: Sky selbst erklärt immer wieder schriftlich, dass man nicht verpflichtet ist, die Sky-Zwangsreceiver zu verwenden, denn wenn man eigene zugelassene Receiver besitzt, kann man auch die verwenden. Nach 2.1.1 der neuen (und alten) AGB ist es die Obliegenheit des Kunden, das Empfangsgerät zu stellen. Welche Geräte zugelassen sind, ist umstritten, wird in den AGB nirgendwo geregelt. Im Zweifel für den Kunden. Illegale Geräte sind per Gesetz nicht gemeint, aber auf jeden Fall die sky-zertifizierten wie HD1000, iCord 250, Vodafone TV Center.

                            Doch auch andere Geräte sind grundsätzlich von Sky zugelassen worden, es war Sky praktisch vollkommen egal, was der Kunde verwendet.

                             

                            Wenn also Sky einen Leihreceiver anbieten möchte, so kann dies nicht einseitig entschieden werden, also Vertrag im Namen des Kunden abgeschlossen werden, sondern dann müsste man den Kunden fragen, welche Hardware  er denn derzeit benutzt und was er künftig nutzen möchte.

                              • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                logrim

                                och mark 123 jo das steht in den AGB und die zusendung des Receivers wurde dem Kunden vorab schriftlich mitgeteilt

                                 

                                Receiver wurde angenommen damit alles ok

                                  • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                    Unfug!

                                    Nach 241 a BGB ist sogar die Annahme und Inbetriebnahme des Receivers (was niemand kontrollieren kann) unschädlich. Ein Leihgerät setzt einen Leihvertrag voraus. Also müssen beide zustimmen. Wenn ein Kunde Sky informiert, dass er den Leihreceiver nicht will, weil er eigene zugelassene Receiver, geeignet für V14 und NDS und HD, besitzt, schickt Sky trotzdem den Leihreceiver und fragt nicht, welche Hardware der Kunde nutzt. Selbst wenn man seine Seriennummer des HD1000 (sky-zertifiziert und für NDS lizensiert) Sky vorab mitteilt, kommt der Leihreceiiver immer wieder zugesandt, auch wenn man ihn schon dreimal ablehnte. Bis die Nachbarin ihn doch annimmt.

                                     

                                    Ein Leihvertrag entsteht so nicht, das sollte man begreifen können.

                                     

                                    Zitat:

                                    "Im Regelfall erhält der Verbraucher nur Waren, die er zuvor auch bestellt hat. Einige Unternehmen hatten jedoch eine gesetzlich nicht geregelte Situation ausgenutzt und willkürlich ausgewählten Verbrauchern Waren auch ohne vorherige Bestellung zugesandt. Im Januar 2002 ist der Gesetzgeber dieser Fehlentwicklung mit § 241a BGB begegnet. Seither ist rechtlich die unaufgeforderte Zusendung von Waren an den Verbraucher bedeutungslos. Von dieser Regelung sind nur Verbraucher begünstigt;

                                    Sind die Voraussetzungen erfüllt, erwirbt nach § 241a Abs. 1 BGB der Unternehmer keine Ansprüche gegen den Verbraucher. Umgekehrt entstehen gegenüber dem Unternehmer für den Verbraucher keinerlei Verpflichtungen; insbesondere unterliegt er keiner Rücksendungspflicht. Er muss auch nicht auf die Lieferung reagieren, sondern er kann schweigen. Das gilt selbst dann, wenn der Unternehmer erklärt, dass der Kaufvertrag bei Nichtablehnung oder Nichtrücksendung der Waren als geschlossen gelte oder der Verbraucher Aneignungs- oder Verbrauchshandlungen vornimmt (diese gelten - abweichend von der allgemeinen Regelung in § 151BGB - nicht als Annahme)."




                                    Und nenne bitte den § der AGB, der mich zur Annahme eines Leihvertrags verpflichtet. Nach 1.2.6 ist Leihgerät freiwillig bei Vertragsschluss.

                                      • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                        logrim

                                        mark123 ohne Worte

                                          • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                            Dir fällt kein Argument ein? Du bist also der Meinung, dass ich das Leihgerät unbedingt nutzen muss? Oder was denkst Du?

                                             

                                            Die Rechtsabteilung von Sky schreibt: "Wir zwingen niemanden zum Leihgerät. Aber zur Nutzung eines zugelassenen Receivers, ob im Eigentum des Kunden oder im Eigentum von Sky."

                                             

                                            Wenn also der Kunde einen eigenen zugelassenen Receiver hat, dann muss er den Leihreceiver nicht nutzen, wird also keinen Leihvertrag abschließen. Wenn er dies Sky per Mail vorab mitteilt, bekommt er dann trotzdem den Leihreceiver zugesandt?

                                             

                                            Irgendetwas falsch? Muss man doch den Leihreceiver nutzen im Sommer 2015?

                                              • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                                franky23

                                                logrim arbeitet doch für Sky marc123, also wirst Du mit Deiner Argumentation bei Ihm ins Leere laufen, selbst wenn diese richtig wäre und egal um welches Thema es geht.

                                                  • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                                    logrim

                                                    ^^

                                                    • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                      Er hat doch meine Aussage bestätigt. Ich nannte die Grundlage der AGB und des Gesetzes mit einem Wikipedia-Kommentar, der leicht verständlich ist. Er antwortet nicht. Damit weiß doch jeder, wer hier richtig liegt.

                                                       

                                                      Ist doch auch klar. Ich stütze mich auf die schriftliche Aussage der Sky-Rechtsabteilung vom August 2015: "Niemand wird zum Leihgerät (Modul oder Receiver) gezwungen. Eigenes zugelassenes Gerät ist okay!"

                                                      Dass man illegale Geräte und CS nicht nutzen darf, ist richtig und darf Sky auch fordern. Aber der harmlose Technisat und der sky-zertifizierte HD1000 sind ja nun zugelassene Receiver, die man weiterhin nutzen darf. Dann darf Sky kein Leihgerät zusenden.

                                                      Kommt es sogar trotz vorheriger Ablehnung, muss Sky seinen Kram selbst abholen. Das ist richtig.

                                                      (Die Regelungen in den AGB zum Versand von Receivern gelten nur für Geräte, die der Kunde von Sky geliehen hat. Leihvertrag ist ein Vertrag, den beide Seiten zugestimmt haben müssen. Und nach 1.5.2 der AGB darf Sky nur entliehene Receiver gegen den Willen des Kunden tauschen. Auch dies wird logrim nicht kommentieren, weil er weiß, dass es dort so steht.)

                                                        • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                                          logrim

                                                          du solltest aufhören Leute Dinge zu unterstellen

                                                           

                                                          schon bei Vertragsabschluss besteht ein Leihvertrag den auch die Smartcard wird Dir nur leihweise zur Verfügung gestellt

                                                            • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                              Dieser alberne Spruch von Sky ist ja nun Quatsch. Die Smartcard gehört zu jedem Sky-SAT-Vertrag automatisch dazu. Wie ein Wohnungsschlüssel bei einem Mietvertrag. Es gibt da keinen Leihvertrag zum Wohnungsschlüssel. Auch den Kundenservice von Sky habe ich nicht geliehen.

                                                               

                                                              AGB müssen eindeutig sein. Man bekommt bei Vertragsschluss eine Smartcard, die im Eigentum von Sky verbleibt und bei Vertragende zurückgesandt werden muss. Das steht alles in den AGB.

                                                               

                                                              Zum Receiver steht hingegen, dass man bei Vertragsschluss einen Receiver (oder Modul) leihen kann. Wenn man (kann = freiwillig) leiht, muss man das Leihgerät zurücksenden bei Vertragsende.

                                                               

                                                              Der Erhalt der Smartcard verpflichtet den Kunden also Monate später zur Annahme und Nutzung eines Leihreceivers? Mit oder ohne Festplatte? Kopfschüttel..

                                                               

                                                              Nochmals: Die Sky-Rechtsabteilung (Herr Mewes) schreibt, dass man den Leihreceiver nicht nutzen muss, wenn man einen eigenen zugelassenen Receiver nutzt. Stimmt das? Soll ich das Schreiben einscannen?

                                                               

                                                               

                                                              Wenn man dann ein Gerät zugesandt bekommt, dass man laut Vertrag nicht nutzen muss, obwohl man vorher Sky darauf hinwies, dass man das Sky-Gerät nicht braucht und nicht annehmen will, dann muss Sky es abholen. Es ist kein Leihgerät.

                                                               

                                                              AGB zur Smartcard:

                                                              § 1.4

                                                              "Für den Programmempfang wird dem Kunden von Sky, vom jeweiligen Kabelnetzbetreiber oder vom Betreiber der Satellitenplattform für die Laufzeit des Abonnements eine Smartcard bzw. bei Nutzung der Zweitkarte eine weitere Smartcard überlassen. ...

                                                              Der Kunde erwirbt kein Eigentum an den Smartcards und dem Leih-Receiver. "

                                                               

                                                              P.S.

                                                              Was habe ich denn noch alles von Sky mit Vertrag und Erhalt der V14 geliehen? TV-Gerät kommt bald? Oder ein neuer Kühlschrank?

                                                                • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                                                  cogan

                                                                  "Oder ein neuer Kühlschrank?"

                                                                   

                                                                  hast Du den noch nicht

                                                                  da würde ich aber mal schnellstens anrufen

                                                                    • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                                      Sind ja alles nur Ablenkungen. Frage ist, ob man Leihgerät nutzen muss, wenn man einen eigenen zugelassenen Receiver bereits hat.

                                                                       

                                                                      Eine einfache Frage. Da kommt keine Antwort.

                                                                       

                                                                      Zweite Frage wäre dann, welche Receiver sind zugelassen, wo ist dies vertraglich geregelt. Illegale Geräte sind per Gesetz nicht zugelassen, aber was ist mit den übrigen Receivern für Nagra und NDS?

                                                                       

                                                                      Aber da schon Frage 1 nicht geklärt werden darf, wird der eigentlich wichtige Teil der Diskussion noch nicht relevant.

                                                                       

                                                                      (Neue Abos sind ja auch mit eigenem Receiver möglich weiterhin, also ist die Frage ja klar zu beantworten. Eigene Receiver sind erlaubt. Stellt sich also die Frage, ob dann ein Sky-Receiver im Paket unbestellte Ware ist oder von mir geliehen wurde, obwohl ich der Zusendung mehrfach widersprach.)

                                          • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                            tom020375

                                            Hallo der Witz ich will ja Sky schauen aber nicht mit diesen Blech-Kisten ( 5 Jahre alten Technologie )

                                            Da kauf ich mir lieber ein TOP-TV Gerät mit SAT und benutze das Modul bevor mit den Gurken von Sky benutzen und

                                            sehr viel ÄRGER habe ?

                                             

                                            Habe bei Abschluß keine Sat Gerät von Sky benutzt und habe es auch nicht vor zumachen.

                                            Die Startzeit vom Gerät liegt bei 1-2 Minuten gute Gerät haben ca 5 Sekunden.

                                            Die Bedienbarkeit ist alles ander als Gut.

                                            Bei neue Gerät kann man mehrer Programmliste anlegen.

                                            Der Menü Aufbau ist s.......

                                             

                                             

                                             

                                            Ich will nur Fernsehe schauen und nicht das Gerät beim Starten zuschauen.

                                              • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                Beim Hardwaretausch wurden dir unaufgefordert Sky-Receiver zugesandt. Als Kompromiss bist du bereit, unter Vorbehalt dann zumindest die Sky-Module vorerst zu nutzen (ohne Aufnahmefunktion!). Du hättest beim Hardwaretausch auf die Zusendung der kostenfreien Sky-Moldule bestehen können. Sollte der Tausch schon paar Wochen her sein, will Sky dann jetzt  sicher 99 EUR je Modul haben (+ Versandkosten).

                                                 

                                                Wahrscheinlich hast du dazu keine Lust. Ist der Tausch schon so lange her?

                                                 

                                                Vielleicht kann ein Moderator trotz der nervösen Situation und der Spannungen trotzdem helfen und hier vermitteln, dass hier die Leihreceiver gegen Module ausgetauscht werden? tom020375 würde sicher auch dann die Sky-Receiver mit dem Retour-Aufkleber an Sky zurücksenden. Wäre das eine Lösung vorerst? Sind deine Smartcards tot? Kannst du CI+ nutzen?

                                                  • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                                    tom020375

                                                    Das Gerät würde ohne auffordern und bzw Erklärung über vor oder Nachteil zugesendet.

                                                     

                                                    Wäre ja mit dem SKY-Modul zufrieden bzw würde es nicht benötigen da ich einen Top Satreceiver habe.

                                                    Durch das Pairing kann ich aber mit diesen es nicht mehr anschauen.

                                                     

                                                    Finde es nur sehr Schade das SKY kein Kundenservice für den Kunden anbietet.

                                                     

                                                     

                                                    Habe meine Kündigung 3 mal oder mehr geschickt bis eine Antowrt kann überen einen Zeitraum von 45 Tagen.

                                                     

                                                    Habe auch schon 2 mal mit Service telefoniert aber das ist kein Kundenservice. 

                                                     

                                                    Habe genau den Bereich gewählt und die Antwort was kam sie ist kein Anwalt.

                                                     

                                                     

                                                     

                                                    Mich als Chef von dieser Firma müsste es JA stören wenn ich das lese.

                                                     

                                                    Jede Prviat Firma würden auf den Kunden eingehen aber nicht SKY.

                                                     

                                                    Kunde ist König aber nicht bei SKY.

                                                      • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                        -Wann kam Sky-Receiver?

                                                        -Kann dein jetziger Receiver das Sky-Modul nutzen mit CI+Slot?

                                                        (Oder würdest du anderen intelligenten Receiver für Sky-Modul kaufen? Mache Receiver können mit dem Sky-Modul ja einiges mehr... Frage per PN..)

                                                        -Wäre der Tausch in Sky-Modul ohne Kosten ein Kompromiss für Dich?

                                                         

                                                        Vielleicht kann hier ja ein Mod. mal unterstützen?

                                                          • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                                            tom020375

                                                            Der Reciever kam am 27.05.2015.   Habe es Ja SKY schon 2 mal telefonisch vorgeschlagen.

                                                             

                                                            Aber ohne Erfolg.

                                                             

                                                            Würde das Modul Tv oder im Sat benutzen hat Ci-Slot.

                                                              • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                                Wenn du TV mit SAT-Tuner hast, kannst du das Sky-Modul im CI+ Slot nutzen.

                                                                Im SAT-Receiver ebenso. Wichtig: CI+Slot ist notwendig, nicht CI-Slot.

                                                                (Welchen Receiver hast du denn genau, evt. lieber per PN mitteilen.)

                                                                  • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN
                                                                    durchblick

                                                                    marc123 schrieb:

                                                                     

                                                                    ... Wenn du TV mit SAT-Tuner hast, kannst du das Sky-Modul im CI+ Slot nutzen.

                                                                    ...

                                                                     

                                                                    Sorry marc123,

                                                                    technisch keine Leuchte?  Schau zuerst mal hier: Sky CI+ Modul - Kosten, Einschränkungen, Tipps, Buchung

                                                                    Sky Deutschland schreibt:

                                                                    Voraussetzungen für die Nutzung des Sky CI+ Moduls:

                                                                    Grundsätzlich können alle Sky Kunden statt eines Receivers ein Sky CI+ Modul verwenden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

                                                                     

                                                                    Merke: CI-Plus ist erst ab Version 1.4 im DVB-Konsortium vorhanden (Standards - DVB), vorher war es keine Norm sondern nur eine Empfehlung. Ältere TV-Geräte (Sept. 2013) mit CI-Plus müssen nicht funktionieren. Kein Kunde weiß welche CI-Plus Version auf seinem Gerät ist. Sonst bräuchte man keine ... (Hier Liste aller unterstützen TV-Geräte) herausgeben, wenn es grundsätzlich funktionieren würde.

                                                                      • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                                        Mit etwas Durchblick weiß man, dass die technischen Empfehlungen von Sky nicht so hilfreich und kompetent sind.

                                                                        Unabhängig davon fragte ich nicht ohne Grund nach dem Modell des Empfangsgeräts des Users.

                                                                         

                                                                        die Liste von Sky ist nicht vollständig und nicht tagesaktuell. Nicht alle Modelle am Markt wurden getestet.

                                                                        ZItat dein Link:

                                                                        "leider ist die Liste der Ci+ fähigen Gerät mittlerweile mehr als 2 Jahre alt."

                                                                        "Geeignet für alle DVB-Empfangsgeräte mit CI Plus-Schnittstelle"


                                                                         

                                                                         

                                                                        fast alle CI+ Schnittstellen unterstützen das Sky-Modul.

                                                                         

                                                                        @ tom020375

                                                                        Wenn sich kein Mod. meldet, schreib PN. Gibt da auch lösungswege. Schick Receiver mit Retourschein zurück, wie schon Apfelchen73 schrieb. Dazu ein Mail, dass du eigenen geeigneten Receiver für deine V14 nutzt, so den HD1000.

                                                                        Dann meldet sich Sky wieder wegen fehlender Hardware, dann kannst du das Sky-Modul erneut als kostenfreie Option wählen. ;-)

                                                                    • Re: SKY mit eigenem SAT RECEIVER SCHAUEN

                                                                      Wenn du die Sky Hardware zurücksenden möchtest/willst/musst, da Sky Eigentum, einfach http://www.sky.de/retoure

                                                                       

                                                                      Dort ist ein Link mit dem man kostenlos einen DHL Retourenaufkleber erstellen lassen kann. Sky trägt die Rücksendekosten und du kommst deiner Verpflichtung zur Rückgabe der Haware nach. Abgesehen davon das es dieses Altmetall nicht wert ist deswegen Schadensersatz zahlen zu müssen.