Antworten

UHD HDR alles andere als gut.

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Drehbuchautor
Posts: 1,877
Post 61 von 221
1.956 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

@sonic28 

Riesen Dank!!! Daran lag es - das war bei mir tatsächlich deaktiviert!! Jetzt passt es und er erkennt auch die unterschiedlichen Signale! TOP!

20201022_192822.jpg

Regie
Posts: 4,497
Post 62 von 221
1.949 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.


@MrB  schrieb:

@sonic28 

Riesen Dank!!! Daran lag es - das war bei mir tatsächlich deaktiviert!! Jetzt passt es und er erkennt auch die unterschiedlichen Signale! TOP! 


Nichts zu danken. Gern geschehen. Ich helfe doch gerne, wo ich kann. smiley.php_001.gif

 

Dann viel Spaß mit dem HDR bei den sportlichen UHD Sendern von Sky.

 

Gruß, Sonic28

Drehbuchautor
Posts: 1,877
Post 63 von 221
1.945 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

@sonic28 

👍🏼👍🏼Das weiß ich auch zu schätzen!

 

Da wäre ich nie drauf gekommen, dass man das in der  "externe Geräteverwaltung" explizit für die einzelnen Anschlüsse aktivieren/deaktivieren kann. Ist zwar kein Vergleich zu den anderen HDR/UHD Inhalten, aber dennoch eine sehr angenehme, sichtbare Aufwertung! 

Tiertrainer
Posts: 25
Post 64 von 221
1.868 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Bei mir hat es tatsächlich auch an der Einstellung des erweiterten Eingangsignal gelegen.

 

Jetzt wird mir auch das HDR Kürzel mit angezeigt bzw. auch bei der Netflix App zeigt es mir jetzt die Inhalte mit HDR an.

 

Von der Bildqualität muss ich mir jetzt erst noch einen Eindruck machen, aber zumindest ist die HDR Funktion jetzt mal aktiv.

 

Danke für den Tipp, sonic28!

Tiertrainer
Posts: 35
Post 65 von 221
1.860 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Hi @sonic28 

das hat nicht geklappt... Habe bestimmt 2 min auf den Resetknopf gedrückt. Der Bildschirm wurde schwarz und der blaue Ring hat die Leuchtkraft ca. 1 h gewechselt . In der Zwischenzeit war die FB ohne Funktion . Nach Abbruch durch Ziehen des Netzsteckers ist der Receiver wieder normal gestartet . Die Software blieb aber die alte...

Gruss Olli

Regie
Posts: 4,497
Post 66 von 221
1.855 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.


@olli1hil  schrieb:

Hi @sonic28 

das hat nicht geklappt... Habe bestimmt 2 min auf den Resetknopf gedrückt. Der Bildschirm wurde schwarz und der blaue Ring hat die Leuchtkraft ca. 1 h gewechselt . In der Zwischenzeit war die FB ohne Funktion . Nach Abbruch durch Ziehen des Netzsteckers ist der Receiver wieder normal gestartet . Die Software blieb aber die alte...


Hast du mal über das versteckte Einstellungen Menü den Sky Q Receiver auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt? Das geht so:

 

Drück mal im laufenden Betrieb vom Sky Q Receiver auf der Fernbedienung die Home-Taste, das ist die Taste mit dem Häuschen. Nun gehst du in der linken Spalte mit dem Balken ganz runter auf Mein Sky Q und klickst diesen Punkt an. Auf der folgenden Seite gehst du in der linken Spalte mit dem Balken auf Einstellungen, ohne was zu bestätigen. Jetzt tippst du den Code 0 0 1 (Null Null Eins) auf der Sky Q Fernbedienung ein und bestätigst diesen. Jetzt bist du in einem versteckten Menü, wo du den Sky Q Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kannst.

 

Achtung: Wenn du dabei die Festplatte im Sky Q Receiver lässt, dann gehen alle Aufnahmen, die man selber getätigt hat, weg, d. h. sind für immer und ewig verschwunden.

 

Danach sollte es funktionieren, den Reset-Knopf gedrückt zu halten, um damit in das Menü zu kommen, wo man unteranderem die SkyQ Gerätesoftware aktualisieren kann.

 

Gruß, Sonic28

Regie
Posts: 4,497
Post 67 von 221
1.822 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.


@domboe  schrieb:

Bei mir hat es tatsächlich auch an der Einstellung des erweiterten Eingangsignal gelegen.


Siehste, nicht an allem ist Sky schuld.

 

 


@domboe  schrieb:

Jetzt wird mir auch das HDR Kürzel mit angezeigt bzw. auch bei der Netflix App zeigt es mir jetzt die Inhalte mit HDR an.


Dann viel Spaß damit.

 

 


@domboe  schrieb:

Danke für den Tipp, sonic28!


Nichts zu danken. Gern geschehen. Ich helfe doch gerne, wo ich kann. smiley.php_001.gif

 

Gruß, Sonic28

Tiertrainer
Posts: 35
Post 68 von 221
1.659 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Hi @sonic28 

so, habe heute mal mit deinem Tip die Sky Sofware auf den neusten Stand gebracht. Nach dem Werksreset hat das auch mit dem Resetknopf geklappt !

Netflix HDR klappt jetzt, super Bild im PQ Modus.

Leider kann man das vom SKY Sport UHD HDR im HLG Modus nicht behaupten . Bild viel zu dunkel , als ob nur das halbe Flutlicht funktioniert. Wenn ich aber bei meinem Pana TV den "Hdmi EOTF Typ" von AUTO auf PQ stelle ,habe das gleiche super Bild wie bei Netflix...

Danke erstmal für deine Tip`s   Gruß Olli

Kulissenbauer
Posts: 46
Post 69 von 221
1.435 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Ich habe mich jetzt mal hier durch das Thema gelesen, aber schlau werde ich aus diesem Kuddelmuddel nicht.

 

So ein HDR Bild wie der SkyQ liefert bei meinem TV (Samsung GQ65Q80) weder die Apps auf dem TV direkt (Netflix, Amazon und co.), noch der angeschlossene(HD) BluRay Player,auf dem ebenfalls Netflix in Top HDR zu empfangen ist.

 

SkyQ - - > dunkel-->Plastisch

 

Kurz gesagt eine mittlere Katastrophe.

 

Und kommt mir bitte jetzt niemand mit Update, zurück setzen oder ähnlichem Firlefanz. Erstmal ist alles auf dem neuesten Stand, HDR wird bei den Quellen die es anbieten angezeigt (auch bei sky) nur die Bildqualität ist unterirdisch.

Kulissenbauer
Posts: 46
Post 70 von 221
1.432 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

P.S.: Man kann in der Regel eigentlich davon ausgehen, wenn alle anderen Apps, TV Bild und angeschlossene Geräte funktionieren ohne Probleme und eines tanzt aus der Reihe, nicht die funktionierenden ein Problem darstellen. 🤔

Regie
Posts: 4,497
Post 71 von 221
1.451 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.


@angarii  schrieb:

SkyQ - - > dunkel-->Plastisch


Das kann ich von meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009 nicht behaupten. O.K.! Ist nicht das beste UHD in Verbindung mit HDR, was machbar ist, aber dunkel ist es nicht. Schön hell, würde ich sagen. Das Fußballspiel auf dem "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender läuft meiner Meinung nach super.

 

Das das UHD Bild auf dem Sky Q Sat-Receiver dunkel ist, hatte ich zuletzt auf dem Sky Q Sat-Receiver, als RTL noch keinen eigenen UHD Sender hatte und Serien, wie z. B. "Sankt Maik", auf dem "UHD1 by Astra / HD+"-Sender ausgestrahlt hatte.

 

Seit RTL einen eigenen UHD Sender hat, ist auch das HDR auf dem Sky Q Sat-Receiver sehr viel besser. Ich schätze mal, so, wie es sein soll.

 

Gruß, Sonic28

Kulissenbauer
Posts: 46
Post 72 von 221
1.418 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

"Das kann ich von meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009 nicht behaupten."

 

 

Bei meinem neueren Modell ist das Bild dunkel und plastisch. Es ist einfach so. Und da alle anderen Quellen keinerlei Probleme machen, wird es an ihnen auch nicht liegen.

Tiertrainer
Posts: 29
Post 73 von 221
1.349 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Genauso ist es.  Das Bild soll UHD HDR sein? Lächerlich ! Hab Sky schon zum 01.01.2021 gekündigt.  Das tue ich mir nicht länger an. 

Special Effects
Posts: 6
Post 74 von 221
1.073 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Hey zusammen, 

bei mir genauso.. 

seitdem es Sky Sport UHD HDR gibt ist mein Bild extrem dunkel (auch im Sky Q Menü). Ich kann auch einfach keine Einstellungen dazu finden. Ich bin auch mal bei meinem Smart TV (Phillips) in die Netflix App gegangen, und da ist mir das auch aufgefallen, ALLERDINGS nicht bei allen Serien/Filmen. Ich bin verzweifelt. 😄 Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich würde das HDR Signal auch sonst komplett ausstellen aber ich finde in den Einstellungen nichts. 

Tiertrainer
Posts: 29
Post 75 von 221
1.052 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Und jetzt plant Sky die 3. Staffel von "Das Boot" in 8K zu produzieren.  Da hab ich aber arge Zweifel , wenn die nicht mal im Stande sind ein vernünftiges HDR Bild hinzubekommen.  Aber ich lasse mich mal überraschen.  Sollten die es dann doch hinbekommen, würde ich sogar wieder ein Abo abschließen.  

Kulissenbauer
Posts: 57
Post 76 von 221
807 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Ich habe die aktuellste Software drauf und kann die SKy on demand Inhalte mit UHD "normal" schauen, also nicht zu dunkel.

Die Netflix UHD HDR Inhlate sowie Sky UHD HDR Inhalte sind allesamt zu dunkel....

Wenn ic h einen UHD kanal eingeschalten habe und ins Menü gehe, ist das Menü auch viel zu dunkel.

Habe übrigens einen 65Zoll Samsung Fernseher.

 

Kann mir einer sagen, was ich machen muss um endlich wieder UHD in normalen Farbtönen zu sehen, WIE VORHER AUCH!!!

Ist ja echt ne Frechheit, was Sky hier abzieht!

 

Den Tipp von Sonic konnte ich nicht umsetzen, da wenn ich auf Einstellungen gehe und nichts anklicke, mit meiner Sky Tastatur garnix eingeben kann (also die 001), wenn ich das tue auf meiner Sky FB passiert nix!!!

Ist die FB zu alt?

Wie kann ich meine Apps aktualisieren?

Regie
Posts: 4,497
Post 77 von 221
804 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.


@loddar  schrieb:

Den Tipp von Sonic konnte ich nicht umsetzen, da wenn ich auf Einstellungen gehe und nichts anklicke, mit meiner Sky Tastatur garnix eingeben kann (also die 001), wenn ich das tue auf meiner Sky FB passiert nix!!!

Ist die FB zu alt?

Wie kann ich meine Apps aktualisieren?


Falls du dort irgendwelche Felder suchst, wo du was eingeben kannst, dann muss ich dir sagen, dass es dort nichts gibt. Sobald du mit dem Balken auf Einstellungen stehst, auf der Fernbedienung den Code 0 0 1 (Null Null Eins) eintippen. Du siehst nichts, ob es geklappt hat. Nach dem eintippen vom Code direkt das ganze bestätigen, also genauso, als wenn du den Punkt Einstellungen anklicken wolltest, d. h. die OK-Taste drücken. Danach bist du im versteckten Menü, was dir auch ganz oben im Bild als Text angezeigt wird.

 

Gruß, Sonic28

Tiertrainer
Posts: 35
Post 78 von 221
791 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Also , auch dieses WE nichts anders als vorher . Topspiel gestern auf UHD HDR viel zu dunkel  und irgend wie milchig, aber nur das Spiel und nicht die Moderation vorher. HDR Bild bei Netflix find ich eigentlich ausgereift . Ob's da am PQ Modus liegt weiß ich nicht. Ich denke der Q Receiver ist nicht das Problem sondern die Produktion der UHD- HDR Inhalte bei Sky

Gruss Olli

Tiertrainer
Posts: 29
Post 79 von 221
785 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Du kannst nichts machen. Hab schon alles mögliche probiert.  Und an den TV einstellungen liegt es nicht.  Ist ein Problem von Sky. Die bekommen das irgendwie nicht hin....

Regie
Posts: 4,497
Post 80 von 221
782 Ansichten

Betreff: UHD HDR alles andere als gut.

Hallo an alle,

 

hier in diesem Thread falsche Farbdarstellung bei Fußball in UHD/HDR vom 22. Oktober 2020 gegen 15:17 Uhr gibt es Sky Kunden, die ganz anderer Meinung sind und meinen, dass jetzt auf den sportlichen UHD Sendern von Sky das HDR besser geworden ist, d. h. so wie es sein soll. Kann man ab diesem Beitrag falsche Farbdarstellung bei Fußball in UHD/HDR vom User @rs1 vom Samstag (07. November 2020) gegen 19:55 Uhr nachlesen.

 

Gruß, Sonic28

Antworten