Antworten

Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Antworten
Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 754
Post 41 von 67
447 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen


@maulwurf_2604  schrieb:

Ich verliere nur langsam Lust mich jeden zweiten Tag stundenlang mit dem teil zu beschäftigen... 


Kann ich verstehen, aber leider, aktuell wirst du wohl keine andere Wahl haben.

 


@maulwurf_2604  schrieb:

Der  Samsungberater hat sich ja letzte Woche bereits per Internet mit unserem TV verbunden und alles überprüft...aktuelle Software ist drauf...auch sonst scheint am TV nichts fehlerhaft zu sein...Die eine Umstellung haben wir dann gemeinsam aufm Sky Q gemacht und es lief dann auch wieder direkt zwei Tage gut...am dritten Tag leider wieder nicht...


Ja, genau, warum dann am dritten Tag nicht mehr?

Ist da nun die Sky Q Software "Schuld" oder die TV Software?

Auch wenn der Samsung Berater sagt ist aktuell, ich würds in dem Fall trotzdem überprüfen wollen.

Wie willst du feststellen das der Samsung Berater auf den TV gesehen hat?

Wenn ich mich nicht irre ist dazu ne Einstellung im Samsung TV nötig, hast du die getätigt?

Das dein SamsungTV mit dem Internet verbunden ist setze ich da mal voraus.

 

Nicht falsch verstehen, ich schließe beide Geräte nicht aus, nur es fehlt der Beweis das eben dieses oder jenes Gerät die Ursache ist.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 29
Post 42 von 67
438 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

@peter65

Er hat sich mit unserem TV verbunden weil wir ihm die Erlaubnis gegeben haben mit einem Code... Ist ja ähnlich wie mit dem Fernzugriff am PC...Das sieht man dann auch...bzw wir haben gesehen, dass er was macht 🙂 

Wie ich schon gesagt habe, der Kunde hat bei sowas keine Schuld, die sind lediglich die Leidtragenden...die liebe Technik halt... 

 

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 754
Post 43 von 67
410 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen


@maulwurf_2604  schrieb:

Das sieht man dann auch...bzw wir haben gesehen, dass er was macht 🙂 


Danke, für die Info, ist interessant.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 44 von 67
377 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Guten Abend!

 

Ich habe bereits mehrere Monate dieses Problem. Ich habe ausprobiert:

- verschiedene HDMI-Kabel

- verschiedene HDMI-Ports am Fernseher

 

Leider hilft nichts dauerhaft. Einmal am Tag muss ich inzwischen entweder den Sky Q-Receiver und/oder meinen Samsung UE55KU6099-Fernseher resetten, damit ich irgendwann wieder ein Bild habe.

 

Gibt es inzwischen eine Generallösung?

 

Vielen Dank für Hilfe. Ich verzweifele ein wenig.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 106
Post 45 von 67
371 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

So wie es ausschaut wohl bis heute nicht. 

Das gleiche Problem hatte ich ebenfalls mit Samsung. Ich habe die Reißleine gezogen und den Samsung Fernseher abgegeben. Dauerhaft ein Reset ist nicht akzeptabel und bedarf keiner Diskussion.

Das aber Geräte von Samsung gerne Probleme mit dieser Kombination bereiten macht mich stutzig.

 

In Kombination mit dem Sky Q Receiver rate ich derzeit jedem von Samsung ab, wenn es um deren Fernseher geht. 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 37
Post 46 von 67
348 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

selber Verhalten am SONY OLED AF9

 

seit Monaten der selbe Zirkus, immer wieder nach dem Standby kein Bild. Hilft nur Stecker ziehen, sonst nichts. 

Auch schon 3 Kabel durch, Einschalt-Reihenfolge durchprobiert, bringt alles nichts.

 

Stecker ziehen und Kaltstart mit ewiger Bootzeit hilft, bis es wieder auftritt. Im Schnitt 3-4x die Woche.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 12
Post 47 von 67
314 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Hallo. Habe mir am 31.12.19 noch einen neuen Fernseher gekauft. Den Sky Q mit einem uralten Hdmi Kabel verbunden. Einwandfreies Bild, nur die Lautstärkeregelung usw hat nicht funktioniert. War mir aber egal. Nach 2 Tagen kam die Fehlermeldung"Hdcp Verbindung fehlgeschlagen".

Mit dem Hersteller telefoniert , service per fernwartung drauf. Gerät hat keinen Fehler. Der Techniker sagt er hat Bekannte bei 4 oder 5 weiteren Herstellern. Alle haben Bergeweise diese Meldungen reinbekommen. Muss die Grottige Programierung der Drecksreciever sein bzw. an dem neuen kopierschutz liegen. Hab jetzt auf 1 Monat den dritten im Tausch bekommen. Bei mir nutzt es nicht mal den Q alleine vom Strom zu nehmen. TV + Q, denn gehts wieder. Komischerweise, wenn abends abgeschaltet wird, funktioniert es am nächten Tag nachmittags genau 1x. Dann ists wieder finster. 

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 106
Post 48 von 67
303 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Ich hatte bis vor kurzem den Eindruck dass Fernseher von Samsung problematisch sind, wenn der Zuspieler ein Sky Q Receiver ist. Abscheinend kann es auch Sony treffen.

 

Bei einem TV von Samsung, Modelljahr 2019, hatte ich auch ein solches Problem, dass ich nicht lösen konnte, ohne einen neuen Fernseher zu kaufen.

Mit unserem Philips haben wir bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Probleme. Somit lag bei uns die Ursache am Fernseher von Samsung.

 

Ich hege aber weiterhin den Verdacht, dass die Ursache die Firmware beider Geräte ist. Woran dies liegt, wird vorerst ein großes Fragezeichen bleiben.

 

Falls die Möglichkeit gegeben ist, einmal den Receiver an einem anderen Fernseher anschließen.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 754
Post 49 von 67
289 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen


@Schnappi  schrieb:

Ich hege aber weiterhin den Verdacht, dass die Ursache die Firmware beider Geräte ist. Woran dies liegt, wird vorerst ein großes Fragezeichen bleiben.

Hm, das der Sky Q bei unterschiedlichen TV versagt, ich denk da eher, das liegt am Sky Q.

Wobei die TV Software auch ne Rolle spielen kann, das es unterschiedliche Serien bei den TV Herstellern gibt wird sich das nicht mit Bestimmtheit klären lassen.

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 550
Post 50 von 67
259 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Um dieses Problem einzugrenzen zu können, hier ein kleiner Fragenkatalog:

- TV Hersteller und Modell ?

- Welcher UHD Farbwiedergabemodus ist auf der STB eingestellt: 8 oder 10 Bit ?

- Bei welcher Energiespareinstellung auf der Box tritt das Problem auf (bitte alle Modi testweise nutzen):  AUS / STANDARD / ECO / ECO PLUS

- Welches Gerät wird zuerst eingeschaltet: STB oder TV ? Macht es in umgekehrter Reihenfolge einen Unterschied ?

- Umstände, unter denen das Problem auftritt:

        - Wenn sie aus dem einfachen Standby (blauer Kreis) geholt wird ?

        - Auch wenn sie aus dem Deep Standby (blauer Punkt) startet aber NIE nach einem Kaltstart (Kaltstart hilft immer) ?

        - Unabhängig davon, aber nur zu bestimmten Anlässen, z.B. wenn sie DAS ERSTE MAL nach der nächtlichen                 Updatephase gestartet wird und danach nicht mehr bis zum nächsten Tag  ?

 

Bitte achtet dabei auf Regelmäßigkeiten, die es erlauben, den Fehler nachzustellen, denn nur so kann er weiter untersucht werden.

Vielen Dank.

 

 

 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 29
Post 51 von 67
259 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Wir haben schon gefühlt 160 Varianten ausprobiert. Immer wenn man dann denkt, juhuu es geht jetzt, geht es tatsächlich zwei Tage später wieder nicht...Und einen neuen Fernseher kauf ich deswegen auch nicht, unser ist neu...

Mal schauen, wie lange wir noch durchhalten... Fakt ist, dass man momentan bei solchen vermehrten Problemen keinem Sky empfehlen kann... Leider... 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 52 von 67
253 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

- TV Hersteller und Modell ?

 

Samsung LS03 The Frame 138 cm (55 Zoll) LED Lifestyle Fernseher (Art Mode, Ultra HD, HDR, Smart TV) [Modelljahr 2018] [Energieklasse B]

 

- Welcher UHD Farbwiedergabemodus ist auf der STB eingestellt: 8 oder 10 Bit ?

 

Beide ausprobiert

 

- Bei welcher Energiespareinstellung auf der Box tritt das Problem auf (bitte alle Modi testweise nutzen): AUS / STANDARD / ECO / ECO PLUS

 

Bis zu dieser Einstellung komme ich nicht, da der Bildschirm blau ist

 

- Welches Gerät wird zuerst eingeschaltet: STB oder TV ? Macht es in umgekehrter Reihenfolge einen Unterschied ?

 

Kein Unterscheid

 

- Umstände, unter denen das Problem auftritt:

- Wenn sie aus dem einfachen Standby (blauer Kreis) geholt wird ?

Ja

 

- Auch wenn sie aus dem Deep Standby (blauer Punkt) startet aber NIE nach einem Kaltstart (Kaltstart hilft immer) ?

 

Ja

- Unabhängig davon, aber nur zu bestimmten Anlässen, z.B. wenn sie DAS ERSTE MAL nach der nächtlichen Updatephase gestartet wird und danach nicht mehr bis zum nächsten Tag ?

 

JA

 

Tritt immer auf...

 

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 550
Post 53 von 67
252 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Leider bringen uns pauschale Zusammenfassungen nicht weiter, daher bitte auf alle Fragen eingehen und beantworten, da dies Voraussetzung ist, um den Fehler nachstellen zu können. Ohne ihn vorher sicher nachstellen zu können besteht leider auch keine Aussicht auf Behebung - sofern das Thema an der Box liegen sollte.

Danke für euer Verständnis.   

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 550
Post 54 von 67
247 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

@Frank21000  Was heisst, du kommst nicht bis zur Energiespareinstellung ?!? Die Box ist noch NIE bis ins Menu durchgestartet bei dir, um diese Einstellung zu tätigen ? Dann liegt definitiv ein anderes Problem bei dir vor, dass nichts mit dieser Thematik hier zu tun hat. 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 55 von 67
246 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Und.. bei einer älteren Version eines Samsung UE46D97xx gibt es das Problem nicht.

 

Gruss

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 56 von 67
243 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Doch,

 

die Box startet und nach einiger Zeit kommt die Meldung...

die Box funktioniert ja an einem anderen Samsung

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 550
Post 57 von 67
239 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

D.h. sie ist an diesem Modell noch NIE vollständig hochgefahren ?  An ALLEN HDMI Eingängen ? "HDMI UHD Color" am TV  ist für alle HDMI Eingänge an denen du es probierst hast, deaktiviert ?

Einen Werksreset der Box ("Auf Werkseinstellungen zurücksetzen") aus dem Bootmenü heraus (Resettaste hinten drücken und gedrückt halten bis das entsprechende Menü erscheint) hast du schon probiert ?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 58 von 67
235 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

Alles schon probiert. kaltstart, Warmstart, Reset, etc....

Immer die Fehlermeldung

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 754
Post 59 von 67
211 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen

@Frank21000: Dein Samsung TV nutzt doch die One Connect Box von Samsung wo nichts mehr am TV angeschlossen wird, sondern an der Connect Box?

Aktuelle TV Software (1290.4) drauf?

 

@maulwurf_2604: Auch du bitte mal genau den TV angeben.

Ich weiß es ist aufwendig da alles aufzuzählen, könnte aber helfen der Ursache auf die Spur zu kommen

 

Keine Ahnung obs was bringt, so möglich am Sky Q die HD Auflösung 1080 einstellen?

HDMI-CEC aktiviert, oder nicht?

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 754
Post 60 von 67
207 Ansichten

Betreff: Sky q Receiver HDCP Erkennung fehlgeschlagen


@maulwurf_2604  schrieb:

Fakt ist, dass man momentan bei solchen vermehrten Problemen keinem Sky empfehlen kann... Leider... 


Naja, Sky vielleicht schon, aber nicht wirklich die Sky Q.

Aber das ist auch so ne Geschichte, bei manch einem TV gibt es ja keine Probleme.

Antworten