Antworten

Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

Antworten
Castingleiter
Posts: 2,267
Post 61 von 101
510 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@merlin90  schrieb:

Das klingt doch super. Danke für das Beseitigung des Problems, welches bestimmt nicht einfach zu finden war. 


Da musst du dich bei RTL deswegen bedanken. Wäre Sky an dem ganzen Schuld und müsste da was machen, z. B. eine neue SkyQ Gerätesoftware deswegen veröffentlichen, dann würde das ganze sehr viel länger dauern. Da könntest du dann mit Wochen, wenn nicht sogar Monaten, rechnen. So wäre das dann bei Sky.

 

Wenn man hier im Sky Forum schon länger unterwegs ist und auch schon länger bei Sky dabei ist, dann kennt man deren Bereitschaft ein Problem zu lösen. Ganz selten, dass es mal schnell geht. In den meisten Fällen dauert es eine gefühlte Ewigkeit, falls das Problem, worum es geht, überhaupt behoben wird.

 

Gruß, Sonic28

Drehbuchautor
Posts: 1,721
Post 62 von 101
502 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@sonic28  schrieb:

@merlin90  schrieb:

Das klingt doch super. Danke für das Beseitigung des Problems, welches bestimmt nicht einfach zu finden war. 


Da musst du dich bei RTL deswegen bedanken. Wäre Sky an dem ganzen Schuld und müsste da was machen, z. B. eine neue SkyQ Gerätesoftware deswegen veröffentlichen...


Ich glaub du hast da was falsch verstanden, Sky ist an dem Problem schon selbst Schuld, nur ist RTL jetzt eingesprungen und hat einen entsprechenden Rollback eingeleitet, so dass das Problem vorerst behoben ist...

Tontechniker
Posts: 544
Post 63 von 101
500 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

@mm_cpe 

 

Und wann wird das bekannte Problem mit dem Flimmern/Flackern/Wabern behoben, welches nur bei Content von Sky auftritt und schon seit der Einführung des Sky+ Pro unverändert besteht? 

 

Deine Aussage vor ca. 2 Jahren war, dass ihr euch das Ganze noch einmal genauer anschauen wollt. Seitdem ignorierst du alle Fragen, die zu dem Thema hier im Forum gestellt werden. Das ist in meinen Augen eine ganz große Frechheit, aber das weißt du auch selbst! 

Tontechniker
Posts: 544
Post 64 von 101
477 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@sonic28  schrieb

 

Wenn man hier im Sky Forum schon länger unterwegs ist und auch schon länger bei Sky dabei ist, dann kennt man deren Bereitschaft ein Problem zu lösen. Ganz selten, dass es mal schnell geht. In den meisten Fällen dauert es eine gefühlte Ewigkeit, falls das Problem, worum es geht, überhaupt behoben wird.


Das hast du wirklich sehr schön zusammengefasst, da gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen. Smiley (zwinkernd)

Tiertrainer
Posts: 16
Post 65 von 101
330 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

Hallo,

 

ich kann bestätigen, daß es gestern mal funktioniert hat. Gestern abend war das gleiche Problem allerdings wieder da - nur Ton, kein Bild. Scheint so, dass der Fernseher (Samsung UE55KU6079) Probleme hat, automatisch  in den Modus zu schalten, den der Sender vorgibt.

Als er es gestern geschafft hat, hat er HDR UHD angezeigt. Das Bild überzeugte mich allerdings nicht. Zu dunkel, irgendwie gelbstichig. 

Synchronsprecher
Posts: 813
Post 66 von 101
319 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

HDR ist meiner Meinung nach nur Humbug.

Ich will ein kontrastreiches, klares UHD Bild und kein Kokolores.

Da wurde unter nur wieder eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Lachender Smiley

 

 

Tontechniker
Posts: 544
Post 67 von 101
288 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@ibemoserer  schrieb:

HDR ist meiner Meinung nach nur Humbug.

Ich will ein kontrastreiches, klares UHD Bild und kein Kokolores.

Da wurde unter nur wieder eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Lachender Smiley

 

 


Was für ein Geschwätz, genau dafür ist HDR ja da, aber das weißt du ja sicher auch. Frustrierte Smiley

Tontechniker
Posts: 607
Post 68 von 101
288 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

Mit HDR wird es aber wesentlich klarer Smiley (fröhlich)

Castingleiter
Posts: 2,267
Post 69 von 101
270 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@ibemoserer  schrieb:

HDR ist meiner Meinung nach nur Humbug.

Ich will ein kontrastreiches, klares UHD Bild und kein Kokolores.

Da wurde unter nur wieder eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Lachender Smiley


Diese ist kein Kokolores. Mit HDR wird das Bild kontrastreicher und klarer, was man unteranderem hier Was Sie über HDR beim TV wissen müssen nachlesen kann.

 

Als es den "RTL UHD"-Sender noch nicht gab, und RTL demzufolge seine UHD-Sendungen auf dem "UHD 1 by Astra / HD+"Sender gezeigt hat, war auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver in Verbindung mit meinem Samsung UHD Fernseher UE54MU8009 das Bild, wenn es gleichzeit in HDR ausgestrahlt wurde, sehr dunkel. Da war - glaube ich - auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf und nannte sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver. Da konnte man PQ & HLG seperat zuschalten, was jetzt mit der SkyQ Gerätesoftware nicht mehr geht. Wenn ich das ausgeschaltet hatte, war das Bild dann besser. Durch das Update auf die SkyQ Gerätesoftware ab 02. Mai 2018 war es erst einmal zu Ende mit HDR auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver, der sich seitdem der Sky Q Receiver nennt. Durch ein weiteres Update vom 11. September 2018 wurde es dann auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver mit der dortigen SkyQ Gerätesoftware besser, weil es seitdem das HDR wieder auf diesem Gerät gibt, aber nicht mehr individuell ab- und zuschaltbar, wie es bei der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware war. Seitdem ist das HDR das, was es aktuell von der Darstellung her ist.

 

Das UHD Bild auf dem Sky Q Reiceiver ist nicht unbedingt das beste ist, was es derzeit gibt, d. h. was sich die Filmindustrie auf einer UHD (4K) Blu-ray für den Heimgebrauch vorstellt. Ob das jetzt nur mein persönlicher Eindruck ist, kann ich nicht sagen, aber ich selber stelle keinen großartigen Unterschied fest, ob nur reines UHD oder sogar UHD mit HDR.

 

Gruß, Sonic28

Tiertrainer
Posts: 16
Post 70 von 101
253 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

Mit oder ohne HDR ist mir eigentlich wurscht. Nur sollte wenigstens ein Bild zu sehen sein... Monentan sehe ich nur ein kontrastreiches Tiefschwarz...

Synchronsprecher
Posts: 813
Post 71 von 101
263 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

Man kauft sich einen UHD TV um in Ruhe fernsehen zu schauen.

 

 

Wenn ich aber die Probleme lese die es mit HDR gibt und das mit dem Vergleiche das man als Mehrwert hat ist mir das zu wenig.

 

Ihr ( die HDR verteidigt) seid alle schon von der Industrie drauf getrimmt alles mitzumachen.

 

Macht weiter so. Smiley (überglücklich)

Tiertrainer
Posts: 16
Post 72 von 101
242 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

Kann sich vielleicht nochmal ein Mod zum Thema melden? 

Passiert da nochmal was oder wars das jetzt?

Tontechniker
Posts: 544
Post 73 von 101
238 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@ibemoserer  schrieb:

Wenn ich aber die Probleme lese die es mit HDR gibt und das mit dem Vergleiche das man als Mehrwert hat ist mir das zu wenig.


Probleme mit HDR gibt es nur in Verbindung mit dem Sky Q Receiver und es ist ja nichts Neues, dass das Teil nicht viel mehr als Elektroschrott ist. Daher muss es einen ja auch nicht wundern, dass bei der Kiste auch bei HDR bzw. HLG Probleme auftreten.

 


@ibemoserer  schrieb:

 

Ihr ( die HDR verteidigt) seid alle schon von der Industrie drauf getrimmt alles mitzumachen.

 

Macht weiter so. Smiley (überglücklich)


Du schreibst, dass du ein "ein kontrastreiches, klares UHD Bild" möchtest, aber bezeichnest HDR als Humbug. Das zeigt, dass du gar keine Ahnung hast, von was du da überhaupt redest.

Castingleiter
Posts: 2,267
Post 74 von 101
220 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@pr3000  schrieb:

Du schreibst, dass du ein "ein kontrastreiches, klares UHD Bild" möchtest, aber bezeichnest HDR als Humbug. Das zeigt, dass du gar keine Ahnung hast, von was du da überhaupt redest.


Stimmt, denn mit HDR ist das UHD Bild um einiges besser.

 

Das ganze kann man auch mit dem Mobilfunk vergleichen. Da gibt es den Netzstandard LTE, was man auch 4G nennt. Nur reines 4G hört bei theoretischen 150 Mbit/s im Download auf. Bei 4G+ geht es theoretisch sogar bis zu 450 Mbit/s im Download. Also ist 4G+ schneller und besser, als das reine 4G. O.K.! Ich hab hier nur von den theoretischen Werten geschrieben, denn in der Praxis, wird man selten an den Maximalwert herankommen.

 

Gruß, Sonic28

Tiertrainer
Posts: 16
Post 75 von 101
219 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV

Haaalllooo!

 

Könnt ihr den Thread bitte nicht mit eurem Privatzoff zumüllen? 

Hat jemand einen konstruktiven Beitrag zum Thema/Problem?

Tontechniker
Posts: 544
Post 76 von 101
204 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@sonic28  schrieb:

 

Das UHD Bild auf dem Sky Q Reiceiver ist nicht unbedingt das beste ist, was es derzeit gibt, d. h. was sich die Filmindustrie auf einer UHD (4K) Blu-ray für den Heimgebrauch vorstellt.

Die Konkurrenz von Sky hat auch ganz andere Vorstellungen davon, wie eine UHD Bild auszusehen hat. Smiley (Zunge)

 


@sonic28  schrieb:

Ob das jetzt nur mein persönlicher Eindruck ist, kann ich nicht sagen, aber ich selber stelle keinen großartigen Unterschied fest, ob nur reines UHD oder sogar UHD mit HDR.

Also ich kann sogar einen deutlichen Unterschied zwischen Dolby Vision (mit dynamischen Metadaten) und HDR (mit statischen Metadaten) erkennen.

Castingleiter
Posts: 2,267
Post 77 von 101
196 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@pr3000  schrieb:

Also ich kann sogar einen deutlichen Unterschied zwischen Dolby Vision (mit dynamischen Metadaten) und HDR (mit statischen Metadaten) erkennen.


O.K.! Das mag es geben und würde ich eventuell auch sehen. Aber ich meinte das ganze beim Sky Q Sat-Receiver in Verbindung mit meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009, wobei der Fernseher nur HDR bzw. HDR+ verarbeiten kann.

 

Gruß, Sonic28

Tontechniker
Posts: 544
Post 78 von 101
181 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@sonic28  schrieb:

@pr3000  schrieb:

Also ich kann sogar einen deutlichen Unterschied zwischen Dolby Vision (mit dynamischen Metadaten) und HDR (mit statischen Metadaten) erkennen.


O.K.! Das mag es geben und würde ich eventuell auch sehen. Aber ich meinte das ganze beim Sky Q Sat-Receiver in Verbindung mit meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009, wobei der Fernseher nur HDR bzw. HDR+ verarbeiten kann.

 

Gruß, Sonic28


HDR10+ liefert auch dynamische Metadaten, aber da hapert es vor allem an der geringen Verbreitung und scheinbar ist es wohl auch nicht auf Augenhöhe mit Dolby Vision. Das kann ich allerdings nicht aus eigener Erfahrung bestätigen, da ich HDR10+ bisher noch nicht gesehen habe.

 

Bei der ganz allgemein gesehen miserablen Bildqualität, die das Teil liefert, würde ich auf dem Q Receiver wahrscheinlich auch keinen Unterschied zwischen SDR und HDR erkennen. Smiley (überglücklich)

Castingleiter
Posts: 2,267
Post 79 von 101
165 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@pr3000  schrieb:

Bei der ganz allgemein gesehen miserablen Bildqualität, die das Teil liefert, würde ich auf dem Q Receiver wahrscheinlich auch keinen Unterschied zwischen SDR und HDR erkennen. Smiley (überglücklich)


Du sagst es. Ich sehe keinen großartigen Unterschied, ob HDR dabei ist oder nicht.

 

Gruß, Sonic28

Tiertrainer
Posts: 35
Post 80 von 101
143 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver und RTL UHD Problem auf Sony TV


@nikomank  schrieb:

Haaalllooo!

 

Könnt ihr den Thread bitte nicht mit eurem Privatzoff zumüllen? 

Hat jemand einen konstruktiven Beitrag zum Thema/Problem?


Zur Zeit kann man doch garnicht sehen, ob der Fehler da ist. Die Hinweistafel wurde doch immer ohne flackern angezeigt. 

Das nächste mal kann man es sehen, wenn RTL UHD ein Programm zeigt, deshalb verstehe ich die Frage nicht so wirklich. 

Antworten