Antworten

Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Antworten
digo
Regie
Posts: 10,829
Post 21 von 38
1.117 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Zur Nacht einen Textbaustein!

Kontrolliere alle Komponenten! Eventuell ist ein Defekttausch erforderlich.

 

Ich habe es mal mit einer Zusammenfassung versucht: (ist ja ähnlich...., nicht geändert! Bestimmte Antworten hast du schon gegeben! Diese überlesen,..)

 

Es sind die Voraussetzungen für einen kostenlosen Tausch!

Der Fehler wird ja dadurch nur manchmal beseitigt.

Es geht um den richtigen Austausch welcher Bestandteile?

Die Fehler sind ja ärgerlich.

 

Dazu gehört die komplette Werksrückstellung des Receivers!

Die Softwareaktualisierung!

Der Betrieb ohne Festplatte, trotz Fehlermeldung! (nicht für IPTV)
Die Kontrolle des Netzteils!

Kabelkontrollen!

Alles im Link beschrieben!

 

Findest du unter google: SKY Hilfe Problem (Schlagwort), oder hier im Hilfecenter unter "Rund um SKY".

 

Die Angabe deiner Hardware?

Welchen Receiver nutzt du?

Genau! 

SKY Kabel oder Sat mit dem Festplatteneinschub hinten/vorn? IPTV?

Zusatzhardware wie AVR oder Soundbox?

Internetverbindung WLAN/ LAN


Wann tritt der Fehler noch auf, mit welchem Hinweis oder keinem?

Also bei normalen (linearen) TV, On Demand, UHD... oder unabhängig bei allen Sendungen.

Es ist oft die Festplatte.

Die speichert ja viele Programminformationen und ist durch Timeshift ständig im Einsatz.

 

Auf Basis dieser Angaben kann der Tausch gezielt ausgeführt werden.

Fehleranalyse

Du hast ja vieles bereits durchgeführt! Vieles NICHT vollständig? Gelesen!

 

"er schaltet sich ständig ab"

Also er stürzt nicht komplett ab. z.B., er geht in den Ruhemodus?

Du kannst den Receiver wieder normal anschalten?
Oder kommt der Startbildschirm komplett (Hochfahren)?
Oder nur nach Entfernung der Stromzufuhr?

 

Du hast nicht den eco Plus Modus an? Ausschalten!

 

Das Netzteil hat eine Kontrolllampe? Kontrolliert?

 

 

Bedeutet, wir schreiben dir wie du den Tausch sehr leicht selbst ausführen kannst, nach Fehleranalyse kostenloser Defekttausch!

Allerdings sind da (immer) die Fragen etwa gleich!

Du brauchst doch dann dabei gar keine Hilfe?
Sonst gern!

 

Ohne diese Angaben kann auch ein Moderator nicht reagieren!

Also schreib mal genau.

 

 

Einen Gesamttausch aller Komponenten, ohne Fehleranalyse, wird es eh nicht geben.

Du bekommst neue ( meist gebrauchte) Ersatzkomponenten mit gleicher Klassifizierung!

 

SKY Hilfe Link ist Spitze!

 

 

https://www.sky.de/hilfe/s/article/sky-q-receiver-reagiert-nicht

Alex0815
Tiertrainer
Posts: 10
Post 22 von 38
1.113 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Danke für die Antwort - der Textbaustein hilft nur leider sehr bedingt, ist alles irgendwie kreuz und quer und viele Absätze machen gar keinen Sinn ? 

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 23 von 38
1.109 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Was macht keinen Sinn?

Es ist ja für alle Probleme gedacht! Mehr Zeit war nicht!

Werde mal konkret!

https://www.sky.de/hilfe/s/article/sky-q-receiver-reagiert-nicht

Stelle den Q mal auf komplette Werkseinstellung!

"Ich tippe darauf, dass er einen weg hat, weil ich auch zuvor schon mehrfach Probleme hatte, die ich nur mit Neustarts beheben konnte. "

Und deshalb passt es doch? Fragen?

Alex0815
Tiertrainer
Posts: 10
Post 24 von 38
1.104 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Ach so, ja sorry - konnte mit dem ganzen nicht so richtig was anfangen, weil so viele Sachen angesprochen waren.

 

Ich hab doch mein konkretes Problem beschrieben:

Mein Receiver stellt keine Verbindung mehr mit dem Internet her (über LAN). 

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 25 von 38
1.102 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Schon verstanden! Es ist 23:20!

Du solltest bereits durchgeführte Aktionen überlesen!

Nun doch von mir:

Ich denke auch das er (der Q, die Festplatte...) eventuell defekt ist!

Nehme die Kontrollpunkte:

"Dazu gehört die komplette Werksrückstellung des Receivers!

Die Softwareaktualisierung!

Der Betrieb ohne Festplatte, trotz Fehlermeldung! (nicht für IPTV)
Die Kontrolle des Netzteils!

Kabelkontrollen!

Alles im Link beschrieben!"

Du benötigst ja die entscheidene Fehlerkomponente.

So findest du diese!

Kannst dann selbst tauschen.

Oft ist es die Festplatte, da du ja schon andere Probleme hattest.

Warum Festplatte steht schon da!

Alex0815
Tiertrainer
Posts: 10
Post 26 von 38
1.097 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Ah stimmt, weil ich meine anderen Probleme angesprochen hatte 😅 - sorry. 

Danke für die letzte Anweisung, werde die einzelnen Punkte mal abarbeiten ☺️. 

Mache ich aber erst morgen, gute Nacht 💤 

uwe96
Produzent
Posts: 3,201
Post 27 von 38
1.026 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Manuell eine IP vergeben geht nicht?

Wird der Q im dir Fritz Web Oberfläche angezeigt?

Alex0815
Tiertrainer
Posts: 10
Post 28 von 38
999 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Hatte ich versucht, hat aber auch nicht geklappt (sofern meine eingegebenen Daten korrekt waren).

 

nope, wird leider auch nicht angezeigt. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 29 von 38
981 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Hallo @Alex0815,

 

bitte gehe die Schritte über https://www.sky.de/hilfe/s/article/problem-mit-der-internetverbindung-deines-sky-q-receivers durch.

 

Versuche zum Test auch mal die Verbindung per WLAN oder deinem Smartphone als Hotspot.

 

Hilft all dies nicht, gehe die Schritte über https://www.sky.de/hilfe/s/article/hinweis-es-gibt-aktuell-ein-technisches-problem durch, bis hin zur kompletten Werkseinstellung.

 

VG, Sanny

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 30 von 38
975 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Ich hatte mich eher auf diese Aussage bezogen: @Sanny_G 

"Ich tippe darauf, dass er einen weg hat, weil ich auch zuvor schon mehrfach Probleme hatte, die ich nur mit Neustarts beheben konnte. "

Deshalb hatte ich auch die Werkseinstellung bevorzugt und mehr.

Konkreter waren die Aussagen von @Alex0815 noch nicht. Wollte er heute nachholen.

Es wird gar nicht an der Internetverbindung liegen?

Aber Kontrolle ist natürlich besser.

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 31 von 38
973 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

@digo: Er möchte bitte alles erneut probieren, wie über die von mir genannten Links beschrieben und dem Test per WLAN und Hotspot. Wenn das alles nicht hilft, sehen wir weiter. 

Alex0815
Tiertrainer
Posts: 10
Post 32 von 38
933 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄

 

Ich möchte offiziell sagen, dass ich bescheuert bin....

 

Es geht wieder alles, habe die Schritte angefangen durchzuführen und konnte es mir einfach nicht erklären, warum es nicht geht. 

Dann habe ich an meiner Verteilung nachgeschaut, ob ich die richtige Netzwerkdose benutzt habe.....nun ja.....ich habe es in die tote Dose gesteckt...so dumm.

 

Es tut mir wirklich Leid euch allen so eine Arbeit gemacht zu haben und danke euch allen 🫣😅.

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 33 von 38
932 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Nett es zu schreiben! Kein Problem!

Was ist mit den zeitweisen Abstürzen?

 

Alex0815
Tiertrainer
Posts: 10
Post 34 von 38
924 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Ja bei so Fehlern muss man dazu stehen 😅

Also was eben wieder mal aufgetreten ist, dass ich kein Bild bekomme und wenn ich den Receiver dann ausschalte - kommt kurz das TV-Bild. 
Hatte das auch schon in diversen Foren gelesen, das tritt dann auf, wenn man den Receiver an den Verstärker und diesen per ARC mit dem TV verbindet. 
Habe eben in den Einstellungen mal auf DHCP 1.4 gestellt und danach ging es. Bei Auto oder 2.3 spinnt er rum. 🙃

 

Das scheint aber ein grundsätzliches Problem zu sein. 

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 35 von 38
919 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Verstärker?

AVR?

Welches Gerät?

Alex0815
Tiertrainer
Posts: 10
Post 36 von 38
895 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Ich habe das Teufel-Set:

CUBYCON + DENON AVR-X1700H DAB "5.1-Set"

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 37 von 38
877 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

@Alex0815 

Eventuell die Beiträge, Handshake, dort hinzufügen?

https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-an-Denon-AVR-X3600H/m-p/702140/highlight/true#M356930

Dann ist es sicherlich der bekannte (Handshake) Fehler, hier im Threads mehrfach beschrieben.

Grundsätzlich sind AVR (und..) immer mit Receiver HDMI zum AVR und von dort HDMI zum TV anzuschließen.

Sonst sind immer Qualitätsverluste einzuplanen.

 

Abhilfe:

Schaltreihenfolge  beachten, also zuerst AVR , dann Receiver (dann TV)!

Ausschalten zuerst Receiver, dann den AVR!

Im Thread ist der Einsatz eines Splitters, zwischen Receiver und AVR, zur Fehlerbehebung angegeben.

Meine alten Splitter sind nicht mehr im Handel, aber ein neuerer Splitter (kenne ich nicht) ist dort benannt! Suche mal!

Bei "höheren" Denon Geräten, haben wir es leider auch nur teilweise mit der Erneuerung der Firmware verhindern können.

 

digo
Regie
Posts: 10,829
Post 38 von 38
834 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver keine IP Adresse über Netzwerkkabel

Du kanst mit der neuen Fernbedienung den TV und den Denon schalten! Denon also nicht nur die Lautstärke!

Kannst du das bitte im Denon -Thread ergänzen? Link

Das konnten wir , mit der alten Fernbedienung, noch nicht! 

DANKE!

@Alex0815 

 

Meine Fernbedienung ist defekt. Bekomme ich beim Defekttausch eine Fernbedienung neuer Art?

Oh, die ist mir gerade entglitten... Sorry!

Antworten