Antworten

Sky Q Receiver Fehler 16120

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
LunaG
Special Effects
Posts: 7
Post 4881 von 4.968
1.269 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Liebe Katja, ich fliege hier ständig raus wenn ich dir eine NAchricht senden will. Ich kann nicht chatten, weil ich mich zwar in meinem Account einloggen kann, aber im Chat dann angeblich Ein Fehler bei der vertifizierung auftaucht. Ich kann keine Serien schauen, konnte aber mein abo erweitern. (letzteres wollte ich eh die letzten Monate tun) Ich wollte dann die von dir geforderten letzten Daten senden, aber sobald ich auf deinen Namen gehe und dann auf Nachricht fliege ich raus. Des wegen hier auf diesem Wege, schaltet bitte alles frei, denn alles andere habe ich bereits gemacht. Das ich n un hier nichtsein persönlichen Daten veröffentliche sollte verständlich sein. Du hast meine Kundennummer ja schon. Also überprüft bitte intern den Account und macht Serien und Filme wieder streambar. 

 

Ich habe nun den ganzen Tag damit rumgekämpft und irgendwas scheint bei Euch in der Technik nicht ganz rund zu laufen. Beiträge sind nachweislich gezahlt also bitte sorgt dafür das dann auch alles funktioniert. Ich bin schon verärgert , dass man so kompliziert hier nur zur Hilfe gelangt und nichts wirklich funktioniert. 

 

 

MOD-EDIT: Thread hierher verschoben

Juliane
Moderator
Posts: 5,134
Post 4882 von 4.968
1.263 Ansichten

Re: Fehler 16120 und Vertifizierung nicht möglich

Hallo LunaG,
 

meine Kollegin Katja ist bereits in ihrem wohlverdienten Feierabend.
 

Deine Verärgerung kann ich nachvollziehen.
 

Versuche mir bitte eine Privatnachricht zu schicken.
 

So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/8730
 

VG, Jule

grauerwolf
Regie
Posts: 3,981
Post 4883 von 4.968
1.260 Ansichten

Re: Fehler 16120 und Vertifizierung nicht möglich

@Juliane 

 

Möglicherweise tritt der von mir erwähnte Fehler beim verfassen von PN wieder auf?

Juliane
Moderator
Posts: 5,134
Post 4884 von 4.968
1.253 Ansichten

Re: Fehler 16120 und Vertifizierung nicht möglich

@grauerwolf Dann haben wir direkt einen Kandidaten, den ich an die Weiterleitung anheften kann. 🙂

LunaG
Special Effects
Posts: 7
Post 4885 von 4.968
1.238 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Hallo , also ich konnte eben zumindest einmal eine PN an Juliane senden. Hoffe das mein Problem endlich behoben wird, denn das heute hinzugefügte ABO ist nicht nutzbar und Serien etc. gehen auch nicht. Fehler 16120 seit gestern. Account anmelden geht , aber vertifizierung im chat nicht. 

 

Schaltet mich endlich wieder richtig frei , danke 

 

 

MOD-EDIT: Thread hierher verschoben

grauerwolf
Regie
Posts: 3,981
Post 4886 von 4.968
1.236 Ansichten

Re: Fehler 16120 und Vertifizierung nicht möglich

@Juliane 

 

Siehe auch den Post deiner Kollegin Katja. Der wurde die Nachricht nicht angezeigt. Sie hatte schon von einem technischen Problem berichtet. Evtl. hast du das aber schon gesehen.

 

Alles weitere zu dem Problem dann besser unter meinem Thread, damit das Thema hier nicht weiter gestört wird.

LunaG
Special Effects
Posts: 7
Post 4887 von 4.968
1.220 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

@Juliane habe Dir geantwortet hoffe das auch diese PN ankommt. 

 

MOD-EDIT: Thread hierher verschoben

ausrastelli
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 4888 von 4.968
1.159 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

So auch ich habe jetzt den 16120 Fehler. Die Lösungsvorschläge habe ich alle abgearbeitet . Leider mit null Erfolg.

Wer kann helfen ?

Gruß

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 4889 von 4.968
1.149 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Was ist nun wieder "alles"? @ausrastelli 

Welche genau von der Auswahl?

https://www.giga.de/artikel/loesung-sky-fehler-16120-was-tun/


https://www.sky.de/hilfe/s/article/software-aktualisieren-sky-q

 

https://www.sky.de/hilfe/s/article/hinweis-11170

 

Eigentlich hier nicht! Nummern sind aber variabel.
Aber nimm mal die Festplatte raus und lasse diese mal draußen!
Fehlermeldung ignorieren.

ausrastelli
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 4890 von 4.968
1.087 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

" Alles" heißt das ich genau diese Artikel durchgearbeitet habe und  keine der Anweisungen hat zur Lösung des Fehlers geführt. Selbst das zurück setzen auf Werkeinstellungen hat außer das ich die Jugenschutzpin über den Support neu setzen lassen musste , keine Änderung des Problems.

Gruß 😞

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 4891 von 4.968
1.060 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Also du hast die Software aktualisiert und den Q mal ohne Festplatte laufen lassen.

Dann hast du jetzt welche Softwareversion?

Festplatte ist hier unwahrscheinlich, aber Test zur Hardware.

Vom Link, die Hinweise zum Netz, beachtet?
LAN/WLAN?
WLAN ? Wie stark ist das ankommende WLAN?
Mit Mobile mit Speedapp direkt vor Receiver messen.

Da steht etwas im ersten Link!

Deine Werte? 
@ausrastelli 

 

 

 

 

 

 

 

ausrastelli
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 4892 von 4.968
1.042 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Softwareversion ist : Q220.000.23.00L(5lrke0s)

Wlan Verbindung ist vorhanden und bei 135 MBit

Unabhängig von Sky lassen sich die  Online Angebote über die TV-Apps  problemlos abrufen wenn der Sky Receiver aus ist.

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 4893 von 4.968
1.029 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Kannst du  mal LAN testen?
Schalte mal mal dein WLAN aus! Dann wieder an.
Einrichtung Menü gleich 001 und Mitteltaste
Klappt oft nicht sofort...

Sondermenü

Was zeigt der Q zur Netzwerkverbindung insgesamt an? Verbunden mit Haken?

Stand auch im Link..

Zeigt der Router den Q an?

Was steht da genau?

Arbeitest du mit einem Repeater?

@ausrastelli 

Wenn der Receiver aus ist?

Du meinst es geht auf den anderen Geräten.

ausrastelli
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 4894 von 4.968
1.007 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

LAN kann ich nicht testen, hab kein Kabel da.

Wlan an /aus hab ich über das Menü getestet. Keine Veränderung.

Netzwerkverbindung ist der Haken gesetzt.

Der Receiver ist im Router vorhanden und verbunden, auch aus dem Internet erreichbar. Selbstständige Portfreigabe ist aktiviert.

Der Receiver war über Repeater und über den Router verbunden / keine Veränderung.

Ja es geht auf anderen Geräten

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 4895 von 4.968
991 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Dann habe ich keine weiteren Hinweise!

Eventuell noch feste Adresse am Router festlegen?

Du stehst ja gut im Stoff..

LAN Kabel ist ja noch machbar...

Aber wenn der Q defekt ist!

Tests sind durch!
Brauchen eine Moderatormeinung!

 

"er Receiver ist im Router vorhanden und verbunden, auch aus dem Internet"

 

Wieso Receiver über Internet erreichbar? Der Q?

Den kannst du nicht mal" anpingen"?

Was  meinst du wie?

Welche Adresse?

Da liegt ein Mißverständnis vor?

Wichtig! Es geht etwas was gar nicht gehen kann? 
Aber schreib mal bitte genau!

ausrastelli
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 4896 von 4.968
952 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Die Lösung des Problems :

Nach dem ich (was ich eigentlich vermeiden wollte) die Festplatte formatiert habe , läuft wieder alles. Eine nicht so erfreuliche Lösung .

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 4897 von 4.968
938 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

In den Links stand die Werkseinstellung!

Wenn du das so (alles gemacht, siehe deine post)  gemacht hättest, wäre auch die Festplatte schon neu formatiert!

https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-Receiver-Fehler-16120/m-p/729765/highlight/true#M365894

siehe Punkt Werkseinstellung oder Festplatte formstieren

Hättest du einfach geschrieben "brauche Zeit"!

Die Moderatoren  und User nehmen sich doch auch die Zeit? Finde ich nicht gut!

Meist ist bald ein Wechsel der Festplatte angekündigt.

Viel Glück!

@ausrastelli 

Und wie hast du nun den Receiver über den Browser erreicht?

Wollte ich gern wissen!

ausrastelli
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 4898 von 4.968
920 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

@digo

ohne dir zu nahe zutreten, wenn ich schreibe ich habe auf die  Werkseinstellung zurück gesetzt dann ist das so. Denn lesen kann ich  und das Handling mit der Hardware ist für mich kein Neuland. Die Festplatte befand sich nicht im Receiver, da ich die abgespeicherten Daten behalten wollte. Das die on Demand Angebote aber im zusammenhang mit der Festplatte stehen , war mir nicht bewusst.

Den Receiver habe ich über die FritzBox  über die Netzwerkeinstellungen erreicht.

digo
Regie
Posts: 9,894
Post 4899 von 4.968
915 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Und genau das ist das Problem!

Eine richtige Werkseinstellung ist nur mit Festplatte möglich.

Steht hier mehrfach.... in jeder Masse Threads.

Die Aufnahmen zu schützen, durch die Entfernung  der Festplatte, ist teilweise möglich, wird aber nicht empfohlen!

Weil oft/ meist die Festplatte das Problem ist.

Mal probieren ist ok..

 

Du hast einfach drumherum geschrieben, weil du deine Aufnahmen nicht verlieren wolltest.

Das habe ich auch gemerkt und immer wieder gefragt. Es war halt nicht "alles".

Verständlich, aber für die Helfer nicht ideal!

Ich mache es nicht ungern, lerne immer dazu, aber es ist meine Freizeit!

 

Die Festplatte läuft immer mit.

Du brauchst diese für die Funktionen Timeshift und..,

Also nur "Normal" TV ohne Festplatte.

 

Das du im Stoff stehst hatte ich auch bemerkt..


Über den Router kannst du nur Verbindung feststellen! Du bekommst noch nicht mal eine Ping Rückantwort!

Probiere mal!

Erreichen ist dann eine ganz andere Stufe!

 

Egal, viel Glück! Oft meldet sich die Festplatte kurze Zeit später..

Dir einen schönen Sonntag!

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,163
Post 4900 von 4.968
878 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver Fehler 16120

Zur Not kann @ausrastelli die Festplatte über ein Festplatten löschprogramm am PC auch mal formatieren. Geht nicht gibts nicht.

Hatte da eine sichere Löschung vorgenommen. Festplatte wieder in den Q gesteckt, über 000 und OK-Taste neu formatiert und siehe da. Seitdem (vorerst) keine Probleme mehr.

Und es ist ganz klar: Bei den HDDs, die Sky mit den Qs liefert handelt es sich um gewöhnliche AV-Videofestplatten, die z.B. auch in TechniSat-Geräten laufen würden. Entscheidend bei solchen Festplatten ist die CMR-Aufnahmetechnologie. Von SMR-Festplatten (erheblich günstiger) ist dagegen abzuraten.

Aber zurück zu Sky: Bei mir hat das vollständige Löschen über ein Festplatten-Programm und im Anschluss die Formatierung im Sky Q die Fehler behoben.

Antworten