Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,773
Post 1841 von 2.049
1.244 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

@xoisabel

Gewöhnt euch doch bitte mal an, vor dem Posten eines Bildes, die Exif-Daten des Bildes zu löschen!
 
Zumal spezifische Informationen zu GPS Koordinaten des Aufnahmeortes vorhanden sind!! Ist ja fast wie eine "Einladung"... 😁 LG
digo
Regie
Posts: 10,577
Post 1842 von 2.049
1.245 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180


@miregal  schrieb:

Das Problem mit den verschwunf´denen Sendern ist doch schon behoben. also dürfte der vorliegende Fehler eine andere Ursache haben. Also wenn der 11180 Fehler wenige Sekunden nach dem Start des SL erscheint, fehlen beide Transponder (69 bzw 75), auf den der Receiver seine Transpondertabelle (Nit) laden will. Es ist also was mit der Antennenanlage nicht in Ordnung. Da hilft auch kein Werksreset oder Receivertausch. Lass den Vor Ort service kommen oder einen eigenen Techniker mit Satellitenmessgerät und die Ursache suchen. Evtlhandelt es sich ja um eine unicable Installation, dann funktioniert das nicht ohne entsprechend richtige Einstellung.


Behoben?

https://community.sky.de/t5/Aktuelles/Geloest-Aktuelle-Stoerung-Ausfall-von-Sendern/bc-p/752928/high...

Woher hast du das?
Da war SKY voreilig und hat viele User in die "Hölle" geschickt!

 

Deine Zusatzinfos haben wir schon mehrfach durch, aber gut.

@miregal 

Hilft den Betroffenen Usern jetzt nicht sofort, eher das Gegenteil.

Von wenigen Ausnahmen abgesehen.

 

 

 

 

okt_ob_er
Kulissenbauer
Posts: 45
Post 1843 von 2.049
1.225 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Bei mir bricht die Suche, trotz gefundener Sender, bei den ca. letzten 10% ab

digo
Regie
Posts: 10,577
Post 1844 von 2.049
1.217 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Weil das Problem eben nicht gelöst ist!

Gelöst steht nur da, da ein Beitrag als gelöst gekennzeichnet wurde.

https://community.sky.de/t5/Aktuelles/Geloest-Aktuelle-Stoerung-Ausfall-von-Sendern/bc-p/752971#M113...

Bei  einer SAT Kopfstation kannst du nur  warten!

"Empfange Sky über Kabel allerdings ein Satellitensignal einer privaten Kabelkopfstelle. Eventuell liegt dort ein Problem vor?!"

Du wirst aber sicher die Erfahrungen noch brauchen!

Kennst du ja schon, leider!

okt_ob_er
Kulissenbauer
Posts: 45
Post 1845 von 2.049
1.211 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Danke dir für deine Antwort.

 

Ist mir auch klar, dass das Problem noch nicht gelöst ist. Wollte meine Erfahrung hier aber mit anderen teilen.

 

Habe jetzt bei meinem Anbieter reklamiert, mal schauen was da rauskommt.

digo
Regie
Posts: 10,577
Post 1846 von 2.049
1.212 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Ja, natürlich!
Ist uns ja auch sehr wichtig.

@okt_ob_er 

Danke!

Schreib dann mal!
Denke die schreiben es liegt an SKY!
Glaube, bei der Vielzahl der Meldungen, auch daran!

okt_ob_er
Kulissenbauer
Posts: 45
Post 1847 von 2.049
1.201 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Gebe Info sobald ich eine Antwort habe.

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 1848 von 2.049
1.183 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Das Problem ist definitiv gelöst. Bei wem es immer noch nicht geht bzw. der Sendersuchlauf abbricht etc. ist was anderes im Argen.. Entweder Empfangsprobleme, egal ob Kabel oder Sät, oder es wird falsche Konfiguration vor dem Suchlauf beim Satempfang ausgewählt. Oder der Receiver ist defekt.

digo
Regie
Posts: 10,577
Post 1849 von 2.049
1.178 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Wie kommst du darauf?
https://community.sky.de/t5/Aktuelles/Geloest-Aktuelle-Stoerung-Ausfall-von-Sendern/bc-p/753005#M113...
Den ganzen Tag nur die gleichen Fehlermeldungen!

Mehrere Threads!

Nach der von SKY erwarteten Werksrückstellung hängen die SAT Receiver.

Andere User haben es daher gelassen.

Die SKY Aktualisierung hat noch nicht funktioniert!


@crocop  schrieb:

Das Problem ist definitiv gelöst. Bei wem es immer noch nicht geht bzw. der Sendersuchlauf abbricht etc. ist was anderes im Argen.. Entweder Empfangsprobleme, egal ob Kabel oder Sät, oder es wird falsche Konfiguration vor dem Suchlauf beim Satempfang ausgewählt. Oder der Receiver ist defekt.




crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 1850 von 2.049
1.170 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Wenn die Receiver auf Werkseinstellungen zurück gesetzt wurden, kann da Sky aus der Ferne nichts machen. Die automatische Aktualisierung in der Nacht funktioniert nur bei den richtig konfigurierten Receivern, bei denen Erst-Installation gemacht wurde und die in der Nacht am Strom angeschlossen sind und sich im Standby Modus befinden.

 

digo
Regie
Posts: 10,577
Post 1851 von 2.049
1.163 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Und wen du den anderen Thread gelesen hättest, wäre dir etwas aufgefallen?
Aber nicht "erledigt"!


@crocop  schrieb:

Wenn die Receiver auf Werkseinstellungen zurück gesetzt wurden, kann da Sky aus der Ferne nichts machen. Die automatische Aktualisierung in der Nacht funktioniert nur bei den richtige konfigurierten Receivern, bei denen Erst-Installation gemacht wurde.


https://community.sky.de/t5/Aktuelles/Geloest-Aktuelle-Stoerung-Ausfall-von-Sendern/bc-p/752841/high...

Django311
Tiertrainer
Posts: 15
Post 1852 von 2.049
1.164 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Was ist deine Empfehlung? Wie sollen wir nun vorgehen? Habe den Werksreset gemacht. 

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 1853 von 2.049
1.205 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Ja, was kann man machen? Ich würde den Receiver tauschen lassen. Oder jemand holen, der sich bisschen mit der Materie auskennt. Schwierig aus der Ferne zu sagen was bei dir nicht mehr stimmt. 

 

 

digo
Regie
Posts: 10,577
Post 1854 von 2.049
1.267 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

 

https://community.sky.de/t5/Aktuelles/Geloest-Aktuelle-Stoerung-Ausfall-von-Sendern/bc-p/753009/high...
@crocop 

Sorry nein !

https://community.sky.de/t5/Aktuelles/Geloest-Aktuelle-Stoerung-Ausfall-von-Sendern/bc-p/752841/high...

Dazu deine Empfehlung Stecker kontrollieren?
Ja immer, aber hier?
Der SKY Fehler ist noch nicht beseitigt!


@crocop  schrieb:

Ja, was kann man machen? Ich würde den Receiver tauschen lassen. Oder jemand holen, der sich bisschen mit der Materie auskennt. Schwierig aus der Ferne zu sagen was bei dir nicht mehr stimmt. 

 

 


 

Krisha
Special Effects
Posts: 9
Post 1855 von 2.049
1.188 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Wie soll das Problem behoben sein und vor allem wieso soll der Kabelbetreiber schuld sein und auf einmal nicht mehr Sky, wenn a.) am Samstagvormittag Sky noch funktioniert hat, nur ein paar Sender weg waren. Ich dann, laut Sky im Home-Menü mit dicker gelber Schrift drauf hingewiesen hat, b.) hier zu klicken um den Sendersuchlauf zu aktivieren, um dann c.) keine 15min später festzustellen, dass nun der Receiver in Dauerschleife Sender sucht, alle findet und im Anschluss bei der Auswahl des Kabelbetreibers, er dann den Fehler 11180 bringt und von vorne anfängt. Problemlösung ist wohl, nicht diesen doofen gelben Button von Sky zu drücken oder auf die E-Mail zu hören und somit einfach abwarten, dann wären wenigstens wohl nur ein paar Sender weggewesen..

 

Habe nun über das Bootmenü die Einstellungen zurückgesetzt und siehe da, ein gänzlich neues Problem. Nun kommt der blaue Bildschirm mit "Willkommen bei Sky Q - bitte konfiguriere deine Einstellungen" und der Receiver reagiert auf nichts mehr. Zieht man den Stecker, lande ich nun immer und immer wieder im "Willkommen bei Sky Q" - Bildschirm. Hat nun der Receiver nach 1,5 Tagen Dauerschleife kein Bock mehr und nun eine Macke weg...?

 

Es ist zum Mäuse melken.. Ich denke, dass hier kaum der Kabelnetzbetreiber die Schuld bei sich hat mit irgendwelchen fehlenden Transpondern, etc., aber ich werde diesem Morgen definitiv eine Mail schreiben. Was die Antwort ist, kann ich mir jetzt schon denken.

okt_ob_er
Kulissenbauer
Posts: 45
Post 1856 von 2.049
1.130 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Scheinen recht viele Leute aktuell die Receiver Einstellungen falsch zu haben. Bei Sky liegt das aber definitiv nicht. 😏

digo
Regie
Posts: 10,577
Post 1857 von 2.049
1.277 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

"Scheinen recht viele Leute aktuell die Receiver Einstellungen falsch zu haben. Bei Sky liegt das aber definitiv nicht."

Scheinbar sind doch einige SKY Mitarbeiter gesprächsbereit!

 

xoisabel
Special Effects
Posts: 7
Post 1858 von 2.049
1.226 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Ich habe auch bei der Sky Hotline angerufen, von der Ferne können sie gar nichts machen und laut Sky Mitarbeiter wäre das Problem gelöst der hat nur gemeint, ja dann muss ein Techniker von Sly kommen der xxx € kostet... 

ich ärger mich so sehr, dass ich diese dumme E-Mail befolgt habe..  vorher ging alles... neunmal kommt man nicht mal mehr auf Netflix oder sonstiges draus um dies zu schauen um sich wenigstens ein bisschen Zeit vertreiben kann. 

Antennenkabel habe ich auch schon rauszogen und neu eingesteckt und habe diesen direkt am TV befestigt, dort werden Sender gefunden, bei dem Sky Receiver immer noch nicht.  
wie ich in dem anderen beitragt gelesen habe bringt sich die Werkseinstellung nicht. Das es bei anderen trotzdem nach 15 Sekunden abbricht.. 

 

uwe96
Produzent
Posts: 3,082
Post 1859 von 2.049
1.225 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Netflix und Sonstiges geht ja auch ohne den Q-Receiver.

xoisabel
Special Effects
Posts: 7
Post 1860 von 2.049
1.195 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180

Ja auf den Handy. Aber ich komme nicht auf der Schleife bei dem Reciever raus, dass ich dies auf dem TV schauen kann. Aber das ist erstmal zweiten, ich möchte nur aus der Sendersuchlauf Schleife rauskommen. Vorallem ich sonst überall Sender finde. Der Fehler liegt weder am Kabel, noch an der Satellitenschüssel. 

Antworten