Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
ikamikazz3
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 721 von 2.177
2.664 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 (Sendersuchlauf fehlgeschlagen) Softwareupdate hängt sich auf

Grüße,

Ich komme bei beiden Recievern nicht weiter, als zum Sendersuchlauf. Dieser schlägt immer fehl.(Fehler 11180)

Bis zum Sky Q Menü komme ich also leider nicht mehr.

Das Softwareupdate im Bootloader-Menü bleibt jeweils auf beiden Recievern bei Ziffernfolge "92-6" stehen.

Im Bootloader-Menü steht "SW:0.01.5a"

 

 

 

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,840
Post 722 von 2.177
2.653 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11180 (Sendersuchlauf fehlgeschlagen) Softwareupdate hängt sich auf

Hallo @ikamikazz3, schaue dir bitte die Hilfestellung unter https://www.sky.de/hilfecenter/problem-mit-hinweis/hinweis-11180-1001122 an. Gruß, Ronald

ikamikazz3
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 723 von 2.177
2.641 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 (Sendersuchlauf fehlgeschlagen) Softwareupdate hängt sich auf

Ich habe die Schritte aus dem Hilfecenter bereits mehrfach ausgeführt. Leider ohne Erfolg.

 

axels
Moderator
Posts: 8,424
Post 724 von 2.177
2.637 Ansichten

Re: Betreff: Fehler 11180 (Sendersuchlauf fehlgeschlagen) Softwareupdate hängt sich auf

Hallo @ikamikazz3,

 

wenn du den Ablauf durch gehst, dann kommt man zum Tausch der Festplatte. 

 

VG, Axel

bluemonkey
Tiertrainer
Posts: 12
Post 725 von 2.177
2.604 Ansichten

Betreff: SAT-Anschluss

Das SAT Findergerät zeigt 75% Signalstärke. Ich habe alles richtig angeschlossen, trotzdem kriege ich die Fehlermeldung 11180 mit 0 gefundene TV-Sender. Woran kann's liegen?

_ayjay_
Tiertrainer
Posts: 11
Post 726 von 2.177
2.588 Ansichten

Betreff: SAT-Anschluss

@bluemonkey 

75% ist schon sehr mau...hast du mit den satfinder die Schüssel richtig ausgerichtet auf Astra 19,2°?

Es gibt mehrere Gründe...

 

• falsche oder ungenaue Ausrichtung

• Kabel alt, iwo gebrochen oder von niedriger Qualität

• Die Entfernung zwischen Satanlage und Wohnung ist zu weit ( max. 25 m )

• was vielen zum Verhängnis wird...das vernünftige anbringen der F-Stecker

• auch ein Grund vielleicht die falsche Satelliteneinstellung im Receiver...welchen nutzt du?

 

lg

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 727 von 2.177
2.582 Ansichten

Betreff: SAT-Anschluss

75% von was?

 

Es ist kein technischer Wert für 100% bestimmt, damit ist die % Anzeige bestenfalls ein Schätzeisen, aber für komplizierte Fehlersuche kaum zu gebrauchen. Und um zu klären ob am Receiver normgerechte Signale ankommen taugt das erst recht nichts.

 

Satfinder direkt am LNB anschliessen, Schüssel auf maximal hohe Signale ausrichten und die % Zahl merken. Dann Schritt für Schritt der Leitung folgen nud an jeder Steck-/ Schraubverbindung erneut "messen". Die %e dürfen nur in kleinsten Achritten weniger werden, fällt der Wert an irgendeiner Stelle stark ab ist diese Verbindung zu kontrollieren bzw. neu anzusetzen. Bei aller Sucherei und Messerei immer alle Verbinder kontrollieren. Hat überall die Abschirmung "satt" Kontakt zur Schraubverbinder?

 

Mit viel Erfahrung im Antennenbau kann man das Fehlen eines richtigen Messgerätes ein Stück weit ausbügeln, fehlt es an Messgerät und Antennenbauerfahrung hat man bei schwierigeren Fehlern keine Chance.

blueice_haller
Beleuchter
Posts: 89
Post 728 von 2.177
2.808 Ansichten

Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

Hallo,

ich versuche gerade verzweifelt die SAT Schüssel auszurichten und ich habe nur den Sky Q Receiver.

 

Wenn ich nach der Anleitung Erstinstallation | Sky vorgehe dann habe nur wenige Sekunden die SAT Schüssel zu drehen bis die Meldung "Sendersuche Fehlgeschlagen [11180] erscheint und ich nur "Erneut starten" auswählen kann.

Danach dauert es gefühl eine Minute bis ich wieder zur Sendersuche und Auswahl des SAT-Anlagentyp komme.

 

Das Gerät bietet nicht die Möglichkeit das er dauerhaft die Signalpegel anzeigt.

 

Könnt ihr das bitte fixen?

 

Abgesehen davon kann ich ohne SAT Empfang auch keine neue Software empfangen.

 

So eine Scheiße.

sonic28
Regie
Posts: 8,751
Post 729 von 2.177
2.807 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit


@blueice_haller  schrieb:

Das Gerät bietet nicht die Möglichkeit das er dauerhaft die Signalpegel anzeigt.


Für eine korrekte Ausrichtung der Sat-Schüssel ist dieser Wert, den der Sky Q Sat-Receiver anzeigt, sowieso nicht geeignet. Da gibt es bessere Möglichkeiten, wie man eine Sat-Schüssel ausrichtet.

 

Gruß, Sonic28

blueice_haller
Beleuchter
Posts: 89
Post 730 von 2.177
2.779 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

Von billigsten Geräten über Schwaiger SF 9002 SAT-Finder HD bis hin zu Geräten über 200 €.

 

Und auch billige SAT Receiver haben eine dauerhafte Pegel Anzeige.

 

Der vorherige Pace Sky HD 1 konnte es auch und sogar mehr als eine SAT Position, warum also nicht der/die Q ???

puhbert
Regie
Posts: 4,835
Post 731 von 2.177
2.759 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

@blueice_haller

 

@sonic28 hat dir doch schon die richtige Antwort gegeben "weil er dazu nicht geeignet ist"

Wie hast du denn deine SAT Anlage vorher genutzt und warum jetzt neu justieren? 

blueice_haller
Beleuchter
Posts: 89
Post 732 von 2.177
3.344 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

Die richtige Antwort wäre gewesen: Ich gebe es an die Kollegen weiter und die bauen es ein.

 

Jeder Receiver - außer Q - unterstützt das was man als Grundfunktion bezeichnet.

 

Schon mal was von Urlaub und mobiler SAT Anlage gehört?

puhbert
Regie
Posts: 4,835
Post 733 von 2.177
3.330 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

Wenn man deine Anfragen zurück verfolgt, dann hast du doch schon seit 2019 Probleme mit deiner SAT Anlage!

Dein Problem ist dann also eher die Verwendung des Receivers im Urlaub! 

uwe96
Produzent
Posts: 3,243
Post 734 von 2.177
3.319 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

Glaube es hätte dir nochts genützt wenn @sonic28  oder @puhbert es seinen Kollegen weiter gegeben hätte 😄 😄

puhbert
Regie
Posts: 4,835
Post 735 von 2.177
3.303 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

@blueice_haller Schon mal was von Urlaub und mobiler SAT Anlage gehört?

 

 Ich gehe mal davon aus, dass SKY deshalb alle Receiver zurück ruft, um ein Teil (wie du anmerkst) einzubauen, damit für wenige Abonnenten die Zweckentfremdung des Receivers gewährleistet ist 😉

onzlaught
Regie
Posts: 10,384
Post 736 von 2.177
3.290 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit


@blueice_haller  schrieb:

Und auch billige SAT Receiver haben eine dauerhafte Pegel Anzeige.

Der vorherige Pace Sky HD 1 konnte es auch und sogar mehr als eine SAT Position, warum also nicht der/die Q ???


Weil Sky das für unnötig hält.

Der Kunde hat laut Vertrag eine funktionstüchtige Satanlage zu stellen, also muß der Q bei einer Ausrichtung nicht behilflich sein. Der Q ist vorrangig ein Vertragerfüllungsgerät.

 

DiseqC für mehrere Satpositionen wird sogar aktiv ausgefiltert, der Q beherrscht die Steuerbefehle, erfindet den Astra 19,2 in einer Multifeedanlage. Nur lässt er dann beim Suchlauf alles weg was nicht vom Astra kommt. Ist also pure Absicht der Fa. Sky.

tom75
Castingleiter
Posts: 2,421
Post 737 von 2.177
3.280 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit


@blueice_haller  schrieb:

Die richtige Antwort wäre gewesen: Ich gebe es an die Kollegen weiter und die bauen es ein.

 

Jeder Receiver - außer Q - unterstützt das was man als Grundfunktion bezeichnet.

 

Schon mal was von Urlaub und mobiler SAT Anlage gehört?


Die richtige Antwort steht in den AGB zu dem Vertrag den du unterschrieben hast:

 

1.4.1 Berechtigte Nutzung
Der Kunde ist ausschließlich zur privaten Nutzung der vereinbarten Leistungsinhalte berechtigt. Soweit nicht anderweitig vereinbart oder gesetzlich gestattet, ist die Nutzung auf den im Vertrag angegebenen Haushalt beschränkt. Dies gilt auch für den Fall, dass dem Kunden die Nutzung des Programms mittels einer TV-App (z.B. Sky Q App) auf weiteren TV-Empfangsgeräten vertraglich gestattet ist.

 

Und jetzt erkläre mal, warum Sky ein Problem lösen sollte, welches du hast,  weil du dein Abo nicht vertragsgemäß nutzt?

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 738 von 2.177
3.271 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

@blueice_haller   So ist es halt mit dem Sky Q Receiver. Für eine Ausrichtung der Satschüssel ist er ungeeignet. Ich finde das auch einen unmöglichen Zustand. Aber wie du von anderen gehört hast, will und wird Sky das nicht mehr ändern.

 

Deshalb würde ich an deiner Stelle einfach einen Satfinder oder einen anderen Receiver kaufen, diesen zur Ausrichtung der Sat-Antenne nutzen, danach wieder zurück geben und Geld zurück holen.

puhbert
Regie
Posts: 4,835
Post 739 von 2.177
3.265 Ansichten

Betreff: Sky Q Erstinstallation nur wenige Sekunden Zeit

@crocop 

Deshalb würde ich an deiner Stelle einfach einen Satfinder oder einen anderen Receiver kaufen, diesen zur Ausrichtung der Sat-Antenne nutzen und danach wieder zurück geben und Geld zurück holen.

 

 

So wird das aber nichts mit dem wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland 😂
foxdm
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 740 von 2.177
3.771 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Guten Morgen. 
Wir haben das selbe Problem mit der Fehlermeldung 11180 am Ende des Suchlaufes. 
nachdem meine Mutter in betreutes Wohnen gegangen ist, hat sich die Empfangsart geändert. 
Sie hat jetzt Kabelempfang, aber egal welchen Anbieter ich am Ende des Suchlaufes wähle, es kommt die Meldung 11180. 

Es wurde schon der Receiver gewechselt, samt Festplatte. 
Das Firmware Update über den Bootloader funktioniert auch nicht. 
Werkseinstellung wurde auch probiert. 
Der TV selbst bekommt TV Programme mi den vorhandenen Antennenkabel. 
Ich bin mit meinem Latein am Ende. 
Wäre schön, wenn ich hier Hilfe bekommen würde. 
Zahle jetzt schon gut 1 Monat für nix. 

Antworten