Antworten

Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Juergen02
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 93
3.891 Ansichten

Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Hallo,

ab dem 1.9. werde ich statt bis dato 20€, 60€ für mein Sky Abo bezahlen. Ich habe gechattet und telefoniert, beides mehrfach; erfolglos. Welche Optionen habe ich? Eigentlich möchte ich keine Reduzierung meiner Pakete vornehmen und trotzdem am Ende nicht das Gefühl haben ein kompletter Depp zu sein.Besteht eventuell die Möglichkeit auf Zubuchung von Entertainment und Cinema zum Gesamtpreis von 60€ für die kommenden 12 Monate? 

Ich bin mir darüber im Klaren das ich den Fehler gemacht habe, würde mich aus psychologischen Gründen (ich hätte damit schlicht ein besseres Gefühl und würde dann meinen Vertrag sicher nicht kündigen) über ein Entgegenkommen seitens Sky sehr freuen.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Sanny_G
Moderator
Posts: 5,418
Post 14 von 93
3.550 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Hallo @Juergen02, sorry, dass du erst heute erneut eine Reaktion erhältst. 

 

Die Kündigungsfrist ist vertraglich geregelt. Wenn diese verstrichen ist, gilt der vereinbarte Standardpreis. Unser Kundenservice und wir Moderatoren können dann daran nichts ändern. 

 

Sorry und VG, Sanny

 

MOD-EDIT: Textanpassung vorgenommen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 2 von 93
3.860 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

@Juergen02 

du kannst anrufen 089 99 72 79 20 oder im Chat fragen.....

sagen du hast vergessen zu kündigen, was man dir anbieten kann, damit der Betrag nicht zu hoch ist....evtl. musst du dann für x + 23 Mon. verlängern.....

die Mods hier können dir kein Angebot machen.....

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 3 von 93
3.849 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


@Juergen02  schrieb:

Eigentlich möchte ich keine Reduzierung meiner Pakete vornehmen und trotzdem am Ende nicht das Gefühl haben ein kompletter Depp zu sein.


Nur weil man mal einen Fehler gemacht hat, muss man sich nicht gleich als Depp fühlen. Dazu sollte man  wie ein ganzer Kerl stehen. Fehler macht jeder und aus Fehlern lernt man. Ich habe übrigens 3 Jahre den vollen Preis für meine Pakete bezahlt und fühlte mich dennoch großartig 😀

miika
Regie
Posts: 27,140
Post 4 von 93
3.835 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Wenn du bei der Hotline fragst, ob ein Angebot für dich vorliegt, dann ist meistens eins hinterlegt, das ca 10 EUR teurer ist. Und man muss sich wieder - wie schon geschrieben - lange festlegen.

i_will
Kostümbildner
Posts: 164
Post 5 von 93
3.791 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


 Ich habe übrigens 3 Jahre den vollen Preis für meine Pakete bezahlt und fühlte mich dennoch großartig 😀

Danke, dass du 3 Jahre Vollzahler warst. Du hast uns alle mitfinanziert! 👍

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 6 von 93
3.773 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


@i_will  schrieb:

 Ich habe übrigens 3 Jahre den vollen Preis für meine Pakete bezahlt und fühlte mich dennoch großartig 😀

Danke, dass du 3 Jahre Vollzahler warst. Du hast uns alle mitfinanziert! 👍


Nichts zu danken! Du wirst es kaum glauben, aber auch ich habe, selbst mit dem vollen Preis für meine Pakete, monatlich gespart. Ein wöchentlicher Kinobesuch würde für mich teurer zu Buche schlagen als das monatliche Sky-Abo zum vollen Preis. Gleichzeitig habe ich auch  noch was für die Umwelt getan, denn allein der Weg zum  nächsten Kino würde ca. 50 km für mich betragen, was sich dann bei den Autokosten niederschlägt. 

 

Feeling1
Tontechniker
Posts: 714
Post 7 von 93
3.739 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

...die Rechnung geht nicht ganz auf , "Satantus" 

wenn alle nur noch "Chips fressend alleine zu Hause hocken, wirds  immer wahnsinniger, im wahren Leben.

Soziale Kontakte in öffentlichen Räumen sollten nicht ganz ausser acht gelassen werden ...Die Menscheit ist so schon kurz vorm überschnappen.....😏

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 8 von 93
3.715 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


@Feeling1  schrieb:

...die Rechnung geht nicht ganz auf , "Satantus" 

 


Jeder rechnet anders, Meister Feeling1 😉

Es soll mal jemand behauptet haben, dass 5 von 4 Leuten nicht rechnen können 🤔 😉 😂

Feeling1
Tontechniker
Posts: 714
Post 9 von 93
3.658 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

irgendwas stimmt an Deinem Zahlensalat ....nicht 🤔

Juergen02
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 93
3.613 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Hallo Nadine,

eine Entschuldigung wäre nicht nötig gewesen, Bearbeitungszeiten sind okay. 

Ich habe bereits mehrfach gechattet und telefoniert , Niemand konnte mir helfen( bzw. hat mir etwas versprochen und im Chat auch schriftl. bestätigt, aber halt nicht per E-Mail).

Da ich mich auch nicht aufdrängen möchte wäre es sehr freundlich von Ihnen wenn Sie meine monatlichen Kosten fürderhin auf ein Minimum reduzierten. Also ohne Sport- und Bundesliga-Paket. Ich werde Sky dann nach Ablauf des Jahres kündigen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühungen.

 

MfG

Jürgen 

miika
Regie
Posts: 27,140
Post 11 von 93
3.603 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Was wurde dir im Chat versprochen?

Juergen02
Special Effects
Posts: 3
Post 12 von 93
3.597 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

40€ für das komplette Programmangbot für die kommenden 12 Monate ab dem 1.9.20

miika
Regie
Posts: 27,140
Post 13 von 93
3.585 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Vielleicht findet der Moderator etwas im Konto darüber. Die CCAs haben weniger Kompetenzen, sie sehen nur einen Teil.

Richtige Antwort
Sanny_G
Moderator
Posts: 5,418
Post 14 von 93
3.551 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Hallo @Juergen02, sorry, dass du erst heute erneut eine Reaktion erhältst. 

 

Die Kündigungsfrist ist vertraglich geregelt. Wenn diese verstrichen ist, gilt der vereinbarte Standardpreis. Unser Kundenservice und wir Moderatoren können dann daran nichts ändern. 

 

Sorry und VG, Sanny

 

MOD-EDIT: Textanpassung vorgenommen. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

derflaerhol
Special Effects
Posts: 9
Post 15 von 93
3.527 Ansichten

Downgrade

Hallo an die Moderatoren,

leider habe ich ebenfalls (wahrscheinlich durch Corona) verschlafen Sky rechtzeitig zu kündigen.

Die daraus entstehenden neuen Konditionen sagen mir verständlicherweise gar nicht zu,

sodass ich wohl ohne eine entsprechende Anpassung vor dem neuen Vertragsbeginn 01.10.20 auf Sky Entertainment downgraden werde.

 

Mfg

derflaerhol

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 16 von 93
3.519 Ansichten

Betreff: Downgrade

@derflaerhol 

kannst du machen.....geht auch über der Hotline 089 99 72 79 20

oder 3 - 4 Tage hier auf einen Mod. warten.....

derflaerhol
Special Effects
Posts: 9
Post 17 von 93
3.516 Ansichten

Betreff: Downgrade

Ok danke,

die Hotline ist nach 20 Uhr tot, dachte es ginge hier evtl. schneller.

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 18 von 93
3.511 Ansichten

Betreff: Downgrade


@derflaerhol  schrieb:

Ok danke,

die Hotline ist nach 20 Uhr tot, dachte es ginge hier evtl. schneller.


du hast ja Zeit, bis Ende Okt. musst eben 3 - 4 Tage hier warten.....

oder morgen im Chat oder Hotline....aber lasse es dir per Mail bestätigen.......

miika
Regie
Posts: 27,140
Post 19 von 93
3.419 Ansichten

Betreff: Downgrade

Bei der Hotline ist meistens ein Angebot hinterlegt. Anrufen und danach fragen (es ist übrigens immer jemand anderes dran - falls mal ein Gespräch nicht so läuft). Das Angebot liegt ca 10 EUR über dem beisherigen Abopreis und man muss sich wieder auf 23 Monate+ festlegen.

derflaerhol
Special Effects
Posts: 9
Post 20 von 93
3.538 Ansichten

Betreff: Downgrade

Ich habe gestern die 1. Anfrage bei der Hotline gestartet,

das 1. Angebot wäre jetzt 30€ = gut 100% mehr als bisher

zum downgraden wäre es angeblich ebenfalls schon zu spät

also warte hier ich auf einen Moderator..

Antworten