Antworten

Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 21 von 93
2.225 Ansichten

Betreff: Downgrade


@derflaerhol  schrieb:

Ich habe gestern die 1. Anfrage bei der Hotline gestartet,

das 1. Angebot wäre jetzt 30€ = gut 100% mehr als bisher

zum downgraden wäre es angeblich ebenfalls schon zu spät

also warte hier ich auf einen Moderator..


da sieht man mal, was dort an der Hotline für MA sitzen.......von nichts Ahnung......schlimm ist das..... solche MA müssten gleich befördert werden......aber an die frische Luft.....

bis spätestens 30.09. 20 geht das noch......

warte, ein Mod. wird dir helfen.......die Mods haben wenigstens Ahnung.......

sonic28
Regie
Posts: 6,287
Post 22 von 93
2.205 Ansichten

Betreff: Downgrade


@adler  schrieb:
da sieht man mal, was dort an der Hotline für MA sitzen.......von nichts Ahnung......schlimm ist das..... solche MA müssten gleich befördert werden......aber an die frische Luft.....

Das machen die Call Center Agenten / Call Center Agentinnen sehr wahrscheinlich mit Absicht. Damit verdient Sky mehr, als bei einem Downgrade.

 

Wenn man dem Sky Kunden erzählt, dass das downgraden nicht mehr möglich ist, dann glaubt es der Sky Kunde, der es eventuell nicht besser weiß, und nimmt dann das an, was der Call Center Agent / die Call Center Agentin im Angebot hat, falls eines vorhanden ist. Ansonsten bleibt nur noch der Vollpreis.

 

Gruß, Sonic28

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 23 von 93
2.185 Ansichten

Betreff: Downgrade


@sonic28  schrieb:

@adler  schrieb:
da sieht man mal, was dort an der Hotline für MA sitzen.......von nichts Ahnung......schlimm ist das..... solche MA müssten gleich befördert werden......aber an die frische Luft.....

Das machen die Call Center Agenten / Call Center Agentinnen sehr wahrscheinlich mit Absicht. Damit verdient Sky mehr, als bei einem Downgrade.

 

 

 

Gruß, Sonic28


ist doch aber schlimm, wenn man mit Kunden so umgeht.....
klar der Kunde hat ja selber schuld, wenn er vergessen hat zu kündigen.....aber man sollte einen Kunden auch richtig beraten.......
und nicht, dass man von oben die MA noch anweist, dass es nicht geht.......aber das ist eben Sky......
ansonsten würden ja auch nicht so viele Beschwerden hier im Forum stehen......
ein Glück, das noch die Mods hier gute Arbeit leisten......

miika
Regie
Posts: 27,130
Post 24 von 93
2.182 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Es  ist ja möglich, dasss ein Moderator im Konto das Angebot aus dem Chat findet.

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,364
Post 25 von 93
2.150 Ansichten

Downgrade

Hallo @derflaerhol, entschuldige bitte unsere späte Rückmeldung. Ich schaue mir das Ganze gern einmal an. Nenne mir bitte per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen des hinterlegten Bankinstitutes, bzw. die letzten vier Ziffern der eingetragenen Kreditkartennummer. Ist PayPal als Zahlungsweise angegeben, teile mir stattdessen neben dem Geburtsdatum die Adresse mit.

Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf mein Profil und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus.

Gruß, Ronald
derflaerhol
Special Effects
Posts: 9
Post 26 von 93
2.095 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Ganz ehrlich, die Hotline ist unter aller S...

Ich habe heute 2x den Kundenservice angerufen, dort hat man mir heute morgen ein Angebot für 2 Paket (Entertainment/Bundesliga) & HD für 25€ gemacht - wunderbar - ich sollte in der Leitung bleiben,

die brach nach knapp 10 Min ohne Rückmeldung dann zusammen.

Beim 2. Versuch wurde dieses Angebot (anderer MA) nicht aufrechterhalten und man hat mein Anliegen Pakete downzugraden wieder kategorisch abgelehnt, die Laufzeit des neuen Vertrags wäre bis 2021 eingetragen und das Ändern bis zum Ablauf der ALTEN Vertragszeit 01.10.20 wäre nach den neuen AGB's nicht mehr zugelassen.

Sorry, ich komme einfach nicht weiter..

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 27 von 93
2.086 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


@derflaerhol  schrieb:

Sorry, ich komme einfach nicht weiter..


Hier hat Dir doch vor 3 Tagen ein Moderator das Angebot gemacht Dein Anliegen zu klären.

Hast Du Dich bei Ihm gemeldet und mit im Kontakt aufgenommen?

 

Wenn ja, musst Du die Hotline nicht mehr anrufen,

wenn nein, solltest Du Kontakt mit Ihm aufnehmen.

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 28 von 93
2.083 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

@derflaerhol 

du hast ja noch etwas Zeit.......

warte einfach auf einen Mod. hier ca. 2 - 3 Tage, der wird dir dann helfen.....

wenn dir auch kein Mod. helfen kann, dann bleibt dir noch eine Mail an die GL

aber ich glaube ein Mod. bekommt das hin, was die MA an der Hotline nicht können.....traurig aber wahr......

derflaerhol
Special Effects
Posts: 9
Post 29 von 93
2.078 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Sorry habe vergessen zu erwähnen, dass mir @Ronald_S  bereits geantwortet hat

"Ein Angebot kann ich dir leider nicht machen. Ich kann dich nur bitten, dich erneut bei uns im telefonischen Kundenservice zu melden und die Vertragsverkleinerung hinterlegen zu lassen."

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 30 von 93
2.080 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


@derflaerhol  schrieb:

Sorry habe vergessen zu erwähnen, dass mir @Ronald_S  bereits geantwortet hat

"Ein Angebot kann ich dir leider nicht machen. Ich kann dich nur bitten, dich erneut bei uns im telefonischen Kundenservice zu melden und die Vertragsverkleinerung hinterlegen zu lassen."


Ja, Angebote gehen nur über die Hotline/Chat,

aber

ein Downgrade hätte er machen können.

 

 

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 31 von 93
2.091 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

@derflaerhol 

also kann dir kein Mod. helfen....

dann schreibe an die GL und trage es vor, das kein MA und kein Mod. dir helfen wollte, deinen Vertrag zu reduzieren...

miika
Regie
Posts: 27,130
Post 32 von 93
2.052 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Das ist ein Irrtum des Mods - Paketreduzierungen werden hier gemacht, vorausgesetzt man meldet sich rechtzeitig, - weil manche CCAs nicht in der Lage sind, das zu machen. Sie sagen öfter, dass sowas nicht geht.

derflaerhol
Special Effects
Posts: 9
Post 33 von 93
2.018 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Ich bekam jetzt eine Nachricht des Mods:

"Tatsächlich gab es eine Änderung ab dem 1. August 2020 in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Eine Vertragsverkleinerung bis zum letzten Tag der aktuellen Laufzeit ist leider nicht mehr möglich, wenn die Kündigungsfrist bereits verpasst wurde."

Meine Frage, wie kann es eine Änderung zum 01.08. geben, wenn die Lösung des gleichen Problems am Anfang dieses Threads zum 26.08. scheinbar mit einem Downgrade gelöst wurde?

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,418
Post 34 von 93
1.997 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Hallo @derflaerhol und zusammen, ich habe eine Textanpassung vorgenommen. Bitte entschuldigt mein Versehen. 

 

Eine Paketminderung ist nur noch vor Ablauf der Kündigungsfrist möglich. 

 

VG, Sanny

axhd51
Kamera
Posts: 2,485
Post 35 von 93
1.988 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

"Eine Paketminderung ist nur noch vor Ablauf der Kündigungsfrist möglich." 

 

Also heißt das ab sofort für alle "Kündigungsvergesser", Pech gehabt. 

 

Sky wird echt immer symphatischer...

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 36 von 93
1.973 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


@axhd51  schrieb:

"Eine Paketminderung ist nur noch vor Ablauf der Kündigungsfrist möglich." 

 

Also heißt das ab sofort für alle "Kündigungsvergesser", Pech gehabt. 

 

Sky wird echt immer symphatischer...


das heißt ja dann, das man schon nach 2 Monaten seinen Vertrag mit allen Paketen zum nächsten Monat auf das Basis-Paket ändern kann, und nicht mehr bis Abo-Ende warten muss….das kann ich mir nicht vorstellen.....vielleicht kann ja @Sanny_G  dazu bitte noch etwas sagen….Vielen Dank

axhd51
Kamera
Posts: 2,485
Post 37 von 93
1.957 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

@adler Korrekterweise sollte es wahrscheinlich heißen: "Eine Paketminderung zur neuen Vertragslauzeit ist nur noch vor Ablauf der Kündigungsfrist möglich." Denke ich mal, so macht es am meisten Sinn.

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 38 von 93
1.949 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen


@axhd51  schrieb:

@adler Korrekterweise sollte es wahrscheinlich heißen: "Eine Paketminderung zur neuen Vertragslauzeit ist nur noch vor Ablauf der Kündigungsfrist möglich." Denke ich mal, so macht es am meisten Sinn.


und dann bezahlt man ja auch den Vollpreis........wenn ich z.B. das Sport-Paket nicht mehr möchte....

also muss man ja kündigen, um nicht Vollpreis zu zahlen....

und wenn man gekündigt hat, kann man auch erst nach Abo-Ende, bzw. nach auslaufen lassen seine Pakete ändern....

Sky wird ja immer Kundenunfreundlicher.....

dann soll sich der GL nicht wundern, dass er seine angepeilten 10 Mio. Kunden nie erreichen wird....die werden jetzt schon immer weniger......

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,418
Post 39 von 93
1.947 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Beispiele mit 2-monatiger Kündigungsfrist:

 

1. Bei einem aktuellen Laufzeitvertag (Mindestlaufzeit 1 oder 2 Jahre), bei welchem die Vergünstigungen zum 1. Oktober 2020 enden:

Eine Paketminderung ist nicht mehr möglich. Ab dem 1. Oktober 2020 gilt der reguläre Standardpreis.

 

2. Die Mindestlaufzeit endet zum 1. Dezember 2020:

Eine Paketminderung oder eine Kündigung ist zum 1. Dezember 2020 möglich, sofern sich der Kunde bis zum 30. September 2020 meldet.

frankenbeutel
Maskenbildner
Posts: 324
Post 40 von 93
1.940 Ansichten

Betreff: Kündigungstermin verpasst - welche Optionen

Der Passus zum downgrade ist komplett aus den neuen AGB gestrichen worden.

War mal unter 8.5 zu finden. 

Hier 

Antworten