Antworten

Sky verkauft Nachteil als Vorteil

rivelono
Maskenbildner
Posts: 381
Post 1 von 70
2.840 Ansichten

Sky verkauft Nachteil als Vorteil

schon dreist von Sky den Wegfall von über 100 Bundesligaspiele und der Übertragung der  kompletten Champions League in dieser Form den Abonnenten zu verkaufen...

einfach kostenpflichtig bei Dazn über Sky für 14,99 Euro monatlich buchen 

der guten Ordnunghalber,bei einem Jahresabo "günstiger"

Sky sollte mal  darüber nachdenken, ob sie die Mehrkosten für ihre Abonnenten durch eine Preisreduzierung auffangen,dann wäre es immer noch kein Vorteil.....

Alle Antworten
Antworten
TheDarkOne
Special Effects
Posts: 5
Post 2 von 70
2.829 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Sehr gut, ich poste hier nochmal meine Anmerkungen hierzu und hoffe, daß Sky mal dazu Stellung bezieht >>>>>


TheDarkOne3
Community
Betreff: Sky Sport DAZN
von TheDarkOne in Sport
‎14.06.2021 14:24
2
Sehr gutes Thema, was Du da ansprichst, ich krieg mit den Skynis bald nen Rappel! Folgende mail bekam ich heute>>>> Hallo...., wir planen schon jetzt die nächste Fußball-Saison für dich, denn ab Juli ändern sich die Übertragungsrechte für Bundesliga und UEFA Champions League. Was sich nicht ändert: Sky Q bleibt die Nummer 1 Plattform für Sport und Fußball. Ab Sommer kannst du bequem DAZN kostenpflichtig direkt über Sky dazu buchen und das beste Sportangebot an einem Ort mit einer Rechnung genießen. Das Beste von DAZN auf zwei neuen DAZN TV-Sendern im Sky Programm. So kannst du die Highlights von DAZN auch ohne Internetverbindung erleben. Ab Sommer 2021 für monatlich € 12,50 im Jahres-Abo buchbar. Auch als Monats-Abo für € 14,99 verfügbar. Sagt mal, GEHT'S NOCH??? 😞 Das solltet Ihr mal schön umsonst freischalten!!!!! Das ist eine bodenlose Frechheit in meinen Augen, Habe das volle Paket von Sky abonniert, bin "Premium"Kunde seit ca. 1990 beziehe ich (da war es noch Premiere) die Dienstleistungen von Sky. Jetzt knallen die fast alles aus dem Programm und wollen noch mehr Kohle bekommen, damit ich auch noch DAZN via Sky schauen DARF" Was ist da los bei Euch??? 33% der Bundesliga und die komplette CL fällt weg und ich soll noch ein Zusatzabo für DAZN bezahlen??? Auf Leichtathletik und Tennis kann ich gerne verzichten, aber BL und CL ist geschrumpft, ergo sollten auch die Preise unserer Abos schrumpfen und nicht noch ein weiteres hinzukommen! Es wird langsam Zeit mich von Euch zu verabschieden, denn wer weiß, wie lange noch die Formel 1 bei Euch bleibt! Serien und Filme bekommst Du an jeder Ecke! Echt schwach liebes Sky Team, Ihr enttäuscht immer mehr! Liebe Grüße Mike

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,937
Post 3 von 70
2.775 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Inzwischen ist das Thema Sky für mich erledigt und wegen zwei linearer DAZN-Sender kehre ich sicher nicht zurück. Wenn ich es richtig gelesen habe, senden diese beiden Sender nur 16 Stunden täglich und bieten ein vorgefertigtes Programm an. Flexibel bleibe ich nur über die DAZN-App auf welcher Plattform auch immer. Mein DAZN-Bild ist über Apple TV, Magenta TV Stick und/oder Nvidia Shield, ... hervorragend bei einer 250´er Leitung (selbst eine 100´er oder 50´er Leitung ist völlig ausreichend).

 

onzlaught
Regie
Posts: 9,633
Post 4 von 70
2.766 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@rivelono  schrieb:

......Sky sollte mal  darüber nachdenken, ob sie die Mehrkosten für ihre Abonnenten durch eine Preisreduzierung auffangen,dann wäre es immer noch kein Vorteil.....


Sie haben drüber nachgedacht.

Bei der letzten AGB Änderung verschwand das Kundenrecht das Verringerungen bei den Lizenzkosten an den Kunden weiterzugeben sind.

rivelono
Maskenbildner
Posts: 381
Post 5 von 70
2.748 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

natürlich ist das ganze mit Dazn durchdacht und schon bei der Rechtevergabe beschlossen...

rivelono
Maskenbildner
Posts: 381
Post 6 von 70
2.731 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

da wird man sich schon einig ...wer das bezahlt sollte klar  sein 

mike6789
Tiertrainer
Posts: 11
Post 7 von 70
2.563 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Hallo zusammen,

 

die tolle Mail SKY/DAZN habe ich heute auch bekommen. Die Bundesliga und die CL-Leistungen verringern sich bei SKY, somit ist Fussball doch um einiges gekürzt. Die Kosten bleiben dann Dank geänderter AGB (vielleicht greift ja hier auch das Banken-BGH-Urteil Stichwort AGB/Kosten dürfen sich nicht mehr durch Stillschweigen ändern) gleich. Ich finde die Argumentation von SKY schon irgendwie dreist, 12,xx Euro mehr zu bezahlen, um das gleiche zu sehen wie bisher. Aus meiner Sicht müsste Sky mit seinen Sport-Abo-Kosten runtergehen.

Sky hat halt beim Bieten geschlafen.

sonic28
Regie
Posts: 7,145
Post 8 von 70
2.535 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@mike6789  schrieb:

Sky hat halt beim Bieten geschlafen.


Glaube ich nicht. Sky ist meiner Meinung nach so ein "Verein", der gerne alles alleine anbieten will. Somit bekommt man dann auch mehr Kunden, weil man es halt nur über Sky sehen kann. Hätte Sky bei der ersten Fußball Bundesliga alles wieder gehabt, dann hätten sie aber nicht alles alleine zeigen dürfen, sondern hätten das eine oder andere an einen anderen Anbieter, wie z. B. DAZN, abgeben müssen, d. h. es gäbe dann zwei Anbieter, die das gleiche zeigen. Und sowas will Sky nicht. Entweder alleine für Sky (oder man bietet nicht mit).

 

Gruß, Sonic28

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,028
Post 9 von 70
2.529 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Wieder diese falsche Aussagen. Sky hätte schon IMMER ALLES zeigen können. Nur nicht exclusiv. Einige Spiele hätten dann zusaätzlich auf einer anderen Plattform können. Sky will aber immer nur exclusiv oder gar nicht 😉

Sat
Kulissenbauer
Posts: 61
Post 10 von 70
2.509 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Das Problem ist halt wenn man jede Sportart anbieten will das wird nicht funktionieren . Das wird auch DAZN merken in Deutschland ist nur wenig Interesse für Leagen in Italien oder Spanien da . Das einer wie Sky alles bekommt wird es nicht mehr geben da wird auch das Geld fehlen . Wenn mal das Internet voll ausgebaut ist wird das Interesse an Sat eh abnehmen was aber noch lange dauert .

TheDarkOne
Special Effects
Posts: 5
Post 11 von 70
2.529 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

antwort auf @sonic28 sonic

genau, wie viel zahlt dir sky für deine skypositiven posts?

es geht darum, dass wir nur gemolken werden, bei immer weniger angebot seiten sky's

TheDarkOne
Special Effects
Posts: 5
Post 12 von 70
2.533 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Antowort zu @Sat 

 

nd genau darum geht es, ich bin IN DEUTSCHLAND und will DEUTSCHE Ligen und BELIEBTE Sportarten mit DEUTSCHER beteilignung sehen, was gehen mich ligen im ausland an, die kann man sich woanders streamen!!!!!

Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 980
Post 13 von 70
2.507 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@TheDarkOne  schrieb:

antwort auf @sonic28 sonic

genau, wie viel zahlt dir sky für deine skypositiven posts?


Was bringen Dir solche Posts anderen Usern gegenüber die nur schreiben wie es eben ist.

Wenn man die Realität sieht, muss man es noch lange nicht gut heißen😋

 


@TheDarkOne  schrieb:

es geht darum, dass wir nur gemolken werden, bei immer weniger angebot seiten sky's


Und nur weil Du Dich gemolken fühlst, musst Du Deine Unzufriedenheit darüber nicht an anderen auslassen.

 

Nur weil jemand nicht mit Dir jammert sonder mit ändernden Rechte und Lizenz Situationen

durch neue Anbieter wie DAZN und Amazon und den daraus entstandenen neuen Kostenstrukturen

klar kommt und seinen persönlichen Weg findet, muss er noch lange nicht für irgend was bezahlt werden,

sondern kann sein Erfahrungen und Ansichten auch kostenlos hier mitteilen.

 

Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 980
Post 14 von 70
2.503 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@TheDarkOne  schrieb:

Und genau darum geht es, ich bin IN DEUTSCHLAND und will DEUTSCHE Ligen und BELIEBTE Sportarten mit DEUTSCHER beteilignung sehen, was gehen mich ligen im ausland an, die kann man sich woanders streamen!!!!!


Völliger Quatsch, DAZN usw. sind nicht für Dich da, sondern für viele Kunden mit verschiedenen Interessen,

so gibt es in Deutschaland auch viele Italiener die gerne Ihre Ligen sehen.

 

Und nein, auch ich werde nicht von Sky bezahlt😎

 

Nur musst Du halt akzeptieren, dass das Internet, Foren und zB. dieser Thread nicht dazu da ist

"Deine Meinung" zu einem Thema zu schreiben und Dich zu bestätigen, sondern dazu da ist,

dass viele verschiedene Meinungen zu einem Thema geschrieben und akzeptiert werden.

TheDarkOne
Special Effects
Posts: 5
Post 15 von 70
2.498 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

@Amsel11 

 

danke und ich dachte schon es gibt hier nicht die typischen besserwisser, erspare mir bitte deinen hoch intelligenten kommentare, denn nun werde ich diese nicht mehr beantworten.

was für eine scheiße ist das hier, es geht um sky, wie sie uns alle ybzocken und jetzt komm mir nicht, ich seh die realität, es ist nicht nur fürr dich da und bla bla bla, alter, ich führe seit 32 jahren mein eigenes unternehmen und da brauch ich solche sky kumpel wie dich nicht auch noch in meinem leben!

also quasel deine oma voll und lass mich mit deinen kommentaren in ruh!

dass es immer wieder solche  neunmalkluge gibt, die sich mit solchen kommentaren profilieren wollen.

sky macht murks und das ist es, worum es hier geht. freu dich deines lebens und lass mir meine daran

ade

sonic28
Regie
Posts: 7,145
Post 16 von 70
2.496 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@TheDarkOne  schrieb:

antwort auf @sonic28 sonic

genau, wie viel zahlt dir sky für deine skypositiven posts?


Ich werde nicht von Sky bezahlt. Ich hab nur geschrieben, wie es halt bei Sky ist, wobei ich nie geschrieben habe, dass ich es genauso sehe. Wenn du es anders siehst, dann ist das deine persönliche Meinung.

 

Noch was anderes: Wenn du hier im Sky Forum mitlesen würdest, dann hättest du sicherlich auch bemerkt, dass ich seit Monaten / Jahren auch anders mit Sky umgehe, d. h. auch das aufzähle, was mir persönlich nicht an Sky gefällt, d. h. was Sky verbessern bzw. ändern müsste. Ob das dann auch geändert bzw. verbessert wird, ist eine andere Sache. Vielleicht kann "Sky Deutschland" das nicht oder will es einfach nicht. Oder sie dürfen es, durch eine Anordnung von oben, nicht tun, auch wenn sie es könnten bzw. wollten.

 

Gruß, Sonic28

mkblaster
Special Effects
Posts: 4
Post 17 von 70
2.464 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Moin!

 

Mal abgesehen davon das Sky nicht günstiger trotz weniger Content wird...

Wie verblödet muss man sein um für ein "verkrüppeltes" DAZN 12,50 bzw 14,99 im Monat zu bezahlen??? Das vollständige Paket gibt es über DAZN direkt für 11,99 im Monats- bzw 119,99 im Jahres Abo.

Wenn man mit Gutscheinkarten "bezahlt" zahlt man auch im Monatsabo 9,99. Das sind 5 Eur Unterschied zu den Sky Mondpreisen!

 

Das mögen für mache sicher nur Peanuts sein, aber mir erschließt sich der Sinn von weniger Leistung/höhere Kosten nicht so recht... 🙄

sonic28
Regie
Posts: 7,145
Post 18 von 70
2.463 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@mkblaster  schrieb:

Wie verblödet muss man sein um für ein "verkrüppeltes" DAZN 12,50 bzw 14,99 im Monat zu bezahlen??? Das vollständige Paket gibt es über DAZN direkt für 11,99 im Monats- bzw 119,99 im Jahres Abo.

Wenn man mit Gutscheinkarten "bezahlt" zahlt man auch im Monatsabo 9,99.

Das mögen für mache sicher nur Peanuts sein, aber mir erschließt sich der Sinn von weniger Leistung/höhere Kosten nicht so recht... 🙄


Das ist (noch) so. Aber nicht mehr lange, wie man in diesem Thread

 

den ich am Mittwoch (26. Mai 2021) gegen 10:26 Uhr erstellt habe, sehen kann.

 

Demzufolge kostet DAZN dann, wenn man es direkt bei DAZN bucht, ganze 14,99 € pro Monat und 149,99 € als Jahresabo.

 

Bei Sky wird das ganze genausoviel kosten, nämlich 14,99 € pro Monat (monatlich kündbar). Wenn man aber ein Jahresabo in Sachen DAZN bei Sky bucht, dann wird der Jahrespreis von 149,99 € durch 12 Monate geteilt, wobei dann jeden Monat ganze 12,50 € abgebucht werden.

 

Bei der Variante über Sky hat man dann auch noch die beiden linearen Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 dabei, welche man beim DAZN Abo, was man direkt bei DAZN bucht, nicht dabei hat.

 

Und noch was am Rande: Du kannst dann trotzdem, auch wenn über Sky gebucht, DAZN überall verwenden, wo es die DAZN App gibt. Sogar die Internetseite kann man dann werwenden. Ist genauso, wie bei Netflix über Sky gebucht. Du hast dann keine nennenswerten Nachteile oder ein, wie du es nennst, "verkrüppeltes" DAZN.

 

Gruß, Sonic28

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,028
Post 19 von 70
2.445 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Es gibt aber noch Monatsgutscheine für 9.99 Euro z.B. bei Amazon. Auch günstige Jahresabos. Damit ist es wesentlich günstiger als über Sky. Über Sky mach auch nur wegen den Linearen Programmen Sinn.

rivelono
Maskenbildner
Posts: 381
Post 20 von 70
2.447 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

man kann das ganze auch zum Anlass nehmen komplett zu Dazn zu wechseln ,internationalen Spiele und rund 100 Bundesligaspiele sehen  über einen Kabelanbieter für weniger als 10,-Euro monatlich.

Antworten