Antworten

Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Antworten
Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 980
Post 61 von 70
853 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@mike6789  schrieb:

Somit fallt bei gleichem Abo-Preis aus meiner Sicht mehr Gewinn für den Anbieter (in diesem Fall Sky) an.

Und das finde ich persönlich nicht in Ordnung, nicht mehr und nicht weniger.


Ja, dass kannst Du und jeder ja so sehen,

nur hat halt Sky mit den alten Abopreisen und den alten Leistungen meist Minus eingefahren,

darum hat man jetzt einfach die Leistungen die nicht gegenfinanziert waren zum Teil abgegeben.

 

Lieber weniger Leistung, weniger Kunden, aber auch weniger Lizenz und Rechtekosten und so evtl.

endlich mal ein Plus.

Es ist ja nicht so, dass Sky rießige Gewinne machte, eher das Gegenteil ist der Fall.

Und jetzt wurde halt das System mit viel Angeboten und Rabatten auch mehr Kunden zu bekommen

als gescheidert erklärt, da nicht eine relevante Zahl an Kunden dazu gegekommen ist um kostendeckend

zu arbeiten.

 

Und ja, mich wundert auch, dass hier manche eine völlig normale Änderung einer Unternehmensausrichtung

als Zwang, oder gar Erpressung bezeichnet wird.

Und natürlich bleibt einem Kunden nur, den neuen Weg des Unternehmens mitzugehen, oder eben nicht.

 

Ob sich dann der Weg für das Unternehmen als richtig erweist wird man sehen,

kann aber den Kunden egal sein.

 

 

axel3011
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 62 von 70
800 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Das ist eine Frechheit ,Ich habe einen Vertrag in dem steht Alle Spiele der 2. Bundesliga Live  Und jetzt kann ich einige Spiele nicht sehen und soll nochmal ein weiteres ABO bei DAZN buchen für etwas was ich bereits gezahlt habe . Ich denke es ist das beste man übergibt das sinen Rechtsanwalt

 

sonic28
Regie
Posts: 7,145
Post 63 von 70
795 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil


@axel3011  schrieb:

Das ist eine Frechheit ,Ich habe einen Vertrag in dem steht Alle Spiele der 2. Bundesliga Live .


Hast du das so in den Vertragsunterlagen, d. h. in der Auftragsbetätigung bzw. im Kundenkonto auf der Sky Homepage, stehen? Ich glaube mal, dass es nicht der Fall ist. Deswegen kannst du dich auch nicht darauf berufen, sofern Sky nicht alle Spiele der zweiten Fußball Bundeliga live in voller Länge gezeigt hätte, was sie aber tun.

 

 


@axel3011  schrieb:

Und jetzt kann ich einige Spiele nicht sehen und soll nochmal ein weiteres ABO bei DAZN buchen für etwas was ich bereits gezahlt habe.


Ich verstehe nicht, was du mit einem Abo von DAZN willst, da dieser Streaminganbieter keine Spiele der zweiten Fußball Bundesliga zeigt. Sky hat alle Spiele der zweiten Fußball Bundesliga im Angebot. Und das sogar live in voller Länge.

 

Wenn du aber alle Spiele der ersten Fußball Bundesliga in voller Länge live sehen willst, auch die vom Freitag und Sonntag, dann brauchst du zusätzlich ein Abo von DAZN.

 

 


@axel3011  schrieb:

Ich denke es ist das beste man übergibt das sinen Rechtsanwalt


Das kannst du dir sparen, denn der Anwalt wird dir auch sagen, dass du bei ihm falsch bist, da Sky alle Spiele der zweiten Fußball Bundesliga in voller Länge live zeigt. Auch wenn du wegen den Spielen der ersten Fußball Bundesliga, die am Freitag bzw. Sonntag laufen, zum Anwalt gehst, wird der nichts machen können, da im Jahre 2020 die Rechte entsprechend verteilt wurden, sodass DAZN halt die Spiele der ersten Fußball Bundesliga, die am Freitag und Sonntag laufen, im Angebot hat.

 

Und wenn du jetzt meinst, das Sky alle Spiele der ersten Fußball Bundesliga, auch die am Freitag und Sonntag, bei der Rechtevergabe hätte bekommen sollen, dann sage ich dir folgendes: Sky hätte alle Spiele der ersten Fußball Bundesliga haben können, aber dann hätte ein weiterer Anbieter, wie z. B. DAZN, dann das eine oder andere davon auch zeigen dürfen. Da Sky nichts mit einem anderen Anbieter teilen möchte, haben sie sich halt dafür entschieden, nur das zu zeigen, was sie jetzt ganz alleine für sich haben.

 

Gruß, Sonic28

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,028
Post 64 von 70
754 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

Welche Spiele der 2. Bundesliga kannst du denn nicht live sehen?

willemjhb
Special Effects
Posts: 5
Post 65 von 70
683 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

@uwe96:

"Da es maximal 2 Jahresverträge bei Sky gibt und die Rechte Situation schon länger aber 2 Jahre bekannt es verstehe ich nicht warum man dann so einen langen Vertrag genommen hat.".

 

Das ist faktisch nicht richtig. Die Rechte für die Bundesliga ab 21/22 wurden im Juli 2020 vergeben, die CL-Rechte ab dieser Saison im August 2020, also gerade mal ein Jahr. Mein Vertrag läuft seit Januar 2020 und Sky hat durch Änderungen der AGB ein Sonderkündigungsrecht ausgeschlossen. Ich empfinde es einfach als unverschämt, dass ich trotz Wegfalls entscheidender Vertragsbestandteile weiterhin den vollen Betrag bezahlen soll und ein DAZN-Abo mir noch als Vorteil verkauft werden soll. DAZN hatte ich sowieso schon vorher abonniert, würde es aber niemals über Sky buchen, um Sky nicht auch noch eine Provision zu gönnen. Niemand soll mir erzählen, dass er Sky Sport nur für Golf und HBL gebucht hat, das werden die Allerwenigsten sein.

 

Anfang 2018 hat Sky im Januar erst angekündigt, die Saison nicht zu übertragen, lediglich zwei Monate vor Saisonbeginn. Lapidare Begründung für den Ausschluss des Sonderkündigungsrechts oder Preisreduktion war, man hätte ja jetzt auch Handball im Programm. So viel dann auch zu "Zweijahresverträgen" und welche Rechte man tatsächlich nicht hat.

 

Mein Abo habe ich aber schon zum Jahresende gekündigt und Sky muss sich schon mächtig strecken, um mich als Abonnenten weiterhin zu behalten.

matthiascamping
Kostümbildner
Posts: 174
Post 66 von 70
662 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

@willemjhb Zitat: "Mein Abo habe ich aber schon zum Jahresende gekündigt und Sky muss sich schon mächtig strecken, um mich als Abonnenten weiterhin zu behalten."

 

Unglaublich .... für wie wichtig sich doch manche Menschen halten. Mir fehlen die Worte.

 

Niemand wird sich strecken. Wie heisst es in einem Evergreen-Schlager ? .... Dann geh´doch ! 🙄

willemjhb
Special Effects
Posts: 5
Post 67 von 70
636 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

@matthiascamping 

Wer bist Du, wenn ich fragen darf? Mit keiner Silbe habe ich erwähnt, dass ich mich für "wichtig" halte, sondern lediglich zum Ausdruck gebracht, dass ich tatsächlich auf ein neues Abo verzichte, wenn Sky mir kein für mich ganz persönlich passendes und überzeugendes Angebot hat, nicht mehr und nicht weniger. Was Du da hineininterpretierst, ist mir letztendlich wumpe, aber offensichtlich hältst Du Dich selbst ja für wichtig genug, Deine Ansichten hier kund zu tun und Deine Meinung für die einzig richtige zu erachten sowie andere Meinungen abzuqualifizieren.

 

Viel Spaß mit Deinem Schlager, schönen Sonntag noch!

matthiascamping
Kostümbildner
Posts: 174
Post 68 von 70
626 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

@willemjhb 😎 🌄 Danke dir. Sitzen abwechslend im Pool und dann läuft auf unserem TV auf der Terrasse über die Sky Q App noch gutes Programm. Natürlich ohne Werbeunterbrechung. So stelle ich mir tatsächlich einen schönen Sonntag vor. Wegen uns muss sich keiner strecken. Also wir werden Sky nicht kündigen 😍😎

 

Dir auch einen schönen Sonntag !

matthiascamping
Kostümbildner
Posts: 174
Post 69 von 70
607 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

@willemjhb Und nicht nur meine Meinung zählt. Das ist nicht richtig. Ich bin sehr, sehr tolerant. Darum bin ich auch in diesem Forum. Wäre ja auch nicht gut, wenn es nur eine Meinung gäbe, dann gäbe es ja nichts zu diskutierren.

 

Aber es ist richtig: Von Leuten, die wie du argumentieren halte ich nicht besonders viel. Warum ?

 

Hier ein Zitat von DIR vom 17.07.2021:

 

Vor ein paar Jahren war es ähnlich mit der F1, für mich neben der CL ein wesentlicher Vertragsbestandteil. Auf meine Nachfrage, wie die entfallenen Übertragungen denn kompensiert werden würden kam der lapidare Hinweis, dafür hätte ich ja z.B. jetzt die Handball-Bundesliga. Ich hab' das damals mal so hingenommen, aber mir reicht es jetzt. DAZN buche ich direkt beim Anbieter, um Sky ja nicht in den Genuss irgendeiner Provision kommen zu lassen. Das Sky-Abo ist auch längst gekündigt, das Film-Angebot lässt nämlich auch sehr nach und wird bei uns kaum genutzt. Vielleicht buche ich mir zu gegebener Zeit noch das Sky-Ticket, aber eine Abo-Verlängerung schließe ich aus o.a. Gründen definitiv aus. 

 

Am 17.07.2021 schreiben das du eine Abo-Verlängerung definitiv ausschliesst. Am 15.08.2021 soll sich Sky lt. deiner Meinung  "mächtig strecken" um dich als Abonnenten behalten zu können. Ja was denn nun ? Warum soll sich Sky strecken ? Du hast doch schon vor einem Monat eine Abo-Verlängerung DEFINITIV AUSGESCHLOSSEN.

 

Merkst du nicht selbst wie wirr und unglaubwürdig das ist ? Viel Blabla, wenig dahinter. Das du noch nicht mit Anwalt und Verbraucherzentrale gedroht hast, wundert mich ehrlich gesagt etwas 😄

 

Ich akzeptiere andere Meinungen. Dir passt das alles hier und bei Sky nicht ? OK, ist ja kein Weltuntergang. Und ich AKZEPTIERE das.

 

Sorry, muss es nochmal sagen: Dann geh doch.

 

Und jetzt ruft der Pool .... 😂

willemjhb
Special Effects
Posts: 5
Post 70 von 70
592 Ansichten

Betreff: Sky verkauft Nachteil als Vorteil

@matthiascamping 

 

Zitat aus meinem Zitat: "Vielleicht buche ich mir zu gegebener Zeit noch das Sky-Ticket", ist das etwa kein Abo, halt monatlich kündbar? Und wenn das zu gegebener Zeit für mich nicht adäquat ist, dann halt nicht. Die erwähnte "Abo-Verlängerung" bezieht sich auf den aktuell bestehenden Vertrag mit Mindestlaufzeit, wer sinnerfassend lesen kann, ist klar im Vorteil.

 

"Viel Blabla, wenig dahinter", dito! Und vergiss die Schwimmflügel nicht.

 

Antworten