Antworten

Sky-Q und CI+-Modul

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Seniorchef
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 8
665 Ansichten

Sky-Q und CI+-Modul

Hallo, Community!

Ich bin Sky-Abonnent und nutze zur Zeit noch ein CI+-Modul mit einer Karte von KabelBW (NDS).

Nun erhielt ich auch einen SkyQ-Receiver, der noch in der Ecke steht. Da ich in meinem EFH mehrere Plätze habe, an denen ich Sky sehen will und da einfach mit dem Modul an einen anderen TV gehe, bin ich nicht sonderlich am SkyQ-Receiver interessiert. Aber ich will dennoch wissen, was passiert, wenn ich die Karte in den Receiver stecke und mich ggf. dort anmelde. Wird dann die Karte im CI+-Modul noch funktionieren oder ist das dann deaktiviert?

Oder kann ich die Karte dann zwischen dem Modul und dem SkyQ-Receiver wechseln?

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
onzlaught
Regie
Posts: 9,827
Post 4 von 8
640 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul


@Seniorchef  schrieb:

....Ich wollte gerade meine Frage editieren, da ich gesehen habe, daß ich ein Unicam-Modul habe und kein Alphacrypt, aber das scheint ja nicht der Punkt zu sein....


Das Du eines dieser Module nutzt ist ein recht sicheres Zeichen das die Karte mit niemandem verheiratet ist 🙂

 


@Seniorchef  schrieb:

...welche einschlägigen Foren sind denn das?....


Ich war mir ein recht sicher das KabelBW nicht verheiratet und habe nur die ersten Google Treffer abgeklappert um mein "Gefühl" zu untermauern . Aber für weitergehende Informationen würde ich wohl als erstes Nachtfalke konsultieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,827
Post 2 von 8
650 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul

Die einschlägigen Foren behaupten das KabelBW Karten nicht mit Geräten verheiratet werden. Also gibt es nichts was gegen das hin- und Herstecken spricht. Und selbst wenn doch würde die Karten im CI Modul eh irgendwann "dunkel" werden. Um mit einem Gerät verheiratet zu werden muß die Karte nicht in dem Gerät stecken, das die entsprechenden Daten auf der Karte ankommen reicht völlig und das klappt auch in einem Modul.

Seniorchef
Special Effects
Posts: 3
Post 3 von 8
642 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul

Das hört sich ja gut an.

Ich wollte gerade meine Frage editieren, da ich gesehen habe, daß ich ein Unicam-Modul habe und kein Alphacrypt, aber das scheint ja nicht der Punkt zu sein.

Ich habe auch schon selbst nach der Sache gegoogelt, aber keine Antwort gefunden. @onzlaught: welche einschlägigen Foren sind denn das?

Grüße

 

 

Richtige Antwort
onzlaught
Regie
Posts: 9,827
Post 4 von 8
641 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul


@Seniorchef  schrieb:

....Ich wollte gerade meine Frage editieren, da ich gesehen habe, daß ich ein Unicam-Modul habe und kein Alphacrypt, aber das scheint ja nicht der Punkt zu sein....


Das Du eines dieser Module nutzt ist ein recht sicheres Zeichen das die Karte mit niemandem verheiratet ist 🙂

 


@Seniorchef  schrieb:

...welche einschlägigen Foren sind denn das?....


Ich war mir ein recht sicher das KabelBW nicht verheiratet und habe nur die ersten Google Treffer abgeklappert um mein "Gefühl" zu untermauern . Aber für weitergehende Informationen würde ich wohl als erstes Nachtfalke konsultieren.

peter65
Produzent
Posts: 3,329
Post 5 von 8
549 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul


@onzlaught  schrieb:

Ich war mir ein recht sicher das KabelBW nicht verheiratet 


Da kannst du 100%ig sicher sein, KabelBW gibt es nicht mehr, das ging über Unitymedia jetzt zu Vodafone.

Die Karten die im VF Gebiet für Sky verwendet werden sind Kabel-Anbieterkarten, die kann oder gar darf Sky nicht mit dem Sky Q pairen. 

onzlaught
Regie
Posts: 9,827
Post 6 von 8
531 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul


@peter65  schrieb:

.....die kann oder gar darf Sky nicht mit dem Sky Q pairen. 

Gehe ich auch von aus.

Müsste Sky halt die Freischaltung von Sky Content auf solchen Karten beenden wenn der Kabelanbieter den Content nicht schützen will oder kann. Es gibt doch mittlerweile den ipQ, der Content ist geschützt und man ist gleichzeitig die Abhängigkeit von den Kabelanbietern los.

peter65
Produzent
Posts: 3,329
Post 7 von 8
523 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul


@onzlaught  schrieb:

Müsste Sky halt die Freischaltung von Sky Content auf solchen Karten beenden wenn der Kabelanbieter den Content nicht schützen will oder kann. 


Da dürfte Sky keine Chance haben das zu beenden, im VF Netz kein Sky? Den *****storm möcht ich nicht erleben.

Da könnte man wohl auch den Begriff Kollateralschaden verwenden, ich mein, da ist denen zahlende Kundschaft lieber.


@onzlaught  schrieb:

Es gibt doch mittlerweile den ipQ, der Content ist geschützt und man ist gleichzeitig die Abhängigkeit von den Kabelanbietern los.


Ja, Sky hat nunmal auch Kabel Sky Q, nicht nur für VF, warum soll man den den Kunden bei VF diesen nicht auch anbieten wollen?

Seniorchef
Special Effects
Posts: 3
Post 8 von 8
504 Ansichten

Betreff: Sky-Q und CI+-Modul

Hallo, Forum.

Danke für eure Antworten und Hinweise. In der Zwischenzeit habe ich meinen Sky-Q Receiver in Betrieb genommen und die Karte dem Receiver zugeordnet. Ich kann nach wie vor auf den anderen TVs per CI-Modul die Sky-Sender sehen (zumindest so lange ich die "KabelBW"-Karte habe).

Damit ist meine Frage zu meiner Zufriedenheit beantwortet.

Grüße

 

Antworten