Antworten

Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 1 von 10
560 Ansichten

Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Moin!

Eigentlich schleppe ich das Problem seit Monaten mit und weiche als Lösung immer auf Apple TV (Sky Q App) aus. Aber nun möchte ich Nägel mit Köpfen machen.

Das Problem, was wir haben:

Der Receiver ist über Kabel mit dem Router (Apple Airport extreme) verbunden. Unter Einstellungen wird sowohl die Verbindung zum Router als auch der Internetzugang angezeigt. Will man unter Einstellungen die PIN-Nummer ändern, erscheint die Nachricht: Oha, du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Was nun? An einer Stelle wird die Verbindung bestätigt, an der anderen als nicht gegeben angezeigt. Neustart und Zurücksetzung von beiden Geräten, was Sky Support mehrfach über Twitter empfohlen hat, hat nicht geholfen. Ich habe keinen Rat, ob ich im Router was verändern muss und hoffe auf eine Empfehlung hier.

Vielleicht hängt das nächste Problem damit zusammen: On-Demand (oh nein, nicht schon wieder) werden nicht abgespielt, ein technisches Problem sei aufgetreten.

Welches das sein soll, verrät das Gerät nicht. Das Abspielen über Apple TV (App) erfolgt problemlos.

Der Receiver ist auf aktueller Softwareversion, Nichtraucherhaushalt etc Im Ernst, was soll ich machen?

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Tiertrainer
Posts: 11
Post 10 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Also, ich lasse den "Fred" unbeantwortet offen.

Das Problem habe ich mehr oder wenig lokalisiert und gelöst. Es lag offenbar doch an internen Kleinigkeiten. Ich benutze zwei Apple Airport Extreme. Die eine ist an dem Modem angeschlossen und dient als Bridge und die andere agiert ganz "normal". Beide verfügen über DHCP-Nut Option, die IPs werden automatisch vergeben.

Der Receiver war über Kabel an Airport angeschlossen, dann über Wlan. Zwar wurde unter Einstellungen angezeigt, dass Internetverbindung besteht, On Demand etc. (siehe oben) waren nicht möglich. Nach vier Stunden Suche auf mögliche Einstellungsmöglichkeiten (Ports etc), die nirgends wohin geführt haben, habe ich den Receiver mit Airport Nr. 2 über Wlan verbunden und zack, es geht alles.

Es wäre vom Vorteil, wenn Sky die Voraussetzungen für einen einwandfreie Verbindung zu seinen Servern mal irgendwo veröffentlicht, es wäre Unmenge am Streß ersparen.

Ich danke dennoch allen, die mir zur Seite gestanden sind

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 1,871
Post 2 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Hallo palandt,
kannst du mir sagen, ob bei dir der on Demand Inhalt schon einmal ohne Probleme funktioniert hat oder ist es immer zu dieser Fehlermeldung gekommen?
Was für einen Apple Airport hast du?
Viele Grüße
Georg

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 3 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Moin.

Nein, On-Demand ging von Anfang an nicht. Hat mich nicht weiter gestört. Bis jetzt. Aber da wir seit ein paar Monaten auch Netflix über Sky abonnieren und noch ein paar Pakete dazu kamen, vor allem Serien, ist on demand schon vom Vorteil.

WIr nutzen Apple AirPort Extreme

Highlighted
Moderator
Posts: 1,871
Post 4 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Hallo palandt,

danke für dein Rückmeldung. Ich gebe es einmal an die Kollegen weiter, sie schauen sich das einmal an.

Viele Grüße

Georg

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 5 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

ich bitte drum

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 6 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

also, das Problem mit VoD und Sky Store scheint ein Dauerbrenner zu sein. Ich werde heute wohl offiziell Support anrufen:(

EDIT:

also die Apps wie DAZN, Sky Store lassen sich nicht starten, Fehlermeldung 1-2-4-2

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 7 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Also,

die erste Empfehlung der Hotline, die Zurücksetzung auf Werkseinstellungen (leider mit Löschung der HDD verbunden), hat keine Abhilfe gebracht. Weder On Demand noch die Apps wie DAZN oder Sky Store laufen.

Jetzt werden die Apps aktualisiert, klingt plausibel, vielleicht laufen sie dann. Support will die Smartcard noch mal "anstoßen". Viel Hoffnung setze ich in diese Maßnahme nicht, wir werden sehen.

BTW Die Apps werden so aktualisiert https://www.winboard.org/artikel/sky-q-receiver-geheim-menue-fuer-erweiterte-einstellungen-aufrufen-...

wenn ich aber hier am Board die Posts lese Sky Q Filme/ Serien/ DAZN lassen sich nicht laden dann frage ich mich ernsthaft, wo das Ganze hinführen soll

Highlighted
Regie
Posts: 21,555
Post 8 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

palandt schrieb:

Fehlermeldung 1-2-4-2

Sicher nicht das hier?

Hinweis 1-2-46-2

Sky store fehler 1-2-46-2

Fragen zu Sky Q allgemein

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 9 von 10
250 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

danke dir für die Links. Support arbeitet (hoffentlich) daran.

Highlighted
Richtige Antwort
Tiertrainer
Posts: 11
Post 10 von 10
251 Ansichten

Re: Sky Q Receiver über Lan mit Apple Airport: keine Internetverbindung?

Also, ich lasse den "Fred" unbeantwortet offen.

Das Problem habe ich mehr oder wenig lokalisiert und gelöst. Es lag offenbar doch an internen Kleinigkeiten. Ich benutze zwei Apple Airport Extreme. Die eine ist an dem Modem angeschlossen und dient als Bridge und die andere agiert ganz "normal". Beide verfügen über DHCP-Nut Option, die IPs werden automatisch vergeben.

Der Receiver war über Kabel an Airport angeschlossen, dann über Wlan. Zwar wurde unter Einstellungen angezeigt, dass Internetverbindung besteht, On Demand etc. (siehe oben) waren nicht möglich. Nach vier Stunden Suche auf mögliche Einstellungsmöglichkeiten (Ports etc), die nirgends wohin geführt haben, habe ich den Receiver mit Airport Nr. 2 über Wlan verbunden und zack, es geht alles.

Es wäre vom Vorteil, wenn Sky die Voraussetzungen für einen einwandfreie Verbindung zu seinen Servern mal irgendwo veröffentlicht, es wäre Unmenge am Streß ersparen.

Ich danke dennoch allen, die mir zur Seite gestanden sind

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten