Antworten

Ab sofort: Die Sky Q Mini Box

Highlighted
Moderator
Posts: 24
Post 1 von 368
41.202 Ansichten

Ab sofort: Die Sky Q Mini Box

Liebe Community,

ab sofort könnt Ihr die Sky Q Mini Box bestellen. Damit streamt Ihr Euer Sky Programm via Internet auf einem weiteren HD-Fernseher in Eurem Haushalt. Die Sky Q Mini Box ist ideal für alle, die Sky auf einem weiteren Fernseher schauen möchten, aber weder einen zusätzlichen Kabel-/Satellitenanschluss haben, noch die Sky Q App nutzen können:


Über die Sky Mini Box habt Ihr Zugriff auf jede Menge Filme und Serien auf Abruf sowie auf alle Sky Partnersender und alle öffentlich-rechtlichen Free-TV-Sender. Dazu bieten Euch die Mediatheken von ARD/ZDF/Arte noch mehr Programmauswahl.


Die Apps von Netflix, Spotify und DAZN sind zwar aktuell noch nicht verfügbar, wir arbeiten aber daran, diese Angebote noch im Sommer auf der Sky Q Mini Box zu integrieren.


Voraussetzung für die Nutzung der Sky Q Mini ist, dass Ihr bereits einen Sky Q Receiver mit dem vollen Q Service nutzt. Wenn Ihr nicht sicher seid, ob Ihr diesen Service habt, könnt Ihr das in der Mein Sky App unter „Mein Abo – Zusatzoptionen Sky Q“ nachschauen. Nur mit diesem Service könnt Ihr Inhalte von Sky Go auch herunterladen und offline ansehen und Euer Sky Programm auf mehreren Geräten schauen.

Ihr bekommt die Sky Q Mini als Leihgerät für eine einmalige Servicepauschale von 49 Euro plus 12,90 Euro Logistikpauschale und eine Aktivierungsgebühr von 19 Euro. Holt Euch das Gerät einfach online im Web oder in der Mein Sky App.

Welche Funktionen hat die Sky Q Mini Box und worin unterscheidet diese sich vom Sky Q Receiver und den Q Apps?

Die wichtigsten Unterschiede seht Ihr hier jetzt schon mal auf einen Blick.

Wer_kann_was_4er_Gruppe_10_Spalten.jpg

Was Ihr sonst noch wissen müsst, erfahrt Ihr auf der Produktseite und im Hilfecenter.

Euer Sky & Friends Team


Update 29. Mai: Infos zur Bestellbarkeit ergänzt.

Update 6. Juni: Sky Store nun verfügbar, Text und Grafik aktualisiert.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Beleuchter
Posts: 93
Post 2 von 368
4.881 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

ISt. das wirklich euer Ernst? Warum werden denn Kabel- und Satellitenkunden ausgeschlossen? Ich hatte die Hoffnung auf einen weiteren Fernseher Sky mit Hilfe eines Receivers schauen zu können. Für mich macht diese Entscheidung keinen Sinn. Heutzutage ja ich doch den Mini an den „Großen“ koppeln und alle wären zufrieden, aber so.

DIese App‘s sind doch nicht mit einem Receiver zu vergleichen.

mfg markik

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,064
Post 3 von 368
4.881 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Wieso werden denn diener Meinung nach Sat- u. Kabelkunden ausgeschlossen? Du kannst dir jederzeit einen weiteren Receiver von Sky holen ....

Viel erbärmlicher finde ich im Zusammenhang mit dem Q-Mini eher die Tatsache dass man kein UHD-Material schauen und keine Aufnahmen tätigen kann ... Das ist STEINZEIT!!!!!

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,909
Post 4 von 368
4.881 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

80,90€ für ein Leihgerät ok wie sieht es aus wie in England bis zu 4 Stüück bei Steigenden Preisen??

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,909
Post 5 von 368
4.879 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Hallo Christina M.,

wenn man bedenkt das die Sky Q Mini Box etwa 1 Jahr später als angekündigt auf den Markt kommt, gut 1 Jahr Verspätung ist für Sky sowas wie pünktlich, ist es schon erstaunlich wie wenige Funktionen, gerade das fehlende UHD, diese Box kann.

Wenn Sky Q dann auf dem Gerät genauso fehlerhaft läuft wie auf dem Receiver, dann gute Nacht über die nächsten Problembeiträge.

Man fragt sich inzwischen wirklich, kann Sky Technik wirklich nicht oder will man schlichtweg nicht?

Ihr blamiert euch mit euren hochgelobten Geräten mehr und mehr. Aber so ist das, ist der Ruf erst ruiniert.

Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 367
Post 6 von 368
4.879 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Es werden keine SAT- oder Kabelkunden ausgeschlossen.Man benötigt ja einen vorhandenen Sky Q Receiver, und dieser musst mit dem Antennenkabel und dem Internet (im gleichen Netzwerk) verbunden sein.

Da die Sky Q Mini Box keine Festplatte hat, sind Aufnahmen nicht möglich. Externe Aufnahmemöglichkeiten sind aus lizenztechnischen Gründen nicht vorgesehen.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,909
Post 7 von 368
4.878 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Hallo Ralph W.,

Selbst die Telekom Media Receiver können mehr als eine Sky Q Mini Box. Das ist Sky klar, oder?

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 55
Post 8 von 368
4.878 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

tom75 schrieb:

Viel erbärmlicher finde ich im Zusammenhang mit dem Q-Mini eher die Tatsache dass man kein UHD-Material schauen und keine Aufnahmen tätigen kann ... Das ist STEINZEIT!!!!!

Das ist Sky!

Es wäre auch eine gute Idee den "normalen" Q-Receiver mal ansatzweise zu einem vollwertig funktionierenden Gerät zu machen, bevor man ein weiteres (unausgereiftes) Gerät auf den Markt bringt.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,909
Post 9 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Naja zum Glück gibt es bei Twitter ja auch den Hinweis das es neue SkyQ Apps für LG und Playstation 4 geben wird dann brauchen bestimmt einige nicht diese 80€ Leihbox!!

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,186
Post 10 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Das kann wirklich nur Sky, 2019 ein Gerät auf den Markt bringen das kein UHD kann und sich dafür auch noch feiern, Respekt...

Highlighted
Regie
Posts: 22,237
Post 11 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

ein Jahr Verspätung und die aktuellen Apps sind nicht verfügbar  - dazu noch Gebühren aufgepackt bis zum Anschlag

bis Herbst warten oder Weihnachten - bloß nicht jetzt kaufen, wenn es nicht unbedingt sein muss

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,064
Post 12 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

1. Ich habe nicht behauptet dass Sat- und Kabelkunden ausgeschlossen werden

2. Was bei euch alles aus "lizenztechnischen Gründen" nicht  geht ..... ist euch das langsam nicht selbst peinlich?

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 161
Post 13 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Kaufen? Nix da. Die 49€ sind nicht der Preis, sondern nur die Gebühr dafür, dass man die Box leihen darf.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 161
Post 14 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Ein Gerät für den stationären Gebrauch. Und trotzdem scheint dies einen Platz in der eh schon spärlichen Skygo Geräteliste zu beanspruchen. Für mich daher nicht brauchbar.

Highlighted
Regie
Posts: 6,041
Post 15 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Doch keinen Zugriff auf die Aufnahmen des Hauptreceivers ? Schwach.

Highlighted
Regie
Posts: 6,312
Post 16 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

christinam schrieb:

....

Mehr dazu und alles, was Ihr sonst noch wissen müsst, erfahrt Ihr zum VerkaufsVerleihstart der Mini Box hier bei uns.

Euer Sky & Friends Team

....

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 115
Post 17 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

Ich finde es interessant dass behauptet wird dass diese Box im selben Netzwerk sein muss wie der Receiver wo sie sich doch OFFENSICHTLICH NICHT MIT DEM RECEIVER KOPPELT wie in England. Da werden auch wieder nur Geschichten erzählt...ist mir klar dass es gegen AGBs verstößt wenn nicht dasselbe WLAN, aber es wird so getan als benötigt dieses Gerät den Receiver. Wenn es nun nicht so ist wie in England, warum erlaubt man dann nicht eine unabhängige Bestellung ohne einen Q Receiver haben zu müssen??

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 902
Post 18 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

für mich nicht attraktiv, da ich alleine lebe und nur einen fernseher habe.

Highlighted
Regie
Posts: 6,312
Post 19 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

mm2155 schrieb:

...ist mir klar dass es gegen AGBs verstößt wenn nicht dasselbe WLAN....

Ich glaube die aktuellen AGB sprechen sogar nur von "Haushalt".

Wir hören hier immer wieder von Leuten die den Q im Karton im Keller haben und nur die Apps etc. nutzen.

Was nicht gegen die momentanen AGB verstößt.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 902
Post 20 von 368
4.877 Ansichten

Re: Neu ab Juni: Die Sky Q Mini Box

schwarzwerk schrieb:

Hallo Christina M.,

wenn man bedenkt das die Sky Q Mini Box etwa 1 Jahr später als angekündigt auf den Markt kommt, gut 1 Jahr Verspätung ist für Sky sowas wie pünktlich, ist es schon erstaunlich wie wenige Funktionen, gerade das fehlende UHD, diese Box kann.

Wenn Sky Q dann auf dem Gerät genauso fehlerhaft läuft wie auf dem Receiver, dann gute Nacht über die nächsten Problembeiträge.

Man fragt sich inzwischen wirklich, kann Sky Technik wirklich nicht oder will man schlichtweg nicht?

Ihr blamiert euch mit euren hochgelobten Geräten mehr und mehr. Aber so ist das, ist der Ruf erst ruiniert.

sollte nicht auch, dass schon in österreich existierende sky x kommen??

Antworten