Antworten

SkyQ App fehler "acb6b87d"

Antworten
the-traveler
Special Effects
Posts: 9
Post 161 von 196
1.240 Ansichten

Betreff: Sky Q App auf Samsung TV: keine Anmeldung möglich

Danke für die Antwort. Ich hätte schon die Zeit, mich anzumelden, nur ist die Zeitspanne zu kurz, um meine Daten und PIN einzugeben. Jedes Mal wird der Bildschirm wieder auf Anfang gesetzt, bevor ich alles eingetippen konnte.

Mal sehen, ob sich hierzu ein Fachmann melden und sich kümmern kann.

the-traveler
Special Effects
Posts: 9
Post 162 von 196
1.225 Ansichten

Betreff: Sky Q App auf Samsung TV: keine Anmeldung möglich

Nachdem die Sky Technik Hotline meine Geräteliste resettet hat, startete ich einen erneuten Versuch und hatte sogar genug Zeit, meine Daten einzugeben. Nur...

...kommt nun nach der Eingabe keine Anmeldung, sondern die Meldung:

Es ist ein Fehler aufgetreten (acb6b87d)

sonic28
Regie
Posts: 6,245
Post 163 von 196
1.221 Ansichten

Betreff: Sky Q App auf Samsung TV: keine Anmeldung möglich


@the-traveler  schrieb:

...kommt nun nach der Eingabe keine Anmeldung, sondern die Meldung:

Es ist ein Fehler aufgetreten (acb6b87d)


Hast du den Sky Q Receiver? Wenn Ja, dann frage ich dich, ob du nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, den Sky Q Service, der bis zu 10,-- € im Monat extra kostet, mit dabei hast, bzw. nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, die Multiscreen Option, die 10,-- € im Monat extra kostet, dabei hast?

 

Ich frage deswegen, weil die Fehlermeldung deswegen kommt, weil eventuell, je nach Paket- und Preisstruktur, der Sky Q Service bzw. die Multiscreen Option fehlt.

 

Solltest du aber ein Sky Kunde mit IPTV, z. B. MagentaTV der deutschen Telekom, sein, dann kannst du die "Sky Q"-App nicht verwenden, d. h. dann bekommst du auch diese Fehlermeldung.

 

Gruß, Sonic28

the-traveler
Special Effects
Posts: 9
Post 164 von 196
1.217 Ansichten

Betreff: Sky Q App auf Samsung TV: keine Anmeldung möglich

Ich habe - wie eingangs bereits erwähnt - am 06.03.21 das Sky Abo Sport/Entertainment für monatlich € 17,50 gebucht. Darin enthalten solltte auch die Nutzung von Sky Go und Sky Q sein.

Und - wie gesagt - kein Sky-Receiver, sondern Nutzung über die virtuelle SmartCard meines UnityMedia/Vodafone Horizon TV-Kabelanschluss.

sonic28
Regie
Posts: 6,245
Post 165 von 196
1.215 Ansichten

Betreff: Sky Q App auf Samsung TV: keine Anmeldung möglich


@the-traveler  schrieb:

Und - wie gesagt - kein Sky-Receiver, sondern Nutzung über die virtuelle SmartCard meines UnityMedia/Vodafone Horizon TV-Kabelanschluss.


Das ist - glaube ich - die Lösung zu deiner Frage, warum du die Fehlermeldung serviert bekommst. Du verwendest keinen Sky Q Kabel-Receiver. Und das zubuchen, je nach Paket- und Preisstruktur, von dem Sky Q Service bzw. der Multiscreen Option, geht nur, wenn man den Sky Q Receiver hat.

 

Gruß, Sonic28

Rieslingschorle
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 166 von 196
1.178 Ansichten

Betreff: Sky Q App auf Samsung TV: keine Anmeldung möglich

Hallo,

das ist bei mir auch so. Bin ebenfalls Neukunde mit Vodafon Anschluß und Horizon Box.

War etwas verwirrt darüber, dass ich keinen Sky Q Receiver bekomme, da dieser bei meinem Angebot enthalten war, aber anscheinend ist das so, dass in Verbindung mit Horizon, der Syk Q Receiver eingespart wird. Eine Mitarbeiterin der Hotline hatte mir erklärt, die Sky Q App über Samsung TV kann man nur nutzen, wenn man auch den Sky Q Receiver hat. Warum das so ist habe ich auch noch nicht verstanden...

Grüße

 

Janocore
Moderator
Posts: 4,255
Post 167 von 196
1.151 Ansichten

Sky Q App auf Samsung TV: keine Anmeldung möglich

Hallo the-traveler,

tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte.

Die richtige Lösung wurde hier schon erwähnt. Um die Sky Q App nutzen zu können, muss ein Sky Q Receiver Bestandteil vom Abonnement sein.

Gruß,
Jano
Woolfgar
Special Effects
Posts: 5
Post 168 von 196
1.334 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

Hallo,

ich habe heute ebenfalls festgestellt das ich mich auf meinem Neuen Samsung TV (Bj. 2020) nicht auf der SKY Q App einloggen kann. Da ich die Gebuchte Option  Sky Q in meinem Vertrag habe erwarte ich auch das funktionieren der Sky Q App, bei meiner Umstellung auf Magenta TV musste ich meinen Receiver zurücksenden und niemand hat mich darauf aufmerksam gemacht das Sky Q deshalb nicht mehr von mir genutzt werden kann. Einen Preisnachlaß wegen der Nichtnutzung von Vertragsbestandteilen habe ich auch nicht erhalten. 

Bitte teilen Sie mir mit wie es möglich ist die Sky Q App zu nutzen ( was bei einigen Nutzern ja offensichtlich geht ).

Gruß

miika
Regie
Posts: 27,039
Post 169 von 196
1.322 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

@WoolfgarAntwort in 6-10 Tagen hier.

MROESCH
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 170 von 196
1.287 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

Hi zusammen,

 

mir zeigt es auch diese Fehlermeldung auf meinem Samsung TV an. WIr hatten bis Ende letzten Jahres einen Sky Receiver, allerdings haben wir mittlerweile einen Horizon Receiver von Unitymedia/Vodafone. 

 

D.h. ich kann kein Sky Q mehr nutzen, weil wir keinen Sky Receiver mehr haben? Gibt es da nicht eine Möglichkeit die APP weiter zu nutzen? Wofür bezahle ich dann Sky Q, wenn ich es nicht nutzen kann und niemand einen darüber informiert?

 

Hoffe es findet sich hier eine Lösung. 

MFG

schütz
Regie
Posts: 11,860
Post 171 von 196
1.282 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

@MROESCH 

Ohne Q Receiver - kein SKY Q App Zugang.😋

So einfach.😉😍

 

miika
Regie
Posts: 27,039
Post 172 von 196
1.313 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

@MROESCHhier ist das gut erklärt:

https://community.sky.de/t5/Receiver/Horizon-oder-SkyQ-was-ist-besser/td-p/455186

 

Bei neuer Technik muss man vorher ins Internet - das kann kein Anbieter alles vor Vertragsabschluss aufführen.

 

MROESCH
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 173 von 196
1.301 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

Falls ich mir jetzt einen Sky Q Receiver von Sky hole und diesen mit dem Horizon verbinden würde, dann würde mir auch Sky Q wieder zur Verfügung stehen. 

Hab ich das richtig verstanden?

schütz
Regie
Posts: 11,860
Post 174 von 196
1.295 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

Jein.

Dann ist der Q wieder aktiv und deine Box wieder raus.

SKY läuft nur auf einem Gerät.

Wenn du das willst, dann ja.

Ob die App da auch mitspielt sollte man ausprobieren.

Evt hat ja einer diese Kombi zuhause und sagt es dir.😉

Ich arbeite zwar auch mit zwei unterschiedlichen Verschlüsselungssystemen also Receivern, habe aber leider keine SKY Q App um es auszuprobieren.

 

@sonic28  wie sieht es aus.

Geht dann die SKY Q APP... weist du das?

 

 

 

Woolfgar
Special Effects
Posts: 5
Post 175 von 196
1.294 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

@MROESCH 

Das ist doch ein kompletter Blödsinn.

Über den MediaReceiver 401 der Telekom kann ich sehr wohl eine Sky App aufrufen um dort dann die Inhalte die mir vertraglich zugesichert sind abzurufen. Einziger Unterschied zum Smart TV diese App heisst nur Sky ohne den Anhang Q.

Bitte erklären Sie mir doch wieso das geht ?

 

miika
Regie
Posts: 27,039
Post 176 von 196
1.287 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,828
Post 177 von 196
1.266 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"


@Woolfgar  schrieb:

@MROESCH 

Das ist doch ein kompletter Blödsinn.


Zumindest ordnest du deinen Beitrag schon gleich zu Beginn richtig ein .... 😉

 


Über den MediaReceiver 401 der Telekom kann ich sehr wohl eine Sky App aufrufen um dort dann die Inhalte die mir vertraglich zugesichert sind abzurufen.

 


Selbstverständlich kannst du das ... 

 


Einziger Unterschied zum Smart TV diese App heisst nur Sky ohne den Anhang Q.

 


Da ist kein "Q" an der App, weil es eben keine Q-App ist

 


Bitte erklären Sie mir doch wieso das geht ?

 


Das geht, weil das genau so gewollt ist ... hat aber rein gar nichts mit der Sky Q App auf einem Smart-TV zu tun.

schütz
Regie
Posts: 11,860
Post 178 von 196
1.265 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

@miika 

Im zweiten Link wird schön erklärt wo es hackelt.

Guter Link.

 

sonic28
Regie
Posts: 6,245
Post 179 von 196
1.245 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"


@schütz  schrieb:

@sonic28  wie sieht es aus.


"Sie haben nach mir gerufen, mein Herr? Hier bin ich"

 

Wenn man die Horizon Box hat, dann kann man auch den Sky Q Kabel-Receiver im ehemaligen Unitymedia Netz verwenden. Das geht. Dazu verbindet man die Kabeldose an der Wand mit einem Antennenkabel mit dem "Cable in"-Anschluss vom Sky Q Kabel-Receiver und mit einem weiteren Antennenkabel wird das Fernsehsignal über den "Cable out"-Anschluss vom Sky Q Kabel Receiver  zur Horizon Box durchgeschleift.

 

Eventuell geht es auch umgekehrt, dass man erst die Horizon Box mit der Kabeldose an der Wand verbindet und mit einem weiteren Antennenkabel das Fernsehsignal von der Horizon Box zum "Cable in"-Anschluss vom Sky Q Kabel Receiver durchschleift. Aber das weiß ich nicht so genau.

 

Dann noch die Horizon Box mit einem HDMI Kabel mit dem Fernseher verbinden. Das gleiche auch bei dem Sky Q Kabel-Receiver. Somit hat jetzt jedes der beiden Receiver einen eigenen HDMI Anschluss am Fernseher.

 

Wenn man die verschlüsselten Fernsehsender, die im ehemaligen Unitymedia Netz selber vom Kabelnetzanbieter gegen eine monatliche Gebühr angeboten werden, gebucht hat und die fällige monatliche Gebühr an das Kabelnetz bezahlt, dann bleiben diese auf der Horizon Box freigeschaltet, weil diese Sender eine andere Verschlüsselung haben, als der Sky Q Kabel-Receiver verarbeiten kann. Somit auch die privaten Sender (RTL und Sat.1 und ProSieben und RTL II und Super RTL und VOX und Kabel Eins etc.) in HD.

 

Da jetzt der Sky Q Kabel-Receiver "ins Spiel" kommt, werden die Sky Sender, die es im ehemaligen Unitymedia Netz gibt, auf der Horizon Box abgeschaltet und demzufolge, damit man sie weiter sehen kann, auf dem Sky Q Kabel-Receiver freigeschaltet.

 

Somit kann man danach auf der Horizon Box die Free TV Sender, die es im ehemaligen Unitymedia Netz in SD gibt, und die Free TV Sender, die es im ehemaligen Unitymedia Netz in HD gibt, sehen. Dann kann man auf der Horizon Box auch noch die verschlüsselten TV Sender, die das ehemalige Unitymedia Netz selber gegen eine monatliche Gebühr anbietet, sehen, aber nur die, die man selber gebucht hat. Somit auch die privaten Sender (RTL und Sat.1 und ProSieben und RTL II und Super RTL und VOX und Kabel Eins etc.) in HD, falls gebucht.

 

Auf dem Sky Q Kabel-Receiver sind die Free TV Sender, die es im ehemaligen Unitymedia Netz in SD gibt, und die Free TV Sender, die es im ehemaligen Unitymedia Netz in HD gibt, zu sehen. Dazu noch die ganzen Sky Sender, wobei man nur die Sky Sender freigeschaltet bekommt, die man gebucht hat.

 

Bei dieser Konstellation wird dann auf dem Sky Q Kabel-Receiver auch der "Sky Sport UHD"-Sender freigeschaltet, wenn man das Sport Paket hat und zusätzlich nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, die Premium HD Option dabei hat, oder nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, die UHD Option dabei hat.

 

Bei dieser Konstellation wird dann auf dem Sky Q Kabel-Receiver auch der "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender freigeschaltet, wenn man das Bundesliga Paket hat und zusätzlich nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, die Premium HD Option dabei hat, oder nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, die UHD Option dabei hat.

 

Wenn man nach der alten Paket-und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, die Premium HD Option dabei hat, oder nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, die UHD Option dabei hat, dann bekommt man auf dem Sky Q Kabel-Receiver auch die UHD Inhalte vom "Sky on Demand"-Bereich freigeschaltet. Aber nur die, die zu den gebuchten Sky Paketen gehören.

 

 


@schütz  schrieb:

Geht dann die SKY Q APP... weist du das?


Da jetzt der Sky Q Kabel-Receiver vorhanden ist, kann man dann auch die "Sky Q"-App verwenden.

 

Laut Sky soll das aber erst dann funktionieren, wenn man zusätzlich nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, den Sky Q Service dazu gebucht hat, falls dieser nicht schon im Sky Vertrag mit enthalten ist, oder nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, die Multiscreen Option gebucht hat.

 

Es gibt Sky Kunden, die hier im Sky Forum berichtet haben, dass man, je nach Paket- und Preisstruktur, auch ohne den Sky Q Service bzw. ohne die Multiscreen Option, die "Sky Q"-App auf einem einzigen Gerät verwenden kann. Einzige Voraussetzung, dass man den Sky Q Receiver hat. Ob und wenn ja wann Sky das bei allen Kunden ändert, sodass es nur noch, je nach Paket- und Preisstruktur, mit dem Sky Q Service bzw. der Multiscreen Option geht, ist bis jetzt noch nicht klar. Kann irgendwann passieren (muss aber nicht).

 

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 27,039
Post 180 von 196
1.233 Ansichten

Betreff: SkyQ App fehler "acb6b87d"

@sonic28ist Jeannie-Fan 😎

 

(@schütz würde ich auch nicht "Meister" titulieren😂)

Antworten