Antworten

SkyGo auf Ipad

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Tiger50
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 17
763 Ansichten

SkyGo auf Ipad

Bis letztes Jahr funktionierte SkyGo auf meinem IPad. Seit den letzten Wochen kommt immer die Fehlermeldung: SkyGo konnte nicht geladen werden. Versuche es später erneut.

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Tiger50
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 13 von 17
635 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Der VPN Tunnel war die Ursache. Ausgeschaltet und schon hat es wieder funktioniert.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 10,592
Post 2 von 17
749 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Welches iPad OS?

Welches iPad?

 

Gelöscht hast du SKY GO, also nicht nur vom Bildschirm entfernt, also richtig gelöscht?

Dann Systemupdate!

Dann SKY GO neu!

 

Du benutzt WLAN im Haus?

Anderes WLAN von Freunden, zum Test, verwenden?

Du hast ein Pad mit SIM, dann WLAN raus und per Provider.

 

Breitbandwerte mal einstellen über z.B. diese App:

https://www.breitbandmessung.de/

 

Kein Erfolg? @Tiger50 

Dann mal die Beta verwenden.

https://www.sky.de/hilfe/apps/bedienung/sky-go/sky-go-beta-apps

 

Jeder SKY Q Service hat ja einmal SKY GO frei.

Aus Interesse, welchen SKY Q hast du? 

Alle Geräte in "Mein SKY" mal löschen?

iPad war dort registriert?

pinky999
Maskenbildner
Posts: 492
Post 3 von 17
730 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

@digo Was zahlt Sky an Beta Tester? Ist da was bekannt?

digo
Regie
Posts: 10,592
Post 4 von 17
724 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Nichts! Du scherzt? @pinky999 
Es besteht die Möglichkeit VORAB einen patch zu erhalten, mit der Beta!

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,779
Post 5 von 17
716 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

... und wenn "Stiftung Warentest" den "Patch" dann testet, ist befriedigend dann besser als gut? 🤔

pinky999
Maskenbildner
Posts: 492
Post 6 von 17
707 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Ich dachte, ein Unternehmen hat dafür Sorge zu tragen, dass ihre angebotene Software auch auf den freigegebenen Geräten funktioniert? Warum sollte ich das kostenlos machen ( unabhängig von Sky, grundsätzlich).

digo
Regie
Posts: 10,592
Post 7 von 17
705 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Ich habe selbst noch keine Beta, SKY GO, ausprobieren müssen.

Achte nur auf die Userrückmeldungen.

"Verklemmungen" wurden da schon beseitigt, aber selten.

Dann hilft es!

Es ist nichts grundsätzlich Neues!

Es ist ja nicht mit den Betas von Microsoft z.B. zu vergleichen.

Die Betas zu WIN 11 am Anfang. Wurde ja auch nicht bezahlt.

Ist etwas für das technische Interesse.

Einige User wurden dann kostenfrei freigeschaltet, ohne Updatevornummer.

 

Wie bei SKY GO! Das kannst du dann ja auch behalten. 🙂

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,779
Post 8 von 17
697 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Der Kommentar passt immer: Don't try this at Home, Kids! 😄

 

pinky999
Maskenbildner
Posts: 492
Post 9 von 17
693 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Die Beta von Windows 11 (genauer gesagt das Technical Preview Program) hat mich aber auch nicht monatlich x Euro gekostet. Und mein gekauftes Windows 7/8.0/8.1 hat trotzdem funktioniert.

digo
Regie
Posts: 10,592
Post 10 von 17
683 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Stimmt!
Aber von Updateschwächen ist Microsoft aber wirklich nicht freizusprechen.

Auch bei den Altsystemen nicht.

Da funktionierte schon einiges nicht.

 

pinky999
Maskenbildner
Posts: 492
Post 11 von 17
687 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Na ja, Microsoft wird immer gern schnell schlecht gemacht. Dazu muss man man aber bedenken, dass hier eine extrem große und hoch deversizierte Installationsbasis vorliegt. Das ist bei anderen Marktbegleitern (z.B. Apple) aufgrund eigener Hardware etwas anders.

 

Wenn Fehler über die offiziell korrekten Kanäle gemeldet werden, werden diese auch bearbeitet. Das sagt jetzt nichts über die Lösungszeit, aber immerhin 😁.

miika
Regie
Posts: 25,007
Post 12 von 17
657 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Man beachte: Windows ist ein bisschen komplexer als Sky go ... oder so .......

Richtige Antwort
Tiger50
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 13 von 17
636 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Der VPN Tunnel war die Ursache. Ausgeschaltet und schon hat es wieder funktioniert.

digo
Regie
Posts: 10,592
Post 14 von 17
624 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

@Tiger50 

Prima!

Nord VPN läuft bei mir problemlos!
Was hast du ?

digo
Regie
Posts: 10,592
Post 15 von 17
620 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

"Man beachte: Windows ist ein bisschen komplexer als Sky go ... oder so ......."

Oder so .... ist jetzt was?


Mit komplexer hat das weniger zu tun, wenn ganze komplexe Updates versagen!

Aus meiner Sicht!

Genau dann hat doch SKY Probleme!
@miika 

Klar, Microsoft ist eine ganz andere Nummer!
Aber SKY Go muss ja auch auf die Updates reagieren und nicht umgekehrt?

Genau diese "Lücken" bei Microsoft sind schon problematisch.

Betreffen diese doch meist das Sicherheits- und Gerätesystem.

Android ist ja auch nicht so einfach. Gleicher Bezug!


Der große Unterschied ist die Informationsstrecke.

Bei Microsoft kannst du jedes Patch in allen Einzelheiten nachlesen.

Warum und was da schief gelaufen ist und warum es jetzt funktionieren könnte.

User die das ein wenig verfolgen, sind schon ein wenig "verrückt "?

 

Oh, und dann machst du dir noch Sorgen um SKY Go. Hat das Sky so aufgenommen und wann wird es verarbeitet?
Also einfach ist das nicht?

Bei meinem Privatsystem reguliere ich meine Systemupdates rechtzeitig, wenn möglich.

Bei SKY Go bekommst du das System, bei jedem Start, einfach so, ob du es willst oder nicht.

Ich wollte es manchmal NOCH nicht.

 

Bei SKY merkt nur der Kunde wenn sich da etwas verändert hat, wenn überhaupt.

Daher ist ja auch nicht bekannt was in der Beta steckt.

Hoffnung, ganz sicher!

Der Rest ist doch nur Raterei oder ein wenig Erfahrung.

Konkret? Fehlanzeige!

 

@pinky999 

Deine Antwort kann ich komplett teilen!

Und mit Apple wird es noch komplizierter.

Da kannst du auf beiden Seiten nur raten.

 

 

 

sonic28
Regie
Posts: 8,638
Post 16 von 17
520 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

Hallo an alle,

 

warum gibt es immer und immer wieder Probleme in Verbindung mit die "Sky Go"-App, wenn man sie z. B. auf einem Desktop PC / Laptop installieren will? O.K.! Ich kann ja verstehen, dass Sky seinen Content schützen will und eine eigenen Videoplayer verbaut hat. Muss es aber so kompliziert sein, wie es bei manchen Sky Kunden der Fall ist? Kann man die "Sky Go"-App nicht so programmieren, dass sie genauso unkompliziert zu installieren ist und genauso unkompliziert läuft, wie die anderen Streamingdienste es hinbekommen? Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Trotzdem macht es sich Sky schwerer, als es eigentlich sein müsste. Und dann ist der Sky Kunde der Gelackmeierte, wenn er dann "wie ein Ochs vorm Berg" da steht und als Computerlaie nicht weiß, wie er die "Sky Go"-App zum laufen bringen soll.

 

Würde es dann so User, wie z. B. @digo, nicht geben, die sich mit sowas auskennen, dann wäre der Frust dieser Sky Kunden, die als Computerlaie die "Sky Go"-App nicht zum laufen bringen, noch größer. Und als letzte Möglichkeit auf dem Desktop PC / Laptop einen komplett neuen Benutzer anlegen zu müssen bzw. sogar das komplette Betriebssystem neu aufzusetzen, kann es doch nicht sein, um die "Sky Go"-App dort zum laufen zu bringen.

 

Wie man hier in der Sky Community an Hand der ganzen gefrusteten Sky Kunden, die dann hier deswegen Hilfe suchen und diese dann z. B. von @digo bekommen, sehen kann, hat Sky deswegen nicht dazugelernt. Lieber den Content schützen und den eigenen Videoplayer verbauen, als es dem Sky Kunden so einfach wie möglich zu machen, damit es läuft, was, wie bereits erwähnt, die anderen Streamingdienste hinbekommen.

 

Ich glaube nicht, dass Sky nur dann die Lizenz bekommt, das eine oder andere zeigen zu dürfen, wenn sie den Content so krass schützen und dabei den eigenen Videoplayer verwenden. Es gibt viele Dinge, die Sky zeigt und auch andere Streaminganbieter im Angebot haben, und trotzdem läuft es bei den anderen Streaminganbietern in diesem Punkt besser.

 

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 25,007
Post 17 von 17
491 Ansichten

Betreff: SkyGo auf Ipad

@digosorry,  es war Ironie 😁

Antworten