Antworten

Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Antworten
warhammer
Tiertrainer
Posts: 20
Post 901 von 1.184
755 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Echt?

Welcher Neukunde (Sagen wir mal ab 2021) hat denn geschrieben das es funktioniert?

... und welches Paket hat er dann?

dima82
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 902 von 1.184
753 Ansichten

Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hallo zusammen,

 

leider wirt bei mir kein Aufnahmen Button in der Sky GO App angezeigt. Ich besitze einen Sky Q Receiver und die IOS App auf dem iPad ist aktuell.

 

Danke 

Allanon
Special Effects
Posts: 6
Post 903 von 1.184
715 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ich würde mal behaupten: Keiner!!!! Mich mit eingeschlossen. 

Und das kann ich nicht nachvollziehen. 

Ich glaub langsam das es nur noch per RECHTSANWALT was zu erreichen ist. Ansonsten wüsste ich mir keinen Weg mehr durch die Firewall(Service) um einen Verantwortlichen zu erreichen und zur Stellungnahme aufzufordern.

Unglaublich 

xvision29
Tiertrainer
Posts: 19
Post 904 von 1.184
670 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ist schon irre was bei sky so läuft.

Habe am Donnerstag wie angehündigt meinen Widerruf per mail versendet. Habe auch eine Bestätigung bekommen das sie es bearbeiten und bei mir melden. Der Widerruf wurde genau einen Tag vor Ablauf der Frist eingereicht. Nach zwei Tagen hat sich immer noch keiner gemeldet. Das irre ist das in meine Account steht " Frist für Widerruf abgelaufen". Eh, ich hab sogar eine Bestätigungsmail erhalten. Naja ich also wieder an gerufen, ich glaube das 6.mal. Die Antwort war "sie werden heute noch bei mir anrufen sobald der teamleiter da ist. Nun ja, es ist wieder ein Tag vergangen und nichts ist passiert.

 

Was aber echt misteriös ist das:

wenn ich die Sky Go App auf meine ipad öffne verbindet es sich sifort mit den Sky Q Receiver. Leider nur nicht mit meinen sondern mit den meiner Schwester. Ich kann auch aufnehmen und die Aufnahmen auf den Ipad anschauen. Das ganze funktioniert ohne das ich jemals eine PIN oder kundennummer eingegeben habe. Manchmal bekomme ich nur die Meldung das ich mit einen anderen Gerät als mit meiner Kundennummer verbunden bin. Wenn ich nicht im WLAN bin kann ich mit den Iphon Aufnahmen machen die dann aber auf meinen Sky Q Receiver aufgenommen werden. Nur leider kann ich die nicht auf mein Ipad streamen, die kann ich nur in Fernseher schauen. Soll mir das mal einer erklären. Wie schon gesagt, selbst wenn ich den meiner Schwester vom Netz nehme wede ich nicht mit meinen verbunden. 

miika
Regie
Posts: 26,561
Post 905 von 1.184
647 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Die Widerrufsbearbeitung bei sky kann bis zu 4 Wochen dauern und wird nicht extra bestätigt. Man  hat ja so wie bei dir die automatische Mail.

xvision29
Tiertrainer
Posts: 19
Post 906 von 1.184
639 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Naja warten wir es mal ab was noch so passiert. Erwarten tu ich nicht viel. Vielleicht meldet sich noch jemand von der " Technik Abteilung".

Andy78
Kulissenbauer
Posts: 41
Post 907 von 1.184
793 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

also ich erwarte nach fast 6 Monaten ohne jede Antwort rein gar nix mehr! 

Loretoni2001
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 908 von 1.184
778 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Loretoni2001_0-1618180760348.jpeg

 

Moderator
Posts: 3,903
Post 19 von 861
13.553 Ansichten



Ich habe soeben die Info erhalten, dass die neue Sky Go-Version aktuell nicht mehr - egal über welches Endgerät/welchen Browser - zum Download angeboten wird, weil noch an ein paar Feinheiten gearbeitet wird. Einen genauen Termin kann ich Dir/Euch leider nicht nennen. Update - Neue Info: Die neue Sky Go-Version wird sukzessive auf allen Geräten ausgerollt. Innerhalb der nächsten Wochen bekommen alle Kunden die neue App-Version.

 

Update - Neue Info: Die neue Sky Go-Version wird sukzessive auf allen Geräten ausgerollt. Innerhalb der nächsten Wochen bekommen alle Kunden die neue App-Version

 

Wen ich diesen Thread anschaue, dann glaube ich auch nicht mehr das was passiert. Wo sind den die Sky Moderatoren. Warum meldet sich keiner mehr. Rückt mit der Wahrheit raus. Grüße.

Andy78
Kulissenbauer
Posts: 41
Post 909 von 1.184
772 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ja hatte aber seit dem 3 oder 4 neue Sky Go Versionen, und konnte sogar  an Beta teilnehmen.  Und es ist passiert  gleich 0,00. Da ich glaube gar nix mehr

Suspekta
Tiertrainer
Posts: 34
Post 910 von 1.184
740 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

bei mir das selbe Problem.

Ich habe die App auch schon diverse Male deinstalliert.

Was ich merkwürdig finde ist, dass die App mit dem Q eine Verbindung haben MUSS, weil ich aus der App dem Q Aufnahme-Befehle senden kann und der Q das auch tatsächlich aufnimmt. Das heißt die App kann dem Q sagen, dass er aufnehmen soll aber abspielen in der App geht nicht ...

Vielleicht kann sich das ja ein Mod mal ansehen weil es laut offizieller Webseite funktionieren sollte ...

Hier ein Auzug aus der Webseite:

 

Aufnahmen von deinem Sky Q Receiver auf Sky Go anschauen

Wenn du die aktuellste Version der Sky Go App auf deinem Gerät installiert hast, kannst du unter den folgenden Voraussetzungen Aufnahmen von deinem Hauptreceiver (der Sky Q Receiver, den du zuerst im Haushalt hattest) auch über die App abspielen:

  • Du hast ein Sky Q Abonnement mit Sky Q Receiver <- habe ich
  • Sowohl das Gerät auf dem du die Aufnahme abspielen willst, als auch dein Sky Q Receiver sind mit demselben Netzwerk verbunden (Beachte, dass in den Routereinstellungen externe Downloads zugelassen werden müssen, damit die Kommunikation zwsichen Sky Go Gerät und Receiver nicht blockiert wird)
    <- Die App und der Q sind im selben Netz und es wird auch nix blockiert
  • Es handelt sich nicht um eine UHD-Aufnahme <- nein alles normal HD
  • Dein Sky Q Receiver befindet sich nicht im Eco Plus Modus <- nein, steht auf Eco

HINWEIS: Kabelkunden von Vodafone Kabel Deutschland steht die Funktion leider nicht zur Verfügung
  <- bin ich nicht, ich habe Sat


So geht's:

  • Wenn im gleichen Netzwerk ein Sky Q Receiver gefunden wurde, erscheint eine Hinweismeldung sobald du den Menüpunkt „Aufnahmen“ auswählst
  • Bestätige die Meldung damit sich die App mit deinem Sky Q Receiver verbindet
  • Sobald Sky Go und dein Sky Q Receiver verbunden sind, kannst du deine Aufnahmen im Heimnetzwerk direkt streamen
    <- ich habe schon die Menüpunkt nicht
rokool
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 911 von 1.184
732 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Wenn man die Sky Go App mit Netflix vergleicht, ein himmelweiter Unterschied.

Warum streamt man nicht über den Browser.

Ich kann es nicht verstehen.

pgrille
Tiertrainer
Posts: 27
Post 912 von 1.184
728 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Weil Sky nach wie vor hinterm Mond lebt. 

Und wenn was aktuelles vorgestellt oder vorgesehen ist, dann werden die Kunden zur Kasse gebeten.   

Alle sind besser als Sky.  Warum hat Sky denn schon teilweise die  Rechte beim Fußball verloren ??? Weil andere besser und billiger sind.  

Bei Amazon oder oder Netflix bekommt man mehr für weniger... Um davon abzulenken gehen sie Partnerschaften ein. 

 

Suspekta
Tiertrainer
Posts: 34
Post 913 von 1.184
723 Ansichten

Betreff: Sky Go - Findet keine Aufnahmen

@warhammer 

Nachtrag:

Sky Q Receiver, Android Tablet und Windows PC hängen im selben Netz. Ein Scan auf die IP Adresse des Receivers brauchte einige offene Ports - Die Verbindung scheint also vorhanden zu sein.

 

Welche Ports waren das denn?

 

Ich habe jedenfalls die selben Probleme. Aufnehme Menüpunkt nicht da aber Aufnehmen programmieren funktioiniert tadellos ...

Loretoni2001
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 914 von 1.184
1.156 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Jetzt habe ich noch was entdeckt. Steht in der Beschreibung nicht, dass Netflix nicht als App auf den Sky Receiver sein darf, sonst geht der Button Aufnahmen bei SkyGo nicht. Ist das richtig. Zumindest habe ich das gelesen. Link müsste ich suchen. Grüße.

Loretoni2001
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 915 von 1.184
1.155 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Moderator
Posts: 3,903
Post 626 von 867
787 Ansichten


Vorab: Sky Go ist immer inklusive, wenn man ein Abonnement (außer Sky Ticket) abschließt. Die Buchung von Sky Go Plus ist nur nötig, wenn man mehrere Streams nutzen möchte.

Damit man über Sky Go auf die Aufnahmen vom Sky Q Receiver zugreifen kann:

1. Du bist Neukunde ab dem 1. Juli 2020 oder ein Bestandskunde, welcher ab diesem Tag dein Abonnement auf die neuste Paket- und Preisstruktur umgestellt hat.
2. Du hast deinen Vertrag vor dem 1. Juli 2020 abgeschlossen oder bist ab diesem Tag nicht auf Paket- und Preisstruktur gewechselt? In diesem Fall muss der Sky Q Service abonniert sein.

Es ist zudem wichtig:
1. Bei vorhandener Zweitkarte: Nur die Aufnahmen vom Hauptreceiver sind über Sky Go abspielbar, somit muss auch die richtige Smartcard im Gerät stecken.
2. Der Eco Plus-Modus ist nicht eingestellt.
3. Beide Geräte befinden sich im gleichen Netzwerk.
4. Auf dem Sky Q Receiver ist keine Drittanbieter-App (z. B. Netflix) geöffnet.
5. Externe Downloads müssen zugelassen sein, damit die Kommunikation zwischen dem Sky Go-Gerät und dem Sky Q Receiver nicht blockiert wird.
6. Nicht alle Aufnahmen können über Sky Go abgerufen werden. (lizenzrechtliche Gründe oder schon zu lange auf der Festpatte gespeichert)

Wenn du alles Mögliche, was du hier schon lesen konntest, geprüft und gemacht hast:

Für eine nähere Prüfung und damit ich dir Auskünfte geben darf, benötige ich per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift


Habe ihn gefunden. Grüße 
sonic28
Regie
Posts: 6,054
Post 916 von 1.184
1.129 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken


@Loretoni2001  schrieb:

Jetzt habe ich noch was entdeckt. Steht in der Beschreibung nicht, dass Netflix nicht als App auf den Sky Receiver sein darf, sonst geht der Button Aufnahmen bei SkyGo nicht.


Du hast im Beitrag

 

einen Beitrag der Sky Moderatorin @Sanny_G reingesetzt, den man im Sky Forum hier

 

finden kann. Dort steht nicht, dass Netflix nicht als App auf dem Sky Receiver sein darf. Dort steht folgendes (ich zitiere):

4. Auf dem Sky Q Receiver ist keine Drittanbieter-App (z. B. Netflix) geöffnet.

Also komplett was anderes, als du geschrieben hast.

 

Würde das stimmen, was du geschrieben hast, dann hätte Sky die Netflix-App gar nicht auf dem Sky Q Receiver anbieten dürfen.

 

Gruß, Sonic28

Loretoni2001
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 917 von 1.184
1.053 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Da steht als eine Frage:   ,Ist das richtig,   . Der Link diente nur zur Orientierung. Als Stütze für die Frage.

BenjaminM
Moderator
Posts: 4,746
Post 918 von 1.184
722 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Hallo @dima82 und @Suspekta,

 

bitte entschuldigt die späte Rückmeldung. Es handelt sich dabei leider um ein bekanntes Problem. Schickt mir bitte eine private Nachricht mit eurer Kundennummer zu, damit ich prüfen kann, ob in eurem Account soweit alles passt. Zum Datenabgleich benötige ich bitte außerdem noch euer Geburtsdatum und den Namen eurer Bank. Um mich anzuschreiben, geht auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Benni

xvision29
Tiertrainer
Posts: 19
Post 919 von 1.184
956 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

So, es funktioniert aber nicht so wie es angeboten wird.

Als erstes habe ich nocheinmal im Abo nachgeschaut und es szeht eindeutig drinnen das man die Aufnahmen des Sky Q Receivers auf die Sky Go App streamen kann.. Runkt.

Leider ist das nur eine mache, mit Speck fänkt man Mäuse.

Jetzt zur Tatsache:

Nach den 10. Anruf bei Sky hatte ich eine Mitarbeiterin am Telefon die sich doch etwas intensiver meines Problems annahm. Ich erklärte ihr das ich micht meiner Schwester ihren Receiver problemlos verbinden kann und auch die Aufnahmen abspielen kann. Daraufhin verglich sie mein Abo und das meiner Schwester. Sie informierte mich das meine Schwester ein Vollservice hat (Altvertrag) und ich nicht. Ich müsse  Sky Go Plus buchen dann würde es gehen. Entgegen der der Sky Werbung das es mit Sky Go funktioniert habe ich das ganze dazu gebucht (gibt ja wieder 14 tage Widerruf). Als ich es probierte was das natürlich Pustekuchen nichts ging. Zu meinen Erstaunen erschien aber jetzt der Button "Aufnahmen". Nur leider bekam ich jetzt die Info das ich meine Abo erweitern muß um die Funktion zu nutzen. Was? dachte ich, wieviel Abos denn noch? Am nächten Tag wieder bei Sky angerufen (Part 11). Dieser Mitarbeiter erklärte mir das diese Funktion nur mit Multiroom funktioniert und er sich nicht erklären kann weshalb alle Anrufe vor mir erfolglos waren. Nun gut, mag sein aber in meine pimären Abo steht eben drinnen das es mit der normalen Sky go geht (steht auch heut noch so drinnen). Wegen der Neugier und den Widerrufsrecht habe ich ja gesagt. Und schwubs waren es schon 10€ mehr. Aber, es funktiniert ich kann jetzt all meine Aufnahmen über sky go App schauen. Jetz stelle ich mir aber die Frage " Sky was soll das"?  Für mich ist das ganze aber noch nicht vorbei. Es steht noch der Anruf von den Typen des Widerruf aus, er hat meine Thema auf Rückruf gestellt.

Ich möchte eigentlich nicht das man per "Masche" schön Geld in die Kassen spielt. Warum legt man nicht die Karten auf den Tisch dann wei sjeder woran er ist. Wie es bei Bestandskunden ist kann ich nicht sagen aber ich kann Neukunden nur empfehlen das auszuprobieren, ihr könnt ja widerrufen.

Mal sehen wie sie reagieren, ich werde mich melden.

pgrille
Tiertrainer
Posts: 27
Post 920 von 1.184
948 Ansichten

Betreff: Sky Q Aufnahmen über Sky Go gucken

Ich als Bestandskunde sage wieder einmal typisch Sky.  Pure Abzocke... wie ich ja schon oft genug geschrieben habe.  Man hat sich das genau angesehen und gemerkt "UPS" , da können wir ja noch mal Kohle abzwacken. 

 

Antworten