Antworten

Sky Go startet nicht mehr...

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
win67
Tiertrainer
Posts: 12
Post 41 von 113
776 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

win67_0-1718125867072.png

App für Windows auf SKY runtergeladen und Installiert

WhatsApp Image 2024-06-11 at 19.04.34.jpeg

SKY GO gestartet ..........

 

cats.jpg

dann kommt weisses Bild und SKY GO schliesst wieder

 

Und das passiert erst NACH dem Update ...vorher ar alles TIP TOP

 

>>> was alles geändert worden ist BEIM UPDATE wissen eigentlich nur die SKY IT´s, irgendwas stimmt mit dem Update nicht sonst hätten nicht so viele Probleme damit. Es bringt glaube ich sehr wenig die Nutzer zu Fragen was sie auf dem PC haben etc. INTERN sollte viel mehr  Nachgefragt werden wer was wo warum gemacht hat.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 42 von 113
773 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

@win67 

Das glauben wir dir!

Schau auf die anderen User.

Diese Infos sind wichtig.

 

Wir suchen Gemeinsamkeiten zur Fehleranalyse eines SKY Updates.

Bisher Null....

Deshalb hatte ich mich auch lange nicht mehr eingeschaltet. SKY Fehler

Hatte geschrieben:

"Ein Update hat bei dir etwas verändert!

Nur wer hat was verändert?"

 

Wie sollen die SKY Techniker vorgehen? Alles neu? OK!

Meist hatte doch SKY GO in einem neuen Update Probleme mit Programmen, deren Updates und extremer Kontrollsucht.

"irgendwas stimmt mit dem Update nicht"

Davon gehen wir aus!

Also was stört SKY GO an der Arbeit?

Grundsätzlich?

Ich nutze alle Systeme und habe Testinstallationen durchgeführt. Wie immer.

Bei mir läuft alles.

 

WIN 10 und 11, android, iOS, iPadOS, Linux aufgesetzt, dazu mit VPN und ohne.

Zweimal Sky GO auf einem Bildschirm (meine öffentliche Fotos) und -... und

Also ich kann nicht helfen und auch nur Daten sammeln.

 

jensschoeffel
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 43 von 113
750 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Darum dreht es sich hier ja generell; bei mir das selbe Problem

Lösung? FEHLANZEIGE

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 44 von 113
748 Ansichten

Re: Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Ich erwarte leider dann auch erst eine Lösung bei den nächsten Updates von SKY.

Aber es liegt nicht an.... ist doch für die Techniker auch wichtig.

Denke WIR haben geleistet.

jensschoeffel
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 45 von 113
739 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Ich habe 2x mit einem Techniker telefoniert und wir haben alle Konstellationen verprobt.

Die ganzen Tipps mit neuem Account anlegen etc.  kann man sich sparen.

Ich unterstütze ja gerne bei der Problemlösung, aber es muss in einem sinnvollen Rahmen bleiben.

Selbst wenn Sky go unter einem neuen Accout ginge, was hilft das? Ich lege doch keinen 2. Account an, damit eine App läuft. Das ist Ressourcentechnisch völlig ineffizient; zudem kann ich dann nicht Sky go in einem kleinerern Fenster schauen und parallel in meinem Haupt-Account arbeiten.

 

Ebenso sinnfrei sind die ganzen Fragen, nach den HW-Ressourcen, wenn Sky go auf demselben Rechner letzte Woche noch reibungslos lief; dann ein Update und Feierabend. Dann liegt es wohl kaum  an der Hardware.

Was auch nicht hilfreich ist, sind angebliche Hilfen über private Nachrichten.

Weder löst das die Probleme der Software, noch hilft es anderen.

 

Ich bin gespannt, wann es wieder funktioniert?

 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 46 von 113
727 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

"Selbst wenn Sky go unter einem neuen Accout ginge, was hilft das? Ich lege doch keinen 2. Account an, damit eine App läuft. "

So ist es nicht!

Läuft es auf dem zweiten Account, schaltest du deine Programme dort wieder zu.

Stück für Stück, bis es nicht mehr läuft.

Dann hättest du das Konfliktpotenzial. Der Hintergrund der Aktion.

 

"Ebenso sinnfrei sind die ganzen Fragen, nach den HW-Ressourcen, wenn Sky go auf demselben Rechner letzte Woche noch reibungslos lief; dann ein Update und Feierabend. Dann liegt es wohl kaum  an der Hardware."

Wer hatte das in Frage gestellt?

Ein SKY Update hat ja irgendwo einen Fehler. Also ist auch die Hardwareerkennung/ Zusammenarbeit bei einem Updatefehler zu überprüfen.

Hier eher nicht, glaube ich auch nicht. Sinnfrei?

Gehört zu einem kompletten Test.

 

Private Hilfen hat es nicht gegeben. Das ist doch nur, wenn User ihre Autostartprogramme nicht einstellen möchten.

 

" zudem kann ich dann nicht Sky go in einem kleinerern Fenster schauen und parallel in meinem Haupt-Account arbeiten."

Kannst du, siehe meine Fotos. Ist aber gar nicht der Sinn, siehe Hinweis von mir oben im Text!

Ich teste immer in einer virtuellen Maschine mit Extraanmeldung, parallel zur Hauptanmeldung (Host). Geht!

 

jensschoeffel
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 47 von 113
693 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Hallo,

mit "sinnfrei" meine ich teiweise verzweifelte Versuche, eine fehlerhafte Software unter großem zeitlichen Aufwand der Benutzer auf Fehlersuche hin zu untersuchen. Ich lege doch keinen Account an, wenn es vorher mit dem Account einwandfrei ging. Das dauert lange und muss später wieder gelöscht werden.

Es wäre einfach schön, wenn die Uptates zunächst getestet würden, bevor man sie an den Kuden ausprobiert.

Das Thema mit den privaten Nachrichten ist bei etlichen SkyProblemen häufig anzutreffen. Da muss man nur hier ins Forum schauen. Vor allem ist es schon sehr enttäuschend, wenn trotz aller Bemühungen keine Lösung in Sicht ist. Es ist ja auch kein Einzelfall. Ein weiteres Problem, das permanent immer wieder nicht reprouzierbar auftritt, ist, dass Sky-go den Sky Q Receiver nicht findet. Auch da wurde versucht, alles abzuklopfen, was nichts mit dem beschriebenen Problem zu tun hat. Ebenso bis heute ungelöst. Mal geht es, dann wieder nicht, dann mal wieder, aber erst nach 20 Minutenm, usw. Insgesamt die große Bitte, ausgereifte Technik zu verwenden. Ich frage mich, ob die häufigen Updates notwendig sind oder nicht eher mehr Probleme schaffen, als sie lösen?

win67
Tiertrainer
Posts: 12
Post 48 von 113
690 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

....GENAU MEIN REDEN .... letze Woche lief es noch TOP ...dann update...also kann es ja nicht am User liegen oder dessen PC wenn nichts verändert wurde ausser das Update von SKY !!!!

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 49 von 113
684 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

"Es wäre einfach schön, wenn die Uptates zunächst getestet würden, bevor man sie an den Kuden ausprobiert."

Du hast das Problem auf den Punkt gebracht!

Nur bei mir funktioniert alles und ich kann nicht sagen warum.

Kann auch nerven, mit meinem technischen Anspruch? Scherz!

 

Das Receiverproblem kenne ich ja auch.

Früher hat ein Zurücksetzen (Einstellungen) des Q geholfen. 

Dann hat der Q, mit dem Server, die Verbindung neu aufgebaut. Heute?

Man möchte Daten, macht aber um Lösungs- Informationsbereich große Geheimnisse.

(Das hast du gemeint! Stimmt!)

Ich kann extrem viel testen und gebe es auch weiter.

Teilweise können die Moderatoren ja nicht mal auf denAccount zugreifen.

Wahnsinn, oder?

"dass Sky-go den Sky Q Receiver nicht findet."

SKY Go verbindet sich mit dem SKY Server, der sucht den Receiver und verbindet, oder eben nicht. Nur so!

 

Wir haben bei SKY Go ja auch noch den Tonversatz (11 Sekunden) und die allg. 90 Sekunden Verzögerung.

Nur so!

 

Über Jahre!

Teilweise ist die Ursache bekannt! Hilft es?

Leider nicht.

Reiser1988
Special Effects
Posts: 6
Post 50 von 113
532 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Gibts den hier schon was neues ?

Problem besteht nun seit knapp 14 Tagen.....

jensschoeffel
Kulissenbauer
Posts: 43
Post 51 von 113
542 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Leider nein. Bei mir geht der Bildschirm kurz an, dann direkt wieder aus.

Ein neueres Update ist nicht verfügbar. 

 

yannik131
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 52 von 113
763 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Hallo,

 

wenn ich auf Windows 11 mit Sky Go ein Video schauen will, wird mir nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt (siehe Bild). Hab schon alles entsprechend diverser Anleitungen neu installiert. Habe auch einen zweiter Nutzer angelegt und dort nur Sky Go installiert. Es hilft nichts.

Auf meinem Macbook lässt sich die App nicht mal starten. Sie hüpft kurz im Dock und verschwindet dann wieder. Auch hier bringt neu installieren und löschen aller Ordner nichts. Habe neuste MacOs-Version auf M1.

Soweit ich weiß läuft keine App, die den Bildschirm aufnehmen könnte. Hab eine RTX 3070 und aktuellste Treiber und Windows Updates. Nvidia overlay und alles hab ich deaktiviert. Wenn es keine Lösung gibt, werden wir kurzfristig kündigen. Sowas ist bei dem Preis nicht in Ordnung.

 

yannik131_0-1718402585998.png

 

 

MOD-EDIT: gesamten Thread verschoben. 

miika
Regie
Posts: 25,847
Post 53 von 113
748 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

@yannik131

Gibt noch andere Apps, die Sky stören: manch zusätzlicher Virenschutz,  Citrix - akzeptiert Sky nicht. Probeweise deaktivieren bzw. löschen (manchmal reicht deaktivieren nicht).

Welche Apps hast du auf beiden PCs?

 

Bist du Neukunde bei Sky? Die Widerrufsfrist sind nach Sky 14 Tage ab Vertragsabschluss.

Ansonsten Kündigung zum nächstmöglichen Termin.

Sonderkündigungsmöglichkeit wegen Fehlens von Sky go gibts nicht.

 

 

schütz
Regie
Posts: 15,682
Post 54 von 113
725 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

@yannik131 

Das Problem haben auch Win 10 Benutzer.

SkyGo-auf-Win-10-bleibt-schwarz/page/4 

 

Probiere mal auf Vollbild zu schalten und zurück.

Ganz unten rechts das Symbol.

 

Ansonsten warte mal ab bis sich hier @digo  meldet.

 

miika
Regie
Posts: 25,847
Post 55 von 113
706 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

 

Nvidia overlay - schon mal testweise gelöscht?

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 56 von 113
702 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Zu 90% sind es zur Zeit SKY Updatefehler.

WIN 10, 11, Mac

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/Sky-Go-startet-nicht-mehr/m-p/795545#M34391

und viele mehr in den letzten Tagen  4 Threads , mit verschiedenen Systemen.

@yannik131

Wenn du aber probieren willst, siehe die anderen Threads.

Bis zur Beseitigung kann ich da nicht helfen.

 

Andere z.B. Treiberfehler, dann brauche ich Infos, bei dir eher nicht.


Die Hinweise von @miika helfen zur Zeit eher nicht.

Man sollte schon unterscheiden.

Immer wichtig die Gesamtsituation zu kennen.

Aber mach, kann ja sein.

 

Wir haben auch noch ganz neue Threads.

 

@miika 

NVIDIA wenn es auch auf den MAC nicht läuft? 

Der User von Freitag hatte doch andere Voraussetzungen.

Das hilft dann selten einfach eine Lösung zu kopieren. Bringt nur die Systeme durcheinander.

"Nvidia overlay - schon mal testweise gelöscht"

 

miika
Regie
Posts: 25,847
Post 57 von 113
684 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Danke für den Hinweis, dass es Nvidia overlay nicht für den Mac gibt.

Nichts kopiert - wieder eine deiner Unterstellungen. Wenn ich woanders etwas sehe, dann gebe ich den link an.

Mir gings um Apps, die auf beiden PCs zu finden sind.

Missratene Sky go Updates sind gerade zur Zeit ein wahrscheinlicher Störfaktor - aber deswegen alle anderen Möglichkeiten ignorieren?

 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 58 von 113
654 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

NVIDIA @miika 

Also ganz neu geht da schon was, aber nicht in diesem Zusammenhang.

 

Du kannst doch nicht alle Infos übernehmen und es den Fehlern zuordnen, ohne das dir die Zusammenhänge bekannt sind.

Klar, der Zufall bringt manchmal einen Treffer. Hier? Probieren hilft immer.

 

Diese wahllosen Hinweise stören oft.

Du hast die Systeme oft auch nicht. 

Natürlich kopierst du.

Den Hinweis mit NVIDIA hat ein User gestern hart erarbeitet. Vorher hatten wir das bereits 2022 analysiert.

Schlaue User!

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/Sky-go-Samsung-Monitor-PC-Displayport-nur-ton/m-p/795728#M344...

Der kam aber an dere Werbung nicht vorbei und hatte Ton und einige Applikationen gingen.

Für dich ein Grund, es gleich hier einzustellen.

Einen Bezugslink hältst du nicht für notwendig. siehe hier

Es ist nicht dein Wissen und damit fast immer durcheinander.

 

Nein, du hast den Post des Users nicht richtig gelesen.

Auf einem System hat er Zugang und auf dem anderen System kann er nicht installieren.

Es bringt den User nicht weiter!

 

Die Threads lesen eventuell.

 

@yannik131 

Leider ärgerlich!

Ich denke, wir können dir nicht helfen.

SKY Fehler

Aber probiere!

Stoff hast du genug.

 

Getan hast du auch schon:

"Hab schon alles entsprechend diverser Anleitungen neu installiert. Habe auch einen zweiter Nutzer angelegt und dort nur Sky Go installiert. Es hilft nichts."

Habe ich gelesen.

 

Sonst steht auch alles in der "alten" Zusammenfassung, immer wider neu auftretend.

https://community.sky.de/t5/Sky-Go-App/SKY-GO-Problem-Hilfe-Win-und-Beta-alle-Systeme-Stand-0223/m-p...

 

miika
Regie
Posts: 25,847
Post 59 von 113
635 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

Zur Klarstellung:

@yannik131  hat Nvidia overlay erwähnt. Nachgeschaut über Startpage, was das genau ist. Und mich erinnert und auch selbst erfahren, dass Sky/WOW manche Apps nicht einmal deaktiviert auf PCs akzeptiert.

 

Ein kurzer Hinweis auf Irrtümer oder zur Erweiterung stört nicht, ist willkommen. Deine OT-Romane seit Wochen, um jemand eins mitzugeben? .....

Ich werde mir weder von dir noch einigen anderen im Forum das Schreiben verbieten lassen.

OAO

 

 Sorry für OT @yannik131  viel Erfolg.

 

 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 60 von 113
629 Ansichten

Betreff: Sky Go startet nicht mehr...

"Zur Klarstellung:

@yannik131  hat Nvidia overlay erwähnt. "

Und du schreibst es dann ohne Link? 

Der User hatte sich gut informiert.

Der Zusammenhang ist wichtig! 

Schreib, klar doch.

Wenn ich Hinweise habe bekommst, du immer eine Antwort.

Muss ja nicht richtig sein. Auch bei dir nicht.

Danach Löschen ist nicht mehr!

 

Es hilft dem User nicht?

Doch die Links eventuell.

 


@miika  schrieb:

Zur Klarstellung:

@yannik131  hat Nvidia overlay erwähnt. Nachgeschaut über Startpage, was das genau ist. Und mich erinnert und auch selbst erfahren, dass Sky/WOW manche Apps nicht einmal deaktiviert auf PCs akzeptiert.

 

Ein kurzer Hinweis auf Irrtümer oder zur Erweiterung stört nicht, ist willkommen. Deine OT-Romane seit Wochen, um jemand eins mitzugeben? .....

Ich werde mir weder von dir noch einigen anderen im Forum das Schreiben verbieten lassen.

OAO

 

 Sorry für OT @yannik131  viel Erfolg.

 

 


Nein. Aber es hat tatsächlich mehrfach gestört, also mich! Aber das ist egal.

Wenn es keine eigene Grundlage hat?

Sonst immer gern.

 

Wochen? 

Nach deiner PopCornverstopfung und die wirre Reaktion.

Ist nicht meine Absicht!

 

Jetzt wäre wieder so eine Unterhaltungseinlage?

Schönen Sonnabend!

 

 

Antworten