Antworten

WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktiviert!!

Antworten
crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 21 von 63
1.926 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@digo auf deine Klugscheißereien können wir gerne verzichten. Der einzig Schuldige für das Problem ist Sky , der absichtlich vor sage und schreibe zwei Jahren die Software des Sky Q Receiver verändert hat bzw. 5GHz WLAN 11ac abgeschaltet hat. Bis dahin hat es wunderbar funktioniert. Und seit zwei Jahren hat Sky keine Lösung für das Problem gefunden. Am besten sollte Sky den tollen Sky Q Receiver in die Mülltonne werfen. Das ist das einzige Gerät im Jahre 2022, das kein 5GHz WLAN beherrscht.

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 22 von 63
1.924 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Wie bist du heute aufgestanden? @crocop 

😉

Danke für die Erklärung!

Du:

"Wie ich festgestellt habe, verbindet sich Sky Q Receiver nur noch beim 5 GHz WLAN mit einer maximalen Datenrate von 300 Mbits mit dem Router."

https://community.sky.de/t5/Receiver/WiFi-5-11ac-5-GHz-WLan-mit-Software-Update-Q140-000-29-02-auf/m...

WiFi5 11ac 

Das hatte ich schon gelesen.

Ich:

"Selbst der Threadersteller hatte 5 Gz, nur er meinte "gedrosselt", also nicht optimal genutzt."

Passt es so?

Ich nutze den SKY Receiver über PowerLAN! Gute Lösung, wenn LAN nicht geht?

Das empfehle ich öfter wegen bestehenden WLAN Abbrüchen.

 

 

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 23 von 63
1.915 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@berlin69er Ja, 5GHz WLAN im AC-Modus funktioniert immer noch nicht wieder auf dem Sky Q Receiver. Mittlerweile sind zwei Jahre vergangen.

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 24 von 63
1.905 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@digo ich kenne dich bzw. deinen Diskussionsstil. 

 

Nochmal für dich und alle: Sky hat vor etwas mehr als zwei Jahren absichtlich per Softwareänderung den 5 GHz WLAN 11ac-Modus auf dem Sky Q Receiver abgeschaltet.

 

Seit dem geht auf dem Sky Q Receiver nur noch 5 GHz WLAN im 11n-Modus. Und auch das funktioniert nicht, wenn wie bei mir zwischen dem Sky Q Receiver und der Fritzbox noch ein Fritzrepeater im Meshmode geschaltet ist.

 

Das einzige was funktioniert ist eine Verbindung im 2,4 GHz WLAN-Band.

 

Ich hoffe, das war jetzt verständlich genug.

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 25 von 63
1.906 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Danke! @crocop 
Ich frage meist so lange, bis ICH es auch verstanden habe!

Hatte ich aber auch in den Beiträgen, des Threads hier, vermerkt.

Habe ich jetzt!

 

Muss ich immer gleich alles verstehen?

Mich nervt es auch, etwas nicht zu verstehen, ehrlich.

 

Deinen Repeater hast du WLAN zur Box, oder LAN?  Ist bei mir so.

Variante WLAN - WLAN oder LAN - WLAN

11n auch verstanden! Also auch bei Variante LAN - WLAN.

 

Power LAN hatte damals ja auch schon ein User geschrieben. Nichts für dich?
Klar sollte SKY seine Hardware verbessern, damit der User nicht zusätzlich investieren muss.

Eine Meinung!

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 26 von 63
1.894 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@digo der Repeater ist per WLAN mit der Fritzbox und Sky Q Receiver auch per WLAN mit dem Repeater verbunden.

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 27 von 63
1.886 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Wenn LAN - WLAN, zum Repeater, nicht geht, schade.

Dachte nur an allg. Abbrüche. 
Box LAN zu Repeater und dann WLAN, das habe ich ja sonst allgemein.

 

Sorry, Powerline hast du keine Meinung?
Frage ja immer wieder neu.

Habe Powerline LAN ab verwendet, nicht WLAN ab, Anschluss LAN auf einen Switch und damit LAN für alle Geräte, TV, AVR, Player und den Q.

jack661
Tontechniker
Posts: 585
Post 28 von 63
1.854 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@crocop Dein Rumgemotze und deine negative Einstellung zu allem und jedem bringt Dich nicht weiter, es wird für das Problem keine Lösung geben, das solltest Du nach 2 Jahren gemerkt haben. Warum schlägst 

Du Dich noch mit dem Q Receiver rum? Wechsle auf IPTV, habe ich auch gemacht und hab immer zwischen 700 und 900 Mbit (Wifi 6) und das Bild ist wesentlich besser als mit dem alten Kasten (entsprechend gutes TV Gerät vorausgesetzt).

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 29 von 63
1.840 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

https://hifi.de/test/sky-iptv-box-test-98918

Also besseres Bild gegenüber SKY Q Kabelkunden sicher nicht!

Und einige Nachteile sind schon da. Aufnahmen... und ich nutze verstärkt SKY GO.

Aber warum nicht!

Hollowman
Maskenbildner
Posts: 468
Post 30 von 63
1.836 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Also ich kann das nicht nachvollziehen. Ich habe in der Fritzbox für das 5 GHz Band Wifi 5 eingestellt, also 11ac.

Der Sky Q funktioniert damit seit geraumer Zeit klaglos. 🤔

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 31 von 63
1.835 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie


@Hollowman  schrieb:

Also ich kann das nicht nachvollziehen. Ich habe in der Fritzbox für das 5 GHz Band Wifi 5 eingestellt, also 11ac.

Der Sky Q funktioniert damit seit geraumer Zeit klaglos. 🤔


Du hast keinen Repeater dazwischen, richtig?

@Hollowman 

Ich möchte mein Verbindung (LAN, PowerLAN) nicht umbauen.

Mal schauen wer da noch Erfahrungen hat.

 

 

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 32 von 63
1.826 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@Hollowman das kann so nicht ganz stimmen. Du hast wahrscheinlich keinen Repeater im Einsatz und außerdem bist du nicht mit WiFi5 11ac verbunden sondern nur mit WiFi4 11n.. Es ist egal, was beim 5GHz WLAN in der Fritzbox eingestellt ist, weil die Software des Sky Q Receivers vor zwei Jahren so umprogrammiert wurde, dass sie sich nicht mit WiFi 5 verbindet sondern nur mit WiFi4 beim 5GHz WLAN.

 

Schau in der Fritzbox unter Heimnetzwerk die Verbindungs-Eigenschaften für den Sky Q Receiver und du wirst sehen, dass nicht 11ac genutzt wird.

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 33 von 63
1.805 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@Hollowman 

Es wäre nett, wenn du da mal nachschaust!

Danke!

Hast du den Q nicht an PowerLAN?

Nur andere Geräte, richtig?

Carsti1978
Tiertrainer
Posts: 14
Post 34 von 63
1.778 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Hab gelesen,  dass es mit der Fritzbox 7590 und den 6000er Repeatern von AVM jetzt gehen soll, wenn man die Laborversion des FritzOS draufspielt. Also 2,4 und 5 Ghz im Mesh, ohne 2 verschiedene SSID vergeben zu müssen.

 

Steht hier:

https://community.sky.de/t5/Receiver/Immer-wieder-WLAN-Probleme-beim-SkyQ/td-p/645390

 

Nutze selbst die Fritzbox 7490 mit den 1750E im Mesh und habe die bekannten Abbrüche wenn ich 2,4 und 5 GHz laufen lassen bei gleicher SSID.

 

Verstehe soweit das der Sky Q nicht mehr mit 5 Ghz 11ac klarkommt, aber warum funktioniert es dann auch nicht, wenn der Repeater per LAN an den Sky Q angeschlossen ist? Weil der Repeater in 5 GHz 11ac im Mesh funkt?

 

Mich nervt es nur 2,4 Ghz nutzen zu können. 2 SSID will ich nicht vergeben im Mesh. Vielleicht machen wir ein Upgrade auf die neueren AVM Geräte, wie oben beschrieben.  Ob meine alten Geräte noch das passende Update für FritzOS bekommen weiß man halt nicht.

 

 

 

 

 

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 35 von 63
1.765 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Ist der Repeater mit WLAN an der FritzBox angeschlossen?

Denke dann ist das LAN Kabel zum Q nur eine Übersetzung. Der Q scheint es nicht anzunehmen.

Vermutung... Kann es so sein?

Besser der Repeater ist per LAN mit der Box verbunden. Habe dafür Wände durchbohrt...
Verwende den Repeater als WLAN Verteiler.

Geräte hängen sonst direkt am PowerLAN bei mir. Ein  6-Switch verteilt das Kabel, aber schon geschrieben...

 

Carsti1978
Tiertrainer
Posts: 14
Post 36 von 63
1.762 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Ja der Repeater, welcher per LAN an den Q angeschlossen ist, funkt mit dem Mesh Master (2,4 und 5Ghz). 

 

In dem anderen genannten Thread hat jemand folgendes geschrieben, was ich aber nicht verstehe. Kann mir das jmd verständlich übersetzen?

Bei einem hat das scheinbar funktioniert.

 

****Schon probiert den Q über seine der WLAN-Mac-Adresse entweder für das 2,4-Ghz-Band oder dem 5Ghz-Band nur auf dem WLAN-Gerät eintragen/ zu Verfügung stellen  womit sich der Q immer/hauptsächlich verbinden soll  ???****

 

crocop
Tontechniker
Posts: 790
Post 37 von 63
1.744 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@Carsti1978  es hilft alles nichts.

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,692
Post 38 von 63
1.730 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@Carsti1978 


Die LAN-Mac-Adresse und die beiden "unterschiedlichen" WLAN-Mac-Adressen findest du unter Mein Sky Q > Einstellungen >Systeminfo.

Carsti1978
Tiertrainer
Posts: 14
Post 39 von 63
1.726 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Alles klar Danke. Wenn ich die 5 Ghz Mac Adresse des Q jetzt ist der Fritzbox (Mesh Master) im Mac Filter ausschließe, sollten sich doch die Fritzbox und die Repeater nicht mehr mit dem Q über 5 Ghz verbinden können?! 

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,692
Post 40 von 63
1.719 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

In der Fritzbox unter Heimnetz > Netzwerk > Netzwerkverbindungen > auf den Stift bei der Q Verbindung klicken > dann bei "Einstellungen zurücksetzen" auf den Button "Zurücksetzen" klicken. Danach ist der Q komplett aus der Fritzbox gelöscht. Danach dann einfach bei aktivierten MAC-Filter die 2,4-Ghz-WLAN-MAC-Adresse eintragen und noch auf "Übernehmen" klicken.

Antworten