Antworten

WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktiviert!!

crocop
Tontechniker
Posts: 672
Post 1 von 12
4.739 Ansichten

WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktiviert!!

Wie ich festgestellt habe, verbindet sich Sky Q Receiver nur noch beim 5 GHz WLAN mit einer maximalen Datenrate von 300 Mbits mit dem Router. Weil beim 5 GHz WLAN nur noch der Standard WiFi 4 (11n) aktiviert ist. WiFi5 11ac durchs Update von Sky offenbar absichtlich oder unabsichtlich deaktiviert wurde. Somit praktisch kein 5 GHz WLAN auf dem Sky Q Receiver. Kann echt nicht sein. Zurück in die Vergangenheit.

 

Schaut einfach bei euren Rouetern nach,, wie es mit dem 5 GHz WLAN beim Q Receiver aussieht.

 

 

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Produzent
Posts: 3,335
Post 2 von 12
4.699 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@crocop Schaut einfach bei euren Rouetern nach,, wie es mit dem 5 GHz WLAN beim Q Receiver aussieht.

 

Schau dich  einfach mal hier im Forum um und deine Fragen sind beantwortet 🤗

Es ist bekannt, dass der Q Probleme mit dem 5 Ghz Netzwerk hat. Deshalb wird hier auch empfohlen auf das 2,4 Ghz Netzwerk auszuweichen! 

crocop
Tontechniker
Posts: 672
Post 3 von 12
4.632 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

  • Ja, das ist mir alles bekannt. Bloß bis gestern und dem Software-Update des Q Receiver hat es bei mir in der Kombination mit der Fritzbox 7490 immer einwandfrei funktioniert. Das beschriebene Problem gibt es erst seit dem Update gestern. 

 

peeta83
Kostümbildner
Posts: 289
Post 4 von 12
4.625 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Und vor allem wer kommt auf die idee zumindest wenn ne fritzbox vorhanden ist, sein mesh zu ändern (unterschiedliche SSId) nur damit der Q sich ausschließlich mit 2,4 verbindet?

 

Absolutes nogo sein komplettes Netzwerk wegen einem Gerät umzustellen. Dann doch lieber Kabel

crocop
Tontechniker
Posts: 672
Post 5 von 12
4.615 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

So ist es. Bloß ich kann aus baulichen Gegebenheiten in meiner Wohnung nicht den Receiver per Lan-Kabel mit der Fritzbox verbunden.

 

Bin deshalb absolut auf eine funktionierende Verbindung per WLAN. Am besten natürlich mit 5GHz WLAN. Und zwar als WiFi5 (11ac) und nicht als nur altes langsameres WiFi4 (11n).

peeta83
Kostümbildner
Posts: 289
Post 6 von 12
4.591 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Ist Powerline noch ne Lösung bei dir? So hab ich es zumindest aktuell geregelt. 

Hollowman
Maskenbildner
Posts: 444
Post 7 von 12
4.541 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Bei mir läuft das mit Devolo Powerline auch schon seit Jahren prima!

Grendel
Beleuchter
Posts: 90
Post 8 von 12
4.496 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Ich habe den Speedport Smart 1 und meine 2,4 GHz und 5 GHz Bänder haben unterschiedliche Namen . Mein Q habe ich ausschließlich das 5 GHz zugewiesen und ich hatte NIE Probleme deswegen . Wenn ich das also richtig verstehe muß ich nach dem Q - Update das ändern und das 2,4 GHz zuweisen , oder irre ich ?

Wenn ja hoffe ich nur das es nicht zu Performanceproblemen kommt da ich auf 2,4 schon eine ganze Menge anderer Geräte zu laufen habe . 

   

tom75
Castingleiter
Posts: 2,030
Post 9 von 12
4.493 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie


@Grendel  schrieb:

Ich habe den Speedport Smart 1 und meine 2,4 GHz und 5 GHz Bänder haben unterschiedliche Namen . Mein Q habe ich ausschließlich das 5 GHz zugewiesen und ich hatte NIE Probleme deswegen .

   


Hast du denn jetzt Probleme?

 


Wenn ich das also richtig verstehe muß ich nach dem Q - Update das ändern und das 2,4 GHz zuweisen , oder irre ich ?

 


Wenn du keine Probleme hast, warum solltest du was ändern?

 


Wenn ja hoffe ich nur das es nicht zu Performanceproblemen kommt da ich auf 2,4 schon eine ganze Menge anderer Geräte zu laufen habe .    


Auch davon ist eher nicht auszugehen ....

Grendel
Beleuchter
Posts: 90
Post 10 von 12
4.469 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

@tom75 

Vielen Dank !

Ich habe das Update noch garnicht , die Frage war also vorab gestellt . Es hörte für mich so an das 5 GHz generell nicht mehr möglich ist . Aber das es doch geht ist schön und ich gehe davon aus das es auch dann KEINE Probleme geben wird .

sitki
Beleuchter
Posts: 118
Post 11 von 12
3.911 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Hallo 

gleiches Problem auch bei mir bzw. bei ALLEN, die 5GHZ im Einsatz haben!

SIEHE: https://community.sky.de/t5/Receiver/SKY-Q-keine-Internetverbindung-moeglich-seit-Update-Q140/td-p/4...

SIEHE: https://community.sky.de/t5/Streaming/Sky-Q-Receiver-koennen-WLAN-Verbindung-nicht-aufrecht-erhalten...

Eine LAN-Verbindung behebt das Problem NICHT!
Nur, wenn beide Netze "Unterschiedliche Benennung der Funknetze auf 2,4 und 5 GHz" aktiviert sind und im SKY Receiver die Verbindung auf 2,4GHz hergestellt wird. Aber eine dauerhafte Lösung ist das sicher nicht, zumal auch nicht jeder die Möglichkeit mit LAN hat. 

Sky hat offenbar nicht vor, dieses Problem zu beheben!

crocop
Tontechniker
Posts: 672
Post 12 von 12
395 Ansichten

Betreff: WiFi 5 11ac 5 GHz WLan mit Software-Update Q140.000.29.02 auf den Sky Q Receivern deaktivie

Bald sind zwei Jahre und Sky hat dieses Problem bzw. den Fehler noch nicht behoben. Gibt es da endlich Neuigkeiten?

Antworten