Antworten

Wechsel zu Sky Q IPTV

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,323
Post 961 von 1.023
389 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@Sanny_GHab ja gelesen das man bei Neuvertrag immer nur einen bekommt , obwohl man zwei haben möchte und der erste erstmal aktiviert werden muß, und erst dann kann man einen zweiten bestellen, ist das beim Empfangswechsel auch so ???😉

derhagn
Tiertrainer
Posts: 42
Post 962 von 1.023
386 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@Sanny_G 

 

Im Chat wurde klar kommuniziert, dass keine 99 Euro anfallen und nur die kolportierten 70,90 Euro.

Schade, dass hier jeder was anderes sagt. Irgendwie wird sich immer ein Hintertürchen offen gehalten...

derhagn
Tiertrainer
Posts: 42
Post 963 von 1.023
374 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@kleines23 

Mir wurde im Chat gesagt, dass es die Möglichkeit gibt 2 Boxen zugleich zu buchen/bestellen/liefern.

Kann aber beim nächsten Berater schon wieder anders sein. 😉

 

kleines23
Regie
Posts: 5,323
Post 964 von 1.023
367 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@derhagnDarum fragte ich , und @Sanny_G hat doch nichts falsches gesagt, nur bei SAT Kunden kostet es weiter 99€ ohne Umzug, und Multiscreen oder Sky Q Service dachten schon einige das es enthalten ist, was sich dann rausstellte doch nicht😉

derhagn
Tiertrainer
Posts: 42
Post 965 von 1.023
359 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@kleines23 

 

es hieß schon wieder "kommt darauf an"... 😉

Normalerweise kostet der Wechsel von Kabel auf IPTV auch 99 Euro. Ist aber derzeit angeblich nicht so. 😉

miika
Regie
Posts: 25,345
Post 966 von 1.023
765 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@kleines23  Sky ist etwas großzügiger als geplant 😁 Es dürfte  seit 2.4. reichlich Bewegung durch die Sendereinstellung und die Multiscreenaktion sein. Bewegung zugunsten anderer Anbieter ......

Beim Komplettangebot ist zur Zeit Sky Go Plus dabei, damit sky mit dem original  "1 stream only" nicht ganz so kleinlich daherkommt.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 967 von 1.023
761 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@kleines23und @derhagn,

Bei einem Neukundenvertrag kann sofort man 2 oder gar gleich 3 Boxen bestellen.

Bei einem Empfangsartwechsel von Kabel/SAT auf Sky Q IPTV wegen einem Umzug ist der reguläre Werdegang so, dass man eine weitere Box erst nach dem Erhalt der 1. ordern kann. In dem Fall zahlt man für die 1. Sky Q IPTV Box zur Leihe einmalig 29,99 Euro, mehr nicht.

Wenn man ohne einem Umzug wechselt, ist es nun so:


1. Bei einem freiwilligen Wechsel von Kabel/SAT auf Sky Q IPTV kostet die 1. Box zur Leihe immer einmalig 99 Euro zzgl. 12,90 Euro Logistikpauschale. Bei Bedarf kann eine weitere Leihbox gleich mitbestellt werden. Diese kostet 1x 29 Euro. In dem Fall braucht man nur 1x die Versandkosten zahlen.
2. Aktuelle Kulanzregelung beim Wegfall der Kabelgebühren aus dem Mietvertrag: Hier kann man die 1. Box vergünstigt zzgl. der Logistikpauschale erhalten.

kleines23
Regie
Posts: 5,323
Post 968 von 1.023
758 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Da Sky ja immer. Kundenfreundlich ist haben sie es für Kabelkunden ja jetzt günstig gemacht, was ja Kabelanbieter ja wohl auch machen😉

unitymedia
Beleuchter
Posts: 82
Post 969 von 1.023
751 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Im Kabel bei Vodafone hat Sky ja auch vor kurzen so einige Downgrades gemacht 

kleines23
Regie
Posts: 5,323
Post 970 von 1.023
737 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@Sanny_GDanke, also war das nur bei Umzug OK.😉

derhagn
Tiertrainer
Posts: 42
Post 971 von 1.023
731 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Alles für den Kunden, immer. 😉

 

Wo kommen denn jetzt die 29,99 Euro her? 😅

Bei Sky gibt irgendwie jeder Mitarbeiter andere Infos raus. Wenn man da an den falschen MA gerät, dann wird es teuer... 😉

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 972 von 1.023
717 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@derhagn: Die Kosten, die ich hier nun genannt habe, sind so korrekt und sollten auch alle Mitarbeiter wissen. Wenn es da zu einem kommunikativen Fehler kam, tut mir das leid.

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 973 von 1.023
701 Ansichten

Re: Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@unitymedia  Das liegt nicht an Sky sondern an Vodafone. Sie haben ja auch die Kabeleinspeisung von Radio­pro­grammen im UKW-Bereich einge­stellt. Für den Kabel-Radio-Empfang benö­tigt man künftig den TV-Tuner oder eine eigene Set-Top-Box, während dazu bislang jedes UKW-Radio mit Anten­nen­buchse geeignet war.

unitymedia
Beleuchter
Posts: 82
Post 974 von 1.023
678 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Soweit ich weiß hat Sky eine Mux aus kostengrüden abgegeben! 

Aus dem Grund Wechsel ich jetzt auch auf Sky IP. 

derhagn
Tiertrainer
Posts: 42
Post 975 von 1.023
640 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@unitymedia 

 

Ist halt 💩 wegen der Festplatte..Dafür fallen die Kabelgebühren weg... 

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 976 von 1.023
621 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@unitymedia  Bei Kabelzuführung von der Telekom wurde nichts verändert. Nicht immer alles auf Sky schieben 🙂

unitymedia
Beleuchter
Posts: 82
Post 977 von 1.023
614 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Das kann man sehen wie man möchte 

Fakt ist aber das Sky eine muxx abgegeben hat 

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 978 von 1.023
606 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@unitymedia  Dann gebe mal einen Link dazu und auch das es explizit nur bei Vodafone so ist die Sky TV Sender betreffen.

unitymedia
Beleuchter
Posts: 82
Post 979 von 1.023
588 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

Sky hat die Frequenz (530 MHz / E28 und 162 MHz / D162)freigegeben das war zu lesen im vodafone forum

Aber das gehört hier nicht hin 

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 980 von 1.023
579 Ansichten

Betreff: Wechsel zu Sky Q IPTV

@unitymedia  Das ist etwas ganz anders, aber das alles gehört auch nicht zu diesem Thema hier im Forum... Fakt ist für mich das ich jetzt leider von der Telekom zu Vodafone wechseln musste da ich den Sky Q wegen seiner hervorragenden Aufnahmeeigenschaften behalten wollte und mich die privaten Sender in HD nicht interessieren. .

Antworten