Antworten

Speedport Smart 3 und Sky Q Receiver Probleme

Antworten
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 450
Post 41 von 46
351 Ansichten

Betreff: Speedport Smart 3 und Sky Q Receiver Probleme

Was soll ein Moderator denn jetzt deiner Meinung nach tun ? Die Box und Platte auf Verdacht ein drittes Mal tauschen lassen ? Macht meiner Meinung nach keinen Sinn. Am ehesten wäre hier der Besuch eines Sky Technikers angebracht, der aber kostenpflichtig sein kann und in der momentanen Situation werden Hausbesuche denke ich wohl auch nicht angeboten und durchgeführt. Vor diesem Hintergrund wäre ein Downgrade auf Sky+ wahrscheinlich das Vernünftigste in deinem speziellen Fall, damit du dein Abo erstmal weiter nutzen kannst.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 20
Post 42 von 46
341 Ansichten

Betreff: Speedport Smart 3 und Sky Q Receiver Probleme

Entschuldigung, aber im Endeffekt ist es mir egal, was Sky tut, hauptsache es mündet in einer Lösung des Problems. Ich habe meine Pflichten als Kunde erfüllt, zahle knapp 10 Jahre für das „Sky-Erlebnis“, habe das Hilfe-Center komplett ausgenutzt, der Community geschrieben und die Hotline mehrfach kontaktiert. 
Mehrere schriftliche Anfragen blieben unbeantwortet. 
Der Dienstleistungsvertrag wurde auf zwei Jahre geschlossen und wenn eine Partei diesen nach anderthalb Jahren nicht mehr erfüllt, dann gehe ich davon aus, dass es im Sinne der Geschäftsführung ist, diesen Vertrag aufrechtzuerhalten. 
Ich möchte sehen, wie schnell Sky reagiert, wenn ich auf einmal meine Zahlungen einstelle. 
Ein neuer Receiver macht, wie du schon sagst, keinen Sinn mehr. Dann erwarte ich jedoch, dass jemand mit fachlicher Kompetenz mich entweder telefonisch kontaktiert oder mir einen häuslichen Besuch abstattet. 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,559
Post 43 von 46
323 Ansichten

Betreff: Speedport Smart 3 und Sky Q Receiver Probleme

Hallo @AJae19,

ich kann gerne unseren Vor-Ort-Service buchen. Falls ich das veranlassen soll, dann schreibe mir bitte eine private Nachricht.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht"

VG, Axel
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 450
Post 44 von 46
317 Ansichten

Betreff: Speedport Smart 3 und Sky Q Receiver Probleme

@AJae19Dass die Box auch nach mehrmaligem Tausch der kompletten HW bei dir einfach nicht starten will, ist sicherlich ein absoluter Außnahmefall. In der Zeit seit ich hier unterwegs bin, kann ich mich nicht an einen vergleichbaren Fall erinnern. Daher wird das keiner aus der Ferne für dich lösen können, ohne sich die Gegebenheiten vor Ort vorher angeschaut zu haben. Immerhin scheint der Vorort-Service von Sky ja auch in diesen Tagen noch angeboten zu werden, wie man hier liest, gut zu wissen.

Wenn der dann aber die Box problemlos starten kann, ohne dass es was mit der HW selbst zu tun hatte, kann ich mir vorstellen, dass der Einsatz nicht kostenlos sein wird.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 45 von 46
65 Ansichten

Betreff: Speedport Smart 3 und Sky Q Receiver Probleme

Hallo liebe Community und Moderatoren

 

Bei mir besteht ein ähnliches Problem wie von  @AJae19 bereits beschrieben. Auch bei mir kommt es immer wieder zu einem eingefrorenen Bild oder zu keiner Reaktion des Sky Q-Receivers.  Auch neue Software-Updates, LAN-Verbindung oder das Reset-Setzen des Receivers waren bislang erfolglos.

Wenn ich die anderen Posts durchlese, dann scheint es ein Problem zwischen dem Smart3-Router der Telekom und dem Sky-Q-Receivers zu sein. Hat Sky hierzu mittlerweile hier eine Lösung gefunden? Oder hat jemand aus der Community dieses Problem lösen können?

Highlighted
Moderator
Posts: 2,445
Post 46 von 46
39 Ansichten

Betreff: Speedport Smart 3 und Sky Q Receiver Probleme

Hallo @Klut,

hast du im Menü deines Speedport-Routers für beide WLAN-Bänder eine eigene SSID (Name des WLAN-Netzwerks) vergeben? Die SSID für das 2,4 GHz und das 5 GHz-Band müssen verschieden sein. Nachdem du dies gemacht hast, verbinde den Receiver bitte mit dem 2,4 GHz-Band. Dann sollte das Problem nicht mehr bestehen.

Viele Grüße,
Benni
Antworten