Antworten

Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 23
953 Ansichten

Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Hallo zusammen,

 

ich habe einen Sky Q Receiver der mir neuerdings morgens einige Probleme macht. Unzwar startet morgens der Sky Q Receiver nicht mehr. Wenn ich auf den Power Button drücke startet nur mein Samsung TV und beim Receiver passiert nicht. Es hilt nur noch den Resetknopf 5 Sekunden gedrückt zu halten, damit der Receiver sich neu startet.

Tagsüber funktioniert dann alles wieder einwandfrei, ich kann den Receiver inkl. TV so oft an- und ausschalten wie ich möchte, aber nachts, da muss etwas passieren, sodass der Receiver morgens nicht mehr starten will.

 

Der Receiver ist per LAN/Ethernet angeschlossen, die aktuellste Software habe ich auch installiert, zurückgesetzt via Menü (10 sek. Resettaste) habe ich den Receiver auch schon. Das Problem habe ich aber auch erst seit neusten, die letzten Monate lief alles reibungslos. Es hat sich auch nichts an der Verkabelung oder dem TV Gerät geändert.

 

Hat hier jemand eine Idee? Ist der Receiver möglicherweise beschädigt? Ab und an habe ich einen Bildfehler unten am Bildschirmrand. Es ist quasi ein Balken der veretzt zum restlichen TV Bild ist. Quasi ein Grafikfehler.

 

Viele Grüße

Robert

 

 

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 10,812
Post 2 von 23
942 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Du hast den Receiver auf Werkseinstellung zurückgesetzt? Hast du, über Bootloader !
Den Betrieb ohne Festplatte probiert? (Eingeschränkte Nutzung!')
https://www.sky.de/hilfe/geraete/fehlerbehebung/sky-q-receiver/sky-q-receiver-reagiert-nicht

 

Problem mit dem Nachtupdate?

Du nimmst den Receiver nicht vom Strom und hast nicht eco Plus eingestellt?

 

puhbert
Regie
Posts: 4,793
Post 3 von 23
926 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

@robertkal 

Stecke mal das HDMI Kabel am TV um und schau ob's eine Verbesserung bringt und prüfe wie von @digo geschrieben ,ob du dich im EcoPlus Modus befindest!

 

schütz
Regie
Posts: 15,532
Post 4 von 23
872 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

@robertkal 



Hat hier jemand eine Idee?

Ist der Receiver möglicherweise beschädigt?

Ab und an habe ich einen Bildfehler unten am Bildschirmrand.

Es ist quasi ein Balken der veretzt zum restlichen TV Bild ist. Quasi ein Grafikfehler.

 


Wie sieht es aus, haben die Tipps was gebracht?

 

Obiges liest sich aber gar nicht gut.😮

Evt schon einmal an einen kostenlosen Tausch gedacht?🤔

Ist ganz leicht und kann man selber online machen...😎

 

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 23
708 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Habe ich alles versucht, aber ohne Erfolg. Irgendetwas passiert in der Nacht, dass er morgens nicht mehr aus dem Standby kommt.

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 6 von 23
702 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

@schütz : Über den Sky eigenen Link kann ich den Receiver nicht tauschen, es kommt immer ein Fenster mit "Fehler 404". Im Sky Chat kann mir auch keiner helfen, die möchten nur, dass ich den Receiver das 30.Mal resette. Bei der Hotline genau das gleiche Spiel. 

 

Solangsam kommt Frust auf, wenn ich bedenke, wieviel ich für diesen schlechten Service monatlich bezahle. Gibt es keine andere Möglichkeit den Receiver tauschen zu lassen?

 

Gruß

Robert

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 7 von 23
693 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 8 von 23
681 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Hallo, nein ich komme auf NRW in DE

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 9 von 23
677 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Und meine Frage zur Einstellung?


Der Tausch über den Link sollte dann gehen.

Wie weit kommst du?

Du must dich ja einloggen.

 

404 ist ja die Verbindung zum SKY Server. Internet!

Updateprobleme in der Nacht?

Du hast ja LAN! Router mal neu starten?
Gehen alle Apps und On Demand problemlos?

Ohne Festplatte nochmals überprüft?

Resetten reicht ja nicht!

Einmal Einstellungen zurücksetzen.

Einmal auf Werkseinstellungen.

 

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 10 von 23
662 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Vielen Dank für den Link. Ich konnte den Receiver nun austauschen lassen.

Zu deiner Frage: Es könnte sein, dass es vom Nachtupdate kommt, da der Receiver immer nur morgens nicht aus dem Standby kommt. Ich habe aber auch bereits alle Energiespareinstellungen ausprobiert, bei allen trifft das Problem auf.

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 11 von 23
669 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Schreib dann mal. 
Meist ist es die Festplatte!

Hatte ich auch unten bereits geschrieben! Gemacht?

Die Festplatte speichert alle Sender- und Systeminformationen.

Deshalb war der Test sehr wichtig! Ohne und eingeschränkter Betrieb.

Über Nacht!

siehe auch Werksrückstellung

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 12 von 23
636 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Hi,

 

das mit der Festplatte hatte ich auch bereits über 2 Nächte probiert, jedoch ohne Erfolg.

Kurze Frage zur Rücksendung: Ich schicke den Receiver inkl. Festplatte und allem Zubehör zurück oder? Ich frage, weil ich gesehen hatte das die Festplatte einzeln gelistet ist im Retourenportal.

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 13 von 23
630 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Nein, immer nur das Einzelteil!

Gesamttausch kann nur der Moderator ausführen!

Dafür reicht dein Fehler nicht!

Bei Receivertausch kannst du die Festplatte, mit Aufnahmen, wieder verwenden. Zuordnung wird in deinem Account umgeschrieben.

Aber du hast ja eh die Festplatte formatiert.

Erforderliche Testfolge!

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 14 von 23
622 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Ok, also schicke ich den Receiver ohne Festplatte und natürlich ohne Smartcard zurück, richtig? Kommt der neue dann auch ohne Festplatte? 

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 15 von 23
619 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Genau so! Und das Netzteil bleibt auch bei dir!

Und du bekommst meist einen "neuen" gebrauchten Q zurück.

Also genau der Typ den du hattest!

Steht ja in deinen Unterlagen.

Der Q wird bei dir dann umgetragen. Nummer

schütz
Regie
Posts: 15,532
Post 16 von 23
556 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

@robertkal 


Ok, also schicke ich den Receiver ohne Festplatte und natürlich ohne Smartcard zurück, richtig?
Kommt der neue dann auch ohne Festplatte? 

Und nicht voreilig handeln.
Erst den neuen abwarten, dann erst den alten zurückschicken.

 

Sollte der Fehler mitwandern, dann den selben Link benutzen um auch die Festplatte zu tauschen.😉

robertkal
Special Effects
Posts: 10
Post 17 von 23
490 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Hallo zusammen,

 

der Tausch-Receiver ist nun da und eingerichtet, jedoch zeigt er mir jetzt "Deine Smartcard muss deinem Sky Gerät zugeordnet sein. (14050)" an. Ich habe den Receiver jetzt auf Kanal 100 im Vollbild gestellt, bisher ist aber nichts passiert. Muss da noch irgendetwas von Seiten Sky angestoßen werden?

 

Grüße

Robert

christina
Moderator
Posts: 3,250
Post 18 von 23
479 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Hallo @robertkal

 

gerne helfe ich dir weiter. Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:

   

- Lastschrift: den Namen der Bank, welche für die monatliche Abbuchung hinterlegt wurde

- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer

- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

 

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG,

Christina

MadMax1966
Special Effects
Posts: 10
Post 19 von 23
431 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby


@robertkal  schrieb:

Habe ich alles versucht, aber ohne Erfolg. Irgendetwas passiert in der Nacht, dass er morgens nicht mehr aus dem Standby kommt.


Hallo zusammen,

bin seit Ende Februar Neukunde und  genau die Fehlerbeschreibung habe ich an meinen mir zugesandten Receiver seit dem ersten Tag der Inbetriebnahme auch 🙄

 

Gerade als letzten Versuch über das Bootloader-Menü die Software noch einmal neu aufgespielt. Aber nach dem was hier bisher geschrieben wurde habe ich wenig Hoffnung das der Receiver morgen nach dem einschalten an geht 😣

 

@robertkalHat das mit dem Austausch reibungslos funktioniert und ist das Problem jetzt verschwunden?

 

Grüße

    Michael

 

PS. Finde es eigentlich auch erschreckend das man als Neukunde einen 5 Jahre alten Reciever zugesandt bekommt ... 

 

Juliane
Moderator
Posts: 5,336
Post 20 von 23
417 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver startet morgens nicht aus dem Standby

Hallo MadMax1966,
 

wenn das Problem morgen weiterhin besteht, lass mir bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zukommen, damit ich dir weiterhelfen kann.
 

So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/8730

 

VG, Jule

Antworten