Antworten

Receiver erhalten, nie bestellt!

Jascha81
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 136
5.313 Ansichten

Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo,

ich hoffe das sich das hier ein Mod angeguckt und sich schnell bei mir meldet.

 

Ich komme heute aus dem Urlaub und ein netter Nachbar hat ein Paket für mich angenommen, ein Sky Receiver.

Bestellt habe ich den nie! Behalten möchte ich ihn ebenfalls nicht!

Mich wundert, dass mein Name und meine Anschrift in dem Begleitschreiben auftauchen.

Wie kommt Sky an die Daten?

Mir wäre wichtig das zu klären um zu sehen, ob ggf. jemand mit meinen Daten Unfug treibt.

Alle Antworten
Antworten
grauerwolf
Regie
Posts: 4,169
Post 2 von 136
5.297 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo @Jascha81 !

 

Es wird sich hier garantiert ein Mod melden, um sich das mal anzusehen.

 

Wenn du dich wegen deiner Daten unwohl fühlst, hast du die Möglichkeit dich an den Datenschutz zu wenden. EInfach mal googeln, dann findest du eine Kontaktmöglichkeit. Die nehmen solche Vorfälle ernst und bieten wahrscheinlich auch eine kostenlose Überprüfung an. Sollte Sky wirklich in Besitz deiner Daten sein, kann der Datenschutz auch dafür sorgen, dass das Unternehmen deine Daten löschen muss, wenn es dein ausdrücklicher Wunsch ist.

Du bist auch kein Einzelfall. Es kommt immer wieder mal vor, dass Personen Mahnungen von Sky erhalten, obwohl sie nie ein Abo abgeschlossen haben und auch früher nie Kunden waren. Hier haben sich auch schon Personen gemeldet, die wie du plötzlich einen Sky-Receiver erhalten haben und nicht wussten, was sie damit machen sollen.

Das alles darf natürlich nicht passieren und zeigt, dass bei Sky etwas nicht stimmt.

 

Viele Grüße

grauerwolf

puhbert
Regie
Posts: 4,799
Post 3 von 136
5.227 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

@Jascha81 

Hast du ein Abo? 

grauerwolf
Regie
Posts: 4,169
Post 4 von 136
5.200 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

@puhbert 

 

Der User schreibt, dass er nicht weiß, wie Sky an seine Daten gekommen ist. Das klingt für mich so, als hätte er kein Abo und auch noch nie eines gehabt. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,037
Post 5 von 136
5.191 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!


@grauerwolf  schrieb:

Hallo @Jascha81 !

Sollte Sky wirklich in Besitz deiner Daten sein, kann der Datenschutz auch dafür sorgen, dass das Unternehmen deine Daten löschen muss, wenn es dein ausdrücklicher Wunsch ist.


Sky ist auch zu der Angabe verpflichtet, wie man an diese Daten überhaupt gelangt ist, und wie eine angebliche Bestellung zustande gekommen sein soll.

 

Die Klärung dieser Fragen dürfte auch in Skys Interesse liegen, immerhin hat man einem aus Unternehmenssicht Wildfremden, der eigenen Angaben zufolge noch nie Skykunde gewesen ist und dort auch keinen Vertrag abgeschlossen hat, einen Receiver zugeschickt - wobei mich interessieren würde, ob es wenigstens das passende Modell (Kabel oder Satellit) war... 😁

 

Ich bin überzeugt, daß sich diese Angelegenheit klären läßt, ohne daß die Hinzuziehung einer Datenschutzaufsichtsbehörde notwendig wäre.

 

@Jascha81:

 

Lieferungen für Dritte sollte man eigentlich nur annehmen, wenn man von dem Empfänger eine schriftliche Vollmacht dafür erhalten hat und die fragliche Sendung konkret als ausstehend genannt wurde. Das hilft unter anderem, Probleme aus der Annahme unverlangt zugestellter Pakete wie in Deinem Fall zu vermeiden. Vor dem nächsten Urlaub vielleicht nochmal mit dem Nachbarn darüber sprechen.

 

Gruß

Jascha81
Special Effects
Posts: 3
Post 6 von 136
5.144 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Nein, ich habe natürlich kein Abo, bis dato hatte ich mit Sky nie etwas zu tun!

Und mit der Paketannahme ist es so eine Sache, ich lasse idr. alles zu meinem Arbeitsplatz schicken weil ich eh nicht zu Hause bin. Hier im Haus kommen aber ständig Pakete für andere Berufstätige an und die Rentner Nachbarn nehmen alles an, im guten willen.

Nun ja, ich warte (und hoffe) noch ein wenig auf einen Mod. Aber spätestens, wenn Sky Geld von mir haben möchte, schicke ich das Ding zurück und werde wohl mal mit meinem Anwalt sprechen.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,454
Post 7 von 136
5.133 Ansichten

Re: Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo @Jascha81,

 

wir nehmen nicht einfach Verträge auf, sondern ein Interessent macht dies eigenständig online, über einen teilnehmenden Fachhändler oder der Sky-Hotline. Wenn man sich also selbst nicht dazu gemeldet hat, dann möchte eine Drittperson jemanden leider Schaden zufügen. 

 

Ich nehme aber gern eine Prüfung vor. Ich gehe jedoch davon aus, dass du das Schreiben nicht geöffnet hast und somit die Kundennummer nicht weißt, korrekt? In dem Fall nenne mir bitte per privater Nachricht:

 

- den Vor- und Nachnamen

- die vollständige Anschrift

- das Geburtsdatum

 

Sende mir auch gern ein Bild von von dem Aufkleber des Paketes und/oder des Begleitschreiben.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht mit einem Bild? -> Per PN via https://rb.gy/owxraz erreichst du mich. Dort kannst du über das Kamera-Symbol dann ein Foto bzw. Screenshot als Anlage mit anfügen.

 

VG, Sanny
 

puhbert
Regie
Posts: 4,799
Post 8 von 136
5.013 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

@Jascha81

 

Nicht dass dir deine Frau /Freundin /Lebensgefährtin ein Geschenk machen wollte 🤗😅😅

 

Unabhängig davon wäre zu prüfen, wie kommt SKY, vor allem über wen, an deine Daten und schließt darüber(von der  Empfangsart mal ganz abgesehen) ein Abo ab. 🤔🤔

 

Aber jetzt kümmert sich ja erst mal @Sanny_G um den Vorgang!

Aber unabhängig davon, würde ich eine Anzeige wegen Betrugs stellen. Das kann auch nur im Interesse von SKY sein. Wenn Fremde im Namen von SKY Verträge versuchen abzuschließen, die gar nicht zu stande kommen dürfen,dann liegt hier ja eindeutig Datendiebstahl vor. 

Aliceliddell09
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 9 von 136
4.599 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Ich habe das selbe Problem. 😞

Bei mir kam ein Receiver an, den ich nie bestellt habe. Ich hoffe das mir einer der Moderatoren helfen kann. Ich habe mich zwar schon an den Kundenservice gewandt, die haben mich zur Sky-Beteugsbearbeitung weitergeleitet, aber bis jetzt habe ich noch keine Antwort erhalten.

Ich möchte das Gerät so schnell wie möglich wieder loswerden und auch meine Daten nicht mehr bei Sky haben. 

 

 

Jascha81
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 136
4.574 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Mir wurde hier recht zeitnah geholfen, die netten Mods helfen gerne weiter, von der Hotline gab es dann ein Retourenlabel.

Den ersten Abobetrag haben sie noch abgebucht, aber auch das wurde geklärt.

Also keine Panik, lässt sich alles regeln.

Und als Tipp noch von mir, ggf. mal Passwörter ändern!

Wenn noch etwas unbestellt geliefert wird, kann das auch gerne angezeigt werden, um sich abzusichern falls mit deinen Daten noch in anderer Weise Unfug getrieben wird..

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,454
Post 11 von 136
4.563 Ansichten

Re: Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo @Aliceliddell09

 

bitte keinen Moderator ohne Aufforderung anschreiben. Wir arbeiten alle Beiträge nacheinander an. Jetzt bist du mit deinem Anliegen dran. Ich hätte also nun alles von dir angefordert, aber da du mir das schon gesendet hast, antworte ich dir gleich per PN.
 

BuellS1biker
Special Effects
Posts: 5
Post 12 von 136
4.051 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo

Uns wurde heute auch eine Sky Box ins Haus gesand. Da wir einen Ablageort vereinbart haben, kommt dann leider auch so etwas mit an wo man in der Regel die Annahme verweigert.

Auch ich warte jetzt darauf das mich ein netter Moderator schnellst möglich anschreibt.

 

Mit freundlichen Grüßen 

BuellS1biker
Special Effects
Posts: 5
Post 13 von 136
4.051 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo!

Uns wurde heute auch eine Sky Box ins Haus gesand. Da wir einen Ablageort vereinbart haben, kommt dann leider auch so etwas mit an wo man in der Regel die Annahme verweigert.

Auch ich warte jetzt darauf das mich ein netter Moderator schnellst möglich anschreibt.

 

Mit freundlichen Grüßen 

christina
Moderator
Posts: 3,250
Post 14 von 136
4.036 Ansichten

Re: Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo @BuellS1biker,

 

gerne schaue ich mir das Ganze an. Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:
   
- Lastschrift: den Namen der Bank, welche für die monatliche Abbuchung hinterlegt wurde
- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer
- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG,
Christina

BuellS1biker
Special Effects
Posts: 5
Post 15 von 136
3.986 Ansichten

Re: Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

@christinaIch finde auf deinem Profil kein Button mit "Nachricht".

 

christina
Moderator
Posts: 3,250
Post 16 von 136
3.976 Ansichten

Re: Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

@BuellS1biker, logge dich bitte einmal aus und wieder ein. Prüfe danach, ob der Button "Nachricht" vorhanden ist.

grauerwolf
Regie
Posts: 4,169
Post 17 von 136
3.978 Ansichten

Re: Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Hallo @BuellS1biker !

 

Logge dich bitte einmal aus und dann wieder ein.

 

In dem Profil findest du den Kasten "Mich kontaktieren" und wählst "Nachricht" aus. Wenn du über das Smartphone online bist, musst du bis ganz nach unten scrollen um den Kasten zu finden.

 

Erscheint "Nachricht" nicht nach dem ausloggen, leere mal den Cash des Browsers und lösche cookies. Auch der Adblocker sollte mal deaktiviert werden. Sonst hilft auch schonmal ein Wechsel des Browsers.

 

Viele Grüße

grauerwolf

BuellS1biker
Special Effects
Posts: 5
Post 18 von 136
3.976 Ansichten

Re: Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

@christina, funktioniert! Danke

 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,335
Post 19 von 136
3.837 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

Vor einigen Wochen ging hier im Forum doch herum, dass es bei Sky zum Datenklau kam. Vielleicht sind die "Diebe" im Zuge dessen irgendwie an seine Daten gelangt. Heutzutage weiß man ja (leider) nie.

grauerwolf
Regie
Posts: 4,169
Post 20 von 136
3.811 Ansichten

Betreff: Receiver erhalten, nie bestellt!

@borussiabvb2020 

 

Das ist schon ein guter Gedanke. Allerdings ist es schon öfter mal vorgekommen, dass Personen, welche nie ein Sky-Abo abgeschlossen haben einfach ein Receiver geliefert wurde.

 

Würde es wirklich einen Zusammenhang mit dem Cyberangriff geben, würden sich hier im Forum sicher zahlreiche Betroffene melden. Er war in der letzten Zeit aber ein Einzelfall.

 

Man fragt sich aber schon, wie so etwas passieren kann. Manche Betroffene sind ja noch nicht einmal Sky-Kunden und waren es auch nie. Eigentlich müssten solche Vorkommnisse mal vom Verbraucherschutz, oder Datenschutz richtig untersucht werden.

 

Viele Grüße

grauerwolf

Antworten