Antworten

Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 17
907 Ansichten

Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hallo,

ich bin Neukunde bei Sky Q und habe das Gesamtpacket mit Netflix, HD und allen Sendern gebucht.

Gestern ist der Receiver mit den erforderlichen Unterlagen bei mir angekommen.

- Gerät angeschlossen

- die komplette Instalation durchlaufen (mit Verbindung der Fernbedinung und TV)

- am Ende heißt es bis zu 45 min auf dem Sendeplatz 100 - Sky 1 HD warten bis die Freischaltung erfolgt

- Nichts passiert

- Im Anschreiben heißt es wenn diese Methode nicht funktioniert kann man noch auf sky.de/jetzt-freischalten gehen

- Dort muss man sich mit seinen Daten anmelden aber beim Versuch heißt es: Wir konnten die von Dir eingegebenen Daten leider nicht in unserem System finden. Du hast Deine Kundennummer, E-Mail-Addresse bzw. Smartcardnummer im entsprechenden Feld falsch eingegeben.

- Diese Aussage stimmt natürlich nicht denn ich habe es mehrfach über verschiedene Wege versucht

- Also habe ich eine Nacht gewartet weil ich dachte daß in der Zeit evtl. ein Update stattfindet und sich die Sache mit der Freischaltung oder dem Hinterlegen meiner Daten bei Sky so regelt.

- Neuer Versuch neues Glück

- Jetzt ist es noch schlechter

- Obwohl jenachdem ob ich den Receiver eingeschaltet habe oder nicht das blaue Q oder das weiße Skysymbol leuchten zeigt der TV an dass kein Signal anliegt

- Also Verucht den Receiver mit der Taste hinten links neben dem Stromanschluss neu zu starten und die ganze Prozedur von vorne zu beginnen

- keine Reaktion

- Dann den Receiver vom Stromnetz getrennt, gewartet und wieder angeschlossen

- keine Reaktion

- Ein einloggen bei Sky mit meinen Kundendaten funktioniert immer noch nicht

Ich bin sehr entäuscht von Sky und werde wohl stornieren müssen.

Morgen ist der letzte Bundesliegaspieltag und obwohl großspurig angekündigt wurde dass ich nichts verpassen würde funktioniert nichts...

Kann mir jemand helfen?

Servus Armin!

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 9
Post 16 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hallo ericole,

vielen Dank für deine Hilfe.

Das Problem hat sich gelöst.

Dein Rat es bei SKY telefonisch zu versuchen brachte die Lösung.

Es hat auch garnicht so lange gedauert wie ich befürchtet hatte.

Die hatten mich bei SKY einfach noch nicht, ich glaube es heißt "aktiv" geschaltet.

Der Herr am Telefon hat es dann noch während des Telefonats gemacht und auch gleich die Freischaltung durchgeführt.

Also ich kann über die telefonische Beratung nicht schimpfen.

Es war ja bei SKY auch nur eine Kleinigkeit hatte bei mir aber große Auswirkungen.

Da hätte ich noch viele Fernseher und andere Komponenten bei mir daheim ausprobieren können.

Das einzige was ich also bemängeln möchte ist dass diese Aktvierung im SKYsystem zu lange dauert.

Da sind schon die Komponenten, wie Receiver, Pins usw. auf dem Postweg da und ein paar klicks bei SKY dauern länger als drei Tage.

Das hätte ich nicht vermutet, da hätte ich eher an ein Problem bei mir im Haus geglaubt.

Also abschließend nochmal Danke an alle die mich hier unterstützt hatten.

Servus Armin!

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 5,057
Post 2 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hast du schon mal versucht, den Receiver ohne Festplatte zum Laufen zu bekommen? Festplatte einfach rausziehen und dann sehen, ob es funktioniert.

Sollte der Receiver dann korrekt laufen, so ist wohl die Festplatte defekt und müsste ausgetauscht werden. Funktioniert es auch ohne FP nicht, so hast du evtl. einen defekten Receiver erwischt.

Beim einloggen sollte dir die Hotline helfen können. Oder hier auf einen Moderator warten, was etwas dauern könnte.

Special Effects
Posts: 9
Post 3 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Danke didi für die schnelle Antwort.

Festplatte rausgezogen - nichts passiert

Karte raus und wieder rein - nichts

Stromstecker raus und wieder rein - nichts

Resetknopf gedrückt - nichts

Das blaue Q blinkt jetzt langsam aber immer noch kein Signal am TV

Regie
Posts: 5,057
Post 4 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Sieht nicht gut aus. Wird wohl auf einen Defekttausch hinauslaufen.

Schon mal einen anderen HDMI Eingang am TV ausprobiert?

Special Effects
Posts: 9
Post 5 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Wollte mir jetzt eine neue PIN holen und hab mal angeklickt dass ich die PIN vergessen hätte.

Ging schon nach dem Eingeben der Kundennummer nicht weiter da sie die Daten nicht im System finden können.

Diese Kundennummer habe ich aber schon gleich am Telefon bekommen als ich alles am Dienstag bestellt habe und die Nummer ist auch auf dem Anschreiben dass dem Receiver beilag.

Hier liegen also vielleicht zwei Probleme vor.

1. Evtl. Receiver defekt

2. Meine Daten existieren scheinbar bei Sky nicht

Als ich als das Abo telefonisch abschließen wollte hatte ich schon nach 10 sek jemanden in der Leitung.

Hier sind die Mitarbeiter im Service und bei der Neukundengewinnung wohl sehr unterschiedlich verteilt.

Ich werde jetzt mal nicht nur einen anderen HDMI-Eingang versuchen sondern komplett den Raum wechseln.

Dann habe ich einen anderen TV, anderes LAN-Kabel, anderes Koaxialkabel.

Mache mir aber ehrlich gesagt keine großen Hoffnungen.

Special Effects
Posts: 9
Post 6 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

na ganz toll :-(

Jetzt habe ich den alten Receiver wieder angeschlossen und mich gewundert warum auch da kein Signal kommt.

Scheinbar hat der Sky-Receiver die HDMI-Anschlüsse zerstört.

Wenn ich auf Euro-Scart umstecke habe ich mit dem alten Receiver wieder ein Bild.

Und natürlich weiß ich dass man den Signaleingang am TV umschalten muss.

Jetzt trau ich mich ehrlich gesagt gar nicht mehr den Sky-Receiver an einen anderen TV anzuschließen um dort nicht das selbe zu erleben...

Beleuchter
Posts: 81
Post 7 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich, dass der Rec die HDMI-Anschlüsse zerschiesst. Das blaue pulsieren des Kreises bedeutet eigentlich, dass er ein Update macht bzw. installiert. Vielleicht hängt das ja und muss manuell angestossen werden. Drück dazu mal die Resettaste für mind. 10 Sek und schau mal, ob dir dann was angezeigt wird.

Hast Du den Rec. auch auf HDMI1 eingesteckt? Wenn das alles nix bringt, dann hilft nur ein Anruf.

Zum Einloggen, solange Du Dich nicht einloggen kannst, liegt es daran, dass Dein Vertrag wahrscheinlich nicht aktiv ist. Am Besten ist wirklich, wenn Du anrufst...

Regie
Posts: 19,581
Post 8 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Welchen Kabelnetzanbieter hast du denn?

Special Effects
Posts: 9
Post 9 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hallo ericole,

das blaue pulsieren hatte ich schon eine Stunde so gelassen also hängt es vermutlich wirklich.

Die Resettaste habe ich gestern und heute schon für mehr als 10 sek gedrückt aber keine Anzeige bekommen.

Das von Sky mitgelieferte Kabel habe ich am HDMI1 eingesteckt.

Unter welcher Nummer bzw. Durchwahl habe ich die besten Aussichten für meine Probleme?

Und hättest du auch einen Vorschlag wie ich den alten Receiver wieder über den HDMI Anschluss gängig machen kann?

Special Effects
Posts: 9
Post 10 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hallo herbst,

ich habe kein Kabel sondern bin über eine Satschüssel ans TV angebunden

Regie
Posts: 19,581
Post 11 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Gehört die Satschüssel dir, bzw. ist es eine normale Einkabellösung?

Beleuchter
Posts: 81
Post 12 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

089 – 99 72 79 00 , anders gehts leider nicht.

Testweise zum HDMI-Platz würde ich es tatsächlich noch an einem anderen TV probieren. Als Lösungvorschlag hier vorweg (kann auch helfen), einfach mal den TV komplett vom Strom nehmen und neu anstöpseln. Eventuell hatte der TV auch nur nen "Schluckauf".

Tontechniker
Posts: 566
Post 13 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Jetzt habe ich den alten Receiver wieder angeschlossen und mich gewundert warum auch da kein Signal kommt.


Du schreibst aber du wärst Neukunde!

Welchen Receiver hast du denn angeschlossen, mit Alt?

Special Effects
Posts: 9
Post 14 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hallo herbst,

vielen Dank für deine Hilfe.

Das Problem hat sich gelöst und ich schreibe weiter oben auch gleich wie.

Trotzdem möchte ich noch auf deine Fragen antworten.

Ja, die Schüssel gehört mir.

Es ist eine normale Einkabellösung und das habe ich bei der Instalation auch so angegeben.

Servus Armin!

Special Effects
Posts: 9
Post 15 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hallo puhbert,

vielen Dank für deine Hilfe.

Das Problem hat sich gelöst und ich schreibe weiter oben auch gleich wie.

Trotzdem möchte ich noch auf deine Fragen antworten.

Ich bin Neukunde bei Sky und mit dem "alten" Receiver meinte ich, den ich bis gestern am TV hatte und mit dem ich das "normale Programm" wie ARD, ProSieben und soweiter angeschaut hatte.

Servus Armin!

Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 9
Post 16 von 17
14 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

Hallo ericole,

vielen Dank für deine Hilfe.

Das Problem hat sich gelöst.

Dein Rat es bei SKY telefonisch zu versuchen brachte die Lösung.

Es hat auch garnicht so lange gedauert wie ich befürchtet hatte.

Die hatten mich bei SKY einfach noch nicht, ich glaube es heißt "aktiv" geschaltet.

Der Herr am Telefon hat es dann noch während des Telefonats gemacht und auch gleich die Freischaltung durchgeführt.

Also ich kann über die telefonische Beratung nicht schimpfen.

Es war ja bei SKY auch nur eine Kleinigkeit hatte bei mir aber große Auswirkungen.

Da hätte ich noch viele Fernseher und andere Komponenten bei mir daheim ausprobieren können.

Das einzige was ich also bemängeln möchte ist dass diese Aktvierung im SKYsystem zu lange dauert.

Da sind schon die Komponenten, wie Receiver, Pins usw. auf dem Postweg da und ein paar klicks bei SKY dauern länger als drei Tage.

Das hätte ich nicht vermutet, da hätte ich eher an ein Problem bei mir im Haus geglaubt.

Also abschließend nochmal Danke an alle die mich hier unterstützt hatten.

Servus Armin!

Tontechniker
Posts: 566
Post 17 von 17
13 Ansichten

Re: Neukunde bei SKy - sehr entäuscht

OK... Dann soweit alles klar

Antworten