Antworten

Bildstörungen auf allen Programmen

marka_
Beleuchter
Posts: 126
Post 1 von 72
1.005 Ansichten

Bildstörungen auf allen Programmen

Empfangsart: Kabel (Vodafone West)

Gerät: SkyQ

 

Seit einigen Tagen habe ich auf allen, wirklich allen Programmen (Sky, Free TV, SD und HD)

Pixelstörungen. Aber nicht durchgängig.

Das Bild läuft normal, die Störung tritt dann zwischendurch immer mal kurz auf.

Die Pixel sehen dann immer anders aus, mal

Mosaik (durchsichtig) dann farbig.

Beim direkt Empfang am TV gibt es keine Störungen (Kabelsignal wird durch SkyQ geschliffen). 

Kann mir jemand Rat geben? Es nervt im Moment einfach nur noch. 

Alle Antworten
Antworten
trucker-jens
Kostümbildner
Posts: 210
Post 2 von 72
992 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Da gibt es leider keine wirkliche Hilfe, der Q ist einfach ein Müllkasten. Meiner hängt an einem AVR von Denon, ich habe ständig störungen , wie du auch. Nach dem schauen von einer App oder Internet habe ich öfters ein schwarzes Bild beim umschalten auf SKY. dann darf der Q vom Netz um später wieder ein Bild zu bekommen! Beim Kundenservice wurde mir gesagt ich solle den Q an den TV direkt hängen und nicht über den Denon leiten! KEIN anderer receiver hat da bisher Probleme gemacht, aber die Handshakefehler auf die Anderen zu schieben ist ja auch einfacher als die Probleme mal selber in den Griff zu bekommen.

burkhard
Tontechniker
Posts: 682
Post 3 von 72
989 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Mal das HDMI Kabel vom Receiver zum TV austauschen, oder mal einen anderen HDMI Anschluss am TV nehmen.

marka_
Beleuchter
Posts: 126
Post 4 von 72
981 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

@burkhard Das ist eine der ersten Dinge die ich getestet habe. Aber dann müsste der Fehler ja auch bei Netflix & Co auftauchen oder lieg ich da falsch?

burkhard
Tontechniker
Posts: 682
Post 5 von 72
929 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Das hört sich für mich nach einer Störung durch eine Fremdeinstrahlung an. Zb. Ein Mobilfunkmast.

Ist denn das HDMI Kabel ein gut gedämpftes? Wenn nicht, ein gutes HDMI Kabel kaufen.

Was anderes fällt mir bei diesem Störungsbild nicht ein, zumal es bei der Durchleitung durch den Receiver störungsfrei läuft. Es könnte auch der HDMI Anschluss des Receivers defekt sein. 

stevie007
Maskenbildner
Posts: 327
Post 6 von 72
917 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

@trucker-jens , man sollte den Receiver, obwohl er natürlich nicht das beste Gerät ist, nicht pauschal als Müllkasten bezeichnen, denn das ist faktisch falsch! Meiner ist auch über einen Denon Receiver am Fernseher angeschlossen, ich empfange über Vodafone Kabel, habe den Q seit es ihn gibt, immer noch das 1. Gerät und KEINE Empfangsprobleme gehabt, wie Millionen andere Benutzer auch. Störungen beim Fernsehsignal sind individuelle Probleme vor Ort, kein allgemeines Problem. Auch wenn der Fernseher direkt gutes Bild anzeigt, gibt es Probleme oder Störungen vor Ort, außer natürlich das Gerät ist defekt, das lässt sich ja klären.

trucker-jens
Kostümbildner
Posts: 210
Post 7 von 72
897 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Ich habe keine Empfngsprobleme ( außer bei Romance TV , wie fast alle Anderen auch), ich habe Umschaltprobleme. Kein Bild nach wechseln von einer App auf das TV-Bild.

stevie007
Maskenbildner
Posts: 327
Post 8 von 72
871 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

@trucker-jens , ich bezog mich auf den Beitrag vom Themenstarter, auf den du ja reagiert hast. Dein Problem ist wohl nicht das Empfangssignal, schon klar.

marka_
Beleuchter
Posts: 126
Post 9 von 72
867 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Die Bildstörung bezieht sich nur auf das lineare TV Programm, nicht etwa bei Netflix & Co bzw SkyOnDemand. HDMI liefert das Bild von Receiver zum TV, also müsste die Störung ja auch bei genannten Anwendungen da sein sollte es an dem Kabel oder HDMI Steckplatz liegen. Getauscht wurde schon, wie bereits erwähnt, ebenso hab ich den Q schon stromlos gemacht, resettet und an eine andere Steckdose angeschlossen. 

Das ist übrigens nicht das einzige Problem was ich mit dem Gerät habe, hatte vor ein paar Wochen schon einmal einen Thread eröffnet wegen diesem sogenannten AA Effekt bei OnDemamd (kann den Thread nicht verlinken über Handy). Auch bei dem Thema haben sämtliche Lösungsvorschläge keine Verbesserung gebracht.

marka_
Beleuchter
Posts: 126
Post 10 von 72
864 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

onzlaught
Regie
Posts: 9,603
Post 11 von 72
858 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen


@marka_  schrieb:

Die Bildstörung bezieht sich nur auf das lineare TV Programm....


Receiver oder Empfangsanlage defekt.

 

Kostenloser Defekttausch ist hier im Forum aber auch über die Sky Hilfeseiten möglich. Obacht, nicht auf den 40€ Tausch reinfallen.

 

Eine defekte Empfangsanlage repariert jeder Techniker den man bezahlt. ggf. in Rücksprache mit dem Vermieter. Wenn das Signal z.B. knapp unter die Normgrenze sinkt macht der Q sofort Störungen während andere Geräte noch fehlerfrei arbeitet. Würde erklären warum der Fernseher keine Störungen zeigt. 

marka_
Beleuchter
Posts: 126
Post 12 von 72
830 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

@onzlaught Anders gesagt für den TV ist das Glas halb voll und für den Q halb leer 😂

 

Hab inzwischen mit Vodafone telefoniert, die haben ein Ticket eröffnet damit ein Techniker vor Ort Messungen durchführt. Das wird wohl aber frühestens mitte bis Ende nächster Woche passieren. 

onzlaught
Regie
Posts: 9,603
Post 13 von 72
806 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Lass Dir ein schriftliches Messprotokoll geben. Direkt von der Dose an der der Q hängt.

peter65
Produzent
Posts: 3,078
Post 14 von 72
772 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen


@onzlaught  schrieb:

@marka_  schrieb:

Die Bildstörung bezieht sich nur auf das lineare TV Programm....


Receiver oder Empfangsanlage defekt.

Bist du dir da sicher? Weil über den Sky Q zum TV durchgeschleift, laut dem Eingangspost, funktioniert das ja. Wobei da bestimmt nicht die Sky Sender getestet werden können.

Da das Problem erst seit ein paar Tagen besteht, hab ich hier durchaus die Hoffnung das sich das sich die Geschichte von selbst auflöst. Ansonsten muß da wohl in der Tat ein Fachmann ran der sich das ansieht.

 

Ich finds schon ein bißchen merkwürdig wenn ohne das ein Denon AVR erwähnt wird auf Probleme mit diesem verwiesen wird. Ich hab auch einen Denon (AVR-S650H) der Sky Q ist direkt per HDMI an dem angeschlossen, aber Problem mit dem eher nicht so wirklich. 

@trucker-jens   schrieb:

Ich habe keine Empfngsprobleme ( außer bei Romance TV , wie fast alle Anderen auch), ich habe Umschaltprobleme. Kein Bild nach wechseln von einer App auf das TV-Bild.


Du scheinst da ganz andere Probleme mit dem Sky Q haben als @marka_ . 

Romance TV und wohl auch der Heimatkanal, ja da gibt es Probleme beim Empfang über Sat mit einer V15 Karte, jene wird aber bei VF nicht genutzt. Das du kein Bild hast wenn du von einer App auf lineares TV wechselst, das passt auch nicht zur Fehlerbeschreibung von @marka_ .

@burkhard   schrieb:

Mal das HDMI Kabel vom Receiver zum TV austauschen, oder mal einen anderen HDMI Anschluss am TV nehmen.

Das ist durchaus ein Gedanke, aber so wie @marka_ das beschreibt, ne da dürfte ein HDMI Kabel Tausch oder das ausprobieren anderer HDMI Anschlüsse am jeweiligen Wiedergabegerät nicht helfen.

 

Was mir als mögliche Lösung einfällt, den Sky Q mal per Reset neu einzurichten, oder einfach auch nur einen Sendersuchlauf zu machen. Allerdings irgendwelche Probleme die den Empfang betreffen werden dadurch auch nicht wirklich gelöst, einen Versuch ist das aus meiner Sicht durchaus Wert.

marka_
Beleuchter
Posts: 126
Post 15 von 72
747 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

@peter65  Den Reset und Sendersuchlauf hab ich schon durch, ohne Verbesserung. 

Ich hoffe der Techniker bringt da Licht ins Dunkel.

Die Störung tritt erst seit letztem Dienstag/Mittwoch auf, davor kann ich mit Gewissheit sagen war alles in Ordnung. 

stevie007
Maskenbildner
Posts: 327
Post 16 von 72
729 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

@marka_  Hallo, wenn der Techniker von Vodafone da ist, schalte den Receiver ein auf "mein Sky Q", "Einstellungen", "Einrichten", "Kabelempfang". Dort siehst du die Signalstärke und Signalqualität. Bei mir hat auch ein Techniker das Empfangsgerät im Keller so eingestellt, dass die Werte zwischen 62-64 bei Signalstärke und 90 bei Signalqualität sind. Bei diesen Werten habe ich keinerlei Störungen. Vorher war die Signalstärke bei etwas unter 60, da gab es Probleme. Vielleicht hilft dir ja diese Information. Wenn der Receiver jetzt schon diese Werte erreicht, ist es wohl ein anderes Problem. Viel Erfolg.

peter65
Produzent
Posts: 3,078
Post 17 von 72
696 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen


@marka_  schrieb:

Ich hoffe der Techniker bringt da Licht ins Dunkel.


Da kann ich dir nur die Daumen drücken.

@stevie007  schrieb:

Hallo, wenn der Techniker von Vodafone da ist, schalte den Receiver ein auf "mein Sky Q", "Einstellungen", "Einrichten", "Kabelempfang". Dort siehst du die Signalstärke und Signalqualität. 


Richtig, wobei das auch unabhängig vom Technikerbesuch machbar ist.

Allerdings da werden keine genauen Werte angezeigt, sonden im bestenfall annähernde Werte, welche nach meiner Erfahrung niedriger sind als der tatsächliche Wert. 


@stevie007  schrieb:

Bei mir hat auch ein Techniker das Empfangsgerät im Keller so eingestellt, dass die Werte zwischen 62-64 bei Signalstärke und 90 bei Signalqualität sind. Bei diesen Werten habe ich keinerlei Störungen. Vorher war die Signalstärke bei etwas unter 60, da gab es Probleme. Vielleicht hilft dir ja diese Information. Wenn der Receiver jetzt schon diese Werte erreicht, ist es wohl ein anderes Problem. 


Das Gerät in Keller ist der Hausanschlußverstärker (HAV), da können die Pegel eingestellt werden, aber nicht die Signalqualität.

Bei einer Signalstärke von unter 60 hab ich keine Probleme, bei mir sinds so um die 54 für die Signalstärke, Qualität bei 90.

marka_
Beleuchter
Posts: 126
Post 18 von 72
620 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Update:

Techniker war da. Signal an der Dose ist optimal, das Antennenkabel einwandfrei. Die Dose hat er trotzdem mal ausgetauscht da die schon etwas älter war.

Jedenfalls gab es in unserer Gegend mehrere Beschwerden wegen des gleichen Problems.

Er sagte das Vodafone in unserem Netzgebiet irgendwas neues testet, irgendwas mit "Remote x y z... Was das genau ist weiß er auch nicht aber sein Kollege am Telefon meinte dieses Projekt wäre wohl in die Hose gegangen und wird wieder zurück gebaut 🤣

Höchstwahrscheinlich ist das die Ursache für die Störung, ich solle jetzt erstmal diese Woche abwarten. 

stevie007
Maskenbildner
Posts: 327
Post 19 von 72
616 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen

Gut zu wissen, wenn der Fehler beim Anbieter liegt, statt bei den eigenen Geräten. Hoffentlich wird's bald wieder besser.

peter65
Produzent
Posts: 3,078
Post 20 von 72
593 Ansichten

Betreff: Bildstörungen auf allen Programmen


@marka_  schrieb:

Techniker war da. Signal an der Dose ist optimal, das Antennenkabel einwandfrei. Die Dose hat er trotzdem mal ausgetauscht da die schon etwas älter war.

Dose tauschen ist ja in Ordnung, aber Signal an der Dose optimal und dann trotzdem die Probleme?

Interessant wären mal die tatsächlichen Pegel die aus der Dose raus kommen.


@marka_  schrieb:

Jedenfalls gab es in unserer Gegend mehrere Beschwerden wegen des gleichen Problems.


Auch wenn du es wohl nicht weißt, trotzdem die Frage, die nutzen alle den Sky Q?


@marka_  schrieb:

Er sagte das Vodafone in unserem Netzgebiet irgendwas neues testet, irgendwas mit "Remote x y z... Was das genau ist weiß er auch nicht aber sein Kollege am Telefon meinte dieses Projekt wäre wohl in die Hose gegangen und wird wieder zurück gebaut 🤣


Irgendwie kommt mir das komisch vor, "Remote x y z... " das scheint eher auf was mit einer Fernbedienung  zu tun haben, ob das wirklich was mit dem TV Empfang zu tun hat?

Und die andere Frage muß man Technikern alles glauben was die so erzählen?

Antworten