Antworten

Bild-und Tonausfälle

Teddybear-63
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 1 von 14
560 Ansichten

Bild-und Tonausfälle

hallo

habe Probleme seit ca. 1 woche das Bild- und Tonausfall

Receiver wurde getauscht aber Problem besteht weiter hin

Die signalstärke liegt bei 49% und die Signalqualität schwank zwischen 50% und 90%

Der neue Receiver hat eine alte software und durch die Schwankungen kann kein Update gemacht werden.

Kabelanschluß wurde überprüft und ist Ok Auch wenn mann Antennenkabel direekt ans TV anschließt ist das bild und der Ton einwandfrei

Alle Antworten
Antworten
serbaelish
Beleuchter
Posts: 91
Post 2 von 14
546 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

Wenn der Receiver bereits getauscht wurde, liegt die Vermutung sehr nahe, dass das Antennensignal, das bei deinem Sky Q-Receiver ankommt, nicht ausreicht. Klar sagt der Kabelanbieter, dass der Anschluss okay ist. Das ist für die meisten Receiver/TVs auch richtig, weil die eine höhere Fehlertoleranz haben und nicht so empfindlich sind, wie der Sky Q Receiver. Daher ist der Test wie es aussieht, wenn man den TV direkt an den Kabelanschluss nicht wirklich aussagekräftig.

Helfen kann hier vielleicht, ein hochwertiges Antennenkabel von der Dose in der Wand zu nutzen, das besser abgeschirmt ist. Wenn ein T-Stück verwendet wird, das nicht mehr nutzen, sondern das Signal über den Receiver durchschleifen.

Du siehst, es gibt so einige Faktoren, die zu berücksichtigen sind.

Teddybear-63
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 3 von 14
542 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

Anschluß wurde bereits überprüft alle Kanäle um 75db

stevie007
Tontechniker
Posts: 520
Post 4 von 14
539 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

Es wurde hier schon öfters über die Signalstärke beim Receiver geschrieben. Signalstärke 49 ist wohl viel zu wenig, bei mir (Kabel Vodafone München) gab es schon Probleme mit einigen Sendern bei Stärke knapp unter 60. Muss nicht bei jedem so sein, aber die Hausanlage sollte da angepasst werden. Bei mir hat's geholfen, jetzt Signalstärke 63 und alles gut.

kleines23
Kamera
Posts: 2,784
Post 5 von 14
535 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

@Teddybear-63 Da Du ja Receiver schon getauscht hast, Problem aber blieb ist bestimmt das Signal nicht ausreichend für den Q, auch wenn es am TV funktioniert , eventuell mal Messen lassen, ich kenne auch Kabel Kunden die haben alle Signal Stärke so zwischen 55-58 . 

Teddybear-63
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 6 von 14
533 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

ja aber das Problem taucht in der community verstärkt auf

Teddybear-63
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 7 von 14
529 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

an der stelle läuft der receiver seit 1 Jahr und funktionierte einwand frei immer mit diesen 49 signalstärke

stevie007
Tontechniker
Posts: 520
Post 8 von 14
521 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

Trotzdem würde ich das Signal vom Kabelanbieter neu einstellen lassen. Entweder selber beauftragen, oder über Hausverwaltung/Hausmeister, je nach Wohnsituation.

serbaelish
Beleuchter
Posts: 91
Post 9 von 14
508 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle


@Teddybear-63  schrieb:

ja aber das Problem taucht in der community verstärkt auf


Empfangsprobleme können nicht verallgemeinert werden und auf den Receiver von Sky oder generell auf Sky geschoben werden.

Der eine hat eine Schüssel auf dem Dach und hat immer wieder Aussetzer, da können die Auslöser für den Fehler ganz andere sein, als bei einem Kunden, der sein Signal über einen Kabelanbieter bekommt.
Und auch bei Kabel als Empfang gibt es mehrere Faktoren: Welcher Kabelanbieter ... Wohnsituation (Mehrfamilienhaus, Einzelhaus etc)... wie wird das Kabelsignal an verschiedene Geräte vertreilt und, und, und...

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,676
Post 10 von 14
466 Ansichten

Re: Bild-und Tonausfälle

Hallo @Teddybear-63,

 

dass du solche Probleme hast, tut mir leid, aber wie hier schon geschrieben wurde, muss sich das ein Techniker vor Ort - bestenfalls vom Kabelanbieter selbst - näher anschauen, wenn diese selbst nach einem Tausch vorhanden sind. 

 

VG, Sanny

schütz
Regie
Posts: 13,433
Post 11 von 14
439 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

@stevie007  @serbaelish 

Haben völlig recht.

 

Auch bei meinem Kabelanbieter musste ein Techniker mal alles durchchecken.

Die Signalstärke ist aber auch bei dir entsetzlich niedrig für einen Kabelanschluss.

Bei mir war es Glasfaser auf Hausverteiler bis zum Wohnungsverteiler und dann direkt an der Dose.

Musste dazu die halbe Schrankwand abbauen.

Und ich hatte echte Probleme mit einer Fremdeinstrahlung.

Von einem Tag zum anderem nachdem alles jahrelang problemlos vorher gelaufen ist.

Jetzt ist das Antennenkabel vom Radio an der Buchse abgeklemmt und jeder einzelne Antennenstecker an jedem Gerät mit Alufolie umwickelt und alles geht wieder.

Nebenbei wurden sogar mehrere Geräte im Keller wegen Alters vorsorglich einfach ausgetauscht.

 

Der Q ist einfach entsetzlich empfindlich...eine echte Mimose.

Auch bei Kabelanschluss.

 

So eine geringe Signalstärke (für einen Kabelanschluss sogar verdächtig gering) aber trotzdem 75 db ist auch  ein Zeichen dafür dass da im Haus fleissig verstärkt und geboostert wird.

 

Einfach mal alles durchprüfen lassen.

Bei mir war alles kostenlos von meinem Anbeiter...

Hätte aber auch dafür bezahlt...😉

peter65
Produzent
Posts: 3,313
Post 12 von 14
405 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle


@Teddybear-63  schrieb:

Die signalstärke liegt bei 49% und die Signalqualität schwank zwischen 50% und 90%


Hm, woher stammt dann jene Angabe:


@Teddybear-63  schrieb:

Anschluß wurde bereits überprüft alle Kanäle um 75db


Steht das für die Signalstärke?

Welchen Kabelanbieter hast du genau? Bei Vodafone bitte auch den Wohnort angeben.

Und auch, alle Sender über den Sky Q oder nur einige wenige?

Teddybear-63
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 13 von 14
297 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

Jetzt wurde der Kabel-tv-verstärker von vodafone getauscht.

nach dem überprüfen wurde angezeigt signalstärke 62

da einige sender  durch einen suchlauf während der  Störung nicht mehr da waren habe ich einen

suchlauf gestartet danach wurde bei einwandfreiem Bild und ton aber nur eine signalstärke von 49 angezeigt

jemand eine erklärung dafür

peter65
Produzent
Posts: 3,313
Post 14 von 14
285 Ansichten

Betreff: Bild-und Tonausfälle

@Teddybear-63: Eine Erklärung dafür wird keiner haben. Auch ist ein Recevier kein Meßinstrument.

So mir bekannt zeigt der Sky Q weniger an als tatsächlich an Pegeln ankommt. Von daher beobachten.

Solange Bild und Ton in Ordnung würde ich mir da wenig Gedanken machen.

Antworten