Antworten

Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 13
Post 1 von 35
2.246 Ansichten

Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Hallo zusammen,

ich bin seit heute neu in dieser Community und hoffe, dass ich hier mit meinem Problem richtig bin. Im Frühjahr 2018 ging mein 10 Jahre alter HD Fernseher kaputt. Ich bestellte mir bei OTTO einen neuen UHD Fernseher von Thoshiba (55U7763DG). Ende April rief ich die Hotline von Sky an und informierte mich über den damals neuen Sky+Pro Receiver. Ich fragte nach, ob diese beiden Geräte miteinander funktionieren. Dieses wurde mit dem Satz beantwortet (Das müsste eigentlich funktionieren). Anfang Mai 2018 kam dann der neue Receifer und ich war begeistert, wie einfach er zum Anschließen war.

Nach der Umstellung auf Sky Q, hatte ich laufend kurze Bild- und Tonausfälle auf allen Programmen. Ein Techniker von Sky beruhigte mich mit den Worten. Das Problem sei Sky bekannt und das hätte etwas mit der Verschlüsselung zu tun. Dies würde aber mit dem nächsten Update von Sky beseitigt. Pustekuchen!!!! Ich rief in regelmäßigen Abständen mindestens 10 mal bei Sky an. Mir wurde Vorgeschlagen, anderer HDMI Anschluss am Fernseher: Hab ich gemacht! Anderes Kabel von Sky bekommen und anschließen: Hab ich gemacht! X-verschiedene Neustarts und Resets durch geführt. Nichts half. Dan kam die WM  und ich wurde bald wahnsinnig. In den besten Szenen blieb dann pro Minute bis zu viermal das Bild und Ton der weg. Sky tröstete mich, dass sie meinen Ärger verstehen könnten, aber niemand konnte  mir helfen. Irgendwann platzte mir der Kragen und ich habe Sky zum 31.01.2019 ordentlich gekündigt.

Jetzt ist Dezember 2018 und ich habe mich nochmals für 2 Jahre breitschlagen lassen, Sky für einen vernünftigen Preis weiterhin zu nutzen. Heute sagte mir ein Techniker, dass es vielleicht bald eine Lösung gibt.

Mittlerweile helfe ich mir bis dahin aus. Ich starte den Fernseher, sobald der Fehler auftritt, drücke ich für 5 Sekunden die Reset-taste und sobald dann der Bildschirm schwarz wird, dass weiße Haus auf  der Sky-Fernbedienung. Dann ist das Problem weg. Aber bei einem Neustart am nächsten Tag wieder da!

Wer hat schon eine Lösung gefunden oder hat ein Update für den Thoshiba 55U7763DG 55 Zoll.

Ich würde mich riesig über eine Antwort freuen

Heinrich

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 2 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Den langen Text hättest Du Dir eigentlich sparen können . Es gibt genügend Threads zu diesem Problem .

Das ist alles seit langem bekannt .

Du kannst Dein TV gerne updaten wie Du möchtest . Du sagst ja selber , Du hast die ganzen Probleme seit der Umstellung auf Q .

Wer könnte dann dafür verantwortlich sein ? Natürlich der Receiver .

Zu einem Update und Behebung der ganzen Macken des Q Receivers äußert sich Sky nicht .

Also gibt es keine Lösung .

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 714
Post 3 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Melde dich einfach auf einem der folgenden Wege beim Service für Toshiba Fernseher, dort kennt man das Thema und wird dir weiterhelfen:

support.de@toshiba-tv.com

Service-Nr. 089 - 12223 203

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 4 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Dann hat wahrscheinlich mein Panasonic TV seit dem Q Update auch eine Macke ?

Klötzchenbildung und Aussetzer seit dem Update !

Vielleicht doch der Receiver ? Mit Sicherheit !!!

Noch was . Da Du Sky Mitarbeiter bist . Mein Receiver ist nach dem ausschalten immer noch an , die Festplatte läuft und das Gerät ist lauwarm .

Liegts an meinem TV ???

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 714
Post 5 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Kann ich nicht sagen, ohne den Fehler (zB in einem Video ?) vorher gesehen zu haben.

Für Toshiba TVs ist das Fehlerbild allerdings bekannt und eine Lösung auf einfachem Weg möglich, siehe oben.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 6 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Das Fehlerbild heißt kein Standby .

Oder ist Dir noch nicht aufgefallen , das am Q Receiver die Festplatte durchgängig arbeitet und das Gerät warm ist ?

Lustig machen kann ich mich alleine . Vielen Dank !

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,089
Post 7 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Du schreibst ja selbst, dass es nach der Umstellung auf Sky Q die Probleme gab. Vorher nicht. Von daher liegt die Lösung klar auf der Hand. Einen Receiver ohne Sky Q Software verwenden. Den Sky+ Receiver zum Beispiel. Oder das CI+ Modul von Sky verwenden und in einen Nicht-Sky-Receiver einsetzen. Oder das CI+ Modul direkt in den TV einsetzen.

Den Toshiba Service würde ich auch anrufen. Vielleicht kann Toshiba den TV kompatibel zum Sky Q Receiver machen, z. B. per Firmwareupdate.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 8 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

frankieboy schrieb:

Den Toshiba Service würde ich auch anrufen. Vielleicht kann Toshiba den TV kompatibel zum Sky Q Receiver machen, z. B. per Firmwareupdate.

Vielleicht hätte Sky sich mal lieber kompatibel zu uns gemacht !

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,089
Post 9 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Es gibt keinen Deep Standby mehr bei Sky Q. Das Gerät verbraucht ständig Strom. Energiesparen und Umweltschutz sind Fremdwörter für Sky.

Abhilfe: Netzstecker ziehen. Dann ist Ruhe und der Receiver verbraucht keinen Strom.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,089
Post 10 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Mein Reden. Die Sky Q Software ist in meinen Augen M... und Schr.....

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 11 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Ich finde die Aussage echt rotzfrech , als ob man nichts von irgendwelchen Problemen wüßte .

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 714
Post 12 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Das Thema dieses Strangs lautet: "Bild- und Tonaussetzer mit einem Toshiba TV" und darauf hab ich dem Fragesteller eine Antwort gegeben.

Wenn du ein ähnliches "Bild und/oder Tonaussetzerproblem" hast, dann wäre eine Möglichkeit, davon mal ein Video posten, damit man es besser einordnen kann.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 13 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

mm_cpe schrieb:

Wenn du ein ähnliches "Bild und/oder Tonaussetzerproblem" hast, dann wäre eine Möglichkeit, davon mal ein Video posten, damit man es besser einordnen kann.

Ich weiß nicht , tut Ihr nur so oder seit Ihr echt so eiskalt ? Das Forum ist doch voll mit sämtlichen Problemen und auch genau mit diesem !

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 714
Post 14 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Das Angebot mit dem Video ist Ernst gemeint und hat in der Vergangenheit auch schon bei einigen Problemen zur Lösungsfindung beigetragen.

Da du aber nicht weiter auf dein konkretes Problem eingehen möchtest, kann ich dir leider auch nicht behilflich sein.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 15 von 35
1.350 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Wenn ich einen Thread erstelle , wo ich frage warum meine Festplatte läuft und mein Gerät warm ist nach dem Ausschalten , hilfst Du mir da auch und antwortest so offen ?

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 714
Post 16 von 35
1.351 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Mein Angebot bezog sich auf deine Aussage: "Klötzchenbildung und Aussetzer seit dem Update !". Das muss nicht zwingend die gleiche Ursache haben, wie beim Threadersteller. Daher wäre ein Video mit dem Fehler ggf. hilfreich.

Was das Standby-Verhalten der Box angeht, das wurde schon an versch. Stellen im Forum thematisiert und wäre dort auch besser aufgehoben als hier.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 17 von 35
1.351 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

mm_cpe schrieb:

Was das Standby-Verhalten der Box angeht, das wurde schon an versch. Stellen im Forum thematisiert und wäre dort auch besser aufgehoben als hier.

Hast Du eigentlich ein Q Receiver ? Lernt Ihr bei Sky Euch um alles drumherum zu reden ?

Ich darf bei Dir also nur das Thema Klötzchenbildung vortragen , der Rest wäre Dir egal ?

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 714
Post 18 von 35
1.351 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

Das aktuelle Standby-Verhalten der Box ist bekannt. Ebenso, dass es nicht den Wünschen vieler Anwender entspricht. Daher wird es kurz-/mittelfristig auch eine Änderung dafür geben, nur auf den genauen Zeitpunkt, kann ich an dieser Stelle leider nicht weiter eingehen.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,419
Post 19 von 35
1.351 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

mm_cpe schrieb:

Das aktuelle Standby-Verhalten der Box ist bekannt. Ebenso, dass es nicht den Wünschen vieler Anwender entspricht.

Vieler ? Gab es denn Wünsche diesbezüglich ?

Laß mal gut sein mit Deiner Hilfe !

Ich werd mich mal mit der Kamera vor den Fernseher setzen und die spontane Klötzchenbildung filmen .

Riesen Idee . Danke

Highlighted
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 714
Post 20 von 35
1.351 Ansichten

Re: Bild-aussetzer und Ton-aussetzer mit neuem SkyQ-Receiver????

gun.r schrieb:

Ich werd mich mal mit der Kamera vor den Fernseher setzen und die spontane Klötzchenbildung filmen .

Riesen Idee . Danke

Es gibt (kostenlose) Smartphone-Apps, die zeichnen Videos in einer frei einstellbaren Schleife auf und überschrieben dabei den alten Inhalt, solang bis man die Aufnahme von Hand stoppt (sog. Dashcam Apps). 

Damit kann man auch sporadisch auftretende Fehler ohne großen zeitlichen Aufwand im Video festhalten.

Antworten