Antworten

17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
sanders23
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 12
2.608 Ansichten

17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Hallo Community,

da man bei Sky offenbar telefonisch niemanden mehr erreichen kann, wende ich mich an Euch.

Folgendes Problem mit meinem Sky-Q-Receiver ist aufgetreten: 

Plötzlich funktionierte der Sky-Q nicht mehr und ich bin auf die Hilfe-Seiten von Sky gegangen. Dort wurden mir dann die einzelnen Schritte dargelegt, die ich versuchen sollte, um den Receiver wieder lauffähig zu bekommen, was ich auch alles brav ausgeführt habe. Da alles nicht geholfen hat, wurde mir am Ende der Austausch meines Receivers kostenlos angeboten. Das Austauschgerät kam nach einigen Tagen an und zu meiner Überraschung stellte ich fest, dass ich die Festplatte des alten Gerätes übernehmen sollte, obwohlich die Vermutung hatte, dass genau dies die Ursache des Problems war, denn immer, wenn es mit der Installation losgehen sollte, kam der Hinweis 17130 "Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist" , was sie natürlich war. Nachdem ich nun das Austauschgerät in Betrieb nehmen wollte, kam wieder dieser gleiche Fehler zum Tragen und die Installation konnte nicht ausgeführt werden. Nach den abermaligen "Software aktualisieren" und "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" habe ich wiederum die Hilfeseiten von Sky konsultiert: Nachdem ich wieder alle Schritte zur möglichen Fehlerbeseitigung erfolglos durch hatte, wurde mir diesmal kein Gerätetausch angeboten, sondern lediglich die Möglichkeit, dass ich mich an diese Community wenden kann, was ich hier nun mache.

Wie soll es weitergehen oder was kann ich tun? Einen Twitter-Account werde ich dafür ganz sicherlich nicht extra erstellen. Aber irgendjemand muss mir doch einen lauffähgen Receiver zusenden, da ich selbst ja keinerlei Fehler mit dem Gerät verursacht habe. 

Vielen Dank für die Unterstützung und beste Grüße

sanders23

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 4 von 12
2.593 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Sky Kundenservice Telefon: 089 – 99 72 79 00

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 2 von 12
2.602 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Der Receiver hat eine Festplatte zum herausziehen, wenn man vermutet oder herausgefunden hat,

das diese Festplatte defekt ist, dann muss nur diese Festplatte getauscht werden,

dann bringt ein Receivertausch nichts, denn der funktioniert ja.

 


@sanders23  schrieb:

Aber irgendjemand muss mir doch einen lauffähgen Receiver zusenden, 


Wie Du schreibst, hast Du ja einen lauffähigen Receiver gehabt und auch wieder einen bekommen.

Du brauchst eher eine neue Festplatte.

 


@sanders23  schrieb:

da man bei Sky offenbar telefonisch niemanden mehr erreichen kann,

sanders23


Weis nicht, ob das offensichtlich ist, hier haben doch einige Kontakt zur Hotline und gerade bei Defekttausch

(Fernbedienungen, Festplatten usw.) klappt das über diese Hotline recht gut.

 

Oder man wartet hier einige Tage bis sich ein Moderator meldet, der kann den Tausch der Festplatte auch veranlassen, einen Receiver wirst Du erstmal nicht bekommen, der wurde ja bereits getauscht.

 

sanders23
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 12
2.596 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Hallo @herbi100 ,

vielen Dank für Deine Antwort!

Da ich zum ersten Mal ein technisches Problem mit dem Receiver habe , habe ich mich auf das Vorgehen über die Sky-Hilfeseite verlassen und hatte auch die Hoffung einen Komplettausch des Gerätes veranlasst zu haben. Es wurde mir nirgends mitgeteilt, dass die Festplatte nicht mitgetauscht wird. Darin liegt mein Vorgehen begründet. Allerdings hätte  ich es auch bevorzugt, den technischen Support direkt anzurufen, aber ich  finde auf den Sky-Seiten nirgends eine Hotline-Nummer. Kannst Du mir diese bitte mitteilen, dann könnte ich das ja hoffentlich direkt klären.

Nochmals vielen Dank für Deine Mühe.

Grüße

sanders23

Richtige Antwort
herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 4 von 12
2.594 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Sky Kundenservice Telefon: 089 – 99 72 79 00

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Janocore
Moderator
Posts: 4,029
Post 5 von 12
2.525 Ansichten

17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Hallo snders23,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Gerne möchte ich dir bei deinem technischen Anliegen weiterhelfen. Schick mir eine private Nachricht.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
LordWest
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 6 von 12
1.736 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Hallo,

 

auch ich habe seit heute morgen ein Problem mit meinem Sky Q- Kabelreceiver. Zuerst hat er nicht mehr funktioniert, dann habe ich den Reset durchgeführt und dabei hat er bei der Sendersuche den Fehler 11180 ausgegeben. Daraufhin habe ich die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen vorgenommen, aber nun erkennt er die Festplatte nicht mehr (17130) . Und ich komme nicht weiter bei der Installation.

 

Was kann ich jetzt noch tun?

Nadine
Moderator
Posts: 3,561
Post 7 von 12
1.627 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Hallo @LordWest,

es tut mir leid, dass dieses Problem besteht und ich mich heute erst melde. Gehe den Ablauf einmal durch: https://www.sky.de/hilfecenter/mit-hinweismeldung/hinweis-installation-pruefe-bitte-ob-die-festplatt...

Sofern die Meldung dann immer noch erscheint, benötige ich deine Kundennummer sowie die aktuelle Anschrift per Privatnachricht. Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Mirko5
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 8 von 12
437 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Hallo ! Bloß wie führt man eine Installation ohne Festplatte aus ? Ich habe dasselbe Problem - Mein Receiver ist mir beim Putzen runtergefallen, seitdem bekomme ich die Fehlermeldung 17130 - leider habe ich später meinen Receiver auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Um zu sehen ob die Festplatte noch funktioniert, habe ich diese an meinen PC angeschlossen, über SATA 2 zu USB & da ist mir gleich das nächste Missgeschick passiert - ich habe die Festplatte aus Versehen in NTFS oder exFat formatiert - ich weiß nicht, ob das eine Rolle spielt bei der Installation, ob auf der Festplatte eine Art Betriebssystem drauf ist oder soetwas oder ob diese ruhig auf diesem Wege und so formatiert werden kann - da die Festplatte zu formatieren ging und erkannt wurde, gehe ich davon aus an ihr lag es nicht.

axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 9 von 12
431 Ansichten

Re: Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Hallo @Mirko5,

 

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer.

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel
 

Mirko5
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 10 von 12
412 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Bin jetzt so weit, dass ich im Sendersuchlauf bin & alles gut aussieht, trotzdem steht nach etlichen gefundenen Sendern und Radiokanälen Sendersuchlauf Fehlgeschlagen !?

Mirko5
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 11 von 12
414 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Fehlercode 11180

Mirko5
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 12 von 12
405 Ansichten

Betreff: 17130 Prüfe bitte, ob die Festplatte richtig eingesteckt ist

Nach mehrmaligem Zurücksetzen funktioniert es wieder, jedenfalls bei mir !

Antworten