Antworten

Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Antworten
Tontechniker
Posts: 504
Post 21 von 52
275 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Hi @kleenes87 

 

Du versuchst für Deine JBL Box Hilfe bei Sky zu bekommen, Sky kann Dir aber nur zum Receiver helfen, wie man Deine JBL Box anschliesst muss kein Sky Mitarbeiter wissen, einige Mitarbeiter fummeln selber privat viel rum und können Dir nebenbei daher nützliche Tipps geben aber gehört nicht zu den Aufgaben des Callcenteragents ...

 

Schaue einfach auf deinen Fernseher hinten ob Du einen AUX Ausgang hast, mit einem roten und einem weissen runden Stecker (Chinch) und wenn diese da sind, kannst Du wie ich Dir geschrieben habe den Sound in die JBL Box einspeisen  ... Deine Box hat einen AUX Eingang ... dieser ist auch rot/weiss und mit runden Buchsen ...

 

Klappt schon ... wirst sehen wie leicht das ist ... nur 4 mal Stecker bewegen ... rot in rot und weiss in weiss 🙂

 

Gruss Denny

Tiertrainer
Posts: 42
Post 22 von 52
269 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

@denny77 

Die JBL Xtreme hat nur einen Aux In.

Das Tv hat einen Audioausgang.

 

Mir wurde angeboten dass ich nochmal einen Sky+ Reciever erhalten kann wenn es nicht funktioniert.

Und dann finde ich es gelinde gesagt schei.... wenn man mich beim erneuten Anruf einfach so abwürgt.

Regie
Posts: 4,719
Post 23 von 52
265 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Die Fa. Sky kann keine Lösung liefern. Aus dem Q kommt immer Maximallautstärke raus.

Da ändert auch keine andere Fernbedienung etwas dran. Und damit ist das Thema für Sky auch erledigt.

 

Wenn Dein Fernseher nicht irgendeinen regelbaren Ausgang hat an den Du den Lautsprecher anhängen kannst bleibt nur eine andere Lautsprecherlösung.

 

Verrat uns mal das Fernsehermodell, vielleicht fällt jemandem noch was ein.

Tontechniker
Posts: 504
Post 24 von 52
265 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Hey @kleenes87 

 

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA richtig ...

 

1. Fernseher hat AUX AUSGANG / AUX OUT

2. JBL Box hat AUX EINGANG  / AUX IN

 

PERFEKT ... Nur noch das Kabel (Chinch) anschliessen und fetten Sound genießen 🙂

 

viel Spaß und Happy Halloween 😛

 

Gruss Denny

Tiertrainer
Posts: 42
Post 25 von 52
255 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

@onzlaught

Der Fernseher ist ein Samsung UE 43 J 5550

Ein Freund meinte er könnte an seinem LG Fernseher die Lautstärke auch mit der Bluetooth Box verstellen. Warum das bei Samsung nicht geht weiß ich auch nicht.

Nur hat es mich bisher nicht großartig gestört weil ich ja am Reciever lauter/leiser/ stummschalten konnte.

Regie
Posts: 4,719
Post 26 von 52
250 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Die Q Fernbedienung ist aber schon auf den Fernseher programmiert!?

In den Fernseheinstellungen mal schauen ob man irgendwo Lautstärkeregelungen ein- und ausschalten kann.

Regie
Posts: 4,719
Post 27 von 52
246 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Ein Blick in die Bedienungsanleitung verrät das der Fernseher die Lautstärkeregelung des BT Ausgangs den gekoppelten Kopfhörern/ Lautsprecher überlässt.
Tiertrainer
Posts: 42
Post 28 von 52
244 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

@onzlaught 

Ja ich habe die Fernbedienung mit dem Tv gekoppelt. Anders geht es ja leider scheinbar nicht.

 

Das ist dann ein Manko seitens Samsung.

Ist das bei der Verbindung über Chinch auch so?

Tontechniker
Posts: 504
Post 29 von 52
242 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Hi @kleenes87 

 

Dein Tv hat laut Hersteller Bluetooth ...

Die JBL Box hat auch Bluetooth ...

 

Beide (Tv+JBL) verbinden über Bluetooth ? Mal getestet ?

 

Du hast auch einen Kophöhrerausgang am Fernseher, hier könntest Du einen Klinkenstecker mit Chinchverbindung anschliessen und auch so die JBL verbinden ...

 

Gruss Denny

Tiertrainer
Posts: 42
Post 30 von 52
239 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

@denny77 

Die JBL Box ist ja via Bluetooth mit dem TV verbunden.

Da liegt ja der Hase im Pfeffer.

Wie onzlaught beschrieben hat überlässt mein Tv dem angeschlossenen Bluetooth Gerät die Lautstärkeeinstellung, in meinem Fall den Knöpfen an der JBL Box...

Meine Frage ist jetzt ob das über Chinch den auch so wäre oder ob ich es dann wieder über den Fernseher selbst steuern kann.

Das muss ich dann wohl erstmal austesten falls es niemand weiß.

 

Tiertrainer
Posts: 42
Post 31 von 52
227 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

@denny77 

Ich habe deinen Vorschlag getestet mit Chinch Aux. Habe mir eines Ausgeliehen.

Es funktioniert nicht.

Bei der Audioausgabe Optisch kann ich am Tv selbst ebenfalls keine Lautstärke verstellen.

 

Also... wenn es keine Andere Lösung gibt auser eine Soundbar für die ich das Geld nicht habe sehe ich mich wohl gezwungen zu kündigen.

Leider...

Tontechniker
Posts: 504
Post 32 von 52
224 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Hi @kleenes87 

 

Dann ab über den Kopfhörerausgang, dieser wird bestimmt separat geregelt, schau mal ins Tonmenü des Fernsehers ... Du bräuchtest dann ein Kabel, welches den Klinkenstecker 3.5mm auf 2 Chinchstecker adaptiert ...

Diese gibt es auch überall bei Saturn/Media Markt und Amazon ...

 

So einen:  Klinke 3.5mm auf Chinch

 

Gruss Denny

Drehbuchautor
Posts: 1,990
Post 33 von 52
220 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

@denny77 Soweit ich weiß hat der Samsung vom TE keinen normalen 3.5mm Klinken-Kopfhörerausgang... Geht alles über BT...

Tontechniker
Posts: 504
Post 34 von 52
214 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Hi @axhd51 

 

Beschreibung Amazon:

Anschlüsse:

3x HDMI,

2x USB,

Digital-Audioausgang (optisch),

CI+-Slot,

Kopfhörerausgang,

Ethernet (LAN),

Komponenteneingang,

Composite (FBAS) Eingang

 

Grüsse ...

Denny

Drehbuchautor
Posts: 1,990
Post 35 von 52
211 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Ah ok, dann hab ich mich da im Modell vertan... Umso besser für den TE 🙂

Tontechniker
Posts: 504
Post 36 von 52
209 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Hi @axhd51 

 

Ja kein Ding und Happy Halloween 🙂 Buuuuuuh

 

 

Grüssle Denny

Regie
Posts: 4,719
Post 37 von 52
196 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Ich deute die Bedienungsanleitung so das alle nach aussen führenden Tonsignale ungeregelt ausgegeben werden.

Tontechniker
Posts: 504
Post 38 von 52
193 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Hi @onzlaught 

 

Das wäre ja wirklich doof ... wenigstens der Kopfhöhrerausgang muss doch regelbar sein ... nicht alle Kopfhöhrer haben einen Lautstärkeregler ... hmmm komisches Samsung ...

 

grusselige Grüße

Denny

Regie
Posts: 4,719
Post 39 von 52
181 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

Wieso muß?
Es soll am Markt sogar einen (EINEN) Satreceiver geben der seine Ausgangslautstärke ungeregelt ausgibt.

Tiertrainer
Posts: 42
Post 40 von 52
178 Ansichten

Betreff: Lautstärke Sky Q mit Bluetooth Box

@denny77 

@onzlaught 

Es scheint tatsächlich so zu sein.

Wenn ich die Box per Kabel anschließe muss ich am TV auf Audioausgabe optisch stellen und kann dann ebenfalls die Lautstärke nur an dem Endgerät umstellen was ja das gleiche Problem ergibt wie mit dem Bluetooth.

Deshalb habe ich auch erstmal ein Kabel geliehen um zu sehen ob es funktionieren würde.

 

Wenn keine Lösung vorhanden ist außer einer Soundbar o.ä. was Geld kostet....

Ich habe das Geld nicht. Und ich möchte eigentlich nicht auf den Comfort den ich vorher die ganze Zeit hatte mit dem Sky+ Reciever verzichten weil Sky der Meinung ist man braucht es nicht.

Ich bin schwerhörig und auf diesen Comfort einfach angewiesen wenn ich nicht möchte das man 2 Strassen weiter hört was ich im Fernseher ansehe.

Antworten