Antworten

"Strafgebühr" für die Einrichtung neuer Vorteilskonditionen

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Humzuppler
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 2
407 Ansichten

"Strafgebühr" für die Einrichtung neuer Vorteilskonditionen

Liebe Leute,

da ich mit dem Kundendienst von Sky absolut unzufrieden war, z.B. bei wiederholten technischen Problemen war entweder niemand zu erreichen oder ich wurde zu einem Anschluss verbunden, an welchem infernalische Geräusche zu hören waren, habe ich mein Abo gekündigt. Im Kündigungsschreiben habe ich explizit auf diesen Fakt verwiesen.

Nun bekam ich die Nachricht, dass die Kündigung bestätigt wurde, mit dem Hinweis, dass ich unter einer angegebenen Telefonnummer gern Rücksprache nehmen konnte. Unter dieser Nummer war zunächst ein Mitarbeiter zu sprechen. Er hörte sich mein Anliegen an und versprach sich um mein Problem zu kümmern. Nach wenigen Sekunden hörte ich die gleichen infernalischen Geräusche. Nach ca. 20 min hatte ich die Nase voll und legte auf. Kurz darauf rief benannter MItarbeiter bei mir an und bot mir neue Vertragsbedingungen an. Als er auf die "Strafgebühr" zu sprechen kam, habe ich meinen Unmut geäußert und verwies auf die Ursachen meiner Vertragskündigung. Daraufhin bot er mir zwei Freifilme im Sky-Store an. Damit war ich einverstanden.

Nun bekam ich heute eine Mail mit den aktuellen Vertragsbedingungen. Von zwei Freifilmen war aber nichts zu lesen.

Leider habe ich keine Möglichkeit auf diese Mail zu antworten.

Hat jemand von euch eine Idee?

Ich bin für jeden Rat dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,062
Post 2 von 2
393 Ansichten

Re: "Strafgebühr" für die Einrichtung neuer Vorteilskonditionen

Hallo @Humzuppler, bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. 

 

Filmgutscheine für Sky Store werden niemals in einer Vertragsbestätigung erwähnt, da es eine Kulanz ist und kein fester Vertragsbestandteil. Ob sie hinterlegt wurden, kann ich gern prüfen. 

 

Bitte nenne mir dafür per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift 


-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

VG, Sanny 
 

Update: Beide Filmgutscheine sind korrekt hinterlegt worden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,062
Post 2 von 2
394 Ansichten

Re: "Strafgebühr" für die Einrichtung neuer Vorteilskonditionen

Hallo @Humzuppler, bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. 

 

Filmgutscheine für Sky Store werden niemals in einer Vertragsbestätigung erwähnt, da es eine Kulanz ist und kein fester Vertragsbestandteil. Ob sie hinterlegt wurden, kann ich gern prüfen. 

 

Bitte nenne mir dafür per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift 


-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

VG, Sanny 
 

Update: Beide Filmgutscheine sind korrekt hinterlegt worden.

Antworten