Antworten

Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Antworten
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 41 von 173
1.882 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Hallo 

mein Bruder am 20.04.20 von uns geganagen. Eine Sterbeurkunde wurde vom Bestatter auch schon an Sky geschickt. Reciever und Karte sind laut Sendungsverfolgung auch am 03.05.2020 in der Retourenabteilung angekommen.

Das Abo lief normal eh zum 31.05.2020 aus aber die Beerdigung ist nicht günstig und da fehlt jeder cent. Das Abo wurde für Monat 5 noch abgebucht und auf meine Nachfrage nach einer Erstattung wurde mir vom Kundendienst gesagt das Sonderkündigungsrecht tritt zum Ende eines Monats in Kraft in dem die Sterbeurunde ankommt. Diese kam laut Kundendienst am 02.05.2020 an. Ist es Kundenfreundlich von einemToten noch die Abogebühren einzuziehen ? Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,410
Post 42 von 173
1.875 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

@Siggi_Tom 

So etwas ist einfach nur Geschmacklos. Da sollte man wirklich einmal auf die Bürokratie verzichten und einfach mal das Menschliche in den Vordergrund rücken. Aber selbst das bekommt Sky nicht hin obwohl nicht mit Technik zu tun hat. Danke Sky. Schämt euch.

Tiertrainer
Posts: 51
Post 43 von 173
1.864 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung


@Siggi_Tom  schrieb:

Ist es Kundenfreundlich von einemToten noch die Abogebühren einzuziehen ? 


Mein Beileid. 

Aber auch hier nochmals der Hinweis auf die gesetzliche Lage:

Mit dem Tod eines SKY-Abonennten geht der Vertrag automatisch sofort auf den Erben über.

 

Sky zieht also nicht von einem Toten die Gebühren ein, sondern gesetzlich korrekt vom Erben.

 

Wie man in diesem Thread nachlesen kann, kann man sich wohl an einen Moderator wenden und ihm die Unterlagen zumailen. SKY scheint dann aus Kulanz den Vertrag zu beenden.

 

Dies ist jedoch kein gesetzlicher Anspruch und deswegen kann und darf das wohl auch hier im Forum kein Moderator bestätigen.

 

 

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 44 von 173
1.837 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Auch bei Sky besteht im Todesfall ein Sonderkündigungsrecht.

Fristlose Sky Kündigung im Todesfall

Mit dem Tod eines Menschen Enden nicht automatisch alle geschlossenen Verträge, denn die Gegenseite muss in den meisten Fällen über den Todesfall informiert werden. Oftmals stehen Angehörige unter Schock und haben in den ersten Tage wenig Zeit, um sich vollständig um die vertraglichen Angelegenheiten des Verstorbenen zu kümmern.

Dennoch sollten sich Angehörige nicht zu viel Zeit lassen, um Verträge wie ein Sky-Abo nach dem Tod fristlos zu kündigen. Im Todesfall reicht i.d. Regel ein Schreiben mit der Kopie der Sterbeurkunde aus, damit Angehörige das Sky Abonnement fristlos kündigen können. Bei Abo-Gebühren, die nach dem Tode bereits eingezogen wurden, sollten Angehörige höflich auf eine Erstattung hinweisen.

 

Dies wurde alles erledigt. Sterbeurkunde und Kündigung ging direkt vom Bestatter an Sky.

Kann ich irgendeinen Mod anschreiben oder hat da jeder sein " Gebiet " ?

Maskenbildner
Posts: 461
Post 45 von 173
1.825 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Das Abo endet mit Ablauf des Monats, in dem die Sterbeurkunde und Kündigung bei Sky eingeht.

 

Regie
Posts: 21,328
Post 46 von 173
1.818 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung


@Siggi_Tom  schrieb:

 

Kann ich irgendeinen Mod anschreiben oder hat da jeder sein " Gebiet " ?


unbekannt.JPG

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 47 von 173
1.815 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Wo steht das ? Es ist nirgens zu finden. Sonderkündigunsrecht im Todesfall ist fristlos.

Hast du da eine Quelle für mich ?

Tiertrainer
Posts: 51
Post 48 von 173
1.786 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Moderator
Posts: 1,412
Post 49 von 173
1.719 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Guten Morgen SteveMcQueen,

mein aufrichtiges Beileid.

Sende mir eine private Nachricht mit der Kundennummer deines Vaters sowie der Sterbeurkunde zu. Klicke dafür auf mein Profil und wähle "Nachricht" aus.

VG, Daniela
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 50 von 173
1.712 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Hallo Daniela,

Danke für die Anteilnahme und deine Hilfe.

Ich habe Dir entsprechend eine Nachricht gesendet.

Grüße SteveMcQueen

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 51 von 173
1.665 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Hallo,

 

ich bin leider von dem selben Problem durch einen Todesfall betroffen.

Gibt es einen Moderator, an den ich mich mit dem Anliegen wenden könnte?

 

Mit freundlichen Grüßen

Jonas

Tiertrainer
Posts: 51
Post 52 von 173
1.632 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung


@JoKa1805  schrieb:

Hallo,

 

ich bin leider von dem selben Problem durch einen Todesfall betroffen.

Gibt es einen Moderator, an den ich mich mit dem Anliegen wenden könnte?

 

Mit freundlichen Grüßen

Jonas


Mein Beileid.

Leider kann man einen Mod nicht direkt ansprechen, da die Mods wohl im Schichtdienst arbeiten. Du musst warten, bis sich einer dieser  Mods hier meldet und dich auffordert ihm deine Daten zu senden.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 53 von 173
1.607 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Alles klar. Vielen Dank für die Information.

Dann werde ich warten bis sich hier jemand meldet.

Moderator
Posts: 3,177
Post 54 von 173
1.573 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Hallo JoKa1805,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Zunächst möchte ich dir mein ausdrückliches Beileid aussprechen und vorab viel Kraft für die nächste Zeit wünschen.
Schreib mir bitte eine private Nachricht, damit wir diese Angelegenheit zügig zu deinem Vorteil klären können.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Special Effects
Posts: 3
Post 55 von 173
1.557 Ansichten

Abo Kündigung

Hallo alle miteinander! 

Ich hab versucht per eMail zu Kündigen aber es will einfach Nicht klappen! Nun hab ich auch versucht einem von der Sky Community (Moderator) zu schreiben aber auch das mag Nicht klappen, daher versuche ich es nun auf diesen Wege! 

Die Kündigung kann 2 Monate früher gemacht werden aber wiederum auch nur bis zum 01.06.2020, was ja doch heißt das man wohl nur noch bis 23:59 Zeit hat!!! 

Ich würde mich sehr über ne Meldung eines Moderators zur Abo Kündigen freuen. 

 

Mit ist freundlichen Grüßen 

Regie
Posts: 11,180
Post 56 von 173
1.554 Ansichten

Betreff: Abo Kündigung

@Gismor 

hast PN schaue nach, dort steht was du noch machen kannst...

du hast nur noch heute Zeit.....

rufe an und kündige 089 99 72 79 28 oder statt die 28 die 25

Tiertrainer
Posts: 51
Post 57 von 173
1.417 Ansichten

Betreff: Abo Kündigung


@Gismor  schrieb:

Hallo alle miteinander! 

Ich hab versucht per eMail zu Kündigen aber es will einfach Nicht klappen!


Natürlich klappt das nicht.

Ist doch alles in der Hilfe erklärt:

 

So kannst du Sky kündigen

Du hast verschiedene Möglichkeiten, deine Kündigung bei Sky einzureichen.

  1. Der einfachste Weg ist per Telefon unter der Rufnummer 089 997 279 28.
    Alle offenen Fragen und Informationen, wie es weitergeht, können wir so direkt am Telefon besprechen.
  2. Schnell und einfach geht es auch via Chat: Klicke einfach unten auf den Button Zur Kündigung und sofern ein Kundenberater verfügbar ist, wird dir auf der Sky Webseite ein Chatfenster eingeblendet. Im Chat erhältst du weitere Informationen und individuelle Beratung zur Kündigung.
  3. Auf dem schriftlichen Weg kannst du uns per Brief erreichen. Hier ist allerdings die Bearbeitungszeit am längsten und offene Fragen können nicht sofort geklärt werden.
    Anschrift: Sky Deutschland, 22033 Hamburg

 

Kündigungsfristen

  • Die Kündigungsfrist beträgt - sofern nicht anders vereinbart - zwei Monate zum Laufzeitende.
  • Details zu deinem Abonnement und zu deiner Vertragslaufzeit findest du unter Mein Abonnement .
  • Du siehst Sky bis zum Ende deiner Vertragslaufzeit. Danach wird deine Smartcard automatisch deaktiviert und du kannst keine verschlüsselten Sky Programme mehr empfangen.

 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 58 von 173
1.482 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Hallo, 

 

mein Vater ist am 15. Mai 2020 verstorben. Die Kündigung ist am 24. Mai 2020 bei Sky auch eingegangen (Einschreiben Rückschein). Leider hab ich bis zum heutigen Zeitpunkt keine Antwort von Sky erhalten - weder postalisch, noch ggf. per Mail. 

 

Ich würde mich freuen, wenn mir ein Moderator helfen könnte 🙂 

 

Viele Grüße
ElenLukas

Regie
Posts: 11,180
Post 59 von 173
1.482 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

@ElenLukas 

Mein Beileid..

warte auf einen Mod. dauert ca. 3 - 5 Tage....der wird es klären....dann per PN deine Daten senden, evtl. noch eine Kopie, von der Sterbeurkunde....

Moderator
Posts: 3,519
Post 60 von 173
1.461 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Hallo @ElenLukas,

entschuldige bitte die späte Reaktion und mein herzliches Beileid. Schreibe mir per privater Nachricht die Kundennummer.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten