Antworten

Falsche Abrechnung

pestom
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 14
1.054 Ansichten

Falsche Abrechnung

Hallo, so langsam bin ich am verzweifeln. Seit knapp 1,5 Monaten befindet sich mein Account wegen der erhöhten Abrechnung in Prüfung. Der Vertrag läuft seit dem 09.07.2020 und es wurden im August ja über 130 Euro von meinem Konto abgebucht weil sämtliche Rabatte nicht berücksichtigt wurden. Abzüglich der Rabatte müsste ich laut Vertrag ja nur 24,99 Euro im Monat bezahlen. Als ich vor ca. 2 Wochen wieder mal in meinem Account nachschaute bin ich ja bald aus allen Wolken gefallen. Dort stand wieder eine Rechnung für den September von über 75 Euro. Aber da gleichzeitig ein Guthaben von über 40 Euro hinterlegt ist und nichts abgebucht wurde

dachte ich es wäre alles in Ordnung.

Nun bekomme ich heute eine Mahnung von Sky ich solle die 75,05 Euro für September innerhalb von 7 Tagen 

überweisen.

In meinem Account ist der korrekte Monatsbetrag von 24,99 Euro nach Abzug der Gutschriften hinterlegt

und trotzdem bekomme ich noch immer überhöhte Abrechnungen.Als ich heute dann auf meinen Account

schaute stellte ich auch fest das Sky die Zahlungsmethode von Lastschrift auf Banküberweisung geändert

hat.

Nur das bringt natürlich nichts wenn ich anschliessend Mahnungen für die überhöhten Rechnungen 

bekomme.

Am 08.08 hat sich bereits eine Moderatorin der Sache angenommen.

Nur hat dies leider bisher zu keine korrekten Lösung geführt.

Nach Anruf an der Hotline bekomme ich noch frech zur Antwort :

Nach dem Motto ich solle mich nicht so aufregen bis ein offizielles Mahnverfahren eingeleitet würde das 

könnte dann noch dauern.

Ich bitte abermals um rasche Klärung

MfG

Alle Antworten
Antworten
satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,517
Post 2 von 14
1.044 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@pestom  schrieb:

 

Ich bitte abermals um rasche Klärung

MfG


Rasch geht hier leider im Moment gar nichts. Hier wird alles nach der Reihe abgearbeitet und das kann aktuell schon mal bis zu 10 Tagen dauern, bevor sich ein Moderator bei dir meldet. 

 

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 3 von 14
1.036 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@pestom  schrieb:

 

Am 08.08 hat sich bereits eine Moderatorin der Sache angenommen.

Nur hat dies leider bisher zu keine korrekten Lösung geführt.

Nach Anruf an der Hotline bekomme ich noch frech zur Antwort :

Nach dem Motto ich solle mich nicht so aufregen bis ein offizielles Mahnverfahren eingeleitet würde das 

könnte dann noch dauern.

Ich bitte abermals um rasche Klärung

MfG


hat sich denn die Moderatorin nicht bei dir gemeldet.....das sind ja auch schon ca. 7 Wochen her....

hast PN

pestom
Special Effects
Posts: 7
Post 4 von 14
1.032 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Doch hat Sie.

Aber wie gesagt seitdem befindet sich der Account in Prüfung.

Und heute bekam ich dann die Mail mit der Mahnung was mich

sowieso gewundert hatte da ich ja normal per Lastschrift bezahle.

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 5 von 14
1.027 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

@pestom 

hast du auch die Vertragsnummer angegeben? sonst dauert es noch länger bis Sky es richtig buchen kann....

pestom
Special Effects
Posts: 7
Post 6 von 14
1.019 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Wieso Vertragsnummer angeben ?

Ich will ja nichts überweisen.

Wenn ich grob rechne komme ich anteilmässig für den Juli auf 20 Euro.

20 Euro Aktivierungsgebühr und 25 Euro jeweils für August und September.

Das macht ungefähr 90 Euro und da sie 130 Euro im August von meinem 

Konto abgebucht haben könnte das mit den 40 Euro Guthaben die in meinem

Sky Konto stehen hinkommen.

Nur dann frage ich mich warum der Account noch immer in Prüfung ist und ich

jetzt eine Mahnung für September für den unrabbatierten Betrag von 75,05 Euro bekomme.

 

adler
Regie
Posts: 11,140
Post 7 von 14
1.008 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

@pestom 

sorry hast ja recht...

hast PN

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,517
Post 8 von 14
1.006 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@pestom  schrieb:

 

Wenn ich grob rechne komme ich anteilmässig für den Juli auf 20 Euro.

20 Euro Aktivierungsgebühr und 25 Euro jeweils für August und September.

Das macht ungefähr 90 Euro und da sie 130 Euro im August von meinem 

Konto abgebucht haben könnte das mit den 40 Euro Guthaben die in meinem

Sky Konto stehen hinkommen.

Nur dann frage ich mich warum der Account noch immer in Prüfung ist und ich

jetzt eine Mahnung für September für den unrabbatierten Betrag von 75,05 Euro bekomme.

 


Ungefähr, könnte, grob gerechnet, man sollte eigentlich schon sehr genau wissen, was man zu bezahlen hat. Ich selbst bin da äußerst penibel und rechne stets im voraus centgenau mir den Betrag aus, der zu bezahlen ist bzw. der abgebucht werden muss. 

Wo käme ich dahin, wenn jeder nach Lust und Laune von meinem Konto abbuchen würde, da hört bei mir der Spaß auf. 

 

pestom
Special Effects
Posts: 7
Post 9 von 14
1.001 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Ist schon richtig.

Ich wollte damit nur sagen das es auf keinen Fall mehr als 90 Euro wären die ich 

seit Anfang des Vertrages bis jetzt insgesamt hätte bezahlen müssen.

Und da sie mir im August 130 Euro abgebucht haben sehe ich nicht ein das ich denen jetzt 75 Euro

überweise.

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,787
Post 10 von 14
947 Ansichten

Falsche Abrechnung

Hi pestom,

da wir bezüglich dieses Themas bereits in Kontakt waren, habe ich auf deine private Nachricht geantwortet und dich informiert.

Viele Grüße, Conny
ord
Beleuchter
Posts: 106
Post 11 von 14
935 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Zahle im Monat 22,50 €. Im Kundencenter steht unter Bankeinzug 80,07 € und unter offener Betrag 57,57 €.  Weis

aber nicht wo der offene Betrag her kommt. Gruß ord

ord
Beleuchter
Posts: 106
Post 12 von 14
907 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Es wurden anstatt 42,49 € jetzt 80,07 € abgebucht. Habe im August auf IPTV gewechselt(Wechselgebühr 19,99 €)

und alles sollte bei 22,50 € pro Monat bleiben. Jetzt wurde für September im Oktober der Preis nochmal berechnet, aber Rabatte vergessen. Ich bitte um Erstattung der zuviel abgebuchten 37,58 € bis zur nächsten Rechnung im November. Gruß ord 

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,011
Post 13 von 14
854 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Hallo @ord,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Sofern du noch Unterstützung benötigst, schicke mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zu. Zum Datenabgleich benötige ich dann außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
ord
Beleuchter
Posts: 106
Post 14 von 14
843 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Hallo BenjaminM,

PN wurde gesendet. Gruß ord

Antworten