35 Replies Latest reply on Mar 26, 2019 6:10 AM by lordvader71 RSS

    Vertragsinfo: Vorrübergehend keine Abbuchung

    lordvader71

      Hallo Foren-Gemeinde!

       

      am 30.11.2018 erhielt ich von Sky folgende E-Mail:

      "Hallo XXX,

      die Abbuchung Deiner monatlichen Abonnementkosten ist vorübergehend gestoppt. Es handelt sich hierbei um eine Routinemaßnahme, die bei einigen Kunden zur Qualitätssicherung durchgeführt wird.

      Du musst nichts weiter tun, diese E-Mail dient lediglich Deiner Information.

      So geht es weiter: Die Abbuchungsunterbrechung beträgt in der Regel ein bis zwei Monate. Sobald sie aufgehoben wird, werden wir Dich per E-Mail über die nächste anstehende Abbuchung informieren.

      Bitte kalkuliere ein, dass die nächste anstehende Abbuchung höher ausfallen wird, da die ausgesetzten Beträge in einer Abbuchung zusammenfasst sind.

      Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß mit Sky.

      Dein Sky Team"

       

      Wie gesagt: das war am 30.11. Leider ist seither nichts mehr passiert. 3 Anfragen per Mail an Sky (1 über das Kundencenter) blieben unbeantwortet. (der Service von Sky überzeugt mich nach wie vor nicht).

      Wie in anderen Diskussionen hier beschrieben habe ich die mittlerweile angefallenen mehr als 200,- € "händisch" überwiesen.

      Wie bringe ich jetzt einen Moderator dazu, mich auf Überweisung umzustellen?

       

      Vielen Dank schon mal für jegliche Hilfe!