5 Antworten Neueste Antwort am 15.01.2016 18:57 von mcryb RSS

    Sky hat im Januar zuviel Gebühren abgebucht

    mcryb

      Hallo Zusammen,

       

      ich habe ein Downgrade meines Skyabonnements durchgeführt, welches mir auch entsprechend bestätigt und per 01.01.2016 umgesetzt wurde.

       

      Soweit noch alles in Ordnung.

       

      Nun hat mir Sky für den Zeitraum 22.06.2012 bis 31.12.2015 insgesamt 175,97 EUR für HD+ abgebucht, obwohl ich jeden Monat nachweislich den Betrag von 4,16 EUR je Monat auf meiner Abrechnung stehen und auch entsprechend belastet bekommen habe. Mit den normalen Gebühren für Sky Welt plus HD+ (21,15 EUR) wurden dann mal so eben 197,12 EUR abgebucht

       

      Habe dann, nachdem ein zweimaliger Versuch, die Hotline telefonisch zu erreichen, erfolglos war (w. Überlastung...) dann über die Webseite im Kontaktformular Sky angeschrieben mit der Aufforderung, diesen Sachverhalt zu erklären und den zuviel belasteten Betrag zurück zu überweisen.

       

      Eigentlich hätte ich zumindestens eine automatisierte Eingangsbestätigung meiner Anfrage erwartet - aber nichts.

       

      Ggf. kann sich hier ja mal einer der Mods diesen Fall anschauen.

       

      Hoffe mal, dass man hierüber besser "versorgt" wird.

       

      LG

       

      Jörg

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 5 Antworten