26 Antworten Neueste Antwort am 09.11.2018 14:15 von onzlaught RSS

    Fehler 11040 / Technikereinsatz

    mbilstein

      Hallo,

       

      das ist mein erster Eintrag; daher bitte ich um Verständnis falls ich das Thema nicht korrekt adressiere.

       

      Ich wollte Sky kündigen. Nutze einfach zu wenig. Dann habe ich mich breitschlagen lassen, zu verlängern und auch noch Sky Q zu buchen. Gesagt getan. ich habe meine Sky Q Receiver erhalten und gemäß Manual eingerichtet. Funktionierte einwandfrei. Ich schaute Sky Q und war soweit zufrieden.

       

      Dann trat der Fehler 11040 auf. Streamen klappt aber Sky Sender und öffentliches TV (SAT 1 / RTL etc.) Also hängte ich mich 30 Minuten in die Warteschleife. Der freundliche Kollege der Hotline sagte mir ich habe ein falsches Update und müsste ein Update ausführen. Dauer 4 Stunden, dann Systemabsturz.

       

      Also erneuter Versuche eine Lösung mit der Hotline zu finden. Wieder 25 Minuten Warteschleife. Dann erst Reboot, dann Trennung vom Strom, dann ins versteckte Menü, dann Festplatte formatiert, dann Einstellungen zurückgesetzt, dann Werkseinstellungen reaktiviert, dann Neueinrichtung inkl. Sendersuche die mit einer Signalstärke von 67% und Signalqualität von 100% fehlerfrei durchlief.

      Ergebnis: Fehlercode 11040. Kein TV, keine Sky Sender !

      Der immer noch geduldige und freundliche Mitarbeiter der Hotline sagte mir, dass seine Mittel nun erschöpft seien und er mir einen Techniker schickt um zu prüfen ob es an meiner Satellitenanlage legen könnte (NUR ZUR INFO: VOR DER UPDATE LIEF ALLES EINWANDFREI). Jetzt erhalte ich eine Art Kostenvoranschlag und soll knapp 100€ löhnen (immerhin fast ein Jahresbeitrag für SKY Q Aufschlag (10€/Monat)).

      Der Receiver lässt sich nach wie vor einschalten und nun zeigt sich das Bild in rosaroten Farben. Beginnt man einen Film zu streamen schaltet die Farbe wieder in den richtigen Modus.

      Jetzt zu meiner Frage: Es liegt doch ganz offensichtlich an einem Defekt des Gerätes der durch das Update ausgelöst wurde bzw. den vorliegenden Fehler 11040 nur um weitere Fehler erweitert hat.

      Wieso zahle ich hier knapp 100€ statt einen neuen Receiver zu bekommen ?

      Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann hier Infos geben ? Ich würde den termin mit dem Techniker gerne erst dann vereinbaren wenn klar ist, dass es keine andere Lösung gibt. Zudem würde ich dafür nichts zahlen wollen wenn ich habe den Fehler ja nicht verursacht.

       

      Vielen Dank für Eure Hilfe. 

       

      Beste Grüße

        • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
          onzlaught

          Kannst Du diesen Kostenvoranschlag mal hochladen?

          Anonymisiert natürlich.

            • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
              mbilstein

              Es handelt sich um eine Email vom Sky Kundenservice in der über folgendes Informiert wurde:

               

              "Hallo HERR XXXXXX,

              vielen Dank für Deinen Auftrag mit der Auftragsnummer XXXXXXXXXX


              Ein Sky-Mitarbeiter aus unserem Vor-Ort-Service-Team wird Dich innerhalb der nächsten drei Werktage unter der von Dir angegebenen Rufnummer XXXXXXXXXXX zur Terminvereinbarung kontaktieren. Bitte sehe in dieser Zeit von einer telefonischen Terminanfrage ab.


              Es gelten die folgenden Preise:


              Anfahrt und Ursachenanalyse69,90 Euro
              Problembehebungspauschale30,00 Euro*
              Materiallt. Preisliste


              Die Gesamtkosten des Auftrags ergeben sich schlussendlich während des Technikerbesuchs vor Ort in Absprache mit Dir.

              Bitte beachte, dass eine kostenfreie Stornierung des Auftrages nur telefonisch und bis zu 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin möglich ist. Falls die Stornierung später erfolgt oder Du zum vereinbarten Termin nicht anzutreffen bist, wird automatisch eine Aufwandsentschädigung in Höhe der Anfahrtspauschale (49,90 Euro) von Deinem Kundenkonto abgebucht.


              Wir sind vor Ort für Sie da!


              Mit freundlichen Grüßen
              Ihr Sky Vor-Ort-Service "

                • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
                  onzlaught

                  Das Sky Vor Ort Service Reglement gehört dringend durch Verbraucherschützer geprüft.

                   

                  Es liest sich so als wären die 70€ immer fällig,

                  ich sehe keinerlei Erwähnung das es kostenlos sein könnte,

                  wenn Sky vollumfänglich alleine Schuld.

                   

                  Unter den Umständen würde ICH keinen Technikerbesuch gestatten.

                  Sky um Stellungnahme bitten,

                  ggf. Sky in Verzug setzen.

              • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
                tom4879

                schauen sich sich mal diesen Thread an, so lief das bei mir ab mit dem Techniker und den Kosten

                 

                Wann wird 69,90€ Diagnose Pauschale fällig?

                 

                 

                MOD-EDIT: Wegen der Infos über den verlinkten Thread hier keine weitere Reaktion.

                  • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
                    mbilstein

                    Ich habe eben noch einmal mit der Sky Hotline gesprochen. Laut deren Aussage kommt nun der Techniker und wird prüfen woran es liegt, dass der Fehler auftritt. In meinem Fall also, dass das Gerät korrekt angeschlossen ist, die Frequenzen der Sat-Anlage zutreffend eingestellt sind und der Fehler damit nicht durch mich sondern durch den Receiver, also durch Sky, verursacht wurde. Sofern dem so ist...  und das muss ja so sein, da ich ja lange Zeit fehlerfrei TV/SKYQ nutzen konnte ... werden die Kosten (auch die 69,90 Ursachenanalyse nicht durch mich gezahlt.

                     

                    Ich bin gespannt und lasse von mir hören.

                  • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
                    indie1771

                    Habe das gleiche Problem. Auf Sky Q umgestellt. Sat CR Anlage. Frequenzen selber ermittelt.

                    Teilweise hab funktioniert das Programm trotzdem täglich Fehlercode 11040 und kein Bild.

                    Service angerufen und klar gemacht dass es die letzten Jahre kein Problem gab aber jetzt mit dem Sky Q.

                    Am Telefon wurde mir gesagt entweder kommt ein Techniker oder ich müsse halt den Vertrag widerrufen.

                    Toller Service Sky!!!Für einen Techniker nochmal 70€ abdrücken für den Schrott den ihr an Eure Kunden raushaut. Einfach unglaublich!!!

                    Man muss hier nur in der Community stöbern um ganz schnell zu wissen, dass der Fehler "11040" ein Sky und kein Kundenproblem ist.

                    • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
                      peeta83

                      tja hänge seit heute auch an dem fehler. meie eigene schüsselt mit sat cr, bis gestern lief sky fehlerfrei seit heute besagte fehlermeldung

                      • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
                        mbilstein

                        Fortsetzung: Heute war der Techniker von Sky vor Ort und hat erneut ein Reset durchgeführt. Dann hat er die Frequenzen gemessen und festgestellt, dass diese nicht zutreffend eingestellt sind. Komisch denn bei einer SIgnalstärke von 97% und einer Signalqualität von 67% wurden alle Sender gefunden und eingerichtet. Und damit lief das Programm 2-3 Wochenfehlerfrei. Dann tritt der Fehler 11040 auf und das empfohlene Update vom Sky Support verhinderte komplett den TV Empfang. Trotzdem ist es offensichtlich unser Fehler. Wir müssen also die 99,xx€ bezahlen. Dass ich die Frequenzen zusammen mit dem Sky Kollegen am Telefon auf dessen Zuruf eingestellt habe, scheint hier nichts auszumachen.

                         

                        Vertragsverlängerung um Zwei Jahre zu höherem Preis auf Grund von Sky Q. Vermeintliche Ersparnis im Paket von 120€ und nun nochmal knapp 100€ für die von Sky verursachte Fehlerbehebung.

                         

                        Das war dann wohl meine letzte Verlängerung bei Sky. So relativiert man die gegebenen Rabatte natürlich auch ganz gut.

                         

                        Bislang war ich grds. immer zufrieden, da ich für mein Geld wenigstens eine Leistung bezogen habe. Jetzt zahle ich für die Fehler anderer Leute.

                         

                        Immerhin kann ich jetzt Sky gucken. Mal schauen wie lange.

                          • Re: Fehler 11040 / Technikereinsatz
                            onzlaught

                            Die elemantare Frage ist immer noch unbeantwortet.

                            Sind das die korrekten SCR Frequenzen und sind das auch wirklich Deine?

                            Die kann man nicht mit einem CCA am Telefon ermitteln sondern werden vom

                            Erbauer der Anlage/ Vermieter o.ä. jeder Dose/ Haushalt fest zugeordnet.

                            Ist das ein Mehrfamilienhaus mit mehreren Haushalten hat auch sichergestellt zu werden,

                            das der eine Nachbar dem anderen die Frequenzen nicht klauen kann.