1 Antwort Neueste Antwort am 14.12.2015 20:34 von claudia RSS

    Vertragsverlängerung und die falschen Einträge im Kundencenter

    eisheiliger

      Hallo,

      ich habe am Freitag dem 04.12.2015 telefonisch meinen Vertrag zu folgenden Konditionen verlängert:

      Komplettpaket

      Laufzeit: 1 Jahr

      Preis: 34,99 € mtl.

      Eine Aktivierungsgebühr würde nicht fällig, wurde mir am Telefon erklärt.

      Auch nach mehrmaligen Nachfragen wurde mir bestätigt, das diese Gebühr nicht erhoben wird.

       

      Am 8.12 schaute ich auf der Sky Webseite im Kundencenter unter meinem Abonnement nach

      und muß zum erstaunen feststellen, das dort meine Vertragsverlängerung angeblich über 2 Jahre abgeschlossen wurde

      und eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 19,99 € wurde mir auch in Rechnung gestellt.

       

      Am 9.12 rief ich bei Sky an und wollte die Sache klären.

      Nachdem ich dem Sky Mitarbeiter die Sachlage erklärt hatte, meinte dieser, daß es sich wohl um einen Irrtum handele und

      die Laufzeit von 2 Jahren eingegeben wurde, dort würde die Aktivierungsgebühr fällig.

      Er wolle die Sache klären und einer kurzen Wartezeit am Telefon, sagte er mir, daß die Sache geklärt sei und der Eintrag

      auf ein Jahr Laufzeit geändert wird zzgl. einer Gutschrift in Höhe der Aktivierungsgebühr.

       

      Bis heute ist nichts passiert. Ich habe auch über die Vertragsverlängerung keine Auftragsbestätigung oder sonstiges erhalten.

       

      Ich werde, wenn so langsam nichts weiter passiert, den Vertrag widerrufen müssen und

      das, mir inzwischen zugesandte Angebot annehmen müssen. (Dieses Angebot beinhaltet meinen Preis und Laufzeit)

      Es würd allerdings auch einfacher gehen...

       

      Gruß

      eisheiliger