3 Antworten Neueste Antwort am 11.11.2017 21:12 von jb84 RSS

    Vertragslängerung mit Problemen

    jb84

      Hallo,

      bin seit zig Jahren Sky Kunde, hier aber neu. Kurz erzählt: Hatte bis 31.10. Sky komplett. Habe es aber auf Grund mieser Angebote auslaufen lassen. Letzten Mittwoch mit einem Sky Call Center Agenten telefoniert: Angeboten wurde wieder komplett mit HD für 29,99€, Receiver für 0€ plus 12,90€ Versand und 29€ Aktivierungsgebühr. HD+ kommt eh extra und die Laufzeit sollte 23 + Monate sein. So wurde es besprochen und dadurch habe die Verlängerung des Abos abgeschlossen. Gestern kam der Receiver und dabei lag die Auftragsbestätigung. Emails, außer über den Versand der Hardware gab es vorher nicht. Eigentlich passt alles, außer das HD+ natürlicht nicht freigeschaltet ist und die Vertragslaufzeit in der AB für ein, statt zwei Jahre ist. Im Kundencenter Chat wurde mir folgendes dazu erzählt:"Hier gab es eine nicht gewollte Buchung. Dies ist verkehrt. Ich leite das ganze an die Fachabteilung weiter und die werden Ihren Vertrag wieder so einpflegen wie gewünscht. 23 Monate zu 36,99 Euro Entertainment + 3 Premiumpakete in HD." Ist ja totaler Blödsinn. Hatte vorher die o.g. Konditionen dem Chatpartner schon genannt und nur so geht es, ansonsten müsste ich den Widerruf einleiten. Er sagte dann:"Ich habe hier nur ein beendetes Angebot zu 36,99 Euro. Wird geklärt"

      Das war gestern Abend. Bisher kam nichts. Kann sich das ein Moderator bitte mal ansehen oder kann mir jemand sagen wie lange diese ominöse "Fachabteilung" für solche Angelegenheiten braucht?

      Danke und Gruß

      Markus

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 3 Antworten