Antworten

Aufforderung zur Rücksendung Sky Q Mini, habe aber Abo nicht widerrufen

kwoody
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
216 Ansichten

Aufforderung zur Rücksendung Sky Q Mini, habe aber Abo nicht widerrufen

Hallo Moderatoren,

 

ich werde an die angeblich ausgebliebene Rücksendung meines Sky Q Minis wegen angeblichen Widerruf meines Abos erinnert. Den jetzigen Sky Q Mini habe ich in meinem Neuvertrag ab 01.01.2021 aber inclusive und auch NICHTS widerrufen.

In einem Telefonat mit der Hotline am 25.02.2021 wurde der Sachverhalt zu Ihren an mich gesandten Dokumenten vom 30.01.2021 und 22.02.2021 wie folgt besprochen und abgestimmt:
"Ich habe mein Sky Abonnement NICHT widerrufen. Der Vertrag läuft.
Der Sky Q Mini  bleibt in meinem Abonnement enthalten und muss NICHT an Sky Deutschland zurückgesandt werden.
Damit entfällt auch jegliche Schadenersatzforderung."

Mir fehlt aber bisher die erbetene schriftliche Bestätigung (per E-Mail).

Auch die Aufforderung, dass ich das Telefonat bewerten soll, habe ich bisher nicht erhalten.

Ich bitte um Kontaktaufnahme durch eine/n ModeratorIn.

Alle Antworten
Antworten
RonnyK
Moderator
Posts: 596
Post 2 von 4
204 Ansichten

Aufforderung zur Rücksendung Sky Q Mini, habe aber Abo nicht widerrufen

Hallo @kwoody,

Gern prüfe ich dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.

Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Ronny
kwoody
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 4
156 Ansichten

Unberechtigte Rücksendungsaufforderung Sky Q Mini (die 2te)

Hallo Moderatoren,   ich werde (mal wieder) um Rücksendung meines Sky Q Minis wegen ANGEBLICHEN Widerrufes meines Abos gebeten. Den jetzigen Sky Q Mini habe ich in meinem Neuvertrag ab 01.01.2021 aber inclusive und auch NICHTS widerrufen!!!

Beim letzten mal (04.03.2021) hat der Moderator RonnyK aufgrund eines Systemfehlers die fälschlicherweise geöffnete  Retoure für den Sky Q Mini beendet ...

... Hat leider nicht lange gehalten. Kommt sowas jetzt monatlich? Fänd' ich anstrengend.

Ich bitte um Kontaktaufnahme durch eine/n ModeratorIn!

Sanny_G
Moderator
Posts: 4,329
Post 4 von 4
129 Ansichten

Re: Unberechtigte Rücksendungsaufforderung Sky Q Mini (die 2te)

Hallo @kwoody, ich habe deinen neuen Beitrag hierher verschoben, das es ja das gleiche Anliegen ist und somit kein 2. Thread erstellt werden muss. 

 

Bei Bedarf kannst du dich gern erneut an @RonnyK wenden oder mir die Daten per PN zusenden, die er von dir am 4. März 2021 angefordert hatte. 

 

VG, Sanny

 

Update: Voraussetzungen für die Nutzung der Sky Q Mini Box sind nicht erfüllt. -> Somit ist die Retoure nötig oder die Buchung von "Multiscreen".

Antworten