Antworten

Bundesliga mit Dolby Atmos

LarsStoe
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 46
611 Ansichten

Bundesliga mit Dolby Atmos

Ich bin ja baff. Union Berlin gegen FC Bayern auf Sky Bundesliga UHD mit Dolby Atmos Ton.

Alle Antworten
Antworten
uwe96
Castingleiter
Posts: 2,243
Post 2 von 46
580 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Ist doch schon die ganze Saison bei UHD so.

jb67
Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 46
467 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Bei mir funktioniert die Einstellung für Dolby Atmos beim Bundesliga-Topspiel nicht?? 

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 4 von 46
458 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Wo genau?
Receiver habe ich Dolby Digital Plus und das Signal kommt am Denon an.

Getestet

Anzeige DD + DSur

Habe kein UHD.

Verbindung über HDMI

@jb67 

Du nimmst nicht den optischen Ausgang?

Dort wird die Qualität nicht angeboten!

jb67
Special Effects
Posts: 5
Post 5 von 46
450 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Kein UHD??

wenn ich Buli-UHD und Dolby-Digital-Plus am Q-Reciver einstelle, ist der Ton an der Soundbar weg..!!

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 6 von 46
447 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Soundbar von SKY? (Geht da HDMI? Denke ich .. aber keine Ahnung)
Ohne diese Einstellung geht es nicht.

Habe kein UHD!

Fragen wir in die Runde.

Signal über Receiver HDMI zur Soundbar (Denon) und vom Denon HDMI zum TV !

Ist bei mir unbedingt richtig!

jb67
Special Effects
Posts: 5
Post 7 von 46
436 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Verbindung über HDMI! 
Soundbar von Devialet!

der Dolby-Digital-plus Kanal funktioniert wenn ich am Q-reciver z.b. Atmos-Filme über die Apple-TV+ App starte..!! Deshalb liegt es vllt nicht an der Technik,...?!

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 8 von 46
425 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Manchmal will der Q nicht mit der Soundbar. 
Reihenfolge der Geräte hast du also?

Beim Denon mußte ICH speziell etwas einstellen.

Ob eine App eine andere Ansteuerung hat?

Mal schauen wer noch Ahnung hat.

 

Oder SKY hat ja noch vereinzelte Tonprobleme?
UHD habe ich ja nicht.

Ging es schon mal?

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 9 von 46
420 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Hallo an alle,

 

der DOLBY ATMOS Ton geht auf dem Sky Q Sat-Receiver bzw. dem Sky Q Kabel-Receiver nur dann bei den Sky eigenen Sachen, wenn man den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender und/ioder den "Sky Sport UHD"-Sender und noch die UHD Inhalte im "Sky on Demand"-Bereich, die zu den gebuchten Sendern gehören, sehen kann.

 

Dabei muss man beim Sky Q Sat-Receiver bzw. beim Sky Q Kabel-Receiver bei den Einstellungen beim dortigen Unterpunkt Bildschirmauflösung auf 2160p stehen und den dortigen Unterpunkt Audio-Einstellung auf Dolby Digital Plus stehen haben.

 

Nur dann funktioniert auch der DOLBY ATMOS Ton, den Sky anbietet, d. h. es geht nur, wenn man das ganze in UHD sieht und den Ton über HDMI mit der Einstellung Dolby Digital Plus ausgibt.

 

Wer das ganze in HD sieht oder den Unterpunkt Audio-Einstellung auf Dolby Digital bzw. Stereo stehen hat, der bekommt keinen DOLBY ATMOS Ton zu hören.

 

Wer den Ton über den optischen Ausgang hört, bekommt auch keinen DOLBY ATMOS Ton zu hören, weil es technisch gesehen darüber nicht funktioniert.

 

Bei dem ganzen ist es egal, ob man einen Fernseher mit HDMI (eARC) hat. Reicht auch ein Fernseher, der nur HDMI (ARC) hat. An diesem HDMI (eARC) Anschluss bzw. dem HDMI (ARC) Anschluss vom Fernseher wird die Soundbar bzw. der AV Receiver angeschlossen. Und der Sky Q Sat-Receiver bzw. der Sky Q Kabel-Receiver ist an einem der anderen HDMI Anschlüsse, die der Fernseher hat angeschlossen.

 

Außerdem ist es egal, ob die Soundbar bzw. der AV Receiver einen HDMI (eARC) Anschluss oder einen HDMI (ARC) Anschluss hat.

 

Egal ob eARC oder nur ARC, in beiden Fällen kommt der DOLBY ATMOS Ton, den Sky auf dem Sky Q Sat-Receiver bzw. dem Sky Q Kabel-Receiver anbietet, bei der Soundbar bzw. dem AV Receiver an und wird wiedergegeben. Ich komme deswegen darauf, weil ich bis zum August 2022 die Samsung Soundbar HW-N950 angeschlossen hatte, die nur einen HDMI (ARC) Anschluss hat und trotzdem konnte ich den DOLBY ATMIOS Ton, den Sky anbietet, hören. Ich hatte den Sky Q Sat-Receiver bis zum 01. Juli 2021 per HDMI direkt am Samsung Fernseher UE65MU8009 angeschlossen. Und seit dem 02. Juli 2021 per HDMI direkt an den LG Fernseher OLED77C18LA, wo damals die Samsung Soundbar HW-N950 angeschlossen war. Seit August 2022 hab ich an meinem LG Fernseher OLED77C18LA die LG Sundbar DS95QR angeschlossen.

 

Somit konnte ich die ganze Zeit bei der Samsung Soundbar HW-N950 und später bei der LG Soundbar DS95QR den DOLBY ATMOS Ton hören, den Sky anbietet.

 

Über diese Einstellungen kann man natürlich auch den DOLBY ATMOS Ton der Apps, die es es auf dem Sky Q Sat-Receiver bzw. dem Sky Q Kabel-Receiver gibt, hören, sofern die Apps dieses anbieten. Ob dabei der Fernseher und die Soundbar bzw. der AV Receiver eARC haben müssen oder nur ARC reicht, kann ich jetzt nicht sagen. Bei den Sky eigenen Sachen klappt es, wie beschrieben.

 

Gruß, Sonic28

jb67
Special Effects
Posts: 5
Post 10 von 46
413 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Danke, Sonic28, für die Ausführungen...-so sind meine Einstellungen und Anschlüsse aktuell auch.

Ich werde nachher ab 18:30 nochmal testen und rumprobieren ob es klappt.

Gebe ein Feedback!! 

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 11 von 46
451 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

"Wer das ganze in HD sieht oder den Unterpunkt Audio-Einstellung auf Dolby Digital bzw. Stereo stehen hat, der bekommt keinen DOLBY ATMOS Ton zu hören."

Der muß auf Dolby Digital Plus stellen, richtig!

 @sonic28 Also nicht oder sondern und...

Denon zeigt mir DD+ DSur  bei HD an! Alles ok! Kommt an!

Und bei Dolby Digital + stürzt bei @jb67 die Soundbox ab. Komisch.

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 12 von 46
437 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos


@digo  schrieb:

Der muß auf Dolby Digital Plus stellen, richtig!


Wenn bei mir das ganze korrekt, wie beschrieben, eingestellt ist und ich bei Sky etwas in UHD sehe, dann wird mir im Display der LG Soundbar DS95QR beim draufschalten kurz der Schriftzug DOLBY ATMOS angezeigt Und auf meinem Handy wird in die "LG Sound Bar"-App bei der Einstellung AI Sound Pro in der zweiten Zeile der Text DOLBY ATMOS angezeigt. Ansonsten steht dort bei die "LG Sound Bar"-App der Text DOLBY AUDIO oder der Text PCM.

 

 


@digo  schrieb:

 @sonic28 Also nicht oder sondern und...


Man kann das ganze in HD sehen und den Ton auf DOLBY DIGITAL PLUS stehen haben. Dann hört man das ganze nicht in DOLBY ATMOS. Genauso, wenn man das ganze in UHD sieht, aber das ganze auf DOLBY DIGITAL bzw. Stereo stehen hat. So ist das gemeint. Also stimmt mein oder.

 

Gruß, Sonic28

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 13 von 46
438 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

"Denon zeigt mir DD+ DSur  bei HD an! Alles ok! Kommt an!"

Einstellung Dolby Digital + am Receiver bei HD

Allerdings habe ich mich sehr mit dem Denon beschäftigt.

Es geht!

Jetzt automatisch! Vorher mußte ich von Hand umstellen.  Jetzt geht er auf Max....

Denon und Q ist manchmal etwas kompliziert.

Wobei der Denon das höhere Wesen ist, ausgehend von der Technik.

"Und bei Dolby Digital + stürzt bei @jb67 die Soundbox ab. Komisch."

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 14 von 46
432 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos


@digo  schrieb:

Einstellung Dolby Digital + am Receiver bei HD


Falls du mit Receiver den Sky Q Sat-Receiver bzw. den Sky Q Kabel-Receiver meinst, dann gibt es, wenn man z. B. etwas im "Sky on Demand"-Bereich in HD ansieht und am Sky Q Sat-Receiver bzw. am Sky Q Kabel-Receiver den Ton auf DOLBY DIGITAL PLUS stehen hat, keinen DOLBY ATMOS Ton, d. h. bei meiner LG Soundbar DS95QR kommt dann kein DOLBY ATMOS an. Nur wenn man es in UHD sieht und in DOLBY DIGITAL PLUS wiedergibt, dann kommt auch DOLBY ATMOS an.

 

Gruß, Sonic28

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 15 von 46
432 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Ich nutze normal kein SKY on Demand!

Kann ich mal probieren. Was???, aber ohne Bezahlung. Gib mir für Sonntag mal etwas vor.

Kann die Soundunterschiede stellen, hören und bekomme es sehr sauber angezeigt und geprüft.

Wichtig ist die Ausgabe am Lautsprecher. Hörst du auch sehr deutlich.

Ich habe die Ausgabe am Receiver umgestellt, DD+ raus, und verglichen. 

Und der Denon hat sehr viele Möglichkeiten der Kontrolle. 

Allerdings kann der Denon auch zaubern...

Über 300 Seiten gelesen und abgearbeitet.

ICH habe keine Probleme, bis auf die lästige Schaltfolge mit dem Q.

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 16 von 46
426 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos


@digo  schrieb:

Ich nutze normal kein SKY on Demand!

Kann ich mal probieren. Was???, aber ohne Bezahlung. Gib mir für Sonntag mal etwas vor.


Wie wäre es mit

 

  • dem Film  Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse
  • der Serie  Das Boot
  • der Serie  Babylon Berlin

um mal drei Sachen zu nennen, die mir spontan einfallen, die mit DOLBY ATMOS Ton ausgestattet sind. Gibt sicherlich noch mehr Sachen mit DOLBY ATMOS Ton.

 

Gruß, Sonic28

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 17 von 46
435 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Ach herrje! Den ersten kenne ich in etwa..

Mache ich mal.

Ich brauche es ja nicht komplett ansehen....😁

Morgen ist ja wieder Fußball, oder Montag...

Also "Das Boot" und "Babylon" kann ich testen. 

Ich habe auch kein cinema für 1 !

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 18 von 46
373 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

Das Boot und Babylon im besten Dolby Digital Plus Sound ! (Dolby Athmos, nach Erklärung vom Q, für DD Plus) Wird auch so angezeigt!
Extrem guter Ton mit Volumen über den Denon!

Dazu Boxen von Klipsch!

Hat mich begeistert! Sitze in der Mitte..

Wie geschrieben, UHD habe ich nicht.

Konnte mal wieder nicht abwarten mit dem Test.

Der Ton der Werbung davor ist dagegen oft echt bescheuert, als Vergleich.

Du siehst (Anzeige) und merkst den Unterschied wenn der Film beginnt. Tolles Erlebnis.,,

@sonic28 

Ich brauche sicher die Anzeige nicht im Foto festhalten?

Bundesliga  bei mir auch DD+, aber mit den Filmen nicht vergleichbar, natürlich. Ist ja live. Aber trotzdem sehr gut.

digo
Regie
Posts: 5,059
Post 19 von 46
373 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos

@sonic28 Du nutzt die Soundbar LG Soundbar DS95QR .

Denke deinen Ton nimmst du vom TV ab?

https://hifi.de/ratgeber/optisch-koaxial-spdif-hdmi-kabel-32510  siehe unten

Mit den Handshake Problemen des Q kann ich mir Übertragungsfehler durchaus vorstellen.

Hatte ich am Anfang auch.

---- Der Denon ist ein AVR, keine Soundbar, und ich habe auch viele Einstellungen bemühen müssen.

Ein AVR übernimmt und übergibt das komplette Signal, nicht nur denn Ton.

Kann dann selbst sauber arbeiten und trennen. Es ist kein "Störer" dazwischen.

Ein wesentlicher Vorteil, siehe Link oben. ----

Bei bestimmten Sendungen ging es, dann wieder nicht. 

Hatte dann auch Denon bemüht, siehe den Denon Thread.

https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-an-Denon-AVR-X3600H/m-p/676367#M350685

Reihenfolge Q mit HDMI zum Denon und vom Denon HDMI zum TV.

TV Ton ist, am TV Gerät, aus und der Denon (mit dem Q Signal) füttert die Boxen.

Ich kann eigentlich den TV vom Strom nehmen und höre nur den Ton.

 

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 20 von 46
348 Ansichten

Betreff: Bundesliga mit Dolby Atmos


@digo  schrieb:

Das Boot und Babylon im besten Dolby Digital Plus Sound ! (Dolby Athmos, nach Erklärung vom Q, für DD Plus) Wird auch so angezeigt!
Extrem guter Ton mit Volumen über den Denon!

Dazu Boxen von Klipsch!

Hat mich begeistert! Sitze in der Mitte..

Wie geschrieben, UHD habe ich nicht.

Konnte mal wieder nicht abwarten mit dem Test.


Das mag auch ohne DOLBY ATMOS Ton sehr gut sein. Trotztdem kommt der DOLBY ATMOS Ton nur, wenn man das ganze auf dem Sky Q Sat-Receiver bzw. dem Sky Q Kabel-Receiver in UHD ansieht und den Ton beim Sky Q Sat-Receiver bzw. beim Sky Q Kabel-Receiver über das HDMI Kabel mit Einstellung DOLBY DIGITAL PLUS wiedergibt.

 

Da du das ganze nicht in UHD siehst, kommt auch kein DOLBY ATMOS Ton aus dem Sky Q Sat-Receiver bzw. dem Sky Q Kabel-Receiver raus und auch nicht als DOLBY ATMOS Ton bei deinem Denon an.

 

 


@digo  schrieb:

Bundesliga  bei mir auch DD+, aber mit den Filmen nicht vergleichbar, natürlich. Ist ja live. Aber trotzdem sehr gut.


Aber nicht im DOLBY ATMOS Ton, wenn du die Bundesliga nur auf den Bundesliga HD Sendern ansiehst. Wie gesagt, den DOLBY ATMOS Ton gibt es nur, wenn du die Bundesliga auf dem "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender siehst und der Ton über das HDMI Kabel mit Einstellung DOLBY DIGITAL PLUS rausgeht.

 

Wenn der DOLBY ATMOS Ton korrekt rausgeht, wie beschrieben, dann zeigt auch meine LG Soundbar DS95QR beim draufschalten auf den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender im Display kurz den Schriftzug DOLBY ATMOS an und auf meinem Handy steht in die "LG Sound Bar"-App als Ton DOLBY ATMOS. Geht auch auf dem "Sky Sport UHD"-Sender in DOLBY ATMOS.

 

Da der DOLBY ATMOS Ton nicht klappt, wenn man das ganze auf den Bundesliga HD Sendern bzw. den Sport HD Sendern sieht, fehlt halt beim draufschalten bei meiner LG Soundbar im Display der Schriftzug DOLBY ATMOS. Gibt es dann nicht. Und in die "LG Sound Bar"-App auf meinem Handy wird nur DOLBY AUDIO oder PCM als Ton angezeigt.

 

Gruß, Sonic28

Antworten