Antworten

Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
dantehd
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 19
7.797 Ansichten

Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo,

 

ich würde gerne meine Empfangsart von Sat auf Kabel ändern und Sky auf meiner heute erhaltenen Unitymedia-Smartcard freischalten. Diese wird via Unitymedia CI+Modul verwendet. Gibt es hier einen Mod, der das kann?

 

Viele Grüße

dantehd

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
dantehd
Special Effects
Posts: 5
Post 2 von 19
7.770 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Kaum zu glauben aber wahr: Nach fast genau einem Monat ist es jetzt einer engagierten und freundlichen Mitarbeiterin im telefonischen Support während eines 27-minütigen Telefonats gelungen, meine Sky-Sender auf meiner Unitymedia-Smartcard UM02 freizuschalten und die Empfangsart von Sat auf Kabel zu ändern.

 

Zuvor habe ich diverse völlig widersprüchliche Aussagen bekommen, hier eine Liste für diejenigen, die gerne ebenfalls keine neue Hardware und andere Spielereien wollen: 

 

  • "Das geht nicht, ich kann Ihnen einen Sky Q Receiver und eine Sky-SmartCard zuschicken." (Wollte ich aber explizit nicht, weil's eben doch mit HD/CI+Modul geht.)  
  • "UM02 Smartcards sind Nagra-verschlüsselt, das unterstützt Sky nicht mehr." (Stimmt, aber man Sky sehr wohl auf Nagra-Karten von Unitymedia freischalten!) 
  • "Sie können Sky über Kabel ganz normal mit ihrem CI+ Modul von Sky und ihrer Sky-Smartcard weiterbenutzen und müssen nur Unitymedia Bescheid sagen, dass die die Unitymedia-Sender auf der Sky-Smartcard freischalten." (Nö, da meine Sky-Smartcard mit NDS und nicht - wie Unitymedia - mit Nagra arbeitet.) 
  • "Umstellung von Sat auf Kabel geht nur mit Sky Q Receiver." (Nö. Geht auch ohne.) 
  • "Ihre Adresse ist nicht im System, da kann ich nichts umstellen." (Komisch, das war in den Telefonaten vorher nie Thema. Und ging jetzt auch.) 
  • "Das geht nur mit der Horizon TV Box." (Stimmt nicht, s.o. - geht auch mit HD/CI+ Modul) 
  • "Klar wird es eine Kulanzlösung geben, ich kann Ihnen Sky Cinema freischalten." (Klingt nett, ist aber maximal nett gemeint. Denn das war, als es das Corona-Angebot mit Cinema Gratis schon gab und während ich Sky nichtmal empfangen konnte)
  • "Wir können erst was umstellen, wenn Sie die alte Hardware zurückgeschickt haben." (Klingt logisch, ist aber definitiv nicht zwingend notwendig!) 
  • "Ich kann gerne auf Kabel umstellen, das geht aber nur wenn Sie von Sky Starter auf Sky Entertain umstellen." (Ist klar.) 
  • "Wenn ich umstelle, verlängert sich natürlich auch die Vertragslaufzeit." (Nice try!) 
  • "Ich gebe Ihre Anfrage an Technik weiter, die rufen Sie in den nächsten 2 Werktagen zurück." (Eine entsprechende Info wurde aber nie hinterlegt oder weitergegeben und natürlich hat sich niemand gemeldet...) 
  • "Ich komme nicht in ihre Kundendaten. Aber ich kann das vermerken." (Satz mit X...) 

Zum Schluss ein wirklich netter, gut gemeinter Tipp eines Sky-Support-Mitarbeiters: "Nehmen Sie's nicht persönlich. Schlecht geschulte Menschen und Technik sind keine gute Kombination."

 

Danke für die Hilfe hier in der Community, insbesondere an den User herbst! 

Viele Grüße, 
dantehd

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
dantehd
Special Effects
Posts: 5
Post 2 von 19
7.771 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Kaum zu glauben aber wahr: Nach fast genau einem Monat ist es jetzt einer engagierten und freundlichen Mitarbeiterin im telefonischen Support während eines 27-minütigen Telefonats gelungen, meine Sky-Sender auf meiner Unitymedia-Smartcard UM02 freizuschalten und die Empfangsart von Sat auf Kabel zu ändern.

 

Zuvor habe ich diverse völlig widersprüchliche Aussagen bekommen, hier eine Liste für diejenigen, die gerne ebenfalls keine neue Hardware und andere Spielereien wollen: 

 

  • "Das geht nicht, ich kann Ihnen einen Sky Q Receiver und eine Sky-SmartCard zuschicken." (Wollte ich aber explizit nicht, weil's eben doch mit HD/CI+Modul geht.)  
  • "UM02 Smartcards sind Nagra-verschlüsselt, das unterstützt Sky nicht mehr." (Stimmt, aber man Sky sehr wohl auf Nagra-Karten von Unitymedia freischalten!) 
  • "Sie können Sky über Kabel ganz normal mit ihrem CI+ Modul von Sky und ihrer Sky-Smartcard weiterbenutzen und müssen nur Unitymedia Bescheid sagen, dass die die Unitymedia-Sender auf der Sky-Smartcard freischalten." (Nö, da meine Sky-Smartcard mit NDS und nicht - wie Unitymedia - mit Nagra arbeitet.) 
  • "Umstellung von Sat auf Kabel geht nur mit Sky Q Receiver." (Nö. Geht auch ohne.) 
  • "Ihre Adresse ist nicht im System, da kann ich nichts umstellen." (Komisch, das war in den Telefonaten vorher nie Thema. Und ging jetzt auch.) 
  • "Das geht nur mit der Horizon TV Box." (Stimmt nicht, s.o. - geht auch mit HD/CI+ Modul) 
  • "Klar wird es eine Kulanzlösung geben, ich kann Ihnen Sky Cinema freischalten." (Klingt nett, ist aber maximal nett gemeint. Denn das war, als es das Corona-Angebot mit Cinema Gratis schon gab und während ich Sky nichtmal empfangen konnte)
  • "Wir können erst was umstellen, wenn Sie die alte Hardware zurückgeschickt haben." (Klingt logisch, ist aber definitiv nicht zwingend notwendig!) 
  • "Ich kann gerne auf Kabel umstellen, das geht aber nur wenn Sie von Sky Starter auf Sky Entertain umstellen." (Ist klar.) 
  • "Wenn ich umstelle, verlängert sich natürlich auch die Vertragslaufzeit." (Nice try!) 
  • "Ich gebe Ihre Anfrage an Technik weiter, die rufen Sie in den nächsten 2 Werktagen zurück." (Eine entsprechende Info wurde aber nie hinterlegt oder weitergegeben und natürlich hat sich niemand gemeldet...) 
  • "Ich komme nicht in ihre Kundendaten. Aber ich kann das vermerken." (Satz mit X...) 

Zum Schluss ein wirklich netter, gut gemeinter Tipp eines Sky-Support-Mitarbeiters: "Nehmen Sie's nicht persönlich. Schlecht geschulte Menschen und Technik sind keine gute Kombination."

 

Danke für die Hilfe hier in der Community, insbesondere an den User herbst! 

Viele Grüße, 
dantehd

jsure
Tiertrainer
Posts: 11
Post 3 von 19
6.898 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo,

 

Was muss man tun um Sky auf der Kabel smartcard in einem CI modul zu empfangen.

 Danke für Deine Info. Habe bereits ein Kabel Ci-Modul, sowie eine Kabelsmartcard.

 

Grüsse

jsure

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,745
Post 4 von 19
6.891 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Laut Kabel Pyur geht Sky nur über Sky freizuschalten. Ich habe Modul und Card von Sky , geht tadellos.

jsure
Tiertrainer
Posts: 11
Post 5 von 19
6.883 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Ich habe bisher einen Humax Kabelreceiver genutzt und die Funktionen für Kabel sowie Sky sind auf der Karte frei geschaltet. DIe alte Karte kann ich auf dem CI-Modul aber nicht nutzen.

Die Freischaltung sollte, meines Erachtens, auch auf dem CI-Modul mit der neuen Kabelkarte möglich sein, auch wenn dies nicht von Sky ist.  Ein Mitforist meinte, dass dies beim technischen ( Sky )Service machbar wäre. 

Mayk
Moderator
Posts: 3,728
Post 6 von 19
6.842 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo @jsure,

ich möchte mir gern einmal dein Abonnement ansehen. Sende mir bitte dafür die Kundennummer in einer privaten Nachricht. Dazu klickst du auf mein Bild und gehst dann auf 'Nachrichten'.

Gruß, Mayk
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,745
Post 7 von 19
6.843 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Leider keine Ahnung, wie das geht.

borussenrick
Special Effects
Posts: 5
Post 8 von 19
6.740 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo, ich habe heute auf meine Unitymedia Smartcard, die sich in einem CI+ Modul von Unitymedia befindet, das Bundesligapaket gebucht.

Die Sender sind auch soweit alle frei, außer der Bundesliga UHD Sender.

Nun lese ich überall das dieser ausschließlich mit einem Sky-Q Receiver empfangbar ist. Das war mir vorab nicht klar.

Diesen hätte ich sonst beim Bestellprozess für 0€ zzgl. der Versandpauschale von 12,90€ hinzugebucht.

Nun soll mit hierfür laut Chat einmalig 99€ sowie 19€ Aktivierungsgebühr sowie die 12,90€ Versandpauschale berechnet werden wenn ich ihn nachträglich buche.

Gibt es keine andere Möglichkeit?

 

Gruß, Patrick

jsure
Tiertrainer
Posts: 11
Post 9 von 19
6.733 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo Patrick,

 

habe meine Unity Media SC für CI-Modul  inzwischen auch mit Sky aktiviert. Sollte fürUHD eine Lösung zb. über AppleTV 4K exisitieren ? Wenn Du eine Lösung ohne Q weisst, lasse sie mich bitte wissen. Viel Glück und danke.

 

Beste Grüße

Jürgen

sonic28
Regie
Posts: 7,531
Post 10 von 19
6.706 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard


@jsure  schrieb:

habe meine Unity Media SC für CI-Modul  inzwischen auch mit Sky aktiviert. Sollte fürUHD eine Lösung zb. über AppleTV 4K exisitieren ? Wenn Du eine Lösung ohne Q weisst, lasse sie mich bitte wissen. Viel Glück und danke.


Falls du den "Sky Sport UHD"-Sender und den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender meinst, dann bekommt man diese beiden Sender nur freigeschaltet, wenn man den Sky Q Receiver verwendet. Dabei folgendes beachten:

 

  • Den "Sky Sport UHD"-Sender bekommt man nur dann freigeschaltet, wenn man das Sport Paket hat und entweder nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, die Premium HD Option dabei hat bzw. nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die man seit dem 01. Juli 2020 buchen kann, die UHD Option dabei hat.
  • Den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender bekommt man nur dann freigeschaltet, wenn man das Bundesliga Paket hat und entweder nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, die Premium HD Option dabei hat bzw. nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die man seit dem 01. Juli 2020 buchen kann, die UHD Option dabei hat.

Die "Sky Q"-App, die es auf dem Apple TV 4K gibt, kann man nur verwenden, wenn man den Sky Q Receiver hat und nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, den Sky Q Service dabei hat bzw. nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die man seit dem 01. Juli 2020 buchen kann, den Multiscreen dabei hat.

 

Die "Sky Go"-App, die du verwenden kannst, gibt es nur für den PC / Laptop bzw. für das Handy / Tablet.

 

In die "Sky Q"-App bzw. die "Sky Go"-App wirst du den "Sky Sport UHD"-Sender und den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender vergeblich suchen, weil es diese beiden Sender dort überhaupt nicht gibt.

 

Gruß, Sonic28

borussenrick
Special Effects
Posts: 5
Post 11 von 19
6.712 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

@sonic28 
Danke schon mal für die ausführliche Aufklärung.

RB11
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 12 von 19
6.445 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo,

kannst du die genaue Lösung mitteilen?

ich habe das gleiche Problem. Nach Vertragsverlängerung bei Unitymedia/ Vodafone habe ich eine neue SmartCard incl. CI+ Modul bekommen (vorher jahrelang mit diesem System geschaut). Nun, dachte ich, bei Sky anrufen, Pakete auf der Karte freischalten lassen und gut.

Jetzt ging die Odyssee zwischen unitymedia und Sky los. Sky sagt, die neue Karte geht nicht zum freischalten , ich bräuchte eine Andere. Unitymedia sagt, die neue Karte geht, Probleme gabs nur bei den älteren.

nach 4 mal hin und her weißt ich einfach nicht mehr weiter.

 

in der Hoffnung auf den goldenen Tip

Rocco

 

dantehd
Special Effects
Posts: 5
Post 13 von 19
6.440 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo zusammen, 

 

nach meiner ausführlich beschriebenen Odyssee zwischen Sky und Unitymedia/Vodafone dachte ich eigentlich, das Problem sei gelöst. Seit Anfang November bin ich aber wieder auf dem gleichen Stand wie zu Beginn: Sport und Bundesliga laufen, alles andere läuft nicht mehr. Lustigerweise geht das Pingpong wieder von vorne los: Sky schiebt's auf Vodafone, Vodafone schiebt's auf Sky. Und man hat mir erneut angeboten, entweder einen Sky Q Receiver oder eine Horizon Box zu nutzen, damit seien die Probleme gelöst. Möchte ich aber immer noch nicht. Ach und ein Smartcard-Tausch wurde mir auch wieder angeboten. 

 

Inzwischen habe ich das Gefühl, dass beide Seiten so gar kein Interesse an einer Lösung haben. Sky möchte den Q-Receiver "verticken" und Vodafone möchte, dass man Sky über Vodafone bucht. Vermutlich gibt es da mehr Provision oder was weiß ich was. 

 

Meine Lösung: Ich sch*** auf die Sky-Kanäle, die ich grad nicht mehr empfangen kann und nutze nur Bundesliga und Sport - einfach weil ich keine Lust mehr habe, noch mehr Lebenszeit zu investieren. 

 

Viele Grüße

Stefan

Juliane
Moderator
Posts: 3,997
Post 14 von 19
6.394 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hey RB11,

schau dir doch bitte diesen Thread einmal an: https://community.sky.de/t5/Receiver/Vorher-Horizon-jetzt-SKY-Q-wo-ist-der-Fehler/td-p/419131

Meine Kollegin Sanny schrieb dort:

"Unitymedia/Kabel BW - bisher war es immer so:
- In NRW und Hessen gab es nur die Nagra-Verschlüsselung. Hier war die Nutzung von 2 Geräten nötig, um die HD-Option, also HD+, zu sehen.
- Anderweitig gab es die V23-Smartcards (NDS). Nur diese funktioniert unserer Hardware.

Bei Kabel Deutschland ist es schon eine Weile so, dass dort G09-Smartcard (NDS) ausgegeben wird und wir die G02 (NDS) versenden."

Karten, die noch das alte Nagravision-System entschlüsseln, können daher nicht eingebucht werden.

Du kannst mir gerne deine Kundennummer in einer Privatnachricht schicken, damit ich dein Anliegen überprüfen kann.

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

@dantehd Auch du kannst mir deine Kundennummer per PN zukommen lassen, damit ich mal reinschauen kann.

Gruß, Jule
jsure
Tiertrainer
Posts: 11
Post 15 von 19
5.990 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo Mayk,

 

habe jetzt meine Smartcard im Slot und empfange keinen Sky Sender? Er fragt mich nicht einmal nach dem Passwort. Sie haben meine Kabelkarte ja freigeschaltet für Sky....was muss ich tun?

 

Grüße aus HH

 

Suré

 

daniela
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,605
Post 16 von 19
5.867 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Guten Abend @jsure,

bitte entschuldige die späte Reaktion.

Mein Kollege Mayk befindet sich aktuell nicht im Dienst. Sofern du weiterhin Unterstützung benötigst, lasse mir deine Kundennummer und die Smartcardnummer in einer privaten Nachricht zukommen. Klicke dazu auf mein Profil und wähle "Nachricht" aus.

VG, Daniela
jsure
Tiertrainer
Posts: 11
Post 17 von 19
5.843 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Danke für die Info.

 

 

grauerwolf
Produzent
Posts: 3,013
Post 18 von 19
5.841 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

@jsure 

 

Bitte lösche sofort deine Kundennummer!

 

Das ist ein öffentliches Forum wo jeder mitlesen kann. Eine Kundennummer gehört zu den privaten Daten und kann missbraucht werden!

 

Klicke auf die drei Punkte, dann bekommst du die Option deinen Post zu bearbeiten.

 

Du sollst eine private Nachricht senden. Wie das geht wurde dir erklärt.

 

Gruß

grauerwolf

Andi70
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 19 von 19
5.295 Ansichten

Betreff: Freischaltung Sky auf Unitymedia CI-Modul und Smartcard

Hallo,

Ich hab heute morgen bei Sky angerufen. Laut der Dame am Telefon ist es nur möglich meine Sky Abo auf die Unitymedia Karte zu übertragen, wenn ich meinen Sky Q Resiver und die Smartkarte einsende und meinen bei Sky bestehenden Vertrag kündige.

Antworten