Antworten

Sky Q App und Sky Q Receiver

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
grecke
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 7
770 Ansichten

Sky Q App und Sky Q Receiver

Hallo Community 

ich bin in meiner Ferienwohnung und möchte mir einen neuen Fernseher zulegen.

meine Frage ist jetzt, ob ich mit dem Fernseher in der Ferienwohnung auch die Sky Q App nutzen kann, ohne das der Sky Q Receiver in der Nähe ist ?

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
grecke
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 7
734 Ansichten

Betreff: Sky Q App und Sky Q Receiver

Herzlichen Dank an alle für die schnellen Antworten 👍

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,311
Post 2 von 7
760 Ansichten

Betreff: Sky Q App und Sky Q Receiver

@grecke 

Hier in diesem Thread steht alles wa es dazu zu wissen gibt.

Sky-Q-App-ohne-Receiver-nutzbar 

 

Kurz und bündig zu deiner Frage:     Noch Ja.😍

miika
Regie
Posts: 23,051
Post 3 von 7
752 Ansichten

Betreff: Sky Q App und Sky Q Receiver

@greckedu brauchst dafür zusätzlich die multiroom/screen-Buchung (nur in alten Verträgen incl.)

onzlaught
Regie
Posts: 9,602
Post 4 von 7
744 Ansichten

Betreff: Sky Q App und Sky Q Receiver

Können (noch) ja, dürfen nein, verstößt gegen den Vertrag.

schütz
Regie
Posts: 13,311
Post 5 von 7
740 Ansichten

Betreff: Sky Q App und Sky Q Receiver

@grecke 

Lasse dich nicht beirren.😉
Ein ABO mit einem Q Receiver reicht völlig aus und die SKY Q App am TV ist somit freigeschaltet.

Richtige Antwort
grecke
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 7
735 Ansichten

Betreff: Sky Q App und Sky Q Receiver

Herzlichen Dank an alle für die schnellen Antworten 👍

sonic28
Regie
Posts: 7,164
Post 7 von 7
723 Ansichten

Betreff: Sky Q App und Sky Q Receiver


@schütz  schrieb:

@grecke 

Lasse dich nicht beirren.😉
Ein ABO mit einem Q Receiver reicht völlig aus und die SKY Q App am TV ist somit freigeschaltet.


Jein. Inoffiziell geht es, ohne, je nach Sky Abo, Multiscreen bzw. den Sky Q Service dazu zu haben, wenn auch nur auf einem zusätzlichen Gerät. Haben bereits mehrere Sky Kunden hier in der Sky Community erzählt, dass es funktioniert. Offiziell geht es nur mit Zubuchung.

 

Genauso ist es mit dem, was der Threadersteller @grecke will. Inoffiziell geht es, die "Sky Q"-App in der Ferienwohnung zu verwenden, ohne den Sky Q Receiver dort zu haben. Offiziell - laut den Sky AGBs - ist dieses nicht erlaubt, d. h. es ist nur im eigenen Heimnetzwerk erlaubt, also nur an der Adresse, die bei Sky eingetragen ist.

 

Laut einem Sky Technik Mitarbeiter hier in der Sky Community will Sky, ähnlich wie bei der ehemaligen IP basierten Zweitkarte, das ganze durch den IP Abgleich kontrollieren. Dabei wird geschaut, ob der Sky Q Receiver und die "Sky Q"-App sich im gleichen Netzwerk befinden. Ist dem so, dann ist alles in Ordnung und man kann die "Sky Q"-App verwenden. Ist dem nicht so, dann klappt es nicht mit die "Sky Q"-App. Ob das ganze irgendwann wirklich umgesetzt wird und wenn ja wann, ist (bis jetzt) nicht kommuniziert worden.

 

Gruß, Sonic28

Antworten