Antworten

schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,610
Post 21 von 37
2.782 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV


@AndreasBloechl  schrieb:

Ich bleib immer noch meinem alt gelieben Pioneer Plasma treu...


 Den würde ich an Deiner Stelle auch so schnell nicht mehr hergeben.

djsurprise
Beleuchter
Posts: 117
Post 22 von 37
2.770 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

@AndreasBloechl 

Ich hatte auch einen Pioneer Plasma, der war damals unschlagbar aber mit einem OLED von heute kannst du ihn nicht vergleichen.

 

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 23 von 37
2.743 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Bin mir ziemlich sicher wenn ich nicht einen OLED und dann das Flaggschiff von den jeweiligen Herstellern kaufe , hat dieser bestimmt kein besseres Bild. Und alles ist auch nicht Gold was OLED bietet, mein Pioneer hatte nie ein Nachleuchten oder Brenner, wäre mir bei OLED nicht sicher.

 

Aber mal eine andere Frage die etwas OT ist.

Was bedeutet jetzt beim Abo Skyq Receiver  und 1TB Festplatte, ist das die integrierte HDD vom SkyQ Receiver gemeint? Habe keine extra HDD erhalten wie beim alten Receiver.

Dann steht noch SkyQ Service (Testabo,Trial) , was fällt nach der Testzeit weg?

Und noch Sky+.

 

Habe mich da noch nie sonderlich schlau gemacht weil ich den Receiver nicht wollte und da nur einfach mal kurz mitgelsen habe wenn ich da was gefunden habe im Netz. Genauers hat mich da nie so interessiert.

Vielleicht könnt ihr mir das ganz kurz erklären.

sonic28
Regie
Posts: 7,179
Post 24 von 37
2.728 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV


@AndreasBloechl  schrieb:

Aber mal eine andere Frage die etwas OT ist.

Was bedeutet jetzt beim Abo Skyq Receiver  und 1TB Festplatte, ist das die integrierte HDD vom SkyQ Receiver gemeint? Habe keine extra HDD erhalten wie beim alten Receiver.


Doch hast du erhalten. Die Festpaltte ist nur eingesteckt. Schau mal hier:

Sky Q Festplatte.jpeg

Da kannst du sehen, das man diese als Sky Kunde wunderbar entfernen kann. Das hat Sky deswegen so gemacht, damit bei einem Defekt nur das getauscht wird, was kaputt ist. Ist die Festplatte in Ordnung, aber der Sky Q Receiver nicht, dann wird nur der Sky Q Receiver getauscht und man steckt dann die Festplatte, die man eh schon hat, in den neuen Sky Q Receiver. Ist nur die Festplatte defekt, dann wird nur diese ausgetauscht und man steckt die neue Festplatte in den bereits vorhandenen Sky Q Receiver.

 

Gruß, Sonic28

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 25 von 37
2.723 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Ok, super danke dir für die Info.

Aber gibt es da im Menü irgendwo eine Einstellung wo ich sehen kann wie sich der Speicherplatz verhält bzw. wie viel Daten drauf sind?

schütz
Regie
Posts: 13,364
Post 26 von 37
2.720 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Ja, gibt es.

miika
Regie
Posts: 23,053
Post 27 von 37
2.715 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

und .. ? 😂

schütz
Regie
Posts: 13,364
Post 28 von 37
2.713 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Was?😊

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 29 von 37
2.708 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Wo genau zu finden?

schütz
Regie
Posts: 13,364
Post 30 von 37
2.704 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

😉

Aufnahmen-Speicherplatz?

Aufnahmen-Speicherplatz 

 

Eine Prozentanzeige wieviel Platz belegt ist.

 

tmp.JPG

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 31 von 37
2.708 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Danke dir, da habe ich leider noch nicht geschaut weil keine Aufnahmen vorhanden sind.

 

Aber könnt ihr zu meinen anderen beiden Fragen noch was posten?

SkyQ Service und Sky+

schütz
Regie
Posts: 13,364
Post 32 von 37
2.703 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Was genau?🤔

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 33 von 37
2.699 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Der SkyQ Service ist ja momentan Trial weil ich das Abo für Q nicht gemacht habe.

Was ist das genau für ein Service und was fällt dann weg nach dem Testzeitraum?

sonic28
Regie
Posts: 7,179
Post 34 von 37
2.687 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV


@AndreasBloechl  schrieb:

Der SkyQ Service ist ja momentan Trial weil ich das Abo für Q nicht gemacht habe.

Was ist das genau für ein Service und was fällt dann weg nach dem Testzeitraum?


Der Sky Q Service, den man bis zum 30. Juni 2020 nach der alten Preisstruktur dazu buchen konnte und je nach Sky Abo bereits inklusive ist oder bis zu 10,-- € im Monat kostet, ist eine Mischung aus der ehemaligen Zweitkarte und der ehemaligen "Sky Go Extra"-Option. Mit dem Sky Q Service kann man folgendes machen:

 

  • einloggen in die "Sky Q"-App auf dem Samsung Fernseher mit Tizen Betriebssystem ab Baujahr 2015
  • einloggen in die "Sky Q"-App auf dem Apple TV (ab 4. Generation)
  • einloggen in die "Sky Q"-App auf dem LG Fernseher ab Baujahr 2015 mit mindestens WebOS 2.0
  • verwenden von die Sky Q Mini Box
  • verwenden eines zweiten Sky Q Receiver
  • auf bis zu drei Geräte gleichzeitig in die "Sky Go"-App bzw. die "Sky Q"-App streamen
  • Aufnahmen, die man auf dem Sky Q Receiver hat, über die "Sky Go"-App downloaden, damit man diese Aufnahmen unterwegs ohne Internetverbindung ansehen kann.
  • downloaden von Inhalten von die "Sky Go"-App, um diese Inhalte dann offline, d. h. ohne Internetverbindung, innerhalb von 30 Tagen zu starten. Ab Start vom heruntergeladenen Inhalt, hat man 48 Stunden Zeit, diesen sooft ansehen und vor- bzw. zurückspulen und pausieren zu können, wie man will.

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 23,053
Post 35 von 37
2.697 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Jetzt heisst es Multiscreen. Wenn man die Q App nutzen will, braucht man das. Und wenn man bis zu 5 Streams gleichzeitig laufen lassen möchte.

https://www.sky-angebote.info/sky-multiscreen/

 

Früher gehörte noch die Downloadfunktion für sky go dazu. Die gibts jetzt sogar als einfachen Stream im Abo incl. dazu.

 

miika
Regie
Posts: 23,053
Post 36 von 37
2.695 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

@sonic28es hat sich etwas geändert ....😉

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 37 von 37
2.693 Ansichten

Betreff: schlechtere Bildqualität über SkyQ Receiver als direkter Sat-Empfang am TV

Herzlichen Dank für eure unermüdliche Hilfe. 

 

Antworten